Aca Velbert ab Juli 2019

Dieses Thema im Forum "Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum)" wurde erstellt von speedpanther05, 28. Juni 2019.

  1. Pattaya

    Pattaya Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    669
    Dankeschöns:
    5.355
    Also vom Sharks dann nach Velbert :( Und dann noch zur Urlaubszeit:gruebel:
    Ich persöhnlich würde dann lieber ins Samya nach Köln fahren da sind Freitagabend genug [​IMG]Da :cool:
     
    Ynra, Gromit, Pluto und 2 andere danken dafür.
  2. Mark Aroni

    Mark Aroni Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    458
    Dankeschöns:
    2.951
    Oder ein paar Meter weiter ins Sixsense oder GT.
     
  3. ShawnDong69

    ShawnDong69 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. Dezember 2017
    Beiträge:
    35
    Dankeschöns:
    141
    Nach der Neueröffnung unter neuer Leitung, war ich nun dreimal an Freitagen vor Ort meine Seele baumeln lassen. Ab 19Uhr für 40Euro Eintritt. HappyHour gibts nur ab 21uhr oder vor 13Uhr mittags meine ich. Den Club kannte ich schon vom vor Besitzer und muss sagen, die DL´s waren unter seiner Leitung viel disziplinierter und korrekter! Bei Beschwerde an der Theke, wurde gehandelt oder die DL verwarnt.

    Viele bekannte DLs von früher sind wieder zurück gedackelt, zB. Emily and Hannah gang & Friends. Positv!

    Aber erstens, war es mir zu voll an riesen Osmanen Gruppen, die in 5 6 7 8 9er Gruppen marschierten. Die DL´s nur verbal bespassten und andere FK daran gehindert haben möglicherweise mit der besagten dl auf Zimmer zu verschwinden. Meine Beobachtung aus der weite hat nur Gruppen-Entertainer gesehen und der Rest der Gruppe sass nur rum. Es geht mir darum, das diese Gruppen einfach DL´s bei der Arbeit hindern/BLOCKEN. Leider.

    Zweitens: Ich habe ca. 8 weitere bekannte DLs abgecheckt, wie lange sie auf dem Zimmer waren für den AKT. UND WAS GLAUBT ihr?!=!=!??!? Sie kamen alle unter 10 - 12 Minuten raus. Habe ca. 20 Zimmer über den Abend beobachtet. Das kann einfach nicht sein. Den 20 Minuten Tarif gabs an den Tagen nicht. Ich habe es extra an der Theke und meine 2 stamm DL´s erfragt. Ob sie sich beschweren wenn man 30 Minuten ausmacht, weis sich nicht. Aber der Neue CHEF ist viel zu locker und lässt dies durch jaggen. Natürlich selbst schuld wenn die sich nicht beschweren und einfach nur aus dem zimmer raus wollen, aber wenn niemand das erwähnt, gewöhnen sich die außerordentlich gut-aussehenden dl´s an nur diese schnelle-nummern für 30minuten Tarif zu vertuschen.

    Gut besucht ist der Laden. Wie immer. Aber der Service und der Umfang muss auch stimmen und vor allem zu allererst die Zeit!

    Das ACA-GOLD ist viel besser und Gentleman Like geführt sowie es sein muss! So wie es kennen.

    Was bringt mir das, wenn Acapulco Velbert neue Möbel im Kontaktraum hat, Teure Alkohol Flaschen verkauft, das Essen nicht schmeckt, W-Lan/Wifi nicht mehr als Service für den zahlenden Kunden angeboten wird, Garten halb Baustelle ist und das Pornokino abgerissen ist, wenn die DL´s nur auf super schnelle Zimmer gepolt sind.

    Wie sagt man so schön; FRÜHER WAR ALLES BESSER. ** Ja Fast. **
     
    Mindfields, Dan, SaunaClubber und 12 andere danken dafür.
  4. ArabFun6

    ArabFun6 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    96
    Dankeschöns:
    796
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Ynra

    Das ist richtig, Emily ,Hanna,Betty Urlaub

    Das Acapulco Lineup ist dennoch gut aufgestellt, auch einige „neue“ dabei die guten Service machen z. Bsp. Liana
     
    SaunaClubber, Ynra, Knipser und 2 andere danken dafür.
  5. ShawnDong69

    ShawnDong69 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. Dezember 2017
    Beiträge:
    35
    Dankeschöns:
    141
    -
    Gut-aussehen heißt nicht gleich Guter / Korrekter Service.

