Gibt`s nichts Aktuelles zu Berichten

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Clubs & Anbietern" wurde erstellt von Saunafreund, 18. März 2020.

  1. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.363
    Dankeschöns:
    2.897
    Bin gerade in einer Großstadt am arbeiten.
    Hatte schon vor einem Monat ein Hoteldate mit einer superheissen DL eingefädelt. Ist ja jetzt nicht zum Vollzug gekommen.

    Echte Scheisse!!!

    Und dann geht man(n) durch die fast ausgestorbene Innenstadt und wenn dann doch eine junge Frau mit einem knackigen Hintern, verpackt in knallenge Jeans an einem vorbeigeht, da spannt es schon ungemein im Schritt :bigmotz:
     
    NGC7000, Lebowski1234, AND und 2 andere danken dafür.
  2. PickNick

    PickNick Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    5
    Dankeschöns:
    22
    #62 PickNick, 26. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020

    Ob’s die wirklich haufenweise gibt, die Haushaltspflegedienste anbieten?
    Keine Ahnung!

    Eine, ist offenbar seit gestern wieder dabei!

    Von der weiß ich aus eigener Erfahrung, dass sie zwar ihre umfangreiche häusliche Pflege alleine anbietet aber nicht wirklich alleine durchführen will!

     
  3. acafan

    acafan Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    784
    Dankeschöns:
    3.441
    jo diese Monika ist echt sweet ...könnte mir eine Intensivpflege gut vorstellen
     
  4. yogi1964

    yogi1964 Ex Eierbergmonogamist

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    626
    Dankeschöns:
    3.304
    Ort:
    Außerhalb vom Ruhrpott
  5. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.363
    Dankeschöns:
    2.897
    ????????

    [​IMG]

    Ich tendiere eher zu B ; von daher noch einmal ???
     
  6. yogi1964

    yogi1964 Ex Eierbergmonogamist

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    626
    Dankeschöns:
    3.304
    Ort:
    Außerhalb vom Ruhrpott
    @Käpt´n Udo : Glaubst Du auch sonst was die Hühner Dir erzählen??? :chick:

    Leg den Inhalt der Anzeigen nicht auf die Goldwaage. Falsche Angaben im Profil, falsche Fotos, etc... Ist doch alles ganz normal....


    :D
     
    Käpt´n Udo dankt dafür.
  7. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.363
    Dankeschöns:
    2.897
    weiß ich; mache aber gerade eine stupide Arbeit und beschäftige mich somit ein bischen :cool:
     
  8. PickNick

    PickNick Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    5
    Dankeschöns:
    22
    Zu den „Drei Fragezeichen!“

    Die Bilder haben nur in soweit etwas mit dieser Monika zutun, dass diese Bilder eine hübsche Frau zeigen!

    Aber nicht Monika!
    Versprochen!!✌️
    Monika ist auch schön!
    Versprochen!✌️

    Das ist aber belanglos!

    Denn beides, die Bilder wie auch die Person Monika sind m.E. nur Lockvögel für Interessen jenseits des häuslichen Betreuungsangebotes!

    Wer neugierig und mutig ist, sollte mindestens einen zuverlässigen Freund mit in der Wohnung haben wenn er diese Monika empfängt!
    Der Freund muss das Zeug zum wirklichen Freund haben, umbetreut bleiben wollen und wachsam sein!
    Klingt einfach!
    Ist es aber nicht!
    Die junge Frau ist mit der Fähigkeit ausgestattet, Männlichkeit um den Finger zu wickeln!

    Wenn ich alles über Monika von mir hier geschriebene nochmal durchlese, kommt mir das vor als hätte ich eine Aktion für diese Frau nach den Prinzipien des Guerilla Marketing gestartet!

    Ist ist aber wirklich eine Warnung!
    Versprochen! ✌️
     
  9. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.363
    Dankeschöns:
    2.897
    Ach DIE ist das
     
  10. Rufus1970

    Rufus1970 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    16. Februar 2020
    Beiträge:
    12
    Dankeschöns:
    146
    Solidarität oder Egoismus, das ist hier die Frage !

    In den letzten Tagen habe ich beides erlebt. Solidarität genauso wie zum Teil bösartigste verbale Formen des Egoismus.

    Hier nur eine Situation in der mir wahrlich die Spuke weg blieb.

    Vor einer Drogerie stand eine wartende Menge da der Zugang wie in vielen Geschäften nicht uneingeschränkt gestattet wurde. Eine ca. 60 Jahre alte sehr gut gekleidete Frau ging an allen vorbei in den Laden was natürlich nicht unkommentiert blieb. Ich befand mich im Laden an der Kasse bereit meine Einkäufe zu bezahlen. Der Geschäftsführer der an der Kasse war bat um Entschuldigung und sah nach warum draußen so ein Tumult war. Er wurde von den wartenden ins Bild gesetzt kam zurück und forderte die Frau auf das Toilettenpapier ( was auch sonst ;))) zurück zu legen und sich draußen anzustellen wie alle anderen Kunden. Sie wurde sofort aggressiv und schoss eine Kanonade an Schimpfwörtern auf alle und jeden ab die es in sich hatte. Der Aufforderung den Laden zu verlassen kam sie nicht nach. Es wurde sogar noch schlimmer. Sie schlug mit ihrer Handtasche um sich und wurde noch aggressiver obwohl niemand ihr zu nahe kam. Auch verbal entgleiste sie vollkommen. Sie beleidigte nicht nur alle um sie herum sondern es kamen Sprüche wie. "Ich hoffe ihr verreckt alle an dem Virus" usw. Der Geschäftsführer blieb die Ruhe selbst und ließ sich von ihr in keinster Weise provozieren. Eine Mitarbeiterin bot an die Polizei zu rufen aber das wollte er nicht, meinte die Polizei hätte dieser Tage mehr als genug zu tun und machte der Furie klar das er ihr definitiv nichts verkauft, und würde sie noch so laut schreien, um sich schlagen und beleidigen. Er fügte hinzu das sie nicht die erste und auch nicht die letzte Person sei die glaube mit "verbalem Terror" irgend etwas erzwingen zu können. Er hätte auch kein Problem damit den Verkauf solange komplett einzustellen bis sie gehen würde. Diese Aussage führte dazu das nun richtig "Stimmung" in den Laden kam und plötzlich hatte sie es nicht nur mit dem Geschäftsführer zu tun sondern auch nahezu alle Kunden forderten sie auf zu gehen. Ein Mann sagte in drohendem Ton das er kein Problem damit hätte ihr "eine zu verpassen" wenn wegen ihr der Verkauf eingestellt würde. Die Lage schien außer Kontrolle zu geraten und ich dachte nur, "gleich wird es hier richtig übel zur Sache gehen" Aber dann verließ sie den Laden doch, endlich. Ich fragte den Geschäftsführer während des Bezahlens ob sowas oft vorkommen würde. Er antwortet in den letzten 8 Jahren vielleicht drei mal, in den letzten Tagen mindestens zweimal täglich. Sehr Traurig dachte ich nur.

    Das Menschen Angst haben, ob begründet oder auch nicht sei mal dahin gestellt, aber solche Verhaltensweisen werden zu nur noch schlimmeren Zuständen führen. Ich persönlich lasse mich nicht von all den Zahlen und zum Teil schlimmen Prognosen einschüchtern. "Wenn ich leben soll werde ich leben, wenn ich sterben soll werde ich sterben" hat meine Großmutter im Krieg wie ein Mantra ständig wiederholt wenn Fliegeralarm war. Ich hatte das schon vergessen geglaubt aber als die ersten "düsteren" Aussagen zum Virus aus meinem engeren Kreis kamen fiel dieser Spruch mir wieder ein. Und ich gebe zu das ich etwas erstaunt über meine innere Ruhe in diesen Tagen bin, aber nicht minder erfreut denn wem nützt es jetzt in Angst zu versinken, das schlimmste zu befürchten und sich so unangemessen wie die "WC Papier Kriegerin" aufzuführen. Im übrigen war genug Toilettenpapier vor Ort, von Mangel keine Spur.

    Nun noch etwas zur Solidarität.

    Ich sehe Menschen die beim bezahlen an der Kasse den Angestellten dafür danken das sie noch zur Arbeit erscheinen.
    Wildfremde im Laden helfen einander aus. Eine ältere Dame wollte Mehl kaufen, aber es war keins mehr da. Eine sehr junge Frau hatte drei Packungen in ihrem Einkaufswagen, als die ältere Dame sie fragte wo sie das denn her habe sagte sie das es die letzten waren und gab ihr ungebeten eins davon ab, auch nicht selbstverständlich und umso anständiger.
    Eine Kollegin erzählte mir das ihre Nachbarin einen 50er Pack Handwaschseife aus ihrer Kirche ergattern konnte und verteilte diese an die gesamte Hausgemeinschaft.

    Es wird sicher noch mehr Beispiele dafür geben wie fair, anständig und gut viele, wahrscheinlich sogar die meisten mit der Krise umgehen. Das ist mehr als ermutigend und lässt mich hoffen. Natürlich "trauer" auch ich den Momenten des Glückes in den Clubs nach, aber bis sich die Lage wieder normalisiert sollten wir zu der unangenehmen Situation nicht auch noch beitragen.

    In diesem Sinn uns allen viel Glück, das wir diese Zeit gut überstehen und uns eines Tages im Club wiedersehen ;)
     
  11. Elrond17

    Elrond17 Gewohnheitstier

    Registriert seit:
    23. November 2016
    Beiträge:
    997
    Dankeschöns:
    8.936
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen
    #71 Elrond17, 26. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2020
    Na klar. Aber nicht erst seit Corona. Letztens auf dem Weg zu Arbeit zwei junge Dinger gesehen, die mich total wuschig machten. Und wehe, wenn es Frühjahr und Sommer wird und die Kleidung leichter und offener...
    Ein Freund von mir meinte mal vor Jahren: "ich mag den Sommer, dann kann man bei den Mädels schön viel sehen". Recht hat er.

    Moralisch verwerflich vielleicht nicht, aber man möchte ja doch Scherereien vermeiden. Meine wenigen Adressen von Damen, die noch hier sind, werde ich bestimmt auch irgendwann nutzen um besagte Haushaltspflegedienste in Anspruch zu nehmen. Das hält ja sonst kein Mensch aus ;). Schon allein die blöde Erkältung, die mich 2 Wochen zuhause gehalten hat, bewirkte eine blöde Zwangsabstinenz. Auch wenn es kein Covid19 war, wollte ich keine(n) anstecken.

     
    Pluto, ArabFun6, Archer und 4 andere danken dafür.
  12. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.363
    Dankeschöns:
    2.897
    Ich glaube, ich spinne.
    Da wird ganz Deutschland faktisch eine Woche lang schon "eingesperrt" sind um die Verbreitung vom Virus zu kontrollieren,
    ich denke, läßt du mal mit dir machen und dann lese ich soeben, dass :
    Ja werden wir denn nur noch verkackeimert ?
    Werden bis jetzt feuchtfröhlich Virenquellen aus unklaren Bereichen reingelassen und wahrscheinlich schön über Deutschland verteilt.

    Und Konsequent scheint man es auch nicht zu wollen, denn:
     
    Anonymous, Wet&Dry und NRWNET danken dafür.
  13. Elrond17

    Elrond17 Gewohnheitstier

    Registriert seit:
    23. November 2016
    Beiträge:
    997
    Dankeschöns:
    8.936
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen
    Gerade im Lidl: ein skinny Mädel, lange Beine in knallengen Jeans, weißes T-Shirt, die Nippel zeichneten sich deutlichst ab. Oh Mann...
    An der Kasse: vor mir eine Mami in Leggings, gute Figur, blond, hübsch. Da kreist schon das Gedankenkarussell.
     
    AND, albundy69, Zalando und 3 andere danken dafür.
  14. yogi1964

    yogi1964 Ex Eierbergmonogamist

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    626
    Dankeschöns:
    3.304
    Ort:
    Außerhalb vom Ruhrpott
    Da muss man was gegen machen.... :D
     
  15. Mark Aroni

    Mark Aroni Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    667
    Dankeschöns:
    4.683
    Probier mal die

    Zwounddreissig Sechzehn Acht

    Vorwahl 089

    :cool:
     
    dumdidum, Winnetou Kowalski, AND und 3 andere danken dafür.
  16. Mark Aroni

    Mark Aroni Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    667
    Dankeschöns:
    4.683
    Vielleicht das?

     
    Elrond17, Winnetou Kowalski, AND und 2 andere danken dafür.
  17. Winnetou Kowalski

    Winnetou Kowalski Tippen ist bääh, aber ...

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Dankeschöns:
    11.500
    Ort:
    Mitten in'n Pott

    Nee, nee,
    die ist mir zu alt (das bin ich selbst).
    Die war 1981 schon - sagen wir mal 20 (da fand ich Rosi Spitze), plus 39 bis jetzt, also 59.

    Aber :danke: für die Idee.





    .
     
    haiskin dankt dafür.
  18. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    934
    Dankeschöns:
    2.418
    Um das Thema von AL nochmal aufzugreifen und so ein paar Zeilen / Gedanken.

    Die letzten 2 Tage bin ich irgendwie geil geworden..nach dem P6 jetzt 2 Wochen her ist. Ich sehnte mich nach schönen dicken Titten, mit dicken langen Nippeln, geile ZK usw.

    In meinen Handyspeicher habe ich nicht geschaut, da wusste ich ja bereits wer noch was macht und wer nicht.

    So stöberte ich im Netz auf vielen Seiten. Viele DLs sagen ne aktuell nicht was ich gut finde aber genauso viele sagen klar Treffen kein Problem..

    Eine ca. 21 - 25 jährige Zuckerschnute ( Alter weiß man ja nie genau war mit 21 angegeben ) bot mir für 1 Stunde und 150 Euronen folgenden Service an: Blasen ficken anfassen Fingern lecken deepthroat Massage küssen Zungenküsse 69 anal Filmen und Gesicht spritzen

    Optik gut bis sehr gut und sollte der Service ansatzweise gut sein auch nicht zu teuer. So rang ich mit mir..hin und her usw.

    Letztendlich bin ich doch hart geblieben was für ein Wortspiel:D und habe sie nicht besucht.

    Eine Buchung habe ich dann noch gemacht und zwar mit mir selbst :wichsen: Da ich mit links recht ungeübt bin:rolleyes: hat es dann auch recht lange gedauert fast wie ne Standard Nummer am Vulkan:D

    Ob ich nicht doch mal schwach werde und eine Buchung mache bin ich mir nicht sicher, zumal diese Situation ja noch lange andauern wird..Heute konnte ich noch zum Wohle der Allgemeinheit widerstehen.

    Ich habe mir heute eine Kiste hingestellt und die 150 Flocken da rein getan für das was noch kommt. Dachte mir besser an die Seite tun, bevor das Geld so mit weg geht auch wenn man grad nicht viel shoppen kann, aber die ein oder andere Uhr online z.B. hätte ich fast schon mal bestellt...aus Langeweile und eigentlich unnötig da ich mehrere Uhren habe.

    So, gleich wird der Grill angemacht mit Würstchen, Nackensteaks, Fladenbrot, Kräuterbutter, Schafskäse und das 2. Pils habe ich gerade geöffnet.;)

    Schönes Wochenende und bleibt gesund;)
     
  19. Mr-ICE

    Mr-ICE Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2020
    Beiträge:
    3
    Dankeschöns:
    0
    gibt es nichts zu knattern im Moment?
     
  20. Sailor

    Sailor Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. Juli 2016
    Beiträge:
    25
    Dankeschöns:
    97
    Doch. Jede Menge. Die Clubs haben auf, Poolwetter, alles gut.
     
    Anonymous, yogi1964, nowak und 3 andere danken dafür.