Denise Bahndamm

Dieses Thema im Forum "Bahndamm Düsseldorf" wurde erstellt von kirschblueten, 29. April 2011.

  1. kirschblueten

    kirschblueten Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    47
    Dankeschöns:
    118
    Nachdem der Besuch am Eierberg leider erfolglos war,ab zum Bahndamm.

    Leider waren alle Favoritinnen besetzt, aber ich erblickte im grünen Haus Nr. 14 eine ansprechende schokofarbende Maid.

    Als sie öffnete, stellte ich mich vor, sie unterbrach mich aber leicht enttäuscht aber ich mich nicht an sie erinnern würde.

    Denise, die im August im grünen Haus Nr. 17 gearbeitet hat. Ich wurde knallrot, denn ich hatte sie ganz und gar nicht vergessen,sondern hoffte immer darauf das sie bald zurückkehren würde, aber aufgrund der neuen Haarfrisur (Nicole Scherzinger-Pony anstelle von Rhianna-Kurzhaarschnitt) habe ich sie wirklich nicht wiedererkannt. Außerdem verbarg das beigefarbende Top ihren Atombusen, die beiden hervorstechendsten Merkmale von Denise. Sie nahm es aber mir nciht weiter übel, die Frau ist geschäftstüchtig.

    Denise ist Anfang bis Mitte 30, ca. 165 cm groß, KF 38, kräftige aber sehr schön geformte Beine, voller Latinahintern, samtweiche Haut. Das zweitbeste sind aber die enormen Brüste in der C-Cup-Ausführung,m sehr rund und prall.Sind allerdings Sillies und wahre Atombrüsten. Mag nicht jeder, aber ich stehe darauf. Das Beste ist ihr Gesicht, perfekt symetrisch, schöne Wangen, schöne Augen, süße Nase. Einen ebenholzfarbende Liebesgöttin mit traumhaften vollen, prallen,rote Lippe. Ich habe schon viele Frauen geküsst, aber bei keiner (bis auf Jenny) gingen so die Hormone mit mir durch wie bei ihr. Man muss sich vorstellen, es umschmeicheln einen ein rotes samtweiches Kissen. Die Lippen sind unglaublich weich und einladend. Muss man erlebt haben. Leider gibt sie Küsse nur ungern und geht sparsam damit um, ZK sind definitv nicht möglich.

    Gerne würde ich die Zungen kreiseln lassen, aber sie leckt nur die Brustwarzen. Dieses aber unnachahmlich sanft und schmeicheld. Man spürt die Zunge kaum, aber man ist sofort high und schwebt auf Wolken. Keine Ahnung wie sie das macht, aber es ist toll.

    Der Rest ist guter Laufhausstandart, Französisch wie bei den meisten DomRep-Frauen hervvoragend, schöne enge Muschi,die sie gekonnt beim Ritt einsetzt. Auch die HE kann sich sehen lassen.

    Sehr schöne und gefühlvolle Frau, die aber auch gnadenlos ehrlich und selbstbewusst ist.

    Als ich ihr sagte, sie wäre so schön wie Rhinna, meinte sie nur lpidar: Ich hübscher. Bescheidenheit ist was anderes,aber ich kann nicht behaupten dass es übertrieben ist.

    Denise ist immer als Vertretung tätig und derzeit wieder zu Hause. Ist aber ab dem 10.5 wieder für zehn Tage das (wahrscheinlich grünesHaus Nr. 7, aber nciht sicher)

    Es lohnt sich.
     
    Tomto und Tom-Yam-Gung danken dafür.