Arabella: Berichtethema

Dieses Thema im Forum "Arabella, Bochum-Wattenscheid" wurde erstellt von Uncle Coffee, 8. September 2009.

  1. Pattaya

    Pattaya Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    710
    Dankeschöns:
    6.010
    Heute wollte ich das " Prachtweib " CATALEA ! 9 CDL versahen Ihren Dienst REBECCA / BELLA / ANTONIA / CATALEA / SABRINA / CINDY / ANDREA & :gruebel:
    Es war heute bei CATALEA wie bei der Reise nach Jerusalem[​IMG]
    Der Platz von [​IMG] CATALEA war immer besetzt und ein Folgebucher war schon in Lauerstellung;)
    Ein Kollege fragte nach Ihrer Beschreibung ;)
    Sie sitzt ja meist im Hauptraum an der Fensterfront !
    Wenn man Sie in der Stadt treffen würde man würde Ihr Nicht nachschauen:(
    Im Club wird Sie zum Vamp in Ihren halterlosen:cool:
    ANTONIA ging dann nach dem Mittag schade:(
    An alle Damen kam man gut ran so entschied ich mich für SABRINA das ist was ganz liebes :love:
    SABRINA ist eine ganz liebe :) von Ihr bekommst Du das Wohlfühlprogramm
    schöne :5stern: ZK
    Ein gefühlvolles :blasen:sowie schönes :poppen: auch habe ich schön an Ihren B - :titten2: gesaugto_O
    Kosten : 30 Euro für wirklich schöne 25 min
    Gesamtfazit : Wer nur CATALEA buchen will sollte entweder Glück oder Zeit und Geduld mitbringen . Ansonsten eine gute Auswahl von klein - :gruebel:
     
    moravia, Mark Aroni, Limited und 27 andere danken dafür.
  2. papan

    papan Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    30
    Dankeschöns:
    152
    Antonia in Romania, Ana in Action, Bella in Abwesenheit. Da wird es mal wieder Andrea. Die wiedererblühten Brüste wurden von einem FK bereits erwähnt und wenn sie durch den Raum schreitet kann ich den Blick nicht von den wohlgeformten Hüften und ihrem netten Hintern lassen.

    Jede hat ihren eigenen BJ, so auch Andrea. Gut, aber keineswegs so, dass ich vorzeitig die Segel streichen müsste (ist mir mal bei Ana passiert). Beim GV dann beginnt sie mit dem Becken zu arbeiten, immer schön gegen meine Bewegung, dass mir hören und sehen vergeht. Eigentlich hatte ich die Kontrolle aufgrund der Stellung und war dennoch nahezu machtlos.

    Ich habe tapfer gekämpft. Und eigentlich auch nicht verloren :biggrinangel:

    Ich werden den Laden künftig wohl mal meiden, damit ich nicht in die Klemme komme zwischen A, A, A oder B wählen zu müssen.:supi:
     
  3. ArabFun6

    ArabFun6 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    180
    Dankeschöns:
    1.515
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Frühstückspension Arabella

    Was bringt einen nach langer Partynacht :ass1:im Samya auf die Beine ? Genau - Ein Frühstück in der Arabella um 10.30 !

    Bestehend aus : Drölf Kaffee, 2 Käsebrötchen und die Zunge einer genauso verschlafenen Rumänin:tasse::sabber:

    Entsprechend entspanntes "Kuschel-Slowmo Fick Zimmer" mit Nicoletta - da wird man wieder wach:supi:

    Catalea nicht gesichtet für die die es interessiert, gesehen habe ich Carmen, Cindy, Bella, Ana (der Rest war Zimmern, 7 Karten im Kasten)
     
    Zalando, muaddib130, Pluto und 22 andere danken dafür.
  4. klappi

    klappi Leser

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    223
    Dankeschöns:
    3.588
    Sexuelle 'Andeutungen' ausse Arabella.

    Heute ist es, nach 6 Wochen SC Pause, der Club des Lächelns für mich. Ist nicht immer so im RTC, und anderen SC's, DL Stimmungsklima.

    Okay, fast alle der 9 anwesenden Frauen (19.9.) waren erfreut mich zu sehen. Jedenfalls lächelten sie mich vielversprechend an. Kostet sie ja auch nix und lockert die Patte bei mir. Von der die nicht erfreut war habe ich den Namen verdrängt (Joke).

    Ana
    Bianka
    Catalea
    Denisa
    Maria
    Sabrina
    Sahra
    Nicoletta
    … ?



    In der HH (15.- €) soll gut besucht und gebucht worden sein vernahm ich nebenher.
    Während meiner Muschiglotz Zeit war der Männerbesuch eher 'normal' bis ausgeglichen 1:1.



    Denisa:

    PST: Locker, lecker und dreisprachig. Deutsch, Spanisch, kuschelige Körpersprache.
    ZK: 5 *
    ZK an Schwanz und Klöten: 3 mal 5*
    Lecken und Fingern: Nahm sie recht interessiert zur Kenntniss.
    GV: Abspritzen und ficken wollte ich nicht. Sie wollte es aber.
    Ich ließ mich schließlich überreden. Triumphierend lächelnd schwenkte sie die Beute Tüte.
    Nur „4.5 Sterne“ weil ich eigentlich nicht wollte :).

    Angemessene 30.- für 26 höchst obergeile Minuten. Plus kein Tip.



    Langes relaxen, Sofa, Sauna, Gespräche mit FK und nette Kontakte mit Weiblichen. Reichlich Kaffee und spätes Brötchen. Ich (er) wurde dann noch mal unternehmungslustig.



