drone bei der russischen Schönheit Valentina in Herford

Dieses Thema im Forum "OWL, Münster & Sauerland" wurde erstellt von drone185, 5. März 2020.

  1. drone185

    drone185 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    125
    Ich hatte beruflich in Hf zutun, der Termin lies sich schnell abarbeiten, also schaute ich bei Ladies nach, und sah dieses geile Geschöpf, wo ich mir dachte das ihr mal eine Schlammpackung auf die Brüste geben sollte.
    Angerufen, gerfagt ob sie Zeit für einen Bj hat, jo hatse.
    Geld übergeben, ins Bad, dat Pimmelken gewaschen, und dann im stehen zugesehen wie sie sich den saftschwanz in den gierigen Mund schiebt.
    War wirklich Facettenreich und abwechselnd.
    Bereits nach einigen Minuten dachte ich mir schon das dieses Spielchen nicht lange gutgehen wird.
    Also genoß ich einfach was sie da mir meinem pulsierenden Schwanz anstellte, bis ich merkte der Etna anfängt zu spucken, also Gummi ab, und alles schön auf die geilen Brüste. Während meines Orgasmus, hatte ich ein richtiges zittern in den Knien, man kkam es mir heftig.
    Ich bsäuberte mich im Bad, dabei gab es noch ein wenig Smal Talk, bis ich dann zur Tür begleitet wurde, und mit nem dicken Schmatzer verabschiedet wurde.
    Im Auto angekommen musste ich mich erstmal sammeln.
    das hatte ich schon lange nicht mehr, das ich bei einer DL war, und weder ihre Muschi angefasst noch gelekt habe, geschweige denn gefickt habe.
    Aber ich war vollends zufrieden. Der Hormonhaushalt war geregelt, und ich ging weiter meiner Arbeit nach.
    Fazit: Hübsch, sehr hübsch.
    Geiler BJ.
    Sehr sauber die gute.
    Bezahlt habe ich für dieses Date was knapp über 20 Minuten war 50€.
    Ich würde eventuell beim nächsten mal einen fick mit ihr machen.

    Lg