DV: Francesca, 27, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Dolce Vita, Düsseldorf" wurde erstellt von albundy69, 26. Februar 2012.

  1. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.916
    Dankeschöns:
    27.092
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    #1 albundy69, 26. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2012
    Name: Francesca
    Alter: 27 (Optik wie 24, auf HP mit 33 angegeben)
    Herkunft: Rumänien (sagt von sich selbst, 20 Jahre in Italien gelebt zu haben)
    Größe: 150
    Konfektion: zierliche 34 aber mit etwas Po
    Titten 75B Natur
    Haare: Dunkelblond schulterlang, bei mir streng zum Zopf gebunden
    Augen: Braun
    Haut: Makellos leicht gebräunt
    Gefunden: Nähe Tanzstange
    Auffällig: Scharfe D&G Brille
    Kommunikation: Sehr gutes Englisch

    HP: Sedcard mit Bildern (Ich hätte sie anhand der Bilder nicht wiedererkannt)
     
  2. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.916
    Dankeschöns:
    27.092
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Der Fickfloh mit der Sekretärinnebrille

    Auszug aus: Der Fickfloh mit der Sekretärinnebrille


    ......und werde mal wieder durch den wackelnden Arsch eines aufgedrehten Zwerges zu ner Buchung überredet.

    Mit 1,50 cm klein wie ne Parkuhr, mit streng nach hinten gezogenen blonden Haar und einer Dolce & Gabbana Brille im Schlampen Sekretärinnen-Look auftretenden

    Francesca, 27 aus Rumänien (offenbar in Italien lebend)
    Sie wirkt Jünger, ist auf der HP mit 33 angegeben. Das ist ein Druckfehler.

    Macht mich urplötzlich geil. So verschwende ich keine Zeit mit Palaver, sondern gehe mit ihr aufs Zimmer. Mit guter Bräune, weicher makelloser Hautbeschaffenheit und leichter Schweiß-Benetzung vom vielen Tanzen regt mich dieser kleine charmante Floh an und hat bei mir nach 5 Sekunden gewonnen, als sie mich zur Begrüßung nass knutschend inhaliert. Wow: Endlich mal ne Rumänin, die nicht küsst weil sie muss, sondern weil sie es will. Dieser Auftakt setzt sich fort und es wird ihr leckerer nach Nivea duftender Body aufgefuttert. Das scheint ihr zu gefallen, denn sie streckt mit jede Körperöffnung bereitwillig hin und fordert eine intensive Komplettbehandlung.
    Möse und Arsch schmecken formidabel, sie fordert Druck. Erkennbar dadurch, dass sie meinen Kopf mit der Hand tief in ihr Becken drückt. Dann wird mal wieder heiß geknutscht, die Tüte übergezogen und gefickt: Ich kniend, sie wie ein Äffchen an mir hängend und mit dauerndem schmatzenden Lippenkontakt. Geil, Geil Geil.

    Zwischenduch muss ich diese nasse Schnecke weiterlecken, sie steckt sich mein Ding gummiert in den Mund. Da ich plötzlich den Wunsch verspüre, sie ein wenig in den Mund zu ficken wird nach Bitte das Gummi entfernt und sie bläst freihändig wie eine Besessene. Sie beugt sich nach einer 180 Grad Drehung mit dem Becken über mein Gesicht, bläst und wichst dabei. Saugeil. Angegeilt durch diese Behandlung spitze ich meine erste Ladung einmal quer durch die Gegend...

    Francesca widerlegt sämtliche Vorurteile die ich je über Rumäninnen geäußert habe. Sie ist ein servicetechnischer Topact, der mit einer Inbrünstigkeit ficken will, wie sie selten zu erleben ist. Ob es an dem übermässigen Tequilla-Genuss gelegen hat mag ich nicht beurteilen, ich hatte jedoch für 50 Euro eine Halbe Stunde mit absoluter Inbrunst.

    Dicke Empfehlung, die auf kleine Zwerge im Schlampen Secretary Look stehen und es geil finden, wenn diese vor Fickgier trieft – Und dabei ne coole D&G Brille trägt.:D
     
    Latinus08 dankt dafür.
  3. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.021
    Auszug aus Berichtethema vom 19.03.12: