DV: Joel, 22, Deutschland

Dieses Thema im Forum "Dolce Vita, Düsseldorf" wurde erstellt von ne liebe jung, 27. Dezember 2011.

Schlagworte:
  1. ne liebe jung

    ne liebe jung nicht mehr ganz neu

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    50
    Dankeschöns:
    280
    #1 ne liebe jung, 27. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2011
    Da ich zu Joel noch keinen Eintrag gefunden habe, lege ich ihn einfach neu an.


    Montag, 26.Dezember 2011 - zweiter Weihnachtstag.

    Ein Novum: ne liebe jung im Sauna-Club.
    Aber es gibt für alles ein erstes Mal, so auch für dieses Ereignis. Natürlich war ich schon die ganzen Weihnachtstage kribbelig, da mir meine Lieblings-Dame aus dem DV, Samanta, schon vergangene Woche mitgeteilt hatte, dass sie heute anwesend sein würde. Und so verbrachte ich sehr gerne wieder einige Zeit mit ihr.

    Leider muss sie sich auch um andere Gäste kümmern, so dass ich es ihr fast gleich tue. Nur, ich kümmere mich nicht um die Gäste sondern die Damen.

    Heute war es ziemlich ruhig im Dolce Vita. Und über die Zeit, die ich dort war (ca. 17:15 Uhr bis 22:15 Uhr) waren die Damen meist in leichter Überzahl (als ich ging sogar in starker Überzahl). Die Auswahl war für meinen Geschmack wieder sehr gut und es fiel mir nicht leicht, eine Wahl für die zweite Zimmerbuchung zu treffen. Samanta hatte nach einem langen Tag bereits Feierabend gemacht, so dass sie (leider) nicht mehr zur Auswahl stand (hätte sie auf jeden Fall gewonnen;) ).

    Die Ruhe des Weihnachts-Abends wurde zweitweise durch eine Dame durchbrochen: JOEL, ein echt kölscher Schuss. Sie verstand es immer wieder, sich in Szene zu setzen indem sie z.B. lautstark in die Runde rief, dass sie zum *icken gekommen sei und nicht um brav rumzusitzen.

    Naja, so schnell überzeugt bin ich von "Marktgeschrei" natürlich nicht. Da mussten noch Fakten her. Also beobachte ich die Szenerie erst noch eine Weile. Und Joel bot noch die ein oder andere "verbale Showeinlage". Doch der schlanke Body von Joel hatte mich schon in seinen Bann gezogen. Also ist es nur noch eine Frage der Zeit bis ich mich zu ihr begebe um Weiteres über sie und vor allem ihren Service zu erfahren.

    Doch schon gleich zu Beginn unserer Unterhaltung, als Joel mich nach meinen Vorlieben fragt, der Show-Stopper schlechthin: Kein Küssen!
    Nicht nur: keine Zungenküsse, nein; überhaupt keine Küsse. Aber schnell (und geschickt) kontert Joel, dass man(n) diese gar nicht vermissen würde, da ihre Blaskünste umso geiler ausfallen würden.

    Tja? Soll ich diesem neuerlichen "Marktgeschrei" jetzt auf den Leim gehen? Oder hat sie tatsächlich recht? Mache ich die Probe auf's Exempel und riskiere 50€ oder lass ich die Finger davon?

    Fragen über Fragen, die es gilt, zu beantworten. Aber wie heißt es so schön?: Wer nicht wagt der nicht gewinnt.

    Also wage ich mich, und begebe mich mit Joel auf's Zimmer.

    Auf allezu viele Details verzichte ich, dennoch das Wesentliche:

    Joel versteht es, das gute Stück des Mannes sehr fachgerecht und auch ausdauernd zu bearbeiten. Bietet mir zwischendurch auch Aufnahme an (worauf ich heute aber keinen Wert lege) und hört nicht eher auf, bis ich um Gummierung bitte. Joel läßt sich auch nicht fingern (außer im Außenbereich) dafür aber sehr gerne lecken. Und immerhin spüre ich beim äußerlichen Fingern erste Feuchtigkeitsbildung bei ihr. Zeugt dies doch davon, dass auch sie Spass haben kann.

    Nach ihrer Auskunft ist ihre Lieblingsstellung "Doggy". Also bringen wir uns in Position (was heute bei der schlechten Matratze, bei der man jede Feder schon einzeln auf der Kniescheibe fühlt, kein unanstrengender Job ist) und Joel hält auch hier, was sie versprochen hat. Man darf sie gerne hart rannehmen. Eigentlich gar nicht so mein Ding, aber mit ihr macht's Spass!

    Alles in Allem muss ich Joel zugestehen, dass ich mit ihrer Leistung sehr zufrieden war. Wenngleich Küssen die Illusion perfektioniert hätte.

    Fazit:
    Wer auf Küssen und Fingern verzichten kann, wird mit Joel viel Spass und Freude haben; am Sex aber auch bei der Unterhaltung. Denn als "kölsches Mädel" hat sie ein entsprechend vorlautes aber durchaus nettes, ja fast schon liebenswertes Mundwerk.

    [​IMG]
     
    sandmann, hottom, Legio und 2 andere danken dafür.
  2. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.021
    Auszug aus Berichtethema vom 07.01.12:

     
  3. Heilenhaus

    Heilenhaus mal ne perfekte Illusion

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    541
    Dankeschöns:
    3.536
    Ort:
    D-dorf
    Noch nen Auszug vom 20. o9. 2011 (um den ThG zu entlasten)

    .
    ...................... hatte irgendwie immer eine Hemmschwelle da ich sie schon so lange kannte, immer wieder mit einigen netten Smalltalks in Erinnerung gebliebenen - Joel. Immer lebhaft bei der Arbeit und so oft beim Gedanken erwischt - die will ich auch mal haben - aber leider immer mit schwarzen T-Shirt mit DV Aufdruck um mir rum geschwirrt. Zum ersten Mal hielt ich sie nackt wie Gott sie schuf in den Armen. Noch verdutzt ob sie es wirklich war. Sie kam mehrmals zu mir mit einem leichten Wink aber nicht ohne meine Zweifel ganz zu verwischen. Irgendwann, dann in „Abendgarderobe“ stand sie wieder vor mir mit der Frage warum ich noch nicht mit ihr auf dem Zimmer war. Na, du hast mich ja noch nie aufgefordert - meine Antwort und wir fanden uns schneller als gedacht an der Schlüsselausgabe wieder.


    [FONT=&quot]Name: Joel - rechts in dem Link -
    Herkunft: Deutsch
    Alter: mindestens 25
    Optik: hübsches Gesicht, ansprechende Erscheinung, Tattoos,
    Haare: schwarz halblange Haare leicht gelockt
    Figur: 36 schlank ca.1,68 cm groß
    Brüste: A-Cub, wirkt etwas Teeny
    Blickkontakt: ja, wirkt sicher
    Küssen: keine Ahnung, hat sie von sich aus nicht angeboten, zufiel Abstand gehalten
    Lecken: nein hat sich auch nicht ergeben weis nicht ob ich es dann gewollt hätte
    FO: ja, spontan aber sehr unerfahren, keine brauchbare Technik, törnte nicht so an
    GV: Reiten gut auch hier wirkt sie irgendwie unerfahren, dann noch schnell Doggy mit Abschuss, da sich eine Schlappe bei mit ankündigte. Jetzt sehr gut fickbar - belastbar
    GF6: no, auch kein Porno
    Illusion: 0%
    Spaß: 40%
    Wiederholung: 0%
    Fakt: :2stern: Zu jung kann man nicht sagen, bei 7 Jahren „Berufserfahrung“ frage ich mich ob das ihr Standard war oder gar Anlauf-Schwierigkeiten nach der Auszeit. Hatte wesentlich mehr erwartet. Mich deswegen zurückgehalten um zu schauen was kommt. Immerhin hat sie mich aufgefordert. Leider nur Laufhaus Niveau.
    .
    [/FONT]
     
    Latinus08 dankt dafür.
  4. hottom

    hottom und ewig lockt das Weib

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    732
    Dankeschöns:
    3.102
    Ort:
    Hauptstadt des Altbiers!
    Joel

    auszug aus dem berichtethema:

     
    Pipimann und raptor danken dafür.
  5. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.021
    DV: Joel

    Auszug aus Berichtethema vom 19.06.12:

     
  6. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.021
    DV: Joel

    Auszug aus Berichtethema vom 18.09.12: