Arabella: Janina, 21, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Arabella, Bochum-Wattenscheid" wurde erstellt von FC-Themenguard 02, 23. November 2016.

  1. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Janina

    Alter: 21
    Herkunft: Rumänien
    Lange schwarze Haare
    KF: 36
    A-Cups
    Ca. 1,65 m groß
    Passables Deutsch​
     
    pique dankt dafür.
  2. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Arabella: Janina

    Auszug aus Berichtethema vom 19.11.16:

     
    Thomas027 dankt dafür.
  3. kao52

    kao52 Alter Sack

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    81
    Dankeschöns:
    116
    Ort:
    In der Mitte des Ruhrpotts
    Gestern in der Arabella

    Gestern war ich wieder einmal in einem meiner Lieblingsclubs.
    8 Ladies am Start, darunter 3-4 sehr Hübsche.
    Meine Wahl fiel auf Janina.
    Sie hat super hübsche Teenie Tittis, recht lange Beine und tolle, schwarze Haare.
    Auf der Couch konnte ich mit einigen lockeren Sprüchen und Komplimenten bereits bei ihr punkten. Die Chemie stimmte also.
    Sie spielte virtuos mit 2 Fingern an meinem besten Stück, dem das äußerst gut gefiel und es erwachte zu voller Größe.
    Schnell ab ins Zimmer hinten am Wohnzimmer.
    Dort eine gute Nähe. Sie blies mein bestes Stück neben mir - aber umgekehrt liegend, sodaß ich während dessen mit einer Hand ihre Pussy, mit der anderen Hand ihre Teenie Tittis streicheln konnte. Klasse.
    Dann aufsatteln und reiten. Dann hörte ich schon bald die "Engel singen".
    Danach machte sie noch ein paar Minuten Rückenmassage und AST. Sie machte beim Plaudern einen intelligenten Eindruck.
    Hat mir mit ihr sehr viel Spaß gemacht, weshalb es, entgegen meinen normalen Gewohnheiten noch ein Trinkgeld gab.
    Fazit: Immer gerne wieder. :):):)
     
    pique, sandmann, Thomas027 und 9 andere danken dafür.
  4. Thomas027

    Thomas027 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    1.440
    Dankeschöns:
    7.347
    die hübsche Janina

    Janina ist mir schon mal eher aufgefallen. Ich finde sie ausnehmend hübsch.
    Letzte Woche habe ich mich dann zu ihr aufs Sofa gesetzt. Zuerst ein bisschen das Übliche geplaudert. Und Zungengeküsst, hm lecker.

    Und dann gefragt, ob sie mir gleich hier auf dem Sofa meinen Schwanz bläst. Kein Problem für sie... das Köpchen runter und schon hatte sie meinen Docht im Mund und fing an, recht gut zu lutschen. Jedenfalls war er schnell versteift.
    Das habe ich mir ne Zeit lang schön gefallen lassen, dabei die anderen Mädels angeschaut und die vorbeigehenden Kollegen gegrüßt (die meisten sind jedoch etwas 'scheu').
    Janina lässt sich gut abgreifen, überall: die kleinen Titten, den wunderbaren Arsch und auch Streicheln von Muschi und Poloch geht.

    Dann wollte ich ficken. Gleich auf dem Sofa. Das macht Janina. Holt ein schwarzes Kondom hervor, zieht es auf und setzt sich dann, mit ihrem hübschen Gesicht zu mir gewandt, auf den Steifen und hoppelt los. Klasse, ich ficke gerne öffentlich.

    Etwas später geht’s aufs Zimmer. Dort Küssen im Stehen, ich fingere ihre Muschi und sie wichst, weil ich sie darum bitte, meinen Schwanz hart und wild. Da steh ich drauf.
    Dann frage ich sie, ob ich sie lecken darf. Ihre Muschi und auch ihre geiles Arschloch? Das geht umstandslos, und so lecke ich Rosette, Vötzchen und Kitzler.

    Ficken: zuerst von hinten im Stehen. Und dann aufs Bett, in der Missio, da kann ich ihr hübsches Gesicht und ihre schönen Augen sehen, erzähle ihr, dass ihre klasse Figur mich geil macht... 1A Orgasmus.

    Fazit: performance-mäßig ist sie zwar nicht die Beste, aber ihr geiler Body, ihre schönen Augen und das Ficken auf dem Sofa haben mir sehr gut gefallen.
    Ich werds wiederholen. Und noch ein paar andere Sachen probieren.
     
    pique, hullulu, Tomto und 6 andere danken dafür.
  5. Dr. Rainer Klimke

    Dr. Rainer Klimke Frauen in den besten Jahren geben Alles...

    Registriert seit:
    26. September 2016
    Beiträge:
    387
    Dankeschöns:
    4.190
    Ort:
    Zwischen den Gegnern von Worringen
    Mittwochs bei Janina

    Hi Folks ,

    zwei Tage nach meinem Arabella Erstbesuch jetzt der Mädelsbericht über JANINA.

    Ich zitiere aus meinem Bericht vom 10.5.18 Zitat Beginn:


    Eine besonders hübsche DL , JANINA , wurde , bevor ich sie ansprechen
    konnte , vor meiner Nase weggebucht.

    Als JANINA von ihren Zmmergang zurückkam wußte ich warum , ihre Ausstrahlung mit dem natürlich freundlichen Lächeln hatte mich angezogen.

    Ich gönnte ihr auf dem Sofa erst mal eine Zigaretten- Pause mit PST, danach gingen wir in den Knutsch - Modus mit zärtlichen ZK.
    JANINAS fest stehende A -Titties forderten eine Erkundung heraus , deren Wirkung uns bald auf`s Zimmer führte.

    Dort öffnete JANINA auf meinen Wunsch ihre zu einem Bun hochgebundenen polangen Haare .:sabber:
    Unsere Küsse wurden auf dem Bett intensiver , es mir wurde mir heiß , noch
    heißer als ich ihre sehr festen kleinen Brüste mit meinem Mund verwöhnte. :titten2:
    Die Revanche erfolgte in einer sehr intensiv betreuten Französisch - Lektion ,
    dabei streichelte ich ihren knackigen KF 34 Körper mit dem lecker weichen Po. :blasen:
    Zur Befeuchtung ihres Pfläumchens dirigierte ich JANINA in die 69.
    Sie ist eine fleißige Top- Blasemaus , wirkte aber in der 69 leicht angespannt.
    Daher schlug ich vor auf 40min zu verlängern , da ich ihre Venusmuschel noch ausgiebig verwöhnen wollte.
    Der Erfolg stellte sich bald ein , eine Bilderbuch Muschi mit zarten, weichen
    Schamlippen wurde zu einem lecker schmeckenden Lustsumpf.:lick:
    Mein Zeigefinger durfte im äußeren Bereich des Heiligtums helfen , G-Point
    Expedition wurde nicht gewährt.
    Dafür konnte ich die festen A-B Cups kneten.
    Es schmatze schließlich im Lustsumpf und JANINAS Oberschenkeln mit der zart weichen Haut pressten sich leicht um meinen Kopf .
    Aus ihreren Augen las ich ein "fick mich" , sofort wurde klein Doc nochmal zur festen Latte geblasen , die sie sich zu einem gefühlvollen tiefen Ritt in die enge Spalte steckte .:reiter:
    Intensiver Blickkontakt , tiefe ZK sowie das feste Streicheln ihre Brüste und Brustwarzen förderten meinen Begattungstrieb .
    Im heißen Zimmer bat JANINA schließlich um einen Stellungswechsel.
    Ich zeigte ihr die Löffelchen Stellung um sie darin hart ranzunehmen , dabei schnappte ich mir ihre lange Mähne .:poppen:
    Gleichzeitig griff ich fest in ihren sehr straffen Körper ,die freie linke Brust wirkte in der Seitenlage größer fühlte sich wie ein volles B an.
    Mit einem leicht unterdrückten Aufschrei füllte ich den Pneu.

    Mit Küsschen und etwas AST wurde das Zimmer beendet .

    Multimesc , liebe JANINA .

    Hinterher fiel mir der Bericht von @Thomas27 ein der im Gartenhäuschen gezimmert hatte .
    Verdiente Entlohnung für ein TOP -Erstzimmer 50 4 40.

    Im Laufe des Abends immer mal Küsschen und ein kurzes Streicheln bei Begegnungen mit der sehr attraktiven und gleichzeitig sehr netten JANINA.

    Auch die anderen Girs in der Arabella waren freundlich und nett , ich komme gerne wieder .


    Zitat Ende ...


    Kurzbeschreibung JANINA :

    Rumänin , 23J. aus Bukarest mit gewinnendem Lächeln und sehr hübschen GesichtTrägt ihre polangen Haare zum Bun hochgesteckt , öffnet die ca70-80cm langen Haare auf Wunsch .
    KF :34-36
    KG: 160cm
    OW : Knackig feste A-B , lässt sie gerne mit Mund liebkosten und im Akt fest abgreifen
    OV: Gefühlvoll,intensiv und ausdauernd.
    Mumu : Eher klein mit zarten Schamlippen , schmeckt lecker .
    Augenkontakt: Öfter , positionsbegingt
    ZK: Anfangs zärtlich vorsichtig , später tiefer intensiver
    Lecken: Janina scheint zu genießen , lässt sich aber nicht richtig fallen.
    Fingern: Außen zur unterstützung von Zunge und Mund gerne.
    GV: Reiter und Löffelchen ein Genuss schön eng .
    GF6-Faktor: mittel -hoch
    Porno-Faktor: Niedrig-mittel
    Professionalitätsfaktor: 80%
    Optik: Attraktives Schwarzmeergirl mit dunklerer Haut und sehr schönen Zähnen zum anbeißen
    Nähe: Hat sich immer mehr eingestellt.

    WDHL : ZU 100%.

    Gruß , Doc.:winkewinke:
     
    Dr.Malibog, pique, moravia und 9 andere danken dafür.
  6. pique

    pique "Hurenvermesser___

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    1.021
    Dankeschöns:
    11.220
    After a Long time again in the FKK-Arabella and a very good room with Janina_

    Eingecheckt um 12 Uhr, 9 Girls waren anwesend, Stechen jede Menge.

    Ich habe mich dann wie immer bei schönem Wetter, erstmal 2 Std. in den Garten gelegt. Zwei Top Liegen sind da, mit anständigen Auflagen und mehrere
    anständige Stühle. ;)
    A big compliment to the Boss, the new Liege war so bequem, habe ca: eine Std. drauf fest geschlafen, was sogar Janina aus dem Zimmer aufgefallen ist.Im Sauna Club Anubis, die Wiese war immer schön grün, der Club einer der saubersten die ich kenne, aber auf den Liegen im Garten konnte ich nicht schlafen, auch kein wunder habe sie für 9,99€ das Stück bei Netto gesehen.
    Ich meine ja nur, man soll better eine Hose für 160€ kaufen, als eine für 100€
    from the Dieter Collection. ;)

    Gegen 14:30 Uhr habe ich mich um ein Girl gekümmert.
    Ich kannte nur das große Girl with the angel wings on the back, (ob das Tattoo mal fertig wird) von der F-39, auch Janina kannte ich von der F-39 ca: 2 Jahre her. Zu der Zeit war Top Girl Ruby noch
    aktuell, (sie war schon was besonderes, gegen die Girls die today zu 75% in den Clubs check in) :confused: sie versteckt sich irgendwo in Dortmund, ich würde sie gerne mal besuchen, sie würde sich sogar freuen,
    obwohl wir mal Krieg hatten, aber mir fehlt die Zeit. :)

    Mir erzählte today ein Stecher, das ein New Girl da wäre, Sonja-Looking good and good Service, sie wäre schon mal da gewesen hat sich nur eine lange Auszeit genommen, habe sie aber nicht kennengelernt vielleicht hatte sie Stundenzimmer.

    Ich war today nicht so begeistert von den Anwesenden Girls, aber wo Janina kam - ich bin ihr gleich hinter her gelaufen, denn im Raum zwei saßen mehrere Gericke Füchse. ;)

    Hatte mit ihr netten small talk auf der Couch, und das ohne Zimmer frage.

    Janina 23 Jahre, 1,60m, sehr schöne A-Cups, schönen Popo und sehr schöne Zähne, viel zu selten sieht man so schöne Zähne.Da es viele Aca/Hanna Fans gibt, meine Meinung ist Janina ihr etwas voraus, main reason face almost 10 years younger.
    Obwohl Hanna noch gebucht ist wie ein Teenager mit 19 Jahren, in Thailand ist das anders, Girls over 30 are scrap, kann man auch billig Langzeit buchen, viele machen das, nothing for me.
    Weil ich gerade dabei bin, habe mal ein paar Sachen überflogen, Thailand/ das Girl heißt Sudarad, DA, Geboren 16.06.1998, wird 20, und Küsst nicht jeden Stecher. LOL

    my fuck room with Janina.

    sehr gute ZK, 4 stars. very good French with sixty nine, 4 stars. fuck in several positions, 4 stars. Auch pussy fingern war erlaubt 1/2
    The Countdown hat Janina erledigt mit sehr gutem HE, 4 stars.
    Ein Top Girl, mit gutem Service, und sieht auch noch gut aus.
    Was nicht geht bei Janina, Anal.

    WHL - gerne immer wieder.

    gut stich euch allen, egal was ihr fickt!!!
    :winkewinke:
     
    sandmann, hullulu, Dr.Malibog und 18 andere danken dafür.
  7. hullulu

    hullulu H.o.F Winner & Turbo Author of June

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    115
    Dankeschöns:
    1.618
    Janina - das hübscheste Lächeln in Wattenscheid

    Aus meinem Bericht vom 03.06.2018:

     
    klappi, joethelion, pique und 4 andere danken dafür.
  8. FC-Themenguard 03

    FC-Themenguard 03 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. März 2018
    Beiträge:
    239
    Dankeschöns:
    104
    Arabella: Janina

    Ausführlicher Auszug aus Berichtethema vom 09.06.2018:

     
  9. Fleischexperte

    Fleischexperte Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. Juni 2016
    Beiträge:
    94
    Dankeschöns:
    107
    Auszug aus dem Berichtethema vom 06.09.2018

     
  10. Fleischexperte

    Fleischexperte Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. Juni 2016
    Beiträge:
    94
    Dankeschöns:
    107
    Auszug aus dem Berichtethema vom 08.09.2018

     
    Harvey dankt dafür.
  11. Fleischexperte

    Fleischexperte Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. Juni 2016
    Beiträge:
    94
    Dankeschöns:
    107
    Auszug aus dem Berichtethema vom 10.09.2018

     
  12. Fleischexperte

    Fleischexperte Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. Juni 2016
    Beiträge:
    94
    Dankeschöns:
    107
    Auszug aus dem Berichtethema vom 16.09.2018

     
    freiercafe dankt dafür.
  13. Fleischexperte

    Fleischexperte Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. Juni 2016
    Beiträge:
    94
    Dankeschöns:
    107
    Auszug aus dem Berichtethema vom 18.09.2018

     
  14. Fleischexperte

    Fleischexperte Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. Juni 2016
    Beiträge:
    94
    Dankeschöns:
    107
    Auszug aus dem Berichtethema vom 21.09.2018

     
    br2016 dankt dafür.
  15. Fleischexperte

    Fleischexperte Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. Juni 2016
    Beiträge:
    94
    Dankeschöns:
    107
    Auszug aus dem Berichtethema vom 27.09.2018

     
  16. Walter3

    Walter3 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Februar 2014
    Beiträge:
    233
    Dankeschöns:
    344
    Janina

    Nach meiner nicht so tollen Nummer mit Antonia das traditionelle Zimmer mit Janina. Es fluppt einfach so klasse mit ihr! Rettet souverän meinen Abend!

    Nachdem Alexandra nur noch unregelmäßig da ist, entwickelt sie sich endgültig zur Anker-DL im Arabella. Urlaub von Freitag nächster Woche bis ca. 15. Januar. Bei ihr haben die Angaben bisher gepasst, anders als bei Alexandra.
     
    Enjoy, joethelion und NRWNET danken dafür.
  17. Walter3

    Walter3 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Februar 2014
    Beiträge:
    233
    Dankeschöns:
    344
    Janina ab heute wieder im Arabella. Zuverlässig wie immer war sie seit 15. Januar wieder zurück und zunächst in der Freude. Aber das Arabella ist ihr Hauptquartier. Freue mich auf viele schöne Zimmer mit ihr.
     
    Dr. Rainer Klimke, Pluto, hullulu und 2 andere danken dafür.
  18. el Caesse

    el Caesse Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    419
    Dankeschöns:
    3.201
    Auszug aus meinem Bericht:

    Meine Buchungen spiegeln dann die guten Erfahrungen vergangener Jahre wieder. Janina hat mich noch aus dem Ludertreff in Erinnerung. Beim Gang zum Duschen kniff sie mir ein Auge zu. Ich erwiderte das mit einem eindeutigem Zeichen. Sie vertröstete die zahlreichen weiteren Verehrer auf später.

    Was soll ich da noch schreiben? Süßes Gesicht, Vollprofi, schicke Titten, der Po etwas zu breit , Komplettservice mit Zufriedenheitsgarantie. Das kennzeichnet sie. Sie nimmt sich auf der Couch auch die notwendigen Pausen bei einem Glimmstengel und vermittelt dabei Nähe zum Gast.

    Wiederholung jederzeit wieder.
     
    Dr. Rainer Klimke, Walter3, NRWNET und 4 andere danken dafür.
  19. NRWNET

    NRWNET Beard & Ink

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    296
    Dankeschöns:
    3.485
    Ort:
    MK (Märkisch Kongo)
    Aus meinem Bericht vom 13.02.19
    ___________________________________

    Als klassischer Wiederholungstäter fiel meine Wahl auf die hübsche Janina.
    Sie entspricht optisch genau meinem bevorzugtem Typ Frau.
    - Relativ klein, so um die 160 cm.
    - Lange schwarze Haare.
    - Kleine straffe A-Cups.
    - Schöner Popo mit etwas ausladenden Hüften.
    - Hübsches Lächeln.

    Mit ihr hatte ich jetzt schon das ein oder andere Zimmer, mal in der Arabella, mal in der Freude.
    Die Performance war immer gut, so auch dies mal.
    Auf der Couch ging es nach der Begrüßung direkt mit schönen ZK los.
    Auf dem Zimmer bekam ich in 25 Minuten alles ohne Hektik geboten.
    ZK: schön, auch von ihr ausgehend, immer wieder.
    BJ: Intensiv, guter Druck.
    EL: Gut, allerdings nicht sehr intensiv.
    Cunnilingus: Top.
    Akt: Erst Reiter dann Missio. Geht gut mit, immer ein bisschen Porno-like.
    Nähe: Kommt bei ihr und mir nur begrenzt auf. Sie ist jedoch bei der Sache und vermittelt zu keiner Zeit Desinteresse.

    Fazit: Janina ist eine solide sichere :5stern: Bank und eine nette Partnerin auf Zeit.
     
    Berto, Dr. Rainer Klimke, jb48 und 8 andere danken dafür.
  20. NGC7000

    NGC7000 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    314
    Dankeschöns:
    559
    Hallo,

    kann mich nur anschließen.Sie ist wirklich kundenorientiert und liefert saugute Ergebnisse ab.Das einzige was ich nicht mag,Sie schob ihre Zunge in meinen Mund ohne das ich irgendwie Möglichkeiten habe meine mit ihrer Zunge zu verknoten.Das Küssen wie sie es mag mir aufdiktieren.Nicht beide sich beim Knutschen zu arrangieren.
    Aber sollte ich wieder in die Arabella komme und Sie ist da,werde ich Sie wieder buchen.
    Guter Sex muß sich anhören wie wenn jemand mit FlipFlops davon läuft.

    Gruß NGC7000
     
    Pluto, Dr. Rainer Klimke, Walter3 und 2 andere danken dafür.