Geiler Bj am Zoo

Dieses Thema im Forum "Zooparkplatz Duisburg" wurde erstellt von el Caesse, 17. Februar 2019.

  1. el Caesse

    el Caesse Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    419
    Dankeschöns:
    3.201
    Nach dem erfolgreichen Fick am Vulkan, der routinemäßige Blick am Zooparkplatz. Bei sehr kühlem Wetter ungefähr 25 Frauen anwesend. Diese verteilen sich auf den ersten beiden Straßen des Parkplatz gleichmäßig. 3 und 4 dann deutlich weniger.

    Optisch keine Hingucker. Sehr durchschnittlich. Service bei diversen Damen angefragt. Ab 20 für gutes Franze. 30 dafür aber der bevorzugte Preis. Nicht alle möchten ordentliches Franze anbieten. Auch dafür sind Euro 30 Euro fällig. 30 bis 50 für beides.

    Eine skinny Lady fällt mir in der ersten Reihe auf. Sie steht nach der ersten Stichstrasse im hinteren Bereich. Name habe ich nicht erfragt. Ich denke, türkische Wurzeln bei akzentfreiem Deutsch.

    Augenscheinlich friert sie. Nach zögern meinerseits offeriert sie mir ein RundumSorglos Paket für 30 Taler. Poppen im Auto ist mir zu anstrengend. Sie meint, ich küsse gerne und spiele gerne mit der Zunge. Da sie das auch an den Eiern macht, war ich ganz Gentleman und bat um Zustieg.

    Wir fuhren kurz zu einem ruhigem Platz. Während die Heizung auf höchste Temperatur eingestellt war.
    Das motiviert sie sich komplett nackig zu machen.
    Sie dürfte um 30 Jahre alt sein. Die Zungenküsse wirken etwas verraucht. Sie lässt sich gut bespielen. Und in der Tat der Bj schön langsam. Auch die Zunge die Zunge kommt intensiv zum Einsatz. Ihre Dose ist schön rasiert.
    Plötzlich fragt sie mich, ob ich sie gleich fahren könnte, da es ihr zu kalt ist.

    Dem komme ich gerne nach, wenn ich dann doch reinstecken könnte. Sie hat ja dann zudem was warmes im Bauch. Da lässt sie sich gerne auf ein.
    Auf das mündliche Finale verzichte ich aber trotzdem nicht. Es erschien mir sauberer zu sein. Name reiche ich nach.
     
    lollipop66, Premiumtester, moravia und 21 andere danken dafür.