Club Mondial, Köln

Dieses Thema im Forum "Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum)" wurde erstellt von freiercafe, 4. Mai 2010.

  1. cityshark

    cityshark Stammschreiber

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    386
    Dankeschöns:
    706
    Ort:
    Bonn
    Laut Homepage mondial ist ab heute 12.08.2021 geschlossen wegen Stufe 2 über 50 incident Wert. Wird auch andere Clubs in Köln und Bonn treffen.
     
    Knipser dankt dafür.
  2. rolf007

    rolf007 Stammschreiber

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    54
    Dankeschöns:
    367
  3. Ho4

    Ho4 Stammschreiber

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Beiträge:
    233
    Dankeschöns:
    1.967
    kurze Frage: Ist es noch so, dass man freien Eintritt im Mondial bzw. Samya erhält, wenn man am gleichen Tag bereits Gast in dem anderen Club war? Ich meine, ich hätte das hier mal gelesen.

    Danke!
     
  4. Raw

    Raw Frauenheld

    Registriert seit:
    26. September 2015
    Beiträge:
    1.076
    Dankeschöns:
    8.119
    Das wäre mir neu und ich kann's mir auch kaum vorstellen!

    Wenn das gingen, würden sicher haufenweise Männer für 30 Euro im Mondi einchecken, sich dort für die 5+1 Aktion eintragen, nur um sich dann wenige Minuten später an den 50-Euro-Club Samya überweisen zu lassen und dort auch bei der 4+1 Aktion mitzumachen.

    Nach vier Mal zahlen im Mondial bekäme man dann 'ne Freikarte für's Samya, mit der man beim nächsten Mal nicht nur für Lau ins Samya käme, sondern sich danach auch noch direkt im Mondi die nächste Freikarte abgreifen könnte.
    :duckweg:
     
    Wet&Dry, thaigirllover, Knipser und 4 andere danken dafür.
  5. Freier Berichterstatter

    Freier Berichterstatter Stammschreiber

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    17
    Dankeschöns:
    166
    Samstags spontan in den Kölner Norden, 11.09.2021

    Seit gefühlt Jahren laufe ich mit mehreren Eintrittsgutscheinen durch die Gegend. Bevor irgendwer auf die Idee kommt, diese kurzfristig für ungültig zu erklären, habe ich gestern eine Freikarte kurzentschlossen eingelöst.

    Kurz vor 22:00 Uhr eingecheckt mit dem Plan 2-3 schnelle Nummern zu absolvieren. Schnelle Nummern muss man sich eigentlich nicht vornehmen, denn die gibt es standardmäßig. Und genau das wollte ich ja auch.

    Ich mach es kurz: Es wurden 3 Zimmer und zwar mit

    Adele

    Sehr sympathische, gepflegte hübsche Rumänin Mitte/Ende 20. Ca. 170 groß und getunte Boobs im Bereich D. Sehr schöne Haut. Das Zimmer war echt gut. Sie macht keinen Stress, bläst wie es sich gehört und ist definitiv eine Empfehlung wert.

    Danach, mit einer eigentlich viel zu kurzen Pause, ist mir Daniela über den Weg gelaufen. Da immer mehr Dreibeiner eintrudelten und es später unter Garantie immer schwieriger werden würde, einen Stich zu landen, habe ich mich nicht zweimal bitten lassen. Zumal sie behauptete, Russin zu sein. Ob es nun stimmt oder nicht, ich gab mich der Illusion hin.

    Daniela

    Schätzungsweise Mitte 20, blondierte Locken, 155 groß, schöne B-Cups, Figur eigentlich nicht nach meinem Geschmack, aber das Paket aus sehr heller Haut und einer gewissen erotischen Schwitzigkeit hat mich überzeugt. Und wie gesagt: Ich wollte schnelle, intensive Zimmer. Genau wie bei Adele auch hier althergebrachtes Blasen und Dreistellungskampf. Kann man empfehlen, weil sie schön nass wird. Und ich mag nasses Fotzenfleisch.

    Apropos Fleisch. Kurz in der Kantine gestärkt mit der bekannten guten Mondial-Küche. Die Pommes waren besonders lecker.

    Es war nun kurz nach Mitternacht und eine Entscheidung musste her: Zimmer Nr. 3 oder Abflug. Letzteres wäre angebracht gewesen. Denn fürs letzte Zimmer hatte ich mir bereits am Anfang die gute Isabella vorgemerkt. Bei ihr kann man nichts falsch machen. Ich finde sie sehr geil und entgegen ihrer geilen Porno-Optik samt reichlich Körperbemalung ist sie eine sehr korrekte DL. Leider war wohl die Regenerationszeit zwischen den beiden letzten Zimmern zu kurz. Trotz geilem Blasen mit ihren dicken Lippen und gutem Ficken, bin ich leider nicht gekommen. Man wird eben nicht jünger.

    Kurz vor 01:00 bin ich dann abgehauen. Der Besuch hat sich gelohnt. Dank Freikarte hat mich der Besuch 90 Euro gekostet. Andernorts ist mittlerweile die halbstündige Standardnummer teurer.

    Werde bald wieder, dann aber noch früher und längeren Pausen :D

    Bis demnächst! :winkewinke:
     
    Sexy Man, Raw, Knipser und 20 andere danken dafür.
  6. cityshark

    cityshark Stammschreiber

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    386
    Dankeschöns:
    706
    Ort:
    Bonn
    Ist denn im Mondial die Sauna und Dampfsauna wieder in Betrieb ?
     
  7. cityshark

    cityshark Stammschreiber

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    386
    Dankeschöns:
    706
    Ort:
    Bonn
    #367 cityshark, 24. September 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2021
    Das mache ich nicht mit. Deshalb komme ich am Nachmittag wenn es leise und leerer ist. Manchmal habe ich das Gefühl das es von den Frauen non verbale gewünscht ist.
     
    Knipser dankt dafür.
  8. don_cojones

    don_cojones Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. September 2021
    Beiträge:
    30
    Dankeschöns:
    122
    #368 don_cojones, 3. Oktober 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Oktober 2021 um 00:16 Uhr
    So ihr müden ficker. Gestern war ich im mondial. Das letzte mal war ich vor corona da. Ich musste fahren:(.So gegen 20.00 uhr da aufgeschlagen. 30 zloty eintritt. Was mich echt sehr stört das man nur zwei handtücher kriegt als bekleidung. Der türsteher meinte man darf auch nur die handtücher anziehen:(Ich bin eigentlich bademäntel gewohnt. Klar sieht man in clubs auch die anderen astralkörper und pillemänner. Aber die ganze zeit halbnackte männer um mich rumm muss nicht sein. Bin nicht schwul. Auch war ich schon am frieren bisschen aber egal:D.
    Mod-Hinweis: Diskussion --> hier <-- #TG03

    Die bude ist wie eine disco aufgebaut. Grosse tanzfläche in der mitte nit sehr lauter mucke.

    Erst mal was essen gegangen. Essen für den preis ist ok. Döner, reis, nudeln, aufluf, linsensuppe, salat usw. War schon ok.

    Das publikum kam mir teiweise so vor als ob ein flüchtlingsboot den rhein hochgetrieben ist. Afghanen, syrer alles dabei. Naja die ficken sich ihr trauma von der seele denk ich ma:fruitsex:. Also soll ja leute geben die mögen keine multi kulti läden. Die sind da falsch. 90 % kulturträger anteil.

    Nun zu den DLs. Die meinten es wären ca. 40 da was auchvso gepasst. Also man muss sagen kaum schrott dabei und 10 waren schon wirklich:sabber:. Preise sind 30420 eigentlich.kollegen hstten sich dann zu zweit drei frauen genommen die auch geil aussahen. Die waren vollauf zufrieden. Eigentlich 20 min. Aber die waren über 30 min. Trotzdem kein aufpreis. Ich haber erst mal noch alles auf mich wirken lassen.

    Nach 12 uhr wurde es dann alles sehr hektisch. Die leute haben da gewartet wo die DL sich frisch machen und haben wie strassenhunde gewartet und schon an den damen gezerrt. Manche typen sind auch mit körpergeruchvaufgefallen. Ich frag mich immer wie das geht im club mit dusche.

    Ich hatte mir dann eine gegriffen die ich schon länger im auge hatte. Die meinte aber dann direkt 50 € weil sie für 30 € nicht auf zimmer wartet . Das ist da auch übel. Die ganze horde wsrtet im eingangsbereich auf den zimmerschlüssel. Die dame hiess blanca mein ich. Klein, skinny und schöne naturtitten. Hatte dann gefragt was ich denn für 50 geboten bekomme. Ich wsr bisschen geil und das hatte gepasst. War ne standardnummer die auch schnell vorbei war. Wo die gemerkt hatte das ich "normal" bin wurde sie auch lockerer.

    Die preispolitik haben auch andere gefahren zu später stunde. Naja ich bin der meining in jedem club sollte eine " kleiderordnung" hersschen. Wenn jede da macht wie sie grade bock hat ist scheisse. Weil viele fahren ja extra in den oder den club weil die das und das erwarten.

    Fazit:
    Wenn man so um 15.00 uhr hingeht dann aber auch um 21.00 uhr geht ist der club nicht verkehrt .
     
  9. br2016

    br2016 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    7. Oktober 2021
    Beiträge:
    9
    Dankeschöns:
    85
    #369 br2016, 7. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2021
    Mondial am Wochenende

    Eintritt: 30€
    Einlassregelung: 3G. Impfzertifikat wird mit Ausweis abgeglichen (Führerschein oder Krankenkassenkarte reicht). Kontaktdaten werden nicht notiert.
    Clubeinheit: 30€ für 20 Min.

    Das Mondial war vor Corona der Saunaclub mit den wahrscheinlich meisten Besuchern in NRW. Davon zeugen die 600 Schließfächer im Keller. Derzeit sind die Besucherzahlen vielleicht halbiert oder so, wobei das Publikum grundsätzlich dasselbe geblieben ist.
    Die Herren: virile Draufgänger, gediegene türkische Opas, französische Araber und vereinzelte Biodeutsche.
    Die Damen: Rumbul in allen Formen, Größen und Servicequalitäten. Von gut bis scheiße alles dabei. Serviceabsprache daher unumgänglich.

    Das Mondial startet tagsüber langsam und leer, füllt sich zum Abend und wird musikalisch so laut, dass man sich nicht mehr unterhalten kann. Dementsprechend sondiert man tagsüber am besten die Damen mit Serviceansprüchen und greift abends einfach nur noch die Optikleckerlies. Einige der Damen kommen erst so gegen 19 Uhr pünktlich zum Abendessen.
    Unter den Damen sind einige von früher bekannte Gesichter. Die kleingewachsene Rumänin (Spitzname Standgebläse) ist übrigens nicht mehr buchbar, bedient aber hinter der Bartheke, über die sie ohne Heels mit ihren ~1,35m kaum drüber gucken kann.

    Frühstücks- und Abendbuffet werden reichhaltig angeboten, wobei man wegen Corona (oder doch eher den Vielfressern? :gruebel:) von dem Personal aus der Ferne bedient wird. Find ich etwas hinderlich, denn versuch mal einer ausländischen Servicekraft klar zu machen, dass du gerne ein hartgekochtes Ei und Brühwurst auf den Teller haben möchtest. Aber mit "das da *fingerfuchtel* nein rechts" wird man gut satt und lecker ist es im Mondial sowieso.

    Die Sauna ist in Betrieb. Massage wird wie üblich aufpreispflichtig angeboten. Zur Bedeckung der Körperblöße werden vom Club übrigens nur Handtücher ausgegeben. Unterhosen unter dem Handtuch sind je nach Kulturkreis aber auch üblich :D

    Natascha

    Für die erste Fickerei kommt eine Blonde zu mir, was einen natürlich erstmal skeptisch stimmt. Sie stellt sich als Natascha vor und ist angeblich aus Russland, unterhält sich aber später mit den Rumänninen in dem Laden :gruebel:. Egal. Also das Mondial ist ja ein 30€ Club und meinen Serviceanspruch fahre ich beim Besuch immer etwas runter. Natascha sagt aber Zungenküsse zu, also warum nicht.

    Name: Natascha
    Größe: 1,60m
    Körper: frauliche Kurven
    Alter: 31 Jahre
    Service: ZK, Lecken, Blasen, Ficken, Kuscheln
    2 CE = 60€

    Tatsächlich küsst sie durchaus gut und ausdauernd, schön mit Zunge. Gefällt mir sehr gut, sodass wir es langsam angehen, zwischendurch streicheln und küssen. Oralverkehr auf gutem Service-Level (ich bei ihr :lick:). Sie erwidert aber auch bei mir das Saunaclub-Niveau. Nach einem schönem Kuschelfick ist die Dödelzeit nach 25 Min beendet, 5 Min auskuscheln und dann wech. Redselig ist sie eher nicht so, das wäre noch das i-Tüpfelchem auf dem technisch guten Service. Das Zimmer hätte man sicherlich noch länger rausziehen können, aber ich bin soweit zufrieden und bezahle die verdienten 2 CE = 60€.

    Mona

    Zu späterer Stunde isses wie oben erwähnt zu laut für Unterhaltungen. Angepeilt wird also die hübscheste süße Kleine und das ist die Mona. No Kissing schreit sie mir im Barraum ins Ohr, was mir egal ist, denn es handelt sich um eine Optikbuchung.

