Gina, Haus 15, Zimmer 63a- 22 Jahre

Dieses Thema im Forum "Eierberg Bochum" wurde erstellt von Bastard, 13. August 2010.

  1. Bastard

    Bastard Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Dankeschöns:
    22
    #1 Bastard, 13. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2011
    [​IMG]Gina, Haus. 8, rechtes Fenster für die ganz Harten

    Mein letzter Besuch bei Gina liegt nun schon einige
    Tage zurück aber meine Erfahrungen mit Ihr möchte
    ich der Gemeinde nicht vorenthalten.

    Gina ist eine der Damen die häufiger mal das Zimmer wechseln,
    und meine Erfahrung am Berg sagt mir das bei solchen Damen
    generel Vorsicht geboten ist.
    Mein erstes mal bei Ihr war noch Haus Nr 21 glaube Fenster
    97. Danach war Sie dann in Haus Nr 8 Fenster 146.

    Die ersten 2 mal als ich bei Ihr war hatten wir einen FT ausgemacht
    was, mal davon ab das Sie recht hart zur Sache geht, auch in Ordnung
    war.
    Eines Morgens (Sie arbeitet wohl nur Vormittags) war wenig los und ich kam
    hinten an Haus Nr 15 vorbei. Wie üblich koberte Sie gleich drauf los.
    Angebot war AO mit reinfeuern für 50 Euronen was ich Dankend ablehnte.
    Aber wie gesagt war wenig los also hab ich mit Ihr ein FO mit anschliessenden
    AV und Abschluss im Mund ausgemacht.
    Ich hätte es nicht tun sollen :D

    Ich will hier nicht alle Einzelheiten beschreiben nur soviel. Beim AV tat es Ihr wohl etwas weh da ich auch nicht ganz klein gebaut bin. Beim rausziehen
    hatte ich dann Mockasoße vom feinsten am Gummi :mad: was mich echt total
    abtörnte. Sie hatt dann noch versucht die Nummer zu retten in dem Sie mir
    im Stehen einen blasen wollte. Aber sorry da ging nix mehr.
    Ich wollte nur raus und Sie Quitierte das ganze mit " Ich mache gute Arbeit das muss an dir liegen. Bist Du impotent" Ich hätte mich vor lachen fast auf den Boden geschmissen :D

    Mich sieht Sie sicher nicht wieder, ob das für andere eher eine Empfehlung ist
    müsst Ihr selbst entscheiden.


    Make my Day
    Bastard
     
    Tom-Yam-Gung und albundy69 danken dafür.
  2. Tom-Yam-Gung

    Tom-Yam-Gung Thaiminator

    Registriert seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    1.216
    Dankeschöns:
    4.696
    #2 Tom-Yam-Gung, 13. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2010
    Gina - Stress am Eierberg!

    Ich werde mich an dieser Stelle mal "outen"...Bevor ich in der BC zum "Zuchtbullen" wurde, habe ich unter dem NICK "CaseyWells" gearbeitet (einige FK wissen Bescheid)...Da mir aber damals ständig ein Vogel nen roten Daumen reingedrückt hat, ohne sich selbst zu Erkennen zu geben, habe ich den NICK "CaseyWells" in der BC und im LSH einschlafen lassen, und mit dem "Zuchtbullen" weitergemacht...(Keine Sorge Jungs, hier bin ich nur als "GeorgeClooney" unterwegs...Ich schreibe das nur, weil ich in der BC einen Bericht über Gina verfasst hatte, der wie Arsch auf Eimer zu dem von "Bastard" passt...

    Diesen Bericht hatte ich am 3.12.2009 in der BC verfasst, einige werden ihn schon kennen... GINA mag ich auch nicht!!!


