Citygirls, Köln

Dieses Thema im Forum "Köln, Bonn" wurde erstellt von Quentin, 22. Juli 2010.

Schlagworte:
  1. Quentin

    Quentin Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Dankeschöns:
    4
    Hi Folks,

    gestern habe ich die relaxten Seiten durchstöbert und was sehe ich da? Es werkelt seit einigen Tagen dort Lea.
    Viele von Euch kennen Lea sicherlich als Lea Baby. Sie war in der Bonifazstr. und auch in der aachenerstr, tätig.

    Seinerzeit versuchte ich "ranzukommen"--Fehlanzeige. Das hat irgendwie nie geklappt. Als ich dann die Anzeige entdeckte rief ich direkt an und machte einen Termin.

    Quentin stiefelte dann zur Mittagszeit in die Herzogstr. ganz nach oben. Die Räumlichkeiten sind nicht klimatisiert, aber mit Standventilator ausgestattet. Ist aus meiner Sicht ok.

    Ich wurde freundlich begrüsst und in ein Zimmer geleitet. Dann kam auch schon Lea.:eek:
    Leas Körper ist ein Traum für mich, Tarantino beschloss zu bleiben. Ach was rede ich: Tarantino musste bleiben.

    Ab auf die Matte, Zungenküsse zum anwärmen, weiter mit FO vom Feinsten, Die Glocken wurden auch beachtet und direkt mit einbezogen. Leute, das hat sie richtig drauf.

    Ich musste sie bremsen sonst wäre es schon frühzeitig um mich geschehen gewesen und kümmerte mich um ihre Mumu. Sie schmeckte fantastisch, zwischendurch schön die Hupen bearbeitet. Das ging dann eine Weile hin und her, eigentlich wollte ich noch :poppen:, aber ich verschätzte mich und da war er: der point of no return (shit). Ich entlud mich nach Ankündigung.

    Anschließend noch schön gequatscht und danach ab dafür.

    Lea macht einen guten Job und sieht mich garantiert wieder. Die Facts in Kürze:

    Buchung: halbe Stunde
    Payment: 60 Euronen
    Girl/Adresse: Lea, Herzogstr. 11 bei Winter, ganz oben



    "du bist so süß in deiner gegenwart schmeckt zucker glatt wie salz!"
    Death proof
     
  2. carbonara

    carbonara Guest

    Lea-Baby hat was (75E natur)

    Heute Abend hatte ich Gäste zum sehr leckeren Essen hier; Zeit für nen Clubbesuch war also nicht drin. Aber da ich möglichst entspannt sein wollte und zuvor den Bericht oben gelesen hatte, dass Lea-Baby :saint: (die FK wollte ich mir schon seit langen mal gönnen) jetzt in der Herzog-Str. am werkeln ist und dort nur € 100 für die Stunde mit FO und ZK aufgerufen werden, nix wie hin :sperm:! Man, sind das heute Preise, früher (so um das Jahr 2000) musste man für ne ehrliche halbe Stunde mehr bezahlen :eek:.

    Der Laden scheint gut geführt, die Ober-Olga ist nett und Lea hat durchaus Club-Niveau, war wohl auch mal im Samya erfolgreich tätig, aber da sie sich nicht nur um ihre zwei Prachtmöpse kümmern muss (o.k, den Job übernahm ich heute gerne) sondern auch noch was anderes Mops-ähnliches :bunny: zu versorgen hat, bevorzugt sie private Adressen und in den Herzogstraße gibt es nen kleinen Balkon, für den dritten Mops.

    Ihr Balkon ist schon sehr beeindruckend (so richtige Brüste, die man auch sieht, wenn man zwei Meter hinter ihr steht), liegt gut in der Hand, sie mag es wenn man damit spielt, vor allem stärkeres saugen wird mit lustvollem Stöhnen belohnt, sie küsst gut bis sehr gut, aber man muss sie insgesamt fordern. Da ich das nicht tat, war es eine ruhige, zärtliche, sehr intime Stunde, mit schönem abspritzen, aber sonst ohne große Höhepunkte. Dass sie dann direkt rausrannte um sich Sperma von der Hand zu waschen, fand ich jedoch etwas irritierend. Laut Serviceliste bietet sie auch FT an, was da nur € 20 Aufpreis kostet. Wie läuft denn das dann? :confused:

    Ich denke, bei ihr ist mehr drin, und damit meine ich jetzt keine gesundheitsgefährdenden Ferkeleien.

    Sie ist ne ganz Liebe, die ich mir bestimmt nochmals gönnen werde. Es ist allerdings etwas mehr Frau, als auf den Photos zu erkennen, eher KF40, aber insgesamt eine stimmige Figur! Sehr schöne schlanke Finger hat sie auch! Nicht so eklige Wurstgriffel!

    Zeit auf'm Zimmer so 55 Minuten!

    LG carbonara
     
  3. Woddel

    Woddel Glückspilz

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    54
    Dankeschöns:
    183
    Ort:
    CCAA
    #3 Woddel, 4. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2011
    City-Girls Köln / Woddeline's Geburtstags-Geschenk

    Woddeline’s Geburtstag-Geschenk...

    war einfach wundervoll:

    Meine Line hatte mitbekommen, wie ich auf den Relaxten Seiten eine attraktive Maus aus Martinique bei den City Girls Köln bewunderte und meinte:

    „Das ist mein Geburtstag-Geschenk für Dich“

    und so kam es, dass ich mich am Montag gegen 12.00 Uhr in die Kölner Innenstadt aufmachte, um dieses Mädel einmal „näher“ kennen zu lernen.
    Ich erklimmte die 4. Etage in der Herzogstrasse, würde freundlich empfangen und dann stellten sich mir die zwei anwesenden Damen vor; zuerst Alison, sie machte einen netten Eindruck und dann erschien Morena...was für ein Anblick!!!
    Natürlich wurde Morena gebucht, sie brachte mir einen Kaffee mit, schwarz wie sie selbst.
    Mit einen wundervollen Lächeln auf ihren Lippen gingen wir in ein Zimmer, kurz geduscht und dann begann ein Highlight in meiner Pay6-Laufbahn.

    Wir schmusten, wir küssten, zärtliche und wundervolle Zungenküsse, wir streichelten, sie blies, ich genoss ihre wundervolle, weiche Haut; das Highlight selbst aber war ihre Persönlichkeit, wir unterhielten uns wie ein jung verliebtes Paar, sie ließ so viel Nähe und Intimität zu, selten habe ich eine Stunde so genossen wir mit ihr
    :love::love::love:

    ...und demnächst nehme ich Woddeline mit zu ihr, um mich für dieses wundervolle Geburtstags-Geschenk angemessen zu bedanken.

    Woddel
     
    stratege, Tigerhai, jeckimrän und 6 andere danken dafür.
  4. tatwaffe

    tatwaffe Unbeugsam

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.545
    Dankeschöns:
    3.616
    Hallo Woddel.

    Wie sind denn so die Preise bei den Citygirls?

    Danke & Gruß
     
  5. Woddel

    Woddel Glückspilz

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    54
    Dankeschöns:
    183
    Ort:
    CCAA
    120,- Euronen die Stunde

    Gruss

    woddel
     
  6. stratege

    stratege Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    86
    Dankeschöns:
    46
    hi woddel

    welche aufpreispolitik? oder ai?
    gruß,
    der stratege
     
  7. Woddel

    Woddel Glückspilz

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    54
    Dankeschöns:
    183
    Ort:
    CCAA
    nicht ai, aber beim Erstbesuch will ich nur kennen lernen

    Gruss

    Woddel
     
  8. Woddeline

    Woddeline Aktiver User

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Dankeschöns:
    37
    ... im Kurzurlaub auf Martinique....

    seit seinem Geburtstag am 02. Januar schwärmt Woddel mir von Morena vor, immer mit der Bemerkung, daß Sie auch Damen und Paare macht....

    Nach langem zögern und überlegen ließ ich mich heute zu einem Abenteuer überzeugen und habe Ihr einen Besuch gemacht.
    Dort angekommen, wurde mir eine zierliche, farbige Schönheit aus Martinique vorgestellt und ließ mich von Ihr ins Zimmer führen.
    Da es für mich absolutes Neuland war, legte ich mich aufs Bett und Sie fing mit einer wundervollen Massage an. Nach einiger Zeit fing ich an mich zu entspannen und ließ mich von Ihr am ganzen Körper streicheln und liebkosen. Irgendwann vergaß ich völlig, das ich anstatt mit einem Mann mit einer Frau auf dem Bett lag, ließ mich fallen und konnte einfach nur genießen.... es war wundervoll.
    Später fing auch ich an Sie zu verwöhnen. Es war ungewohnt, einen weiblichen Körper zu streicheln und anstatt einen Schwanz zu blasen, eine Muschi zu lecken, aber es war eine schöne Erfahrung.
    Zum Abschluß gingen wir zusammen duschen und ich verabschiedete mich von der freundlichen , jungen Dame um mich mit Woddel in der Stadt zu treffen.

    Woddeline
     
    Rivera, ThaiFozZA, Tigerhai und 6 andere danken dafür.