Geile Mina - Bochum

Dieses Thema im Forum "Ruhrgebiet" wurde erstellt von Lurtz, 15. Juni 2011.

Schlagworte:
  1. Lurtz

    Lurtz Guest

    #1 Lurtz, 15. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juni 2011
    Inseriert in verschiedenen Portalen (Kauf-mich, markt.de)

    http://www.frivol.com/user-profil/Geile-Mina
    [​IMG]
    Bin über die markt.de Anzeige aufmerksam geworden. Foto: süsses gesicht, angebliche 1.70m mit 95kg also "mollig".
    50€ für eine Std wurde aufgerufen (GV mit Schutz und OV) kein Sperma in Gesicht, Mund, an/in Muschi,kein AV, kein SM.

    Location: Mehrfamilienhaus in Mietskasernen-Umgebung. Oberster Stock (Irispfad 11, BO) Es wurde gerade das Schlafzimmer gestrichen. Farbeimer und voller Aschenbecher auf dem Boden. Ein Bettkasten mit Wasserbett und rauher Überdecke als Bettstatt.

    Ganz schlimm: Massenhaft Haare auf der Decke und auf dem Boden ...dabei kein Haustier in Sicht...
    Nunja. Klamotten aus, und hingesetzt. Mina zieht sich auch aus. Erster Eindruck: Mollig ist untertrieben; sie ist fett aber eine sympathische Person. mit der eine nette Unterhaltung möglich ist. Geld wurde im Voraus erbeten wegen schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit. Mina ist "hauptberuflich" Hure. Angeblich verlobt. Freund weiss vom Gelderwerb. Sei's drum.

    Da Mina wegen der Optik für mich unfickbar war (entspricht nicht dem Foto aus der Anzeige, sie hat sich wohl seit dem Fototermin einen ordentlichen Ranzen angefuttert) wollte ich mich schön blasen lassen und dann das Weite suchen.

    Die Nummer:
    Mina schaukelt auf den Wellen ihres Wasserbettes und wichst meine Lunte , ich streichel ihren Bauch und ziehe ihre Schamlippen auseinander. Ich finger sie nach Belieben. Sie geniesst hörbar und glaubhaft. Das macht mich an. Sie stöhnt geil. Mein Finger darf in ihre Muschi und sie lässt sich schön Fingerficken. Geiles Stöhnen.
    Da sie selbst keine Anstalten macht etwas an der Situation zu ändern bitte ich um einen Kondom und streife ihn mir selbst über. Danach lasse ich mich blasen, ficke sie langsam in den Mund, sie muss etwas gebremst werden weil sie zu hektisch mit dem Kopf vor-und-zurück- bläst und ich kann dann aber den Rythmus bestimmen.
    Geil ist der Tittenfick: Auf ihr sitzend, Tittenfickend, einen Finger in ihrer Spalte versenkt, danach wieder in den Mund gefickt. Sie selbst fordert keine andere Stellung, lässt alles geschehen und ist absolut passiv. Fast devot. Ich ziehe an ihren Haaren während sie mich bläst. Auch das ist kein Problem.
    Schliesslich nach gut 40 Minuten Dauerschwanzlutschen und Eiergekraule komme ich in ihrem Mund in der Tüte. Das war recht geil.

    Bewertung:
    Location: --
    Sauberkeit: --
    Unterhaltung: +
    Ficken: nicht probiert
    OV: + (mit Gummi)
    Geilheit der DL: + (schön gestöhnt und ist beim Wichsen gekommen)
    Ausdauer: belastbar. Luscht gerne Schwänze
    Eierlecken: hat nicht stattgefunden
    Küssen: nicht verlangt
    Optik der DL: -- (zu fett für meinen Geschmack, nichts für Optikficker)
    Wiederholungsfaktor: Wohl nicht, obwohl: Ich hatte allerdings Spaß und habe gut abgespritzt. Sie bläst wirklich gut. Wen es nicht stört dass sie fett ist, kann seinen Spaß mit ihr haben! Sie ist an sich eine nette, Kundenorientierte DL die ihren Job ernst nimmt. Sie müsste allerdings deutlich aktiver werden und vor allem müsste die Umgebeung SAUBERER werden. Sonst ist sie nicht eine "Schlampe" weil sie alle Schwänze lutscht, die Geld dafür bezahlen, sondern wegen der grenzwertigen Wohnung. Ich muss aber anmerken dass sie sich für den Zustand der Wohnung entschuldigt hat. (Renovierung...) Die hat allerdings nichts mit dem siffigen Wasserbett zu tun... Püäh!
    Preis 50€ für gute 50min Action (Blasen)
     
  2. Rogue Leader

    Rogue Leader Rot 1 Bereit

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    278
    Dankeschöns:
    303
    Ort:
    Ruhrpott
    Laut Anzeige stehen inzwischen 90 Euro für eine Stunde an.