    Im Acapulco hats noch nie gemangelt an Optik-HIGHLIGHTS, aber was bringt mir / UNS das wenn sie geil-gebaut sind und auf Zimmer nur 0815 abliefern.
     
  6. Ynra

    Ynra Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Dankeschöns:
    23
    Danke allen Forenkollegen für die vielen Infos, besonders ShawnDong69!
    Gestern war ich zum (Erst-)Besuch in der Finca Erotica, s. Bericht. War top!
    Heute geht's ins Golden Time. Der Einstandsbesuch im "neuen" AcaV muss noch ein wenig warten ;)
     
    SaunaClubber, S7eben und ShawnDong69 danken dafür.
  7. Root 69

    Root 69 Clubhopper auf Tour - heute hier, morgen da

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.787
    Dankeschöns:
    8.340
    Friday Night In Acapulco

    Hallo Leute,

    obwohl ich gestern noch eine gute Alternative gehabt hätte, zog es mich gestern Abend mal wieder nach Velbert. Die ersten Eindrücke nachts auf der Wiedereröffnungsparty Ende Juni waren durchaus positiv. So wollte ich den Club dann gestern in mittlerweile eingespielter Form sehen. Aber die Baustellen sind noch die gleichen wie bereits unter dem alten Management. Über die Duschen schaue ich noch drüber weg, aber warum die keine neuen Toiletten gemacht haben, ist mir ein Rätsel. Dass im Obergeschoss noch fast nichts fertig gestellt ist (Kino, Grill-/Essbereich, Garten) liegt wohl auch zumindest teilweise an den Ämtern. Aber egal, das neue Wohnzimmer ist entscheidend und die jetzt dunklere Atmosphäre gefällt mir sehr gut. Bequeme, hochwertigere Sofas, die Lichtanlage, der Podest an der Saunaseite, die neue Sauna, sowie der neue Sitzbereich über dem ehemaligen Pool. Auch toll, dass es jetzt nicht nur bei Parties einen DJ gibt. Wobei der DJ gestern war schon etwas Geschmacksache, wie er mit Mikrophon bei Liedern mitsang und seine Gestik erinnerte mich stark an einen Wackeldackel auf einer Autokofferraumablage.

    Der Club war gestern nicht sonderlich gut besucht. Genügend freie Parkplätze oben vorhanden und auch immer passende Sitzgelegenheiten im Hauptraum gefunden. Ob es nur an den Ferien in NRW gelegen hat oder ob der Club bisher noch nicht so angenommen wird, weiß ich nicht. Beim Essen gibt es keine großen Unterschiede, es wurde gegrillt, allerdings in der Küche unten. Auch beim lineup fand man gestern sicherlich knapp zehn girls aus früheren Velberter Zeiten, u.a. die kleine tätowierte Lucy und die blonde Aylin mit geilem body und jetzt noch längeren Haaren. Bezüglich des lineups konnte man gestern nicht meckern. Auch wenn mit geschätzten 30 girls gestern paar weniger als sonst vor Ort waren, so gab es eigentlich für jeden genügend Auswahl.

    Abgesehen von Aylin gab es noch eine weitere Favoritin, die mir gefiel. Und die buchte ich dann auch nach einem kurzen small talk:

    Maria, 24, Rumänien
    ex-Theodora (Theo) Samya, AcaGold und weitere NRW-Clubs
    ca, 1,62 m, KF 36, a/b-Cups Natur
    lange schwarze Haare, dunkler Hauttyp
    minmal piercings und tattoos

    Neben der guten Optik war auch servicemäßig alles im absolut grünen Bereich, weder Highlight, noch Reinfall. Gutes variantenreiches Französisch, Zungenküsse light, lecken, Sex in diversen Positionen, leider mit zu viel Flutschieinsatz. Ich hab die Buchung (Wiederholungsnummer) mit ihr nicht bereut. Eine weitere Wiederholung wird es allerdings eher nicht geben. Dafür warten doch noch ein paar andere interessante Mäuschen in Velbert auf mich.

    So, ich glaube, es ist fast alles geschrieben, außer noch die Preise:
    Eintritt um ca. 18 Uhr 40 €
    Halbstundenpreis Maria 40 € (tatsächliche Zimmerzeit ca. 25 Minuten)

    Bis demnächst, Root 69
     
    pique, SaunaClubber, Ynra und 26 andere danken dafür.
  8. SaunaClubber

    SaunaClubber Chickmagnet

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    55
    Dankeschöns:
    409
    Letztes Wochenende im Clubprovisorium Velbert

    Mein Erstbesuch in diesem neu renovierten Club hatte für mich etwas Befremdliches.

    Auf der einen Seite war es sehr gut modernisiert. Im oberen Geschoss hatte das wenig von Wellness. Ist geschenkt. Kann ja an Behörden liegen, wird hier ausführlichst von Anderen beschrieben. Alles takko. ABER:

    Die wenigen Damen (20?) für diesen Riesenclub haben wohl nicht vor diesen Club auf Dauer halten zu wollen. Dies mache ich nur mit Aufpreis, das nur mit Extras.... Wir reden hier von ZK oder ähnlichem, was woanders ohne Extra geht. Sie waren vielen Gästen gegenüber sehr abweisend. Ich habe auch nur einmal gezimmert, war echt nicht die Erfüllung.

    Schöne Zimmer, tolles Interieur teilweise, viel renoviert. Aber ich gehe wegen der Damen dorthin. Sorry.

    Sollte jemand wegen des Erotik des Alters dorthin wollen? Tue das nicht.

    Zwischendurch war das Essen komplett aufgegessen. Die kamen mit der Menge nicht hinterher. Die Qualität des Essens?
    Vielleicht sollten die lieber grillen.
    Es gab Brokkoli mit zig -fach Käse überbacken, Nudeln am dente, die hätten auch noch 10 Minuten gekonnt und Knochen mit etwas Fleisch und viel Fett.

    Schöner Laden, aber alle Männer, die ich an diesem Tag gesprochen habe und das waren nicht wenige (viele ehemalige Stammis) werden den Laden wohl die nächste Zeit meiden. Schade!
    Der Club hat Potenzial. Aber der Betreiber sollte kurzfristigste schauen, dass er da Eine Linie reinbekommt.

    So Long
     
    BenHur, Grauerbademantel 1, Ynra und 16 andere danken dafür.
  9. Bastos

    Bastos Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2019
    Beiträge:
    1
    Dankeschöns:
    14
    Heute im Aca Velbert

    Nach der Wiedereröffnung zum 1. Mal im Club gewesen. Über den Zustand muss wurde genug geschrieben.
    Gegen 13 Uhr angekommen waren vllt 10 Eisbären vor Ort und etwas genau so viele Damen. Ziemlich leer für son Riesenschuppen.
    Auch war kaum Action, die Bären und Damen sind quasi ihre eigenen Wege gegangen.
    Nun ja....
    Hanna ist wieder zurück nach 2 wöchigem Urlaub. Also zu der ebenfalls gelangweilten Hanna gesellt und mit ihr zum Zimmer. Solide Performance, wie hinlänglich von euch beschrieben! Blasen wirklich gut und tief und auch die Fickerei in mehreren Stellungen machen doch Spaß mit ihr.
    Mit Hanna macht man nix falsch, sie ist vollprofi aber auch sehr nett ( natürlich, Sie bekommt auch etwas dafür)
    Bin gespannt wie es sich dort weiter entwickelt und hoffe es wird dort wieder voller.
    Anis ist derzeit leider noch im Urlaub, so vllt auch die meisten anderen mir bekannten Damen. Oder sie werkeln nun woanders

    Adios
     
    Lebowski1234, Don Quijote, BenHur und 11 andere danken dafür.