    Sie sitzt schon 'ne Zeit unterbeschäftigt auffem Sofa, das kommt selten vor bei ihr, und redet mit ED Katharina (danke für die wiederum nette Betreuung i. S. Brötchen). Und man liest nix Neues in ihrem Thema. Ein 'Forenrätsel der dritten Art'? Ich setze mich zu …

    Sahra:

    PST: Recht eloquent ihrerseits und ich darf meine viereinhalb Worte Touristenspanisch an die Frau bringen. Mich neckend enthält sie mir mir ihre supersoft geilen ZK anfangs vor.
    ZK: Aber dann! Uuii... 5*
    Lecken und Fingern: Ist ihr bei meiner Vorstellung dieser Spielart nicht wirklich unwillkommen.
    Ihre „vermutliche“ Performance ist grandios nass. „Petri Heil“, darin könnte sich so manch ein Aal freischwimmen.
    Franze: Ihre „erfolgreiche“ Kernkompetenz bei meinen heutigen Vorlieben. Dann noch geiles ZK Gekuschel. 5*
    GV: Nicht zu gekommen ;).

    30.- € für 25 plus ohne großzügiges Trinkgeld.

    Bin eigentlich erstaunt dass ich die Girls nach mehrfachen Wiederholungen ohne Tip noch buchen darf. ;)


    (* - Sternchen Bewertung von 5 möglichen)



    Die späte HH soll schon nahen. Ab zum realen Supermarkt meiner Wahl, muss vitalisierend einkaufen nach diesen Anstrengungen.



    Bis dann

    -
     
    moravia, pcpopper, Ho4 und 30 andere danken dafür.
  5. Dr._Schweineschwarte

    Dr._Schweineschwarte Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    17. April 2016
    Beiträge:
    27
    Dankeschöns:
    95
    Anwesend waren Gestern
    Maria
    Bianca
    Sabrina
    Andrea
    Catelea
    Cindy
    Ana
    Nicoletta
    Nicole
    Denisa

    Mein ersten Zimmer hatte ich mit Cindy, dass sich leider als absoluter Flopp herausstelle.
    Da hätte ich besser auf die Warnung von MIDuHe acheten sollen.
    Das war mit abstand das schlechteste Zimmer das ich in der Arabella erlebt hatte.!!!
    Nie wieder !!
    Nach einiger Zeit pause und einigen netten Gesprächen mit den Gästen wurde mir Nicoletta empfohlen.
    Mit der war es dann auf dem Zimmer ganz anders, sehr Gefühlvoll und ohne Gezicke .Also im warsten sinne der Wortes ein Kontrastprogramm zu vorher. So ist es leider, mal hast du Glück mal keines.

    Viel Spaß bis zum nächsten mal
     
    moravia, joethelion, Wet&Dry und 24 andere danken dafür.
  6. Pfeiffe

    Pfeiffe Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    102
    Dankeschöns:
    1.091
    Dreimal sticht der Hafer

    Bei meinem Besuch in der letzten Woche kam ich zum Kurs von 15 Euro hinein. Nach dem Frischmachen kam ich nach oben und war erstaunt, mal wieder, dass bereits um 10.10 Uhr 4-5 Gäste vor Ort waren. Catalea fiel mir optisch als erste auf und ich versuchte sie auch direkt zu buchen. Leider vertröstete sie mich, da sie bereits einen Gast gleich hätte. Dann halt später.

    Als erstes Anna, Anfang / Mitte 20 ca 165-170cm B Cups und ein ordentlich kompakter Hintern. Zum Service kann man nur sagen, alles gut und befriedigend :D ZK genussvoll und offen, Blasen war variantenreich und druckvoll, aber nicht sehr tief, EL war im Angebot. Ficken erfolgte dann in der Reiter und final in der Missio. Erste Nummer nach 15 Minuten fertig. Reinigung erfolgte ordnungsgemäß und nach Lösegeldübergabe von 30 Ocken ging es zur Dusche. WHF: 100%

    Dame Nummer 2 habe ich leider den Namen vergessen, eventuell Bianka/Cindy?, Anfang / Mitte 20 aus Rumänien, schlanker Körper, angenehme A Titten und ZK waren möglich. Insgesamt stimmte hier aber nicht das Feeling, was sich vor allem beim Blasen bemerkbar machte. Irgendwie schaffte Sie es nicht Druck auf die Pfeiffe zu bekommen. Aus meiner Sicht monotones Blasen ohne jegliche Tiefe und Druck. Kurz versucht zu ficken in der Reiter und Doggy, dann aber final per Hand und EL abgesahnt. Unverdiente 30 Ocken wechselten den Beitzer. WHF: <10%

    Zum Schluss konnte ich dann noch Catalea dingfest machen. Catalea ist optisch echt ein Happen. Ihre Art ist aber schon arg anstrengend, wenn man keine Ader zu ihr findet glaube ich. Aber diesen Körper und diese Augen musste ich einmal ficken. ZK waren gut, der Blowjob gefiel mir, da druckvoll und variantenreich. Aber die Augen dabei waren die Krönung. Geiler Anblick für mich. So wurde die Sauce dann auch final beim Blow entladen. Da nur noch wenig Sahne herauskam, verwunderte sie sich denn ob ich schon fertig war. Aber so ist das nun mal nach zu häufiger Entladung in so kurzer Zeit und den Ficktagen davor :huepf: Dieses Mal gab ich die 30 Euro gerne und war sehr zufrieden mit diesem Schnelleinsatz in der letzten Woche. WHF: 100%

    Fazit Arabella: So viel Spaß hatte ich dort schon lange nicht mehr. Hoffentlich bekommen sie das dort wieder hin. Denn dieser Laden war tatsächlich mein allererster Club und da hängen sehr viele Erinnerungen dran.

    Ich pfeiff euch was :bighand:
     
    moravia, Pluto, Claudi und 22 andere danken dafür.