Aktuelles aus der Linienstrasse

Dieses Thema im Forum "Linienstraße Dortmund" wurde erstellt von Premiumtester, 5. Oktober 2019.

  1. Premiumtester

    Premiumtester Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.681
    Dankeschöns:
    13.697
    Aktuelles vom Laufhaus Dortmund

    Das Laufhaus existiert seit 1904 und ist demnach 5 Jahre älter als der in der Nähe ansässige Ballspielverein.
    Einige der Dienstleistererinnen sehen auch aus, als ob sie bereits um 1904 dort tätig waren.:(

    Ich zählte 68 Werktätige. Dabei fehlt die Anzahl der gerade auf dem Zimmer Beschäftigen.
    Ich bin überrascht von der Anzahl.
    Optisch leider häufig dritte Wahl.
    Ich lasse mich trotzdem auf zahlreiche Kobergespräche ein.

    Es geht ab 30 Euro für Oral und Gv los. Manche möchten fürs lecken ihrer Möse 20. Extra haben.
    Andere bieten mir zur meiner Überraschung einen gescheiten Bj an. Das ist für dortige Verhältnisse eher selten.

    Ich entscheide mich aus optischen Gründen für eine dunkelhäutige Latina, die optisch ein Leckerbissen ist. Ich meine Haus 10 oder12.

    Wir vereinbaren den Standard zum Standardtarif. Im Zimmer bitte ich um langsames Bespielen der Eier und des Pimmels per Hand. Dabei lässt sie sich gut abgreifen.
    Da mir beim Vögeln klar ist, dass keine Nähe aufkommt, lasse ich sie zunächst aufsatteln um dann später im Doggy zum Abschluss zu kommen.

    Ein reiner Optikfick. Für Linienstrassenverhältnisse ganz ok. Da bekomme ich in manchen Clubs weniger fürs Geld. Insgesamt ziehe ich aber die Vulkanatrasse in Duisburg deutlich vor.:winkewinke:
     
    speedpanther05, frei, pique und 13 andere danken dafür.
  2. leckschlumpf

    leckschlumpf Impf-Kontrollgruppe

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    959
    Dankeschöns:
    3.057
    Ort:
    Westfalen
    Gibts da immer noch ein paar Dominas?
    Wie war das Besucheraufkommen?
    Gruppen südosteuropäischer Jungstecher find ich dort besonders unangenehm, weil man ihnen nicht ausweichen kann.
     
    pique und Knipser danken dafür.
  3. Premiumtester

    Premiumtester Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.681
    Dankeschöns:
    13.697
    Moin Leckschlumpf,

    ich habe 4 Namensschilder mit Damen gesehen, die bizarre Dienste anbieten. Keine war anwesend. Das wird wohl an der Uhrzeit meines Besuchs gelegen haben. Um Mitternacht dominieren die Jungspunde. Allerdings weichen die mir aus.
     
    el Caesse, Berto und leckschlumpf danken dafür.
  4. Haaland

    Haaland Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    752
    Dankeschöns:
    840
    Nun Haus 8,5 oder 8a ist seit gestern bestückt, als ich es dann heute (20:45 rum) mit eigenen Augen sah, waren dort 4 von 5 Girls, wovon sich eine (die Hüscheste mit dicken Dingern) nach meinem U-Turn um mich bemühte, spooky war, dass ggü. der "Damen" (Rum-Buls jung aber nicht sooo attraktiv) an der Hauswand 5 Typen verschiedenen Alters und Nationalitäten standen und stumm rüber glotzten, ansonsten war alles leergefegt, skuriler Anblick.

    Nachmittags standen wohl viele Türen offen und es wurde geputzt.

    Die Teeny-Polin aus meinem letzten Bericht am Vortag der letzten Schließung, scheint wohl schon in der Flasse aktiv zu sein aber ab morgen wieder in Dortmund.

    Also, morgen sollten weitere Häuser öffnen ..


    Wenn es also doch schon seit Samstag geht in DO, warum wartet die LL dann bis morgen?
     
    frei, roterfuchs und Winnetou Kowalski danken dafür.
  5. Haaland

    Haaland Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    752
    Dankeschöns:
    840
    Vorbericht: Penelope: Berichtethema Saunaclub Penelope de luxe | Seite 8 (freiercafe.sex)

    Dank mystischer Zettelwirtschaft erreiche ich fickberechtigt die Linie, ich merke noch vor dem Betreten von unten; es ist voller (Publikum) und in T104 oder 106? HS26 steht eine DL, umlagert von zwei Migranten-Jungs auf einem Roller :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Das kann man sich nicht ausdenken, sowas:D


    Dann ungefähr in jedem zweiten Haus geht es so langsam los. HS 27 leider noch vorläufig geschlossen.

    Angeblich (so ein Rumlungerer der mir eine 30 auf seinem Handy zeigte, obwohl er sie klar und deutlich ausgesprochen hatte - dachte der wollte mir ein Foto von der Nutte in Berlin zeigen, man ist ja sozial) geht es morgen los - denke, spätestens bis zum WE sind die Buden wieder gefüllt!

    Aus Haus 8,5 wird mir ein hey Blondie von der Dick-Tittigen von gestern entgegen gebracht, die heute als einzige zu dem Zeitpunkt dort stand und ein Haus weiter (6) bin ich es diesmal, der ein hey Blondie ausruft, die gemeinte Person bricht in sekundenschnelle in "Gelächter" aus, so dass ich nach dem U-Turn ihr ein, hey bist Du Deutsche hinwerfe .. sie verneint und sagt, dass sie aus Niederlande sei.

    Sie beugt sich vor (in HS 6 stehen sie erhöht), ich schätze sie auf 29-32, vermutlich weiche B-Cups, sommerlich gebräunte Haut, stylische High-Heels, formschöne Beine, kein thigh gap, eine KF36 Frau, die man sich im Büro gut vorstellen könnte.

    Wegen der Sprache kam es zu einer witzigen Unterhaltung des Tests wegen, bis klar war, dass ich einen dabei habe, sie freute sich.

    Dann sagte sie, das sie 50 nehme. Sie sagte es aber so, wie "ach übrigens ich bin nicht rasiert" oder "es ist aber nicht aufgeräumt", es war authentisch sympathisch.

    Und da ich gerade von einem Ort kam, der 40/30 genommen hätte, ich mich absolut nicht frisch fühlte - hab natürlich erst zu Hause geduscht - und ich auch keine Lust auf ein stickiges Zimmer ohne Air-Condition bei 28° für 50/20 hatte, sagte ich ihr, dass sie echt hübsch sei aber mir ihr Preis zu hoch sei.

    Sie freute sich über das Kompliment und blieb absolut höflich.

    Mit Sicherheit kann sie auch anders und spätestens in einigen Wochen mit betrunkenen Horden am Wochenende Abends wird man sicherlich nicht mehr so einen entspannten Umgang pflegen aber nach all den RUM/BUL heute war sie eine echte Wohltat von ihrer Erscheinung her, also wer bereit ist etwas mehr auszugeben .. würde mich wundern wenn Negatives käme, aber halt nur so ein Eindruck von mir!

    Keine Fakten (Fickten) ;)
     
    albundy69, Lennet, Schatz und 4 andere danken dafür.
  6. Haaland

    Haaland Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    752
    Dankeschöns:
    840
    Haus 27, oder wie ich immer sage, der TEENY-Bunker ist weiterhin noch nicht geöffnet, Aushang seit Sonntag!

    Ansonsten füllt es sich, hab mir das Hochlaufen allerdings erspart, um die Ecke linsen (HS 27) ist praktisch ;)
     