    Also...Eine Warnung auch von mir!!!
     
    pique, HHansiate, vflpoppen und 2 andere danken dafür.
  3. Bastard

    Bastard Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Dankeschöns:
    22
    LÖL wie Geil :D
    Jo das ist Sie wie sie leibt und fickt.
    Muss schon sagen die Konversation ist 1 zu 1
    Kein Plan wie Du das behälts bis es in geschriebener Form
    hier landet aber NICE




    Make my Day
    Bastard
     
  4. Chris32

    Chris32 Clubbesucher

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    592
    Dankeschöns:
    1.319
    Gina Haus Nr. 15

    War vor ein paar Tagen ebenfalls bei Gina im Haus Nr. 15 und bin seit langer Zeit mal wieder im Pay6 Bereich enttäuscht worden.


    Die beschriebene Optik zu Gina passt zu 100 %.
    Draußen am Fenster fragte ich sie ob sie auch anal anbiete. Wusste ich ja bereits aus einem Forum - wollte es aber nochmal von ihr selber hören. Sie stimmte zu. Sie: Wieviel willst du geben ? Ich: 30 € inkl.anal. Sie: okay einverstanden.

    Wir sind dann hoch auf´s Zimmer. Dort sah sie das ich noch 10 € Restgeld hatte und sie koberte nach. Ach kom 40 € okay ?
    Ich überlegte kurz und sagte dann: Okay, aber dafür ist auch Muschificken, OVO und Stellungswechsel drin okay. Sie: Okay, machen wir.

    Ich hatte anfangs erwähnt das ich sie aus dem Internet kenne und das dort geschrieben wurde das sie auch anal macht.

    Legte mich dann af den Rücken und sie fing an zu blasen. Aber sowas von schlecht habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Immer den gleichen Rythmus. 4x mit dem Kopf hoch und runter, dann 1x seitlich am Schwanz entlang lecken, dann wieder 4x hoch und runter, und wieder seitlich entlang lecken. Das wiederholte sie bestimmt 2 Minuten lang und immer das gleiche. Ich sagte ihr sie könne auch ruhig tiefer blasen, was sie aber nicht tat oder konnte. Und zwischendurch erzählt sie immer soviel. Echt unglaublich. Sie hat sich mehr darüber Gedanken gemacht was man alles so im Internet über sie schreibt, als das sie sich aufs blasen konzentriert hat. Sie hat erzählt ohne Punkt und Komma und Fragen gestellt ohne Ende. Als es mir zuviel wurde, fragte ich sie: Muschificken ? Sie: Okay, von hinten ? Nachdem das Gummi drüber war, schob ich ihr mein Schwanz von hinten in ihre geile Muschi. Eins muss man aber auch mal sagen - sie hat eine sehr gute Figur, und es macht Spass ihren Arsch anzuschauen. Nach ein paar Minuten, sagte ich ihr das ich ihn jetzt in ihren Arsch schieben werde und ob sie Gleitgel Habe. Unten am Fenster hatte sie da noch zugestimmt das sie es hat. Aber diesmal sagte sie: No no, kein Gleitgel, mein Arsch kommt auch ohne Gleitgel aus. Spucke reicht. Das war mir eigentlich nicht so recht ihn ohne Gleitgel reinzuschieben. Sie sagte noch: Aber nicht so lange anal okay. Ich schob ihn dann rein, und nach ca. 1 Minute füllte ich ach schon das Gummi.

    Alles in allem muss ich sagen das es sich auf der einen Seite gelohnt hat, aber auf der anderen Seite eben nicht.

    Pro: Für 40 €: OVO, GVM, + AV
    Kontra: Die Qualität vom Service war miserabel und es wurde viel zu viel erzählt. Und blasen kann sie überhaupt nicht.


    Wiederholung für mich: 30 %
     
    Tom-Yam-Gung dankt dafür.
  5. Tom-Yam-Gung

    Tom-Yam-Gung Thaiminator

    Registriert seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    1.216
    Dankeschöns:
    4.696
    Macchiato dankt dafür.
  6. zugezogen

    zugezogen Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    135
    Dankeschöns:
    200
    Hallo Zusammen,

    ich sehe, ich kann es kurz machen, denn das war es bei mir auch...

    Morgens um 8 Uhr war ein privater Fick-Treff kurzfristig geplatzt. Also, was tun? Die Damen in BO, deren Nummer ich im Handy hatte, gingen nicht ans Telefon. Die einschägigen Kinos haben noch nicht auf. :confused:

    Also, was tun. Hin zum Eierberg. Es waren 3 Damen anwesend um diese Zeit. Ich bin bei Gina geladent, die mich mit ihrem Lächeln und dem Körper betörte. Die vielen kleinen Narben auf ihrem rechten Oberschenkel habe ich vorher nicht gesehen. Sie bot mir AO incl. Anal für 30€. (mehr wollte ich nicht ausgeben. - Ich hatte ihr 20 geboten :D )

    Oben auf dem Zimmer bettelte sie, dass wir es mit Gummi machen würden. Dies entsprach auch meinem Wunsch. - In letzter Zeit ist ein AO-Angebot für mich eher ein Grund weiter zu gehen...

    Also, das Blasen habe ich nicht als so schlimm empfunden. Habe sogar um Verlängerung gebeten. Ich habe ihr auch am Anfang gesagt, dass ich nur 30 ausgeben könne, weil meine Geldbörse leer sei. Hab sie sogar gezeigt. (Die Börse hat 2 Fächer... :D )

    Wie gesagt Blasen fand ich ok. Reiten wollte sie ganze 8 bewegungen und bat dann um den Doggy. Nun, denke, bei dem Anblick kann man nicht viel falsch machen in dieser Stellung... dachte ich.
    Als ich in das Hintertürchen wollte, bat sie, "komm, erst mal muschi ficken, dann welchseln". Ok. Als ich drin war ist sie nur immer weiter nach vorne gerutscht mit jedem Stoß. So dass ich ständig hinterher rutschen musste... :eek: Noch bevor ihr Kopf an der Wand angekommen ist, (sie hätte ja nciht mehr weiter gekonnt) hat mein Kleiner das Spiel aber nicht mehr mitmachen wollen und hat sich beleidigt zurück gezogen... :mad:

    Ich legte mich wieder auf den Rücken. Sie wichste und wichste und blies etwas. Gekommen bin ich auf mir selber. Sie hat ein Zewa auf meinen Bauch gelegt und sich sauber gemacht...


    Nun. abgeschossen habe ich, aber befriedigt war ich irgendwie nicht... :(

    Ach ja. Das Blasen fand statt wie beschrieben. 4x Nicken und dann einmal den Schaft trockenlecken...

    Nun gut, dass ich nicht so oft in BO bin...

    Sie ist jetzt in Haus 8 und benennt auf einem Zettel Arbeitszeiten von 7-16 Uhr.
     
    Winnetou Kowalski und Chronos75 danken dafür.
  7. Harry

    Harry Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    506
    Dankeschöns:
    852
    Gina, Nr. 8, rechtes Fenster, NoGo

    Hätte ich mal lieder das Forum ausgiebigst gelesen. Gina mit der "30 Euronen ich mach die alles" Aussage. Mangels anderer Alternativen und ihres eigentlich recht freundlichen Eindrucks und super schönen Arsches bin ich dann mit ihr abgezuckelt.

    Sie blubbert eigentlich nur dummes Zeugs und die Koberei ging wie bereits oben beschrieben sofort los. Naja wo ich schon mal drin war habe ich ihr etwas mehr gegeben als vereinbart. Mir wars egal, der Arsch war ein Leckerchen. Naja, blubber, blubber, schlabber schlabber startete sie ein recht ordentliches Gebläse mit ordentlich Atue, das brauchte ich an diesem Tag. Zwischendurch immer wieder dummes Geblubber und Koberei, wie bereits von den Vorschreibern verfasst. Trotz der nervigen Umstände war ich fast soweit als das ich sie einbremste und dann noch ficken wollte (Muschi wohlgemerkt). Die Gerüche die mir dann aber in die Nase stiegen, liessen jegwede Lust in mir im Ansatz ersticken. Als dann noch das AO Angebot kam, war es ganz vorbei. Nix ging mehr und ich war froh, das ich wieder auf die Strasse konnte.

