Club Sommer, Viersen

Dieses Thema im Forum "Niederrhein" wurde erstellt von cuttyframm, 18. September 2012.

  1. Winnetou Kowalski

    Winnetou Kowalski Tippen ist bääh, aber ...

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    2.577
    Dankeschöns:
    12.128
    Ort:
    Mitten in'n Pott
    Spitzenklasse :D
    In Deinen letzten Beiträgen habe ich allerdings nie etwas zu Preisen gefunden.

    Hugh


    .
     
  2. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    na dann hast du das hier wohl übersehen...:)

    irgendwie sind die bilder jetzt wohl etwas verschoben worden...daher hier nochmal ein link zu chantal's bilder.komischerweise führt der alte link zuvor jetzt zu den bildern von candy welche eigendlich viel später hier her gewechselt hat. http://www.girl-finden.de/5087/girl2.html

    leider steht naomi wohl auch nicht mehr drin.beim letzten besuch meinte der mann von tanja noch das sie wieder kommt.hoffendlich hat sich das nicht schon wieder geändert.naomi fand ich wirklich klasse.obwohl ich da vorher noch meine zweifel hatte.
     
    pique dankt dafür.
  3. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    #43 cuttyframm, 1. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2014
    Cutty in Gefahr spontan Besuch bei Sommer

    Hatte gestern endlich mal wieder einen freien Tag und da hier Montags die Möglichkeiten in der Regel sehr begrentzt sind bin ich dann mal wieder spontan bei Sommer im Rahserfeld vorbei.

    Tanja machte mir wie üblich die Tür auf verschwandt dann nochmal kurz nach hinten und nach und nach stellten sich dann die Anwesenden Damen bei mir vor.Zu diesem Zeitpunkt waren drei neue Anwesend Kimberly, Aurora und Maya.

    Maya war wohl schon mal hier gewesen und auf Girl-finden die Fotos machen eigendlich schon neugierig.In natura fand ich die gestern allerdings nicht so überzeugend.Naja Maya wirkte in ihren Dessous eigendlich ehr langweilig.

    Kurz nach meiner Ankunft hier ging auch gleich wieder die Klingel so das ich mich heute recht schnell entscheiden mußte.Naja und so entschied ich mich für Kimberly welche in ihren Dessous recht einladent wirkte.

    Als ich grad mit Kimberly auf's Zimmer wollte kam auch Chantal grade von einem Spaziergang zurück.Der Gast der wohl grad zuvor geklingelt hatte hat wohl schon auf sie gewartet und Chantal stürmte eillig nach hinten sich umziehen.

    Ich bin dann mit Kimberly auf's Zimmer und nach dem üblichen verstecken spielen(Da manche Gäste nicht gesehen werden wollen.)Bin ich dann auch erstmal duschen gegangen. :p Naja dieses Versteck spielen werd ich wohl nie so richtig begreifen.Wenn man so eine Location aufsucht muß man damit rechnen auch mal gesehen zu werden und da der Gast nach vorne zur Theke durch kam hatte ich den eigendlich auch schon längst gesehen.

    Ich frag mich immer warum man dann nicht Escort-Service nutzt.Viele Locations bieten eigendlich auch Haus und Hotelbesuche an.Naja jedenfalls bin ich dann auch erstmal duschen wärend mir Kimberly erstmal eine Cola besorgte.

    Nach dem Duschen wartete Kimberly auch schon mit der Cola auf dem Zimmer auf mich.Ich fragte Kimberly dann ob sie auch noch duschen wolle.Kimberly antwortete darauf gleich ziemlich erschrocken sie sei frisch. :peinlich:

    Naja die Frage war in erster Linie auch eigendlich nur weil ich das hier bei den meisten Girls so gewohnt bin das man vorher sich nochmal eben frisch macht.Okay man duscht hier zwar eh nach jedem Gast.Aber mal ganz ehrlich woher weiss ich wie oft die zwischendurch mal eben zur Toilette war.Also fällt für mich lecken schon mal flach.

    Naja das Zimmer mit Kimberly verlief im weiteren Verlauf auch nicht so ganz rund.Kimberly lässt im Punkte Service zwar eigendlich keine Wünsche offen.Aber auf dem Zimmer fand man einfach keinen gemeinsamen Rhytmus und die Chemie zwischen uns stimmte auch nicht so ganz.

    Anschliessend bin ich dann nochmal fix unter die Dusche gesprungen und kam dann wie ich zurück auf dem Zimmer war noch was mit Kimberly ins Gespräch.Kimberly machte hierbei einen eigendlich recht netten Eindruck auf mich und ich denke auch hätte man vorher die Möglichkeit gehabt sich in Ruhe ein bischen Kennen zu lernen und sich näher zu kommen.

    Wäre das Zimmer mit ihr vermutlich auch anders gelaufen.Naja unsere Unterhaltung wurd dann auch schnell durch das klopfen von Maya beendet.Also sind wir dann erstmal vorne zur Theke wo ich noch einen Kaffee trinken wollte und mir erstmal eine rauchen wollte.

    Hier wollte ich dann auch mit Kimberly noch was quatschen.Kimberly meinte auch das ich sie ja auch direkt ne Stunde hätte buchen können.Ich sagte ihr aber das ich dies für gewöhnlich beim erstenmal fast nie mache.Mit Kimberly war ich eh schon ziemlich überstürtzt auf dem Zimmer gelandet und in den meisten Wopus welche ich aufsuche sitzt man meist erstmal in Ruhe bei einen Kaffee mit den Mädels im Wohnzimmer lernt sich vorab ein wenig kennen und entscheidet sich dann.

