Digitaler Impfnachweis

Dieses Thema im Forum "Themen zur Corona Pandemie" wurde erstellt von Genußmensch, 10. Juni 2021.

  1. Genußmensch

    Genußmensch Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    95
    Dankeschöns:
    583
    Ort:
    Oberhausen
    Hier eine Info, zum digitalen Impfausweis!

    Ab Montag ist dieser ja offiziel gültig bzw. wird eingeführt. Ihr benötigt dazu die CoVPass-App oder die Warn-App des RKI. Es wird bald sicher mehr geben....

    Der einfachste Weg, für diejenigen, die bereits vollständig geimpft sind und noch keinen QR-Code bekommen haben, ist sicher, der über die Apotheke nebenan.

    Funktioniert so: App runterladen, Impfausweis/Impfnachweis und Personalausweis mitnehmen zur Apotheke gehen, die erfassen eure Daten und senden sie ans RKI, das RKI sendet dann einen QR-Code auf den Rechner der Apotheke, den könnt ihr scannen und schon ist der Impfnachweis auf eurem Handy.
    Der Vorgang soll recht schnell gehen, fast sofort, hat man mir versichert.

    Der andere Weg, geht über die Arztpraxis, in der ihr geimpft wurdet. (Für die, die noch keinen QR-Code bekommen haben)

    Funktioniert, laut meinem Kenntnisstand jetzt, genau so wie in der Apotheke. Das Problem wird sein, einen Termin dafür zu bekommen, mittlerweile sind die Praxen ja völlig überlaufen!

    Für alle, die, die jetzt erst geimpft werden, soll es ja sofort einen QR-Code geben bzw. soll er nach 14 Tagen zugesandt werden. (Auch hier, derzeitiger Kenntnisstand)

    Ich hoffe, ich konnte euch damit ein wenig Klarheit verschaffen.
     
  2. stachel

    stachel Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Februar 2021
    Beiträge:
    117
    Dankeschöns:
    89
    Aber die Aphotheken hier im Pott haben Sie soft ware noch nicht.
     
    Genußmensch dankt dafür.
  3. Genußmensch

    Genußmensch Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    95
    Dankeschöns:
    583
    Ort:
    Oberhausen
    Also in Oberhausen schon, ist vielleicht nur eine Frage von ein paar Tagen. Die Apotheken werden sich das Zentral sicher irgendwo runterladen können und müssen es nur installieren. Einige sind sicher noch nicht so weit, es besteht noch etwas Unsicherheit. Die Budesregierung hat ja mal eben Dampf gemacht, starten sollte es ja erst Anfang Juli.
     
  4. creator

    creator biayatch!

    Registriert seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    313
    Dankeschöns:
    405
    Ort:
    Schweden
    womit scannen? sehe in der Warn-App diese Funktion nicht.
     
    Genußmensch dankt dafür.
  5. Genußmensch

    Genußmensch Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    95
    Dankeschöns:
    583
    Ort:
    Oberhausen
    Möglicherweise, muss man dazu so eine QR-Code App haben. Mein Post war die Auskunft des Apothekers..... sorry....

    Die Corona Warn-App des RKI hat das integriert, die habe ich auch installiert.
     
  6. MiRi70

    MiRi70 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    23. Dezember 2019
    Beiträge:
    368
    Dankeschöns:
    674
    Diese Funktion wird erst noch eingespielt. Könnte noch ein paar Tage dauern.

    @Genußmensch : Danke für die Info :danke:
    Ich meine gelesen zu haben, dass der Nachweis sogar heute, also früher als ursprünglich den Montag, existieren soll. In der Realität wird es aber tatsächlich noch einige Tage dauern. Sicherlich aber nicht Wochen oder Monate.
    Die Apotheken werden aber wohl tatsächlich dann überrannt. Sind ja doch schon ein paar Mio vollständig geimpft.
     
    Genußmensch dankt dafür.
  7. Friese74

    Friese74 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2014
    Beiträge:
    5
    Dankeschöns:
    10
    Ich habe meine Warn-App gerade geupdatet (iPhone), jetzt gibt es die Funktion.

    Auf der Website: www.mein-apothekenmanager.de kann man ab Montag nachsehen, welche Apotheken den Service anbieten.
     
    Genußmensch und MiRi70 danken dafür.
  8. Genußmensch

    Genußmensch Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    95
    Dankeschöns:
    583
    Ort:
    Oberhausen
    Sehr gerne! Wie mit vielen Dingen in der Pandemie, müssen wir ein wenig Geduld haben. Hier beim Impfnachweis steckt halt alles noch in den Kinderschuhen. Allerdings auch durch das Tempo, weil wie gesagt, starten sollte es erst Anfang Juli.

    Der Apotheker meines Vertrauens, war auch noch relativ unwissend, konnte mir aber schon recht gute Hinweise bzw. Informationen geben.
     
  9. LoMa

    LoMa Aktiver User

    Registriert seit:
    17. Juni 2020
    Beiträge:
    9
    Dankeschöns:
    32
    Und was ist mit denen, die zweimal im Impfzentrum geimpft wurden?
    Ans Impfzentrum wenden geht ja eher nicht.
    Wahrscheinlich muss man es dann auch mit dem Impfpass über die Apotheke digitalisieren lassen
     
    Genußmensch dankt dafür.
  10. Genußmensch

    Genußmensch Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    95
    Dankeschöns:
    583
    Ort:
    Oberhausen
    Richtig!
    Zukünftig, soll es ja, egal wo geimpft wurde, einen QR-Code geben. Hier kann ich mir nur vorstellen, dass er per Post versendet wird.
     
  11. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    2.277
    Dankeschöns:
    4.932
    Hatte ich vorhin auch gemacht.

    Die (natürlich) großkotzige Ansage von Spahn, dass die App im Store runterzuladen sei hatte sich ja als Luftpups gezeigt und so habe ich nach kurzer Recherche erfahren, dass es über eine neue Version der Corona-App auch funktioniert
     
  12. someone0

    someone0 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    64
    Dankeschöns:
    96
    Ich habe bislang nur gelesen, dass die CoVPass-App und auch die QR-Codes, ab dem 14.06. verfügbar sein soll. Das Update der Warn-App kam einfach vor der angekündigten Zeit.
     
    AND dankt dafür.
  13. creator

    creator biayatch!

    Registriert seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    313
    Dankeschöns:
    405
    Ort:
    Schweden
    laut SPON verlangen einige:bigmotz: Apotheken für die Bearbeitung bis zu 18 Euro!
     
    acafan dankt dafür.
  14. ArabFun6

    ArabFun6 Guten Morgen Deutschland

    Registriert seit:
    6. Dezember 2018
    Beiträge:
    996
    Dankeschöns:
    6.721
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Im Appstore (ios) jedenfalls verfügbar
     
    AND dankt dafür.
  15. m73bonn

    m73bonn Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    173
    Dankeschöns:
    448
    Nein. Nicht verlangen, nicht einige, nicht bis zu - alle beteiligten Apotheken kriegen wieder mal von Spahn & Co genau diese 18 Euro für diese Dienstleistung hinterhergeworfen. Ähnlich cooler Move für die Apotheker wie die Maskenbezugsscheine bei der 6 Euro pro Maske rausgehauen wurden.
     
    AND, Magic 1 und der danken dafür.
  16. Suchtie

    Suchtie Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    15
    Dankeschöns:
    71
    Moin,

    das die Apotheke das nicht umsonst machen kann sollte klar sein, hier kann man getrost eine Person nur dafür abstellen und das muss halt bezahlt werden. Ob die Bezahlung in Höhe hier korrekt ist, das sei dahin gestellt. Der tolle Herr Spahn verteilt ja nur arbeiten und das muss er dann bezahlen, in den Apotheken fragen die Leute ja jetzt schon wie wild danach.
     
  17. m73bonn

    m73bonn Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    173
    Dankeschöns:
    448
    Dass die Apotheken dafür vergütet werden finde ich prinzipiell ja auch okay, aber 18 eur für das eintippen von Name, Geburtsdatum und Adresse, Abgleich mit RKI und QR-Code hinhalten sind 18eur schon mehr als Großzügig bemessen. Ärzte kriegen dafür 2eur - gut, die Datenerfassung haben die bereits schon vorgenommen - aber 800% Aufschlag hat die Apothekerlobby gut ausgehandelt.
     
    AND dankt dafür.
  18. Knipser

    Knipser Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    12. Juni 2018
    Beiträge:
    105
    Dankeschöns:
    451
    Unsere Apotheke wusste Stand gestern nicht wann es losgeht damit… es seien zunächst nur wenige am Start.
     
    AND und Genußmensch danken dafür.
  19. Grandpa

    Grandpa Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    15. März 2018
    Beiträge:
    9
    Dankeschöns:
    60
    Einfacher währe gewesen das die Krankenkassen den QR Code einfach zugeschickt hätten.

    Einfache Datenbank Abfrage und ein Serienbrief. Kosten 0,30 Euro

    Aber das Geld was hinterher für die Rente fehlt muss ja raus an die "Freunde"
     
    Perla dankt dafür.
  20. AngkorWat

    AngkorWat Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    67
    Dankeschöns:
    168
    Super Beitrag danke für diese Info !!
     
    Genußmensch dankt dafür.