    Wie gesagt erste Eindruck ganz nett aber alles andere als ein Jackpot. Ganz im Gegensatz zu Dao, die der nette Kollege Schorschi bereits beschrieben hat ^^ Vielleicht schreib ich dazu auch noch.... Es gibt auch Perlen auf der Strasse.
     
    HornyHorst, albundy69, horst09 und 4 andere danken dafür.
  8. roadrunner123

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Dankeschöns:
    14
    Gina, H8, F145T

    Ende April, war auf der Suche nach neuen Erfahrungen am Berg,
    hatte sie schon des öfteren angepeilt,
    also hin zu Ihr, sie versprach von sich aus das Blaue vom Himmel,
    FO, VM, FT für 30(!) EUS.
    Im schäbigen Zimmer im EG gleich nachgekobert, mehrmals. 20 EUs draufgelegt, schön blöd.
    Nach standardmässigen FO eingetütet, Sie auf mich drauf.
    Anfassen nicht gestattet. Weder die kleinen Brüste noch Rücken o. ä.
    Nur am zicken.
    Sie von hinten genommen, dann Präser runter und FO abgespritzt.
    Sie liess alles in den Präser laufen während ich mich wusch und denn nix wie weg.
    Wiederholung garantiert nicht.
    Unterste Schublade.
     
  9. Tom-Yam-Gung

    Tom-Yam-Gung Thaiminator

    Registriert seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    1.216
    Dankeschöns:
    4.696
  10. sebie

    sebie Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Dankeschöns:
    15
    Gina Haus 15 Zi.66

    Als Frischling hier in Forum nun mal mein erster Bericht also etwas Nachsicht mit mir.

    War vor ca. einer Woche in Bochum zwecks Suche eines neuen Restaurationsobjektes.
    Da meine wohl geschätzte DL die mich privat des öfteren zuhause besucht, schon 4 Wochen in Polen bei der Familie war und ihre Rückkehr noch nicht in Sicht ist, dachte ich mir Besuch doch mal den schon oft gehörten Berg.
    Also kurzen Umweg in kauf genommen und ca. um 18 Uhr langsam den Berg erklommen.
    Als ich an dem Fenster der oben genannten Dame vorbei kam fragte sie höflichst nach Feuer und fing als ich weiter gehen wollte direkt an mir ihr Angebot aufzulisten.
    Ihr Angebot bestand aufgrund des einsetzenden Regens und mangelnder Kundschaft (ihrer Aussage nach) aus FO GVM AVM UND Spritzen in den Mund . Dauer 30min. Für 50
    Da es mir doch zusagte bin ich also zu ihr rein.
    Im Zimmer dann entkleiden , kurze Waschung und ab auf die Matte. Sie redete doch recht viel und fing dann aber auf mein bitten hin mit dem zu hektischen Trompetenspiel an. Als ich dann ordentlich Flagge angezeigt hatte Gummi drauf, viel Gerede von ihr und aufsatteln. Nach gefühlten 5 Minuten wurde dann ohne Aufforderung mit etwas Spucke von ihr das Törchen gewechselt mit dem Hinweis das dies dann der Arsch sei. Nach nem ordentlichen Reitkurs wollte ich eigentlich in den doggy wechseln , doch beim absteigen klebten dann doch einige braune Besucher an der Tüte so das ich sie doch lieber gleich bat doch weiter zu blasen und das Ende herbei führen solle. Kurz vorm Abschuss dann reflexmässig vorgewarnt wo sie dann wiedererwartend nicht zurückschreckte sondern nochmal Gas gab.
    Beim Abschuss dann verrschluckte sie sich an der doch recht lang gesammelten Soße etwas und es lief ihr aus den Mundwinkeln. Kurze meine nachkommen wegspucken gehen und gleich die Frage ob ich nicht noch mal wolle. Ich lehnte dankend ab woraufhin sie mir ihr Nummer anbot damit ich doch öfter kommen könne.

    Abschließend denke ich das war eine eher einmalige Sache, da ich nicht so oft in Bochum bin und mir ihr ständiges gequatsche und besonders die braunen flocken beim AV so gar nicht zusagen.

    Grüße der sebie
     
  11. Bergtester

    Bergtester Guest

    #11 Bergtester, 14. August 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. August 2014
  12. gekkko

    gekkko Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    11
    Dankeschöns:
    3
    Am Samstag hatte ich in Bochum zu tun.
    Auf der Alleestr. hatte ich schon wieder Lust auf eine "Bergtour".
    Der SÜD der sich auf der Bergtour zum Aletschhorn in der vorletzten Woche aufgebaut hatte, war noch immer nicht kompett abgebaut.
    Das nächste Problem war, ich hatte nur 25 € in der Tasche.
    Sofort musste ich an Gina und Mundentspannung denken.
    Gina war da, ohne Verhandlungen zog sie mich in ihr Zimmer und schloss die Tür.
    Nach einer kurzen Knutscherei fragte ich nach Blasen für 20 €. Sie inspizierte dann mein Portemonai, fand noch 5€ und war zufrieden.
    Dann sagte sie:"Ich habe Lust auf Arschfick".
    Ungewaschen fing sie dann an zu Blasen und ich war dann auch schnell fertig und kam in ihrem Mund. Auf Arschfick hatte ich keine Lust.
    Nach der Waschung bin ich gegangen und habe den eigentlichen Grund meines Bochumbesuches erledigt.
     
    Tomto und (gelöschter Benutzer) danken dafür.
  13. Bergtester

    Bergtester Guest

    Gina ist umgezogen H. 21 Zimmer 98 oder 99

    Gina ist umgezogen H. 21 Zimmer 98 oder 99
    Aber Sie hat Ihr "Gina-Schild" dabei. Erkennt man gleich.
     
  14. Bergtester

    Bergtester Guest

    Gina in der Nachtschicht.

    Gina ist jetzt wieder in der Nachtschicht aktiv,
    gestern so gesehen und mit Ihr lustig unterhalten.
    Der Geheimtipp für alle Unerschrockene.:D
     
  15. leomhardi

    leomhardi Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Dankeschöns:
    9
    Gut zu wissen. Wie viel Uhr ist sie denn anzutreffen?
    Macht es Sinn am Sonntagnachmittag vorbeizuschauen?
     
    1 Person dankt dafür.
  16. Bergtester

    Bergtester Guest

    #16 Bergtester, 7. Januar 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2015
    Gina

    Gina aus Italien.:D

    Ich war gestern um 20 Uhr am Berg. Wann Ihre Arbeitszeiten genau sind kann Ich nicht sagen. Ich kenne keine andere Lady am Berg wo die Meinungen so auseinander gehen. Entweder ist Sie fürn Arsch oder Top.:eek:

    Vergesst nicht Eure Dates mit Ihr und allen anderen zu posten, danke.
     
  17. pique

    pique "Hurenvermesser___

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    1.021
    Dankeschöns:
    11.214
    Gina 22 Jahre H 21/98

    Tonight good fucked on the mountain,Gina 22 Jahre House 21/98

    after my visit Anubis to Eierberg,House three Raluca today free...:mad:

    Bergtester House five new girl Rumänien big tits ca:22 Jahre,Years
    crescent prices half-hour 50 Stones-AO

    Der Berg war nur zu 60% belegt,egal ich wollte nur a bitch...;)

    Dann bei Gina House 21 hängen geblieben,ich kenne sie schon länger aber nur vom sehen.Sie hat mir für 30 ERU alles geboten auch ihren ass...

    Dann sagte mir mein little brain was ich noch habe,von der bitch haste doch
    mal was gutes gehört.
    In Pattaya hat mir mein friend Tom-Yam-Gung mal bei einem Chank oder
    Heineken Bier von ihr erzählt,das bei ihr die Post fuck technisch gut ab gehen
    soll...:D
    Also bin ich ab in den Keller mit ihr,30 Stones übergeben Klamotten runter.
    Dann habe ich sie aufs Bett gestellt und es gab gute ZK sie hat eine schöne
    Spitze Zunge,erinnerte mich etwas an Gene Simmons bei dem ich vor über
    20 Jahren mal in der Kabine war,und er mir den Lappen gezeigt hat....:)

    Dann hat sie wonderful geblasen dann in die 69er das hat nicht so geklappt
    sie hat so kurze Beine,shit.Dann wurde eingelocht auf Popo hatte ich kein
    Bock mehr,in der 08/15 Stellung hat sie ihren Kitzler massiert,sie hatte Bock auf einen Orgasmus. Dann muste ich sie fucked,langsam schnell
    titten Küssen.Das beste waren die ZK sie steckt den langen spitzen festen
    lappen auch sehr oft richtig raus,geil damit zu Spielen ;)

    Nach 10/12 min hat sie dann ihren Orgasmus bekommen,könnte sogar echt
    gewesen sein die pussy war total abgesoffen....;):ambulanz:
    Ja und ich habe mir 10 min die graue fuck soße zurückgehalten,und konnte
    dann zur Strafe nicht mehr Spritzen.
    shit fuck durch so einen shit wird man noch Impotent..;):baumel:

    WHL - vielleicht-aber sie will beim nächsten mal 50 ERU für 30 min/AO
    eigentlich hätte sie mir noch 10 Stones zurück Zahlen müssen

    Ich habe ihr dann aber auch gesagt das ich nur 30 ERU auf dem Strich zahle.

    Und glaubt ihr nicht,sie ist RU und nicht halb Italienerin ihren Pass wollte sie mir nicht zeigen...;)

    In Pattaya hat mir jedes girl ihren Pass gezeigt,außer eine von der habe ich
    meine finger gelassen,sie war erst 17 Jahre,aber ich weiß ich werde sie wieder sehen....;)

    gut stich euch allen egal was ihr fickt !!!
    :winkewinke:
     
  18. Bergtester

    Bergtester Guest

    #18 Bergtester, 26. Januar 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2015
    Die besten Berichte mit Gina.

    Danke pique,
    Du hast echt die besten Berichte hier. Und dann noch mit Gina.
    Ihre Berichte sind die geilsten, Thema: halber Haufen.:D

    Ihr 22 Geburtstag dürfte wohl schon 6 bis 7 Jahre her sein.
     
  19. Tom-Yam-Gung

    Tom-Yam-Gung Thaiminator

    Registriert seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    1.216
    Dankeschöns:
    4.696
    #19 Tom-Yam-Gung, 29. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2015
    Oh mein Gott :D

    Da werde ich dann aber schon das eine oder andere Chang/Heineken zuviel drin gehabt haben, oder ich konnte mich nicht mehr klar ausdrücken.

    Die Trulla habe ich ganz bestimmt noch niemandem weiter empfohlen ;-)


    Mein Bericht zu ihr ist im zweiten Posting dieses Freds zu finden ...

    https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=39294&postcount=2



    Btw ... wird Zeit für ein kleines Chang Revival. Vermisse die Zeit mit Dir in Pattaya :)


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    albundy69, mushroom, BongoBongo und 2 andere danken dafür.