    So lief das z.b. beim Dammweg oder hier über dem Club Sommer im Wopu wo jetzt ich meine die SK-Girls drin sind.(früher Isabella später 1aLadies und zuletzt Team Braun)

    Kimberly fragte mich nun ob ich denn gleich nach Hause wolle.Ich erklärte Kimberly darauf dann das ich eigendlich gerne noch ein weiteres Zimmer machen wolle.Kimberly fragte mich dann mit wem ich denn dann auf's Zimmer wolle.Ich war ehrlich gesagt noch etwas unentschlossen und meinte vielleicht mit Chantal.

    Darauf stand Kimberly dann auf und zog sich in den Privatbereich zurück womit eine eventuelle Buchung und ein besseres kennenlernen sich dann erledigt hatten. :rolleyes:

    Irgendwann tauchte dann auch Chantal auf.Chantal leistete mir auch gleich Gesellschaft und nach einem kurzem Gespräch sind wir dann auch wieder direkt auf's Zimmer da auch schon wieder der nächste Gast klingelte.

    Das Zimmer mit Chantal fand ich soweit ganz gut.So wie zuvor die Zimmer mit ihr eigendlich auch.Chantal bietet einen wirklich tollen Service.Trotzdem kam ich bei ihr nur schwer da es mir hier wieder mal etwas zu warm auf dem Zimmer wurd.Ich war ziemlich schnell Schweiß gebadet was mir halt leider oft schon mal schnell die Lust auf dem Zimmer nimmt.

    Trotzdem kam ich durch Chantal's bemühten Einsatz noch gut zum Abschuß und spielte auch mit dem Gedanken das Zimmer mit ihr noch zu verlängern da sie im Vorfeld mir noch eine Massage angeboten hatte.

    Letztendlich liess ich es aber für heute dann doch erstmal gut sein und nach dem duschen setzte ich mich noch mit Chantal etwas vorne an die Theke.Kurz darauf kam dann auf einmal der Gast welcher wohl zuvor geklingelt hatte hier im Adamskostüm an die Theke und fragte nach der Chefin da er das Zimmer mit Aurora abbrechen wollte.

    Naja ich persönlich hab hier noch nie ein Zimmer abgebrochen.Obwohl bei Xenia das eigendlich angebracht gewesen wäre und ich bin da auch nicht der einzige der das so sieht...
    Jedenfalls setzte sich der Gast nach dem er sich wieder angezogen hatte nachher zu uns an die Theke.Wir plauderten alle noch etwas miteinander und der Gast wollte aber unbedingt noch ein weiteres Zimmer machen da es zuvor mit Aurora wohl nicht geklappt hatte.

    Da sich soweit keine der anderen Damen blicken lassen hatte fragte er Chantal ob sie mit ihm noch auf's Zimmer gehen würde und ob ich damit ein Problem hätte.Ich sagte natürlich das dies vollkommen in Ordnung wäre.Schliesslich sind die Mädels ja zum Geld verdienen hier was mir halt durchaus auch vollkommen klar ist.

    Wärend sich Chantal nochmal kurz zurück zog um das vermutlich mit Tanja abzuklären kam ich mit dem Gast noch etwas ins Gespräch.Naja man unterhielt sich über Clubs und zuletzt noch etwas über Foren.Als plötzlich Chantal wieder kam und zu mir meinte ich Lebe sehr gefährlich. :eek:

    Chantal meinte dann sie kenne meinen Nick hier.Okay für eine Dame die hier ausnahmsweise mal gutes deutsch spricht und hier mitliesst sollte es klar sein wer hier schreibt.Sie meinte ich solle vorsichtig sein sonst würde sie mir beim nächsten mal den Arsch aufreizen. :p

    Ganz ehrlich jetzt bin ich verdammt neugierig :D

    Ich meinte zu ihr auch ganz klar das ich eigendlich sehr fair schreibe und wie ich zuvor eigendlich geschrieben hatte bin ich mit ihr eigendlich auch ganz zufrieden.Allerdings wollte ich Chantal schon öftermal auf ihr Muschiesliding ansprechen.

    Mal ganz ehrlich da du ja hier mitliesst empfehle ich dir mal mit der Hand bei dir in den Schritt zu fassen und diese mal auf und ab zubewegen.Dabei dürfte dir auffallen das sich die Stopeln hier etwas kratzig anfühlen.

    Daher würd ich das Sliding in der Reiterposition weglassen oder gründlicher oder regelmäßiger rasieren.Ich lass mich dann jetzt mal überraschen ob du mir dann hierfür beim nächsten Besuch wie versprochen den Arsch aufreitzt oder die Kritikt hier dankend annimmst. :p

    Klar hätt ich dir das auch persönlich unter vier Augen gesagt.Aber dazu kam es ja leider nicht und nach der Ankündigung konnte ich mir das jetzt nicht verkneifen. ;)

    Mal schauen was mich jetzt bei meinem nächsten Besuch hier erwartet irgendwie hab ich dabei jetzt das Bild hier im Kopf. :p
    [​IMG]
     
    Popcorn69, thaigirllover, Zalando und 10 andere danken dafür.
  4. Moritz

    Moritz Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    82
    Dankeschöns:
    59
    Na dann freuen wir uns schon auf den nächsten Bericht . . .

    Und hoffen, dass Du nicht über Ostern auf einmal ohne Eier dastehst :D

    Grüße,

    moritz
     
  5. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    Schweigend im Gespräch vertieft-Ein schöner Abend im Club Sommer

    War letzten Montag wieder mal bei Sommer in Viersen.Chantal öffnete mir dieses mal die Tür.Nach meinen letzten Besuch hier hätt ich eigendlich damit gerechnet das Chantal mir heute die Hölle heiß macht.Aber Chantal fragte mich erstmal ganz normal wie es mir geht und ob ich einen Kaffee trinken wolle.

    Ich meinte klar und weiter das es mir soweit ganz gut gehe ausser das ich in letzter Zeit vor lauter Arbeit zu nix komme und dadurch auch etwas K.O. bin.Sind der Zeit auf der Arbeit ziemlich unterbesetzt und hier geeignetes Personal zufinden welches den hohen Erwartungen meines Chefs gerecht wird ist hier in der Gegend halt nicht so einfach.

    Ich bin dann erst noch mal fix zur Toilette und quatschte anschliessen noch mit Chantal ne ganze weile über die unterschiedlichsten Dinge.Zu meiner Überraschung kam von ihr kein Kommentar zu meinen letzten Bericht.Ich wollte das Thema jetzt auch nicht ansprechen.Aber nach der Ankündigung bei meinem letzten Besuch hätt ich jetzt mit einer Reaktion gerechnet.

    Aber das Thema wurd an diesem Abend soweit Tod geschwiegen und Chantal fragte mich dann ob ich mit ihr auf's Zimmer wolle.Ich willigte ein und verschwand dann wenig später mit ihr auf's Zimmer.Ich hatte mit Chantal soweit ein wirklich nettes Zimmer.Mir fiel auch recht schnell auf das Chantal offensichtlich meinen letzten Bericht gelesen hatte und mittlerweile perfekt rasiert war.

    Zuletzt kuschelten wir beide noch etwas miteinander.Anschliessend bin ich dann noch kurz wieder Duschen und trank dann später vorne an der Theke noch einen Kaffee und quatschte noch ein wenig mit Chantal.Wenig später verabschiedete ich mich dann für heute von Chantal und machte mich auf den Heimweg.

    Fazit:
    Ich finde Chantal bietet soweit einen guten Service und auch die Tatsache das ich jetzt weiss das sie hier mitliest ändert nix daran.Ich bemüh mich immer in meinen Berichten fair zu bleiben und Dinge die der Allgemeinheit nix angehen raus zu halten.Nach dem mich Chantal bei meinem vorherigen Besuch auf meine Berichte angesprochen hatte war ich an diesem Tag etwas irritiert darüber das dies nun gar nicht mehr zur Sprache kam.Mir geht es im P6 eigendlich nur darum eine schöne Zeit mit der ein oder anderen sympahtischen Dame zu haben und ich finde genau das konnte mir Chantal bisher bieten.
     
  6. Notizen aus der Provinz....

    Der PaySex ist ne Wundertüte.

    Das weiss ich jetzt schon länger......

    ...aber in die Tüte reinzugreifen ist immer wieder spannend.


    Am 1. Mai wollte ich mir mal wieder ne neue Tüte voller Überraschungen gönnen. Angelockt wurde ich von einer Werbung vom Club Sommer in Viersen auf "Girl-finden".

    Ich machte mich auf nach Viersen und träumte dabei von feisten LatinaSchenkeln und dicken Möpsen.

    Mein Navi führte mich zum Rahserfeld 4.

    Au Backe! Als ich da ankam, war mir eins klar: Da war ich schon mal. Vor ein paar Jahren in einem abgerockten Puff mit ner absolut talentfreien Latina. Quelle Geldverschwendung! Die konnte gar nix und nach 15 Minuten war ich wieder raus aus der Huddelsbude.

    Aber jetzt? Die Bude sah von aussen noch genauso scheisse aus. Mmmmh.... Jetzt biste schonmal da......

    Wild West in Viersen. An der Fassade noch irgendsone "Bar"- Werbung von Anno- Pief.....ich ging zur Tür und sah ne Menge puffhaustypische Klingelschilder. "Sommer", "Winter"....."Hasi", "XY Girls"....

    Ich klingelte bei "Sommer" und nach ner Zeit ging die Tür auf. Ne fämische Frau öffnete mir und entschuldigte sich für ihre Langsamkeit. ;-)

    Ich betrat die Kaschemme und wurde in einen Barraum geführt. Oldschool 80er Ambiente, dem das gedämpfte Licht sehr gut tat. Ich setzte mich auf nen natürlich roten Barhocker und ne Frau betrat den Raum. "Hallo. Ich bin ****." Das war schomma nix.

    Die nächste Dame sprengte meinen Bildschirm. "Hallo. Camilla." Wattn Gerät! Ein fetter LatinaBrummer mit ner Traumfrisur. Lange grosse Locken! Der Seiwer lief mir übers Kinn....

    Dann kam eine hübsche ältere Latina. "Hallo. Ich bin Maria." Wow! Die kannte ich. Mit der hatte ich schon so 2- Erlebnisse. 1 mal in Neuss und 2x in Krefeld. Aussehen tut die ja klasse....aber ist die noch steigerungsfähig?

    Eine ältere Schwarze erschien hintern Tresen und fragte mich nach meinem Frauenwunsch.

    Ich wollte Camilla. Wenn schon, denn schon!

    Camilla erschien auf der Bildfläche und wir gingen in einen abgefuckten Fickraum. Ich gab ihr sauerverdiente 60,-€ für ne halbe Stunde und sie verschwand.

    Ich sass in der Ranzkammer und wartete. Camilla kam wieder und führte mich ins "bad" Bad. Das Bad war really bad. Badass- Waschgelegenheit, die nach Renovierung schreit. ;-)

    Nach der puffobligaten Pimmelwäsche gings zurück ins Zimmer und Camilla war von Anfang an scheisse. Richtige Küsse gabs nicht und sie krallte sich sofort meinen Dödel, um ihn zu malträtieren. Dann schob sie sich das schlaffe Dingen ins Maul und bliess in Höchstgeschwindigkeit. Normalerweise sollte Frau steife Schwänze blasen. ;-) Wenn der Dödel keine Zeit zum Steifwerden hat, dann ist das albern. Ich schritt ein und verlangte nach einer Temporeduktion. Eine halbe Stunde hat 30 Minuten. Das ist leider so. Da kann auch der dicke KaribikBrummer nicht dran schrauben.

    Camilla willigte ein und es wurde nicht viel besser. Wennde Talentbefreit bist, dann biste Talentbefreit!

    Sie schob sich den nach ner etwas besseren Behandlung zum Halbschlaffen herangewachsenen Dödel dann gummiert in ihre Möse und fickte mich in Weltrekordgeschwindigkeit leer.


    Camilla:

    Mitte 20, Brummer mit Arsch+ Titten

    Klasse Frisur

    Null Ahnung von Kundenbindung

    Wiederholungsfucktor: 0 x 0 = Supernull



    Als ich mental die Scheisse verarbeitet hatte (ich bin schon wortgewandt...) , war dann Samstag. ;-)

    ....und ich ging woanders hin+ wurde nicht enttäuscht!
     
    Ulricus, Premiumtester, hottom und 13 andere danken dafür.
  7. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    lol von den zur zeit anwesenden girls kenne ich ausser susi keine.susi ist geil.naja ein paar nicht so gute hast du immer dabei.aber was hast du am ambiente auszusetzen.sorry zeig mir einen wopu der im besseren zustand ist und ich denke wir beide kennen einige.wo hast du denn bitte mit dem ambiente ein problem der barraum ist vor kurzem noch renoviert worden.

    gerölli ich kann viele deiner berichte nachvollziehen da ich die wopus in mg wo du verkehrst auch kenne.aber ganz ehrlich da ist das ambiente doch auch nicht schicker und sauber ist es im sommer auch.war das girl jetzt so scheisse?okay das kann ich glauben zwischen durch findet man hier auch mal ne absolute null nummer.aber überwiegend hab ich hier gute erfahrungen gemacht.also seit der club sommer hier ist.früher wie gesagt waren hier mal verschiedene club bars drin.

    aber frag mal milflliebhaber mit dem war ich auch schon mal hier oder wintux(der schreib faule :) )hatten da soweit richtig gute nummern.
     
    cuttyframm dankt dafür.
  8. @ Cuttyframm

    "Man kann Scheisse nicht polieren;)"
     
  9. Son

    Son Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    51
    Dankeschöns:
    93
    meine ersten Besuche

    hallo,
    ich war bisher 2 mal im Club Sommer eine gute und eine schlechte Erfahrung
    vom Ambiente her ist das Geschmackssache

    ich hatte mal das Vergnügen mit Chantal. Sie hat sehr guten GF angeboten sie ist aber leider nicht mehr dort. sie ist jetzt wohl in Langenfeld tätig.

    Und einmal das Vergnügen mit Candy. Sie hat nicht das eingehalten was sie vorher verspricht.

    Das ganze ist aber schon 2 Monate hergewesen.

    bis denne
     
    cuttyframm dankt dafür.
  10. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    #50 cuttyframm, 10. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2014
    ja das ambiente ist zwar nicht modern.aber sonst im guten zustand und ich fühle mich da sehr wohl.

    @son ja chantal war schon klasse.okay es gab auch bessere.aber chantal hatte dafür noch viele andere talente.hab mich mit ihr soweit prima verstanden.

    besonders interessant finde ich das du hier damen hast die zum teil unterschiedlicher nicht sein können.von gut bis schlecht jung bis alt.sämtliche nationalitäten von erfahren und abgebrüht bis hin zur schüchternen anfängerin.gorß und klein dick und dünn einfach alles.aber auch wirklich alles.besonders interessant find ich immer die spanierinnen.hier hab ich unzählige damen aus barcellona kennen gelernt und grade die sind ne marke für sich.
     
    cuttyframm dankt dafür.
  11. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    #51 cuttyframm, 11. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2014
    auf girl-finden die aktuellen foto's von dem mädels sind auch im club geschossen worden.das ist das größere der beiden zimmer.

    naja auf den foto kann sich ja jeder selbst ein bild davon machen wie die zimmer dort aussehen die gerölli folgender massen nennt....:
    http://www.girl-finden.de/5087/girl1.html
    http://www.girl-finden.de/5087/girl3.html
    http://www.girl-finden.de/5087/girl4.html
    http://www.girl-finden.de/5087/girl5.html

    also ganz ehrlich als ranzkammer kann man das nicht bezeichen.wie gesagt das mit der null nummer glaub ich dir aber die aussagen zum club allgemein find ich schon sehr unfähr.ich kenne den club denke ich mal wie kein anderer.ich bin ganz ehrlich das hier nicht mehr alles so modern ist.aber ich find es da sehr familiär und ab und zu hat man da absolute topschüsse.in sachen service und optisch.klar null nummer sind auch immer da zwischen.aber da ich mich für gewöhnlich meist mit den girls und der chefin vor den zimmergängen noch ne weile unterhalte.

    laufe ich da kaum gefahr mal pech mit meinen buchungen zu haben.die chefin bekommt ja auch schon mal kritik direkt von den gästen und kann einem daher meistens auch das passende empfehlen.naja vielleicht ist das auch zum teil geschmacks sache.aber ich kenne ja uach einige wopus,clubs und der gleichen und neben dem ca ist das hier eigendlich meine persönliche lieblings adresse.naja die kurze anreise kommt hier aber ehrlich gesagt auch dazu.trotzdem kann ich mich über das angebot hier kaum beklagen.

    wenn ich da manch hoch gelobbten club sehe die zimmer ansich und den service der damen vergleiche.schneidet sommer im vergleich hier wirklich gut ab.ist jetzt meine sichtweise und bei sommer zahle ich keinen eintritt.zu dem habe ich hier als stammkunde ne menge vorteile gegenüber normaler laufkundschaft.
     
    cuttyframm und thaigirllover danken dafür.
  12. Mein letzter Kommentar zu diesem Thema:

    @Cuttyframm

    Ich zitier dich erstmal:

    "Zudem habe ich hier als Stammkunde ne Menge Vorteile gegenüber normaler Laufkundschaft."


    Das ist sehr schön für dich.

    Aber um aus der Laufkundschaft neue Stammkunden zu gewinnen, fehlt dem Club leider der dazu nötige Geschäftssinn. ;-)


    Ich kenne unzählige Wohnungspuffs und kann die interieurmässig gut genug einschätzen.

    Der Club Sommer bewegt sich da im unteren Drittel.

    Das tun meine Lieblingslocations in MG auch. Ich hab da auch kein Problem mit.

    Du scheinbar aber schon. Wenn man hier im Forum (Forum steht für die Sammlung unterschiedlicher Meinungen und so....Da dürfen auch Laufkunden ihre Meinung kundtun.) sagt dass einem das Ambiente nicht gefallen hat, weil es abgerockt und uselig ist, halte ich es für dumm, den Lesern hier vorzugaukeln, dass es im CS wunderschön kuschelig ist. Mich erinnert das Ambiente eher an die Zimmer in den Hotels in Brüssel am Nordbahnhof in den 80ern.


    Was mich noch ein bisschen wundert: Ausser Berichten von dir zu dieser Location finde ich nichts von anderen Usern. Geht denn da keiner hin? Komisch. Soll doch da so supi sein. ;-)


    So. Jetzt kannste weiter Fakten schönschreiben und verdrehen. Ich hab meinen Bericht an deinen Thread angehängt und eigentlich nicht damit gerechnet, dass hier sone Diskussion entsteht. Ich dachte eher, dass mein Bericht als meine ehrliche Meinungsäusserung aufgenommen wird und nicht vom Hausschreiber in Frage gestellt wird.

    Wer mich kennt weiss ganz genau, dass ich immer ehrlich und ohne Gnade meine Berichte tippe. Auch ohne Gnade gegenüber meinen Lieblingslocations. Wenn irgendwas doof war, dann wars halt doof.
     
    Winnetou Kowalski und mushroom danken dafür.
  13. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    #53 cuttyframm, 12. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2014
    ich habe kein problem mit deinem berichten und du brauchst hier auch nix schön schreiben.aber so ausserungen wie ranzkammer find ich übertrieben.

    ich glaub dir voll und ganz das du nen schlechtes zimmer mit camilla hattest.aber deine äusserungen zum club find ich einfach mal übertrieben und unfair.

    hier im forum gehen die meisten eh in saunaclubs.aber es gibt auch berichte von anderen usern hier und wenn man meine berichte genau liesst stellt man auch fest das ich nix schön schreibe oder verdrehe.das ambiente ist vielleicht nicht modern und der laden nicht so ein steriler luxus bunker wie andere.aber es ist sauber und hat zum teil seinen charm.

    andere user hier scheinen es auch nicht so verranzt zu finden das sie sich dazu größ äussern...

    https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=183306&postcount=38

    und ja ich weiss auch das es wesendlich modernere und schickere clubs gibt und zu den mädels hab ich auch schon öfter mal klar was geschrieben.

    hier hatte ich auch mal was über das issabella geschrieben welches oben drüber war und damals in einen katastophalen zustand war.hier waren worte wie ranzkammer wirklich angebracht.

    hier hab ich dann auch mal was zur renovierungen geschrieben.

    naja aber zum ambiente schreib ich wer meine berichte liesst ja selten ausführlich.da ich es meist auch nicht so erwähnenswert finde solang es nicht total schäbig ist.

    naja wie gesagt ich schreib hier eigendlich ehr über den sex und da schreib ich nix schön.

    ich sag mal abschliessend man soll in berichten schon offen und ehrlich sein.aber man muß auch fair bleiben und nicht wegen einer schlechten nummer gleich alles übertrieben runterschreiben und die äusserungen über den club und das ambiente sind nunmal ziemlich überzogen.

    was son hier schreibt ist genau das was ich sage. "das ambiente ist geschmackssache" es ist soweit in ordnung und sauber also nix ranzig und bei den mädels hat der bei zwei besuche ne gute und ne schlechte erfahrung gemacht.okay wie ich auch schon oft geschrieben hab hat man hier auch immer mal wieder ne null nummer dabei.aber ich als stammkunde bekomm meist vorher mit wer was taugt und wer nicht.

    hier mal mal was son dazu geschrieben hat...
    sorry gerölli das ist genau das was ich hier auch schreibe da ist nix schön geredet oder verdreht.man sollte bei berichten schon fair bleiben und nicht wegen einer schlechten erfahrung gleich alles in den dreck ziehen.
     
    cuttyframm und badura danken dafür.
  14. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    #54 cuttyframm, 8. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2017
    War jetzt Rosenmontag mal wieder bei Sommer 27.02.17

    Vorgeschichte:
    War Rosenmontag mal nen bischen feiern in Dülken mit einen Kollegen.Leider hatte sich der Kollege früh am Abend schon urplötzlich verzogen.Nen paar Tage später erzählte er mir es wäre ihm nicht gut gewesen und daher sei er nach Hause.Naja allerdings hatte der mir am Abend nix davon erzählt und ich hatte mich dann gewundert wo der steckt.

    Später hatte ich noch zwei nette Damen kennen gelernt.Naja aber ich als Raucher mußte ja zwischendurch immer mal wieder raus und es dauerte zum Teil länger wegen der Überfüllung dann wieder reinzukommen.Wie ich dann die Damen mal eben wegen ner Zigarette stehen ließ und zurück kam stellte ich fest das andere sich gar nicht die Mühe machten und raus gingen zumindest ein Teil.So fragte ich mal den Chef an der Theke ob man heute denn auch drinnen rauchen könnte da schon einige an qualmen waren.Naja dieser sagte mir "Ist Karneval was willst du machen?Wenn du eine Rauchen willst mach einfach.

    Ich ging dann wieder zu den zwei Damen von zuvor mittlerweile hatte sich auch schon nen anderer Typ dazugesselt.Naja aber die die mir gefiel war schon weiter auf mich fixiert.Wir tanzten dann zusammen noch was und später rauchte ich mir dann eben drinnen eine wie der Chef meinte.Naja soweit hatte sich da auch niemand dran gestört.Allerdings wie ich dann mal kurz zur Toillete ging war hier einer vom Secruity-Personal welche sonst am Eingang standen.Dieser riess mir die Zigarette aus dem Mund und meinte dann das ich dann nun gehen könne.

    Ich sagte noch das ich zuvor mit dem Chef gesprochen hatte weil da viele andere auch rauchen und ich immer gut 15-20min warten müsse um wieder rein zukommen und er zu mir meinte heute wär Karneval da könne er nix machen und es wäre okay.Tja der Secruity sah das anders und so kam ich nicht mehr rein.Also stand ich allein in Dülken war gut angetrunken und geil.Ich rief mir dann ein Taxi um mal hier in Dülken die wiedereröffnete Frolida Bar mir mal anzuschauen.Früher soll es da ja gar nicht so schlecht gewesen sein und so manche Extra sind hier möglich.

    Also bin ich mit nen Taxi erstmal zur Rheindahlener Str. 354.Wie ich da ankam hieß es die hätten zu weil nix los gewesen wäre. :( .Okay also bin ich dann mit dem Taxi weiter nach Viersen zum Rahserfeld 1-4.

    Hauptteil:
    In Viersen angekommen bin ich dann mal wieder bei Sommer rein.Bei Sommer war noch offen und die letzten mal wie ich hier war stand ich leider vor zuer Tür.Aber heute machte mir die Chefin auf die mich ja noch sehr gut kannte.Bei den letzten malen die ich hier war hatte ich die ja leider nicht gesehen und sie fragte mich schon wo ich denn gewesen wäre.Okay ne Zeit lang war ich nicht hier weil keine Zeit gehabt dann war sie nicht da und bei letzten mal machte ja keiner auf wo ich zu Yana rüber gegangen war. https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=259111&postcount=1

    Heute war die Chefin aber wohl da und die Damen nicht auf dem Zimmer wobei heute Abend eh nur Bella da war.Bella ist ne heiße Latina Milf mit getunten Titten.Bella ist laut Internet 37 verriet mir aber später das sie eigendlich schon 46Jahre alt ist.Okay hier und da konnte man sich schon denken das die ein paar Jährchen älter ist wie im Netz angegeben.Aber trotzdem Bella ist dafür noch recht gut in Schuss und macht mich als Milf so doch optisch und sonst doch recht an.Also machte ich mit Bella ein Zimmer klar.Ursprünglich wollte ich ne Stunde stellte dann aber fest das ich durch die Runden für die Damen und auch das weil ich den Kollegen zuvor nen bischen hier und da mit sponsern mußte und dann nun durch die Rundfahrt 56€ gelatzt hatte nicht mehr ganz für ne Stunde zusammen hatte.

    Also dann ne halbe Stunde klar gemacht.Bella geht schon gut ran innige Küsse recht gutes blasen,gefickt hatten wir dann auch etwas.Aber durch den ganzen Ahlkohol zuvor an diesem Rosenmontag in Dülken passte es nicht mehr um in der halben Stunde zukommen.Ich sagte dann Bella das ich gern noch lämger bleiben würde aber nochmal eben Geld holen müsse und die ja eigendlich leider dann zumachen würden.Aber okay in so einem Fall konnte ich dann natürlich nochmal den Abend wieder kommen.

    Also eben kurz Geld geholt und nochmal zurück nach Sommer und dies mal die Stunde mit Bella gemacht.Nun hatten wir zuvor auch zusammen geduscht davor das Zimmer leider einzelnd.Diesmal war das dann auch nicht mehr so ganz GF6 klar Küssen und Fo schon später heißte Bella mir aber schon ehr auf die Pornoschiene ein .Okay aber schon mit nen gewissen Charm und ner gewissen und nicht einfach nur proffesionell wirkend.Es fühlte sich schon ehr so an wie ne bei einer guten bekannten die schon lange mal auf versauten heißen Sex mit dir aus war.(Also nicht billig Porno sonder geil Porno :p ...bei Latinas passt das bei mir irgendwie mit der Pornonummer so das mich das auch anmacht.)

    Naja beim ficken mit Gummi ist doch schon das Problem das Bella recht weit und gut feucht war.Also wenig Reibung(Gefühl) und durch den Alk auch noch mal nen gesenktes Lustempfinden(Gefühl) beim Sex.Also Gummi nochmal runter nach dem ich in der Missio mit nen schlaffer werdenen Schwanz rauszog Bella signalisierte mir ich solle mit meinen schlaffer werdenen Schwanz zu ihr hoch kommen.Bella leckte dann unter mir liegen erst meinen Schwanz genüßlich und steckte diesen sich dann in den Mund ging mit den Kopf dann so ein bischen hin und her packte mich mit einer Hand am Arsch und schob sich mein Ding so mit rein.

    Ich ging dann auch so ein bischen mit fickte sie erst etwas in den Mund später dann auch mal zwischen die Titten welche für nen Tittenfick auch wunderbar geeignet waren Bella spuckte zwischen durch auch mal runter zwischen die Titten und auf meinen Schwanz für bessere Reibung.Später beugte sie dann auch den Kopf nach vorne und öffnete den Mund so das ich sie gleichzeitig zwischen den Titten und mit der Spitze in den Mund ficken konnte.

    Naja zum Abschuss mußte ich dann aber doch Gas geben schob in dieser Stellung beim wilden Tittenfick das Bett nen gutes Stück von der Wand weg und spritzte ihr dann zwischen die Titten den Hals bis an den Mund.Bella ließ mich auch noch den kommen nochmal in ruhe etwas genußvoll nachstoßen.

    War schon ne geile Nummer auch wenn ich sonst ehr der GF6-Freund bin.Aber okay Karneval(Rosenmontag) gut angetrunken und geil wäre ich mir normalerweise nicht unbedingt sicher gewesen im Pay6 bei einer Dame noch zum Abschuss zukommen.Aber vor zwei drei Jahren bei Megan Fox oder so hatte das ja auch schon mal geklappt auf Karneval.Damals war ich dann mit dem Kollegen hier der mich heute hatte in Dülken stehen lassen.Dieser war dann meine ich mit der Chantal die zuvor in Langenfeld tätig war und da später auch wieder hin zurück ist.

    Später trank ich nach dem duschen dann vorne noch eben einen Kaffee an der Theke und verabschiedete mich von Bella mit nen langen intensiven Zungenkuss.War auf jedenfall nicht die schlechteste Idee hier noch hinzufahren.Allerdings hätte ich zuvor noch meine Finanzen checken sollen.Denn angetrunken brauch ich doch in der Regel schon was länger und hab es deutlich schwerer zum Abschuss zu kommen.

    Bella's Profilfoto:
    http://www.girlnrw.de/5087/Bella/Bild1.jpg
    Profil unter Girl-Finden Viersen "Club Sommer".
     
    hullulu, Pussierstengel, mushroom und 2 andere danken dafür.
  15. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    Werd warscheinlich bei nächster Gelegenheit mal Nicole antesten.

    Ist wohl grade neu hier und die Bilder sind doch recht überzeugend.

    In der Regel sind hier meisten alle 2Wochen schon wieder neue Damen ob gute ob schlechte.Auch gute Damen sind leider selten länger hier.Aber kommen eventuell mit der Zeit schon mal wieder.Nicole kommt mir eigendlich auch irgendwo her bekannt vor.

    https://sexdo.com/60543-nicole
     
    Dr. Rainer Klimke dankt dafür.
  16. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.555
    Dankeschöns:
    24.704
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Über Google Bildersuche landest Du bei einem Münchener Edelladen Namens Sexy Allegras in der Hofer Str.19, wo die Dame als Renata fotografiert wurde.
    Ein ziemlich heißes Teil, wenn sie denn wirklich so aussieht und vor allem tatsächlich dort arbeitet. :sabber:
     
    cuttyframm und Dr. Rainer Klimke danken dafür.
  17. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    #57 cuttyframm, 9. März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2017
    Steht jetzt bei Girl-finden auch neu und aktuell drin.Wie gesagt da sind alle 2Wochen neue Damen.Der Mann von Tanja kümmert sich meisten um die aktuellen Profile.

    Da kann man in der Regel davon ausgehen das die Damen dann auch da sind.Okay der Laden ist ca 5 Minuten von Real entfernt.Tags über gehen die Mädels da schon mal hin shoppen dann kann es schon mal sein das man warten muß.

    Auch kommen ja viele Damen dort aus Brasillien wo Tanja die Chefin auch herkommt.Der Mann von ihr holt die dann in der Regel vom Düsseldorfer Flughafen selber ab.Der kam auch schon mal leer zurück weil die Damen dann nicht aufgetaucht sind.Aber mittlerweile stellt der dann meisten nicht mehr vorweg das Profil der Damen bei Girl-finden ein.

    Früher hatte der das wohl schon mal so gemacht.Tanja war früher selber als DL aktiv.Manchmal würde die auch gern noch wegen der vielen Kohle sagt sie.Aber der Mann von ihr dem das Gebäude da gehört fänd das nicht so lustig.

    Ist jedenfalls ein nettes freundliches Pärchen die beiden und die kümmern sich soweit auch um die Damen im Haus und regeln alles für die.Nur wenn von den Damen da selber nix groß kommt oder man ständig der Miete hinterher rennt haben die da keine Lust mehr drauf.

    Im Club "Sommer" selber werden die an den Zimmern beteiligt und bei den Wohnungen im Haus kassieren die Miete.In Sachen Miete waren die auch oft sehr großzügig wie die erzählten.Haben da schon mal nen Teil erlassen oder sich auch drauf geeinigt die auch erst später zu kassieren.Nur leider haben manche Damen da die zu oft enttäuscht.

    Ein Club der jetzt in Gladbach(der hier früher in einer Wohnung war) ist hat bis heute noch Mietrückstände offen wie man hört.

    Bild von Girl-finden...:
    http://www.girlnrw.de/5087/Nicole/Bild3.jpg
     
    hullulu dankt dafür.
  18. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.535
    Dankeschöns:
    2.945
    Ort:
    viersen
    War dann jetzt eben auch mal bei Nicole

    Da ich heute auch mal Dienstags frei hatte und ich auf der Arbeit durch ne Kolllegin vertretten wurde die ich die letzte Zeit eingearbeitet hatte.Wollt ich den Tag nutzen um mir mal die Nicole hier bei Sommer anzuschauen.

    Okay Nicole sieht nun doch ganz anders aus als auf ihren Fotos.Okay wenn man sich die Fotos genau anschaut und dann die Nicole bei Sommer sieht erkennt man mit etwas Mühe doch noch das das Gesicht gleich ist.Der Rest sieht nun aber doch völlig anders aus.Zum einen hat Nicole jetzt ne gewisse bräune anders als auf den Foto's zum anderen nun jetzt ne ganz andere Haarfarbe und ne ganz andere Frisur.

    Ih machte dann erstmal ne halbe Stunde mit ihr zum testen aus.Naja ihr GF& den sie doch sehr anpreisst hält sich doch etwas in Grenzen.So Küssen ist ehr Alibi mäßig und so wirklich die Nähe fehlt auch ein bischen.Ansonsten kann man sonst vom Service her jetzt eigendlich nicht meckern.

    Sie ist schon recht sanft und einfühlsam aber doch ohne die wirkliche Nähe für richtigen GF6.Nach einem längeren recht guten FO fickten wir erst in der Missio und wollten dann später in die Doggie wechseln.Naja so ganz war ich allerdings heute nicht bei der Sache.Zuvor hatte ich noch privat über Handy nen Gespräch was mir nicht so ganz aus dem Kopf ging und Nicole war jetzt auch nicht so überzeugend das die mich wirklich für sich einnahm.

    So kam ich zuerst nicht bei ihr rein dann wollte sie helfen und naja dann war ich auch schon so langsam wieder auf halbmast.Nun brachte sie das ganze noch mit FO und Handeinsatz zum Ende.

    Anschliessend duschte ich noch kurz und mußte dann auch schon wieder los weil grad nen weiterer gast eingetroffen war.

    Fazit:
    Nicole wirkt nun vom Aussehen her doch ganz anders.Naja zuvor vom Styl her auf den Fotos sagte die mir wesendlich mehr zu.Vom Service her okay aber jetzt auch nicht wirklich Hitverdächtig.Innige ZK's und ausreichend Nähe fehlen mir hier doch für den richtigen GF6.

    Beschreibung:
    Nicole hat jetzt ehr so braune Haare und diese etwas lockig und zusammen gebunden.Aktuell hat sie ne deutliche Sonnenbank bräune und wirkt so doch ganz anders wie auf den aktuellen Fotos.
    https://sexdo.com/60543-nicole

    Preis: 30Minuten = 50€

    (Dienstag 14.03.17)
     
  19. Fos

    Fos Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. Februar 2018
    Beiträge:
    29
    Dankeschöns:
    345
    #59 Fos, 14. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2020
    Vier Hände für zwei Halleluja, oder neue Erkenntnisse

    Liebe Mitmacher,

    trotz Corona ist der Fos mal wieder schwach geworden. Nach einer langen Woche mit täglichem, zweimaligem Entsaften by himself, ging es heute nachmittag nach Viersen zum Club Sommer.

    Geil geworden, durch einen Bericht über Magna, wollte ich mir heute selber ein Bild machen.

    Also Magna ist der absolute Hammer. Brasilianerin, tolle dunkelbraune lockige Haare, ein hübsches Gesicht mit tollen Lippen. Ein Wahnsinnskörper nicht zu skinny und auch nicht zu viel. Genau richtig, um etwas zu spüren, wenn man sich wünscht vier, acht oder zwölf Hände zu haben. Unglaubliche tolle Brüste mit schönen Nippeln. Ein toller Po und schöne Beine. Sie ist wie ein Orkan, selbst der Fos konnte nicht glauben, dass sein Programm anscheinend seine Meisterin gefunden hat. Das war ganz schön viel Aktion, so dass der Fos keinen klaren Gedanken fassen konnte, außer, geil, es bleibt geil und es macht Spaß. Missio, Doggy und am Ende zweimal Handarbeit. Einmal ihre und einmal meine. Dabei einfach diese tolle Frau mit ihrer fantastischen Weiblichkeit gespürt. Die 110 investierten Euro für eine knappe Stunde haben sich gelohnt.

    Magna wird demnächst in Essen arbeiten. Folgt der Fos? Es ist nicht ausgeschlossen sondern eher wahrscheinlich.
    Dann mit richtigem Abschuss :))) und einer gewissen Disziplin einige Tage vor dem dann zu planenden Besuch :).

    Neue Erkenntnisse gibt es natürlich auch noch.
    Ich kann nachvollziehen, warum der Club Sommer immer noch existiert.
    Kein Wunder bei Frauen wie Magna und diesem Spitzenservice.
    Es gibt Alternativen zu den Clubs, in denen sich aktuell Paradigmen durchsetzen, die mir Sorgen bereiten.
    Sicherlich gibt es die Möglichkeit der Vernetzung, aber wer will schon immer alles vorher getestet haben ? So wird sich nach und nach eher ein Flug auf Sicht abzeichnen. Graupen können ihr eiskaltes Geschäft mit der Körperlichkeit eine ganze Zeit unterm Radar unbemerkt durch ziehen.
    Ich habe doch mal wieder einen Stop im Rahserfeld vorgenommen.
    UND ich habe es nicht bereut. Dank einem Bericht und Dank dessen, dass Magna heute noch einmal vor Ort war.

    Wird es zukünftig Club Berichte geben ? Ich denke schon, wenn Frau zu stimmt. Nach einigen Berichten hier im Forum über Bindungstaktiken und Radar und Frühwarnsysteme der Damen, kann ich nicht mehr davon ausgehen, dass ein guter Bericht der jeweiligen Dame auch wirklich helfen kann, ihren Umsatz zu steigern. Es könnte auch möglich sein, dass ein solcher positiver Bericht eher dafür sorgt, dass es für die gute Leistung innerhalb des Systems Restriktionen geben könnte. Bisher wollte ich mit positiven Berichten dem jeweiligen Mädel einfach nur helfen, einen besseren Schnitt zu machen. Auch dafür sorgen, dass meine Favoritin eben an dieser Stelle für mich weiterhin da sein kann und auch selber gerne an ihrer Arbeitsstätte bleiben möchte.

    Abschließend möchte ich noch positiv erwähnen, dass es durchaus noch Clubs gibt, in denen ich so etwas wie Harmonie unter der Belegschaft spüre. Da ist das Sky für mich ganz weit vorne. Club Sommer scheint auch in diese Richtung zu gehen.

    Aus diesem Grund habe ich heute auch nicht abgestimmt, ob ich etwas schreibe. Aber das wird mir denke ich nicht noch einmal passieren.

    Vielleicht seht ihr das ja anders oder könnt sinnvolle Feedbacks geben.
    Ich würde mich freuen.

    In diesem Sinne, euer - ganz entspannter -
    Fos
     
  20. ioio

    ioio Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    30. August 2018
    Beiträge:
    94
    Dankeschöns:
    456