Grimberg: Angie, 28, Bulgarien

Dieses Thema im Forum "Grimbergsauna, Gelsenkirchen" wurde erstellt von albundy69, 26. Dezember 2012.

  1. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.744
    Dankeschöns:
    25.533
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Name: Angie (nicht Äintschi ausgesprochen sondern mit A)
    Alter: 23
    Herkunft: Bulgarien
    Größe: 163 cm
    Figur: KF 32 mit sehr leckerer Po-Form
    Titten: Gut geformte 70 B mit Nippeln
    Haare: Hellbraun, schulterlang (Öfters auch blondiert)
    Kommunikation: Gutes Deutsch
    Erkennungszeichen: Sichtbare Narbe von heißem Wasser auf Oberschenkel
    Tick: Hauself-Verhalten

    Abbildung, 3 Jahre alt:
    Mehr ->

    [​IMG]
     
  2. wuchel1234

    wuchel1234 Amateur

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    1.378
    Dankeschöns:
    3.056
    Ort:
    Zuhause, manchmal südöstlich von Heidelberg
    aus dem Bericht vom 11.02..2013


     
    pique und cuttyframm danken dafür.
  3. Crimson12

    Crimson12 Querquatschkopf

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1.856
    Dankeschöns:
    1.384
    Ort:
    Hannover
    #3 Crimson12, 30. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2013
    aus dem Berichtethema

    Genau. Sie spricht rumänisch. Wäre sehr ungewöhnlich für eine Bulgarin. Laut Eigenauskunft aus Bukarest.
    Sehr lecker anzusehen, sehr freundlich, lustig und hilfsbereit (Hauselfe, mit "e" am Schluss Al), sie hakt einen unter wenn man zum Zimmer geht oder vom Zimmer kommt, sie verabschiedet einen egal ob sie das erste oder letzte Zimmer war.
    Blasen super, laut, schmatzend, an allen Stellen und in allen Positionen, sogar auf dem Kopf :peinlich: , GV auch gut, allerdings wenn sie doch nur die halbe Taktung nehmen würde gäbe es eine 1 mit Stern.
     
    albundy69 dankt dafür.
  4. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Angie

    Auszug aus Berichtethema vom 04.05.13:

     
  5. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Angie

    Auszug aus Berichtethema vom 01.09.13:

     
  6. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Angie

    Auszug aus Berichtethema vom 22.09.13:

     
  7. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.744
    Dankeschöns:
    25.533
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Ich komme nicht an ihr vorbei....

    Komplettbericht > hier <

    Mein Plan, eine andere zu buchen scheitert in dem Augenblick, als mich mein zarter fickbarer Lieblings-Hauself namens Angie entdeckt. Dies geschieht exakt 30 Sekunden nach Betreten das Hauptraumes.

    Tja, eigentlich fühlt man sich trotz anderer Pläne als alter Zosse unglaublich geschmeichelt, wenn man auf solch herzliche Weise wiedererkannt und in Beschlag genommen wird. Die typischen Versuche, mir den Kaffee und Cola hinterherzuschleppen ihrerseits scheitern jedoch, da ich immer einen Schritt schneller bin.

    Es läuft an sich wie immer: Ich werde gelöchert, wo ich denn so lange geblieben bin bekomme viel Privatkram geschildert, den ich mir wirklich interessiert anhöre, weil mit diese kleine zarte Dame seit Jahren ein wenig (mehr als gesund) ans Herz gewachsen ist.

    Überblick

    Angie, 24
    • Herkunftsland Bulgarien
    • Größe ca. 163
    • Konfektion 34
    • Gute 70B-Titten mit großen flachen Warzenvorhöfen
    • Splitternackt wie alle
    • Nicht leicht erkennbare großflächige Narbe am Oberschenkel
    • Keine Tattoos
    • Nasenpiercing
    • Kleidung: Dolce Gabbana Goldkette
    • Schulterlange Haare (Meistens Zopf) dieses mal blondiert
    • Kommunikation in ulkigem Deutsch
    • Hohe etwas schräpige lustige Stimme zum Verlieben
    • Sie sieht weniger fertig aus als bei meinem letzten Besuch
    • Kurzum leckere Zarte Dame mit Teenie-Charme
    • Laut Sedcard: Spezialität Anal.


    Nachdem wir unseren Kaffee zur Hälfte ausgeschlürft haben kommt mir Angie näher, setzt sich auf den Schoß und bearbeitet mich mit flotten hektischen Schlürfküssen. Deutlich macht sich die Latte zu ihrem Entzücken bemerkbar und wir begeben uns aufs Zimmer. Angie hat dabei eine Eigenart, die ich wirklich ulkig finde: Sie achtet auf permanentes Händchenhalten, selbst an Stellen, an denen man nebeneinander kaum durchkommt.

    Auf dem großen Zimmer oben (Mist: Nicht dimmbar) gibt’s dann das übliche Vorbereitungsprogramm zur Verarztung des Patienten in Form eines Ausbreiten der Handtücher, Aufbereitung einer Handtuch Nackenrolle, Besorgung eines Getränks.

    Sie scheint wirklich auf Anal zu stehen und fragt, ob ich Angst davor habe. Ich rede mich heraus und sage, dass ich Analverkehr einfach nur stockschwul finde. Das wird akzeptiert und sie stürzt sich mit finker Zunge auf die Eier. Durchaus liebevoll, ohne technische Wunder und zeitmäßig sehr ausdauernd. So vergeht einige Zeit, bei der ich ihren kleinen Referenzarsch befummle und mit geschlossenen Augen ihr Blaskonzert genieße.

    Dann wird schwuppdiwupp aufgesattelt und sie reitet ein wenig hektisch aber ausdauernd auf und ab, knutscht dabei ein wenig hektisch aber durchaus innig. Nach einer Zeit wird’s sogar feucht, wir wechseln die Positionen und Angie erweist sich als hervorragende Kandidatin für Langzeitfickaktionen mit Partnern, die lange zum Abspritzen brauchen. So ficken wir vor uns hin und irgendwann machts Ploppp und ich spritze genüsslich ab.

    Da sie nun mal eine Putzteufelader hat wird sich selbst und mein Stück gereingt, ein Zigarettchen spendiert und ultralange gelabert.

    Zum Schluss wie immer das Einrollen des Patienten in sein Hessenhöschen und Arm in Arm wie ein altes Ehepaar in den Hauptraum, in dem man nach Abzeichnen des Kärtchens nett mit Schmatz an die Kollegas übergeben wird.

    Eine Bewertung kann ich für Angie an sich nicht in neutraler Form geben, da ich sie einfach zu sehr mag, jedoch unterscheidet sie ein Faktor von einem massenkompatiblem Topact. Sie ist mitunter ein wenig hektisch und bei ihr kommt beim Küssen nicht der letzte Kick auf. Sie kompensiert das aber durch eine unfassbar nette fast urkomisch wirkende dienerhafte Art und vollkommen fehlende Berührungsängste. Sie hat sich über die Jahre einen wirklich entzückenden Charme bewahrt, ist aber durch und durch Profi. So schlackere ich fast mit den Ohren, als sie nach mir mit ebensolcher Leichtigkeit einen Patienten verarztet, der mit Luftröhrenschnitt hart an der für Huren vertretbaren Grenze zu bezeichnen ist.
     
    Anonymous, pique, Baltimore und 2 andere danken dafür.
  8. Fliegehirsch

    Fliegehirsch Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    6. Mai 2013
    Beiträge:
    83
    Dankeschöns:
    77
    ein schöner Beitrag und vielen Dank

    die Angie..
    ist mir auch noch aus der Arabella bekannt, ich glaