Fkk-Verena (Villa Verena), Dortmund

Dieses Thema im Forum "Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum)" wurde erstellt von pique, 19. Juni 2013.

  1. NGC7000

    NGC7000 Stammschreiber

    Registriert seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    609
    Dankeschöns:
    1.061
    Danke ArabFan6,

    also werde ich dann dort anrufen und mich überraschen lassen.
    Freue mich schon von einem nackedei geöffnet zu bekommen.
     
    ArabFun6 und VIII danken dafür.
  2. Elrond17

    Elrond17 Gewohnheitstier

    Registriert seit:
    23. November 2016
    Beiträge:
    1.381
    Dankeschöns:
    13.180
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen
    #1442 Elrond17, 5. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2021
    Erstbesuch in der Verena

    Heute wollte ich einen freien Tag nutzen, um mal die Dortmunder Villa kennenzulernen. Dazu gestern mit einem Freund abgesprochen, dass wir uns heute dort treffen wollen. Avisiert waren 6 Damen, tatsächlich waren heute Tanja, Maria, Elena und Alexandra vor Ort. Das Aufkommen der Herren war leicht höher, hielt sich aber auch in Grenzen.

    Zunächst Check-In bei der superfreundlichen Thekendame Anastasia, Impfnachweis vorgezeigt, 30,- bezahlt und Handtücher und Schlüssel bekommen. Erster Eindruck: tolle große Räume, ein guter Umkleidebereich, Duschen, die tatsächlich länger als 3 Sekunden gut temperiertes Wasser durchlassen. Dann ein großer Kontaktraum, da fehlen mir ein wenig die Nischen, die es in anderen Clubs gibt. Terrasse mit Sitzgelegenheit, um bei dem guten Wetter draußen rauchen und später essen zu können.

    Tanja kannte ich schon aus dem Neby und einem Privatbesuch, beides eher durchwachsen. Aber ich dachte mir: komm, hier ist RTC, gib ihr einfach noch ne Chance. Und bei dem Body und Aussehen werde ich gerne schwach. Auf dem Zimmer entspann sich allerdings eine unschöne Diskussion ob ihrem Service und Preisvorstellungen, so dass ich das Zimmer abbrechen wollte. Wir einigten uns dann auf 20 Minuten Blasenummer, allerdings wurde dann doch noch ein wenig gevögelt. Abschuss und Zimmerschluss nach 10 Minuten, für die es dann 30,- gab. Keine Küsse, kein AST, ich denke, das war es dann mit Tanja, so etwas brauche ich nicht nochmal, wenn ich denn noch mal nach Dortmund kommen sollte. Besser hätte ich wahrscheinlich die süße Maria gebucht, von ihr habe ich jedenfalls nur Gutes gehört.

    Den Vormittag gerettet hat mir dann mein Freund, mit dem ich mich lange und gut unterhalten habe. Immer mal wieder Kaffee oder ein Wasser dazu. Mittags fragte Anastasia, ob wir auch etwas zu essen bestellen wollten. So kam ich dann zu meinem ersten BVB-Teller von Stachis Dorfgrill. Ich hatte ohnehin schon überlegt, dorthin zu fahren, aber so war es natürlich viel besser.

    Noch eine Runde in die Sauna gesetzt, dann hieß es für mich duschen und Abschied nehmen. So habe ich mal einen Club mit seinen Sonnen- und Schattenseiten kennengelernt, den ich bisher noch noch nicht kannte. Danke vor allem an Anastasia für die tolle Betreuung heute!
     
    BlackIce, pique, hullulu und 31 andere danken dafür.
  3. Württemberger

    Württemberger Aktiver User

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Dankeschöns:
    38
    #1443 Württemberger, 6. Oktober 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2021
    Lieber Elrond17,
    ann hast du halt mal einen schlechten Tag im Lula erwischt. Normalerweise komme ich bei meinem anschließenden BVB-Besuch bestens gelaunt aus dem Verena.
    Mit Tanja hatte ich am letzten Dienstag eine Standardnummer. War ok. Leider war Elli nicht da. So ging ich anschließend 2 Mal mit der Top-Emma, die bei dir leider nicht da war. Sie ist eine 22jährige... Das soll dich bezüglich der Muschi nicht abschrecken. Toller Service, auch akustisch. Jederzeit erste Wahl bei einem Verenabesuch.
    Ich kenne nur die Thekendame Gabi. Sie ist auch sehr nett und hat den Laden fest im Griff. Anastasia ist nur Aushilfe.

    Lass dir bei deinem nächsten Besuch Emma nicht entgehen und vermeide, wenn du sie nicht persönlich kennst,, Elena.
    Gruss Württemberger
     
    kaitu, Anonymous, Pattaya und 7 andere danken dafür.
  4. kehra

    kehra Stammschreiber

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    59
    Dankeschöns:
    422
    Anastasia kenne ich schon seit einigen Jahren :) :daumenhoch: . Sie wechselt zwischen Verena und Romantika
     
    VIII dankt dafür.
  5. dieter29

    dieter29 Stammschreiber

    Registriert seit:
    3. Mai 2014
    Beiträge:
    86
    Dankeschöns:
    186
    #1445 dieter29, 7. Oktober 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Oktober 2021
    Persönlich kennen ,was meinst du damit ??Selbst wenn du 20 zimmer mit jemanden machst
    wird du sie ganz bestimmt nicht kennen..Elena ist für guten soliden RTC service bekannt,
    ( Freude, LL ,Verena u.s.w )..wenn du bei ihr nicht zurechtgekommen bist dann ist zwar
    schade aber hat bestimmt nicht nicht nur an ihr gelegen..das passiert manchmal, nimms
    nicht persöhnlich:rolleyes:
     
    Bergi, pique und Root 69 danken dafür.
  6. Schatz

    Schatz Ex-P6-Ruheständler

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    157
    Dankeschöns:
    1.068
    Kurzbesuch in der Verena

    Eintritt 30 Euro, Name der blonden Thekendame mir nicht bekannt (nicht Gaby).
    Anwesend vier Ladies: 1. Tanja, die ich bei meinem Besuch nicht gesehen habe, 2. Maria, 3. eine pfundige Blondierte, die mich freundlich anlächelte aber nicht mein Typ war, sowie 4. eine Unbekannt, die ich ebenfalls nicht zu Gesicht bekam.

    Gezimmert wurde mit Maria, Schwester von Alice, Fotos von ihr hier Emma Fickfloh, Grinsmaus -> Maria Essen
    Sie ist wirklich klein und zierlich. Ich war nach länger Pause ziemlich geil, sie hat sich aber gut auf mich eingestellt, so dass ich den Spaß länger genießen konnte. Abschluss nach 20 Minuten, anschließend noch eine kurze Massage genossen. 30 Minuten für 40 Euro plus Tipp,
     
    pique, Winnetou Kowalski, Bergi und 7 andere danken dafür.
  7. Honeyslab

    Honeyslab Opulentik-Popper

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    687
    Dankeschöns:
    3.559
    Ort:
    Dortmund
    #1447 Honeyslab, 8. Oktober 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Oktober 2021
    Heute 6 Frauen anwesend:
    Anni
    Elena
    Elli
    Maria
    Tanja
    Natalie, neu, ca 25, Rumänien, ca 170cm, festes rundes BC, fester kräftiger Körper, hübsches Gesicht, recht gutes Deutsch, freundliches anschmiegsames Wesen, Service gut bezogen auf meine Ansprüche.
     
  8. crazysummer

    crazysummer Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    15
    Dankeschöns:
    86
    #1448 crazysummer, 9. Oktober 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2021
    Den Service von Natalie, mir sagte sie Natalia, als gut einzustufen, halte ich für übertrieben.
    Für mich war das unterer Durchschnitt. Mit diesem Service wird sie in den Clubs keine Karriere machen.
    Vielleicht haben wir auch unterschiedliche Ansprüche.
    Während des Zimmers bimmelte zwei mal ihr Handy. Beide male nahm sie ab und führte ein Videotelefonat , so dass ich sogar den
    Anrufer sehen konnte. So etwas habe ich noch nie erlebt und ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten.
    Ich hätte das Zimmer direkt beenden sollen. Ihr Service ist nicht Verena-Standard und der Wiederholungsfaktor liegt bei satten 0 %.

    Ansonsten eher trübe Stimmung in der Verena und Gaby gestern nicht da. Es hätten ruhig mehr Ladies anwesend sein können, da man oft
    gar keine Frauen im Raum sah und viele Couchen leer blieben. Tja, ist halt alles nicht mehr wie vor Corona.
     
    Volkersson, Pattaya, kehra und 10 andere danken dafür.
  9. Gucky68

    Gucky68 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    57
    Dankeschöns:
    74
    Komme grade aus der Verena. Heute sind 6 Damen anwesend. Ich habe mal die Maria gebucht. Absolut Top. Super Süß und echt geil. Ich war zufrieden.
     
    Winnetou Kowalski, Root 69, VIII und 3 andere danken dafür.
  10. VIII

    VIII Stammschreiber

    Registriert seit:
    24. April 2021
    Beiträge:
    93
    Dankeschöns:
    350
    Und wer waren die andere fünf
    Maria ist immer eine gute Bank
     
  11. vflpoppen

    vflpoppen Gutmensch

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    1.244
    Dankeschöns:
    3.502
    #1451 vflpoppen, 15. Oktober 2021 um 21:58 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2021 um 06:11 Uhr
    Alice, Alexandra, Tanja, Emma, Monika

    Alexandra kann ich wärmsten empfehlen.
     
    Schatz, Winnetou Kowalski, Bankster und 5 andere danken dafür.