Ausgelagerte Corona Themen aus den Berichten

Dieses Thema im Forum "Themen zur Corona Pandemie" wurde erstellt von VIII, 24. Juli 2021.

  1. wu47

    wu47 MitGlied

    Registriert seit:
    12. April 2016
    Beiträge:
    165
    Dankeschöns:
    501
    Weiss schon jemand was von den SDL's an Nachweisen verlangt wird in Bezug zum Impfen und Testen (NRW) ?

    (Wenn dies hier nicht hingehört bitte verschieben. Danke.)
     
    NGC7000 dankt dafür.
  2. landvogt

    landvogt Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    27. November 2018
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    95
    hey leute. weis schon jemand ob man sich jetzt vorher testen lassen muss? oder gehts hier noch ohne wenn man geimpft ist. LG
     
  3. roterfuchs

    roterfuchs Stammschreiber

    Registriert seit:
    9. Mai 2020
    Beiträge:
    185
    Dankeschöns:
    310
    Das gleiche wie für die Gäste, 2-G+

    für die SDL und die Thekendame.
     
    wu47 dankt dafür.
  4. SGorek

    SGorek SashG

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    6
    Dankeschöns:
    3
    Überall gilt 2 g plus jetzt
     
  5. Growth365

    Growth365 24/7

    Registriert seit:
    12. Juli 2021
    Beiträge:
    112
    Dankeschöns:
    577
    Ort:
    Freiburg
    Gerade vor Ort und bestätigt.
    Vor der Anfahrt schnell testen lassen und mit der Bestätigungsmail zusätzlich eingelassen worden.
     
    ArabFun6, Pattaya und RocketMan danken dafür.
  6. alftuf

    alftuf Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    50
    Dankeschöns:
    56
    Auch auf diese Art kann man die Clubs schliessen - ohne ein Verbot zu erlassen. Glaube kaum, dass die Frauen noch lange in den Clubs bleiben. Da geht wieder alles ins Home-Office!
     
  7. Growth365

    Growth365 24/7

    Registriert seit:
    12. Juli 2021
    Beiträge:
    112
    Dankeschöns:
    577
    Ort:
    Freiburg
    Ich weis nicht was daran so schlimm sein soll, jetzt zusätzlich schnell einen Test machen zu lassen :gruebel: . Klar würd ich auch lieber direkt zum Club durchfahren, aber die halbe Stunde extra stresst mich eher minder.
    Davon ab, wenn sich das darauf bezieht, das jetzt die Impfung vorausgesetzte Basis ist, kann ich nur sagen selbst schuld wer jetzt noch immer nicht durch ist mit impfen und sich dann auch noch über die neue Lage beschwert :rolleyes:.

    Und wieder…
    … never ending Story :D

    :winkewinke:
     
    dirtyharry61, Rumburak84, rabatz16 und 6 andere danken dafür.
  8. Jim Hansen

    Jim Hansen Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    25
    Dankeschöns:
    81
    Der Coronaverordnung von RLP vom 23. November nach gilt 2G für Clubbesuch. Da frage ich mich, in welcher Weise diese neue Verordnung das Clubleben in der Finca verändern wird ? Werden weniger Gästen und / oder weniger CDL zu erwarten sein ?
     
  9. Sailor

    Sailor Stammschreiber

    Registriert seit:
    10. Juli 2016
    Beiträge:
    100
    Dankeschöns:
    390
    Also meine Glaskugel sagt "Ja" ;)
     
    pique und Bergi danken dafür.
  10. Mike1968

    Mike1968 Aktiver User

    Registriert seit:
    1. Juni 2020
    Beiträge:
    43
    Dankeschöns:
    36
    Bleibt nur zu hoffen das auch gewissenhaft kontrolliert wird damit der Club auf bleiben kann
     
  11. Potti!

    Potti! Aktiver User

    Registriert seit:
    12. Februar 2021
    Beiträge:
    13
    Dankeschöns:
    31
    Verändere mal deinen Betrachtungsblickwinkel und du müsstest erkennen, daß zwar ein Freier, der ein-, zweimal im Monat einen Club besucht die Testprozedur leicht auf sich nehmen kann, aber eine Erbringerin körpernaher Dienstleistung dieses trotz Impfung täglich zu absolvieren hat.

    Und neben der Unannehmlichkeit dürfte da bald auch noch ein finanzieller Aspekt einfließen, denn "kostenlose" Bürgertests gibt es zumindest auf dem Papier nur 1-mal pro Woche. Je nach Testzentrum und deren Kalkulation wird jede zusätzliche Testung dann so mit pi_mal_Daumen 25,-€ zu Buche schlagen. Damen die im Club arbeiten werden da jeden Tag eine Hürde nehmen müssen, die mit Pauschalsteuerabgeltung, Clubeintritt und Testungskosten zunehmend eine Herausforderung darstellt.

    Kosten, die eine Dame im Home-Office nicht hat. Und ja, auch ich sehe die Clubbetreiber als leidtragende Dritte in dieser Schmierenkomödie namens Coronapandemie.
     
    alftuf und piet1968 danken dafür.
  12. Growth365

    Growth365 24/7

    Registriert seit:
    12. Juli 2021
    Beiträge:
    112
    Dankeschöns:
    577
    Ort:
    Freiburg
    Es ging mir auch vordergründig um das ständige Geheule :besserwisser: um Dinge oder Geschehnisse, auf die wir so oder so „keinen“ Einfluss haben und akzeptieren sollten bzw müssen.

    Dann gibt es nur noch die Möglichkeiten: ändere etwas an den Äußeren Gegebenheiten, nehm es akzeptierend hin, oder ändere deine Umstände und schei** drauf .

    Was davon ich präferiere und lebe sollte denke ich klar sein, genau so wie der Tatsache, das ich die aktuelle Situation ebenfalls nicht toll finde, aber für mich akzeptiert habe und das beste draus mache ;)

    also entweder wir starten hier zum x-ten Male eine Sinnfreie Diskussion über das Grund Thema, oder ..
    … ach wen will ich hier verars**en :rolleyes:

    :winkewinke:
     
    RocketMan und Elrond17 danken dafür.
  13. Potti!

    Potti! Aktiver User

    Registriert seit:
    12. Februar 2021
    Beiträge:
    13
    Dankeschöns:
    31
    Wer heult denn rum? Schon die Bewohner von Atlantis-West(Kinofilm "Erik der Wikinger") haben erkannt, wie man unabwendbare Geschehnisse souverän handhabt, ohne Rumgeheule und sogar mit einem Liedchen auf den Lippen;-)

     
    RocketMan dankt dafür.
  14. megalito

    megalito Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2021
    Beiträge:
    4
    Dankeschöns:
    16
    #74 megalito, 26. November 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2021
    Zitat rep. #Z

    Ich weiss ja nicht nicht wieweit du audf dem Stand der dinge bist. Aber seid Mittwoch hat JEDER ARBEITGEBER, und dazu zähle ich auuch die Clubinhaber den Angestellten 2* in der Woche einen kostenfreien Test zu verfügung zu stellen.
    also nichts mit viel Geld. Aber lieber Viel Geld und davon langes Leben, Als noicht geimpft und Weihnachtren unter der Erde.
    Hab euch auch lieb
     
  15. tim-tin

    tim-tin Stammschreiber

    Registriert seit:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.223
    Dankeschöns:
    6.181
    Übrigens im Anbetracht aufs "neue" Omicronvariant aus Süd-Afrikanische Region(en): Pressebericht aus Holland das doch extrem beunruhigend ist: heute würden auf 2 Flügen SAfrika-Amsterdam rundum 600 Passagiere kontrolliert...Bis jetzt sind 110 Testresultaten bekanntgegeben: davon 15 Positiv :(. Unfassbar eigentlich das die Alle so flott auf dem Flieger kommen oder sind Flugzeugen doch prima Lokalitäten für Transmission after all :rolleyes:..Die andere 490 Resultaten sollten Morgen da sein. Bis jetzt noch unbekannt wieviele von die 15 effektiv die Omicronvariant sind aber es sieht doch nicht allzu rosarot aus...Wenn es sich bestätigen würde das ein respektabeles Anteil von die Positive Fälle der neue Variant sind kann die Schweiz bald jedes Land auf ihre neue Risikoliste setzen weil wer weiss wieviele schon eingeflogen sind die letzte Wochen aus die Regionen und überhaupt nicht spezifisch getestet gewesen sind aufs Omicronteil... Hoffen wir mal das diese neue Variante nicht allzu aggresiv ist in Anbetracht vom Übertragbarkeit und insbesondere Letalität worst case scenario...
     
    pique, nickme, big4711 und 3 andere danken dafür.
  16. tim-tin

    tim-tin Stammschreiber

    Registriert seit:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.223
    Dankeschöns:
    6.181
    Erweiterte Testresultaten sind bekanntgegeben über die 600 Getestete Passagiere von die 2 Flüge aus Sud-Afrika. Es geht übrigens über EU-Bürgern die ALLE vor dem Flug ein negative Schnelltest zeigen müssten beim Abflug in entweder Johannesburg oder Kaapstadt! Zwisschenbalanz: 61 von die 600 testen Positiv beim Ankunft im Amsterdam! Prozentuell ist das kein Rocketscience würde Ich sagen. Die Testresultaten werden jetzt im Erasmuskrankenhaus vom Rotterdam extra untersucht in Anbetracht vom Omicron-Version oder nicht...Es wäre ein Weltwünder wenn dort irgendwie kein Omicronversion gefunden wird...
     
    Premiumtester, big4711 und RocketMan danken dafür.
  17. MajorNRW

    MajorNRW Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2021
    Beiträge:
    1
    Dankeschöns:
    0
    Dann werde ich heute den schmerzlichen Weg in die Venus antreten. Sicherlich werden ab Morgen oder Übermorgen alle Clubs geschlossen.
    Das bedaure ich sehr, die 2 G Plus Regel war doch ok und wurde auch immer genauestens kontrolliert. Deswegen kann ich es leider nicht nachvollziehen.
    Vielleicht sehe ich ja viele Strategen heute die sich noch entleeren wollen .-)
     
  18. Lebemann

    Lebemann Leben und leben lassen ;)

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    564
    Dankeschöns:
    1.450
    RocketMan dankt dafür.
  19. Crobot

    Crobot Aktiver User

    Registriert seit:
    28. September 2021
    Beiträge:
    27
    Dankeschöns:
    44
    Heisst aber nix, die Bundesländer können schon ab einer darunter liegenden Inzidenz die Clubs schließen. Und der NRW MP Wüst hatte schon gestern bestätigt die Clubs in NRW zu schließen. Wartet mal lieber noch auf die offizielle Stellungnahme des Landes NRW.
     
    Elrond17, RocketMan und VIII danken dafür.
  20. VIII

    VIII Hallo Stalker. Ganz Genau, das bist du UNBEWUSST.

    Registriert seit:
    24. April 2021
    Beiträge:
    195
    Dankeschöns:
    847
    Ort:
    Kaufland
    Wann kommt den diese? Bitte um Quelle