    Name: Mona
    Größe: 1,60m
    Körper: schlank mit geilen B-Naturtitten
    Alter: ca. 22 Jahre
    Service: minderwertiges Blasen und Ficken
    1 CE = 30€

    Den Serviceanspruch habe ich für dieses Zimmer komplett abgelegt. Ihr am Anfang des Zimmers geäußertes Extra-Angebot schlage ich daher auch aus, denn einem Optikfick brauch ich keine Extras hinterher werfen. No kissing stellt sie nochmal klar. Trotz meiner reduzierten Ansprüche schafft es Mona mit ihrem süßen Gesicht, den hammergeilen Naturtitten und ihrer Art... das Zimmer zu einer Katastrophe werden zu lassen. Denn sie versucht nichtmal so etwas wie positive Stimmung aufkommen zu lassen, reagiert abweisend, bläst scheiße und guckt beim Ficken zur Seite als würde Mann gerade ein Verbrechen begehen. Uff, das bringen wir lieber schnell hinter uns. 10 Minuten machen 30€. Auch für Optikficker keine Empfehlung.
     
  10. don_cojones

    don_cojones Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. September 2021
    Beiträge:
    30
    Dankeschöns:
    122
    #370 don_cojones, 9. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2021
    Bin gerade zurück. War von 15.00 - 21.00 uhr da. Bis 19.00 uhr gehungert :eek:. Es gibt nur den automaten die frauen haben sich essen kommen lassen lol.

    Zimmer 1:
    Ich weiss den namen leider nicht mehr :(. Ca. 1,70 m mit schuhe skinny kleine silikontitten und pechschwarze haare. 30420 auf gehts. Das war seit jahren das schlechteste zimmer. Abfertigung hoch 10. Einfach unaufgefordert iwas gemacht auf meine wünsche, dass sie etwas langsamer blasen soll usw. 0 eingegangen. Hauptsache jmd aufs zimmer gelockt. Die 30 € sind im sack egal was kommt. Hätte ich mein geld lieber auf die tanzfläche geschmissen. Dann wollte sie auch noch 50 € haben. Ich hab gesagt hau ma rein 30 € und fertig. Die olle sah nicht verkehrt aus aber service grausam.

    Zimmer 2 ariana:
    Blonde haare im zopf gebunden blaue augen. Etwas fülliger aber einen krassen arsch wie einen prellbock.:ass1:. Richtig zum reinwemmsen. Sehr nett und witzig. 30420 und ab rein. Ich wollte erst mal abspritzen und hab mir nur einen kauen lassen. Was auch echt angenehm war. Ich mag das wenn die mir die klöten noch massieren hst sie auch ohne faxen gemacht. Hab dann 40 gegeben. Denke doggy bei der macht laune. Wiedersehen macht freude.

    Zimmer 3 blanca:
    Seher skinny aber traumkörper und auch sehr nett. Da gevt es aber erst ab 50 € los. Aber vernünftiger service. Alles ganz kultiviert. Wenn man stammkunde wird kriegt man auch bessere preise hab ich so rausgehört.

    Um 21.00 uhr raus da die wilden horden aus dem orient im anmarsch waren.:D Noch bin ich nicht ganz überzeugt vom club werde aber nochmal da aufschlagen iwann.

    Es sind leider viele abzieher mit schrott service dabei. Also alle die offensiv auf zimmer drängen kann man vergessen was ich gesehen habe. Besser man legt nochn zwanni drauf und hat ein vernünftiges zimmer. 30420 muss man den richtigen riecher haben. Die erste zeit wird try and error sein leider

    schönes we noch :cool:
     
    Knipser, br2016, Schatz und 7 andere danken dafür.
  11. Root 69

    Root 69 Clubhopper auf Tour - heute hier, morgen da

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.189
    Dankeschöns:
    10.177
    Das wundert mich etwas. Ich war letzten Sonntag erst nach 16.30 Uhr im Mondial und da gab es noch Frühstück inkl. frisch zubereiteten Eiern.
     
    VIII dankt dafür.
  12. don_cojones

    don_cojones Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. September 2021
    Beiträge:
    30
    Dankeschöns:
    122
    Sonntag sind iwie andere zeiten. Bis 15.00 uhr gabs frühstücksbuffet. Wir waren ca. 15.10 drinn. Es gab nix mehr hab mir am automat ne bifi roll gezogen :D:D:D
     
  13. cityshark

    cityshark Stammschreiber

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    386
    Dankeschöns:
    706
    Ort:
    Bonn
    Um 19 Uhr gibt es doch essen !
    In der Zwischenzeit kannst du doch Sauna und Zimmern.
     
  14. don_cojones

    don_cojones Stammschreiber

    Registriert seit:
    5. September 2021
    Beiträge:
    30
    Dankeschöns:
    122
    Wenn ich extra nix esse ? Mondial ist halt ein harz 4 club kann man nix machen :D