    speedpanther05 und albundy69 danken dafür.
  7. Mino23

    Mino23 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    119
    Huhu ihr da!
    Habe bereits was dazu im Penelope-Thread geschieben. Komme aus Duisburg und kenne die Vulkanstraße recht gut. Als Neu-Dortmunder habe ich mir diese Straße jetzt mal angesehen und ich war mehr als schwer schockiert! Traurigere Gesichter und größere Asis habe ich bisher nirgendwo gesichtet! Wiederholungsfaktor minus 100..wenn das das Bild von käuflichem Vergnügen ist, bin ich da für immer raus, mit gutem Gewissen! Ja, ich liebe stilvolle Saunaclubs und gut aufgezogene andere Gelegenheiten...aber das war für mich der absolute Tiefpunkt! Da darf man sich dann auch nicht wundern, wenn dieses Biz nen abgefuckten Ruf hat. Und vorher war ich in nem mega Castroper Saunaclub und habe, wie immer, versucht, meine beste, offenste und charmanteste Seite zu zeigen! Spaß-Faktor +100 und in der Lilinestraße wurde ich dann von vier Halbaffen dumm angesaugt und habe danach in die traurigsten Glasgesichter ever geguckt...wie kann man eine Straße so managen? Ich verstehe es nicht. Das hat doch mit Stil, Ambiente und Anstand 0 zu tun. Und ich sage das vor dem Background, dass ich mich in der Duisburger Vulkanstraße immer sehr willkommen und gut behandelt gefühlt habe...natürlich ist mir klar, welche Zielgruppe hier angesprochen werden soll..aber auch die haben Niveau, genau wie die betroffenen Damen! Wer das in Dortmund geplant hat, sollte sich in meiner sehr subjektiven Ansicht und Meinung echt schämen und mal nach Duisburg kommen, um sich ein paar sinnvolle Anregungen zu holen! Bestimmt sieht das der ein oder andere anders, aber als Fan von gut gemachten Clubs und netten Straßen, hat mir das echt die Schuhe ausgezogen. In meinen Augen schlecht umgesetze Schnellfickausbeute unterster Kanone..und dann möchte ich mich fast echt schämen, da auch nur zugeguckt zu haben!
    Freunde, nicht zu erst nehmen, musste gerade raus, wie gefühlt!
    Beste Grüße!
     
    Lebowski1234, Haaland, fab und 2 andere danken dafür.
  8. markusx

    markusx Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    7. Januar 2016
    Beiträge:
    35
    Dankeschöns:
    85
    1. hat in Dortmund niemand einen Plan (noch nie gehabt.. "ist alles historisch verwachsen")
    2. kann sich Do natürlich nicht mit Deutschlands besten Bordellbereich messen - da kommen over-rated Abzocker-Hamburg und Dumping-Price-Frankfurt auch nicht gegen an.. selbst Amsterdam fand ich schon 2019 viel schlechter als Duisburg.

    Aber: es verlaufen sich schon mal ein paar echte perle in der Linienstr. und dann gilt es halt zuschlagen.. (gleiches gilt für manch anderes Laufhaus/ Rotlichtstraße, z.B: Bochum, Oberhausen).

    Aber nix gegen einen guten Club .. keine Frage

     
  9. Lebowski1234

    Lebowski1234 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    1.036
    Dankeschöns:
    6.543
    #9 Lebowski1234, 21. Juni 2021
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2021
    Eine Frage tut sich mir auf.
    Warum wird denn in dem Zusammenhang „guter Club“ ein Beitrag zitiert, der

    1. einen - aktuell nicht mehr und nicht weniger- mittelmäßigen Laden in den höchsten Tönen lobt ohne auch nur eine Nummer geschoben zu haben?

    2. Im gleichen Zug einen anderen Club mit sehr gutem Ruf runtermacht, ohne aus Erfahrung zu sprechen, da man offensichtlich nicht zu dem dort überwiegend verkehrenden; gastrotechnisch und sexuell bemerkenswert gut umsorgten Klientel gehört.

    Ich wollte dazu sowieso noch meine Meinung sagen, es kommt mir komisch vor wenn auf einmal Schreiber von Milch und Honig reden, obwohl gelangweilt dreinschauende Durchschnittsgirls passiv rumsitzen und sich nicht anstrengen müssen weil „Preis- Leistung“ ja unschlagbar sind…ist klar!:rolleyes:
     
    Lutonfreund und asiafan danken dafür.
  10. Lebowski1234

    Lebowski1234 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    1.036
    Dankeschöns:
    6.543
    @markusx Sorry, dein Zitat ist natürlich angebracht! Hab das verwechselt mit nem anderen Beitrag! ;)
     
    markusx und Lutonfreund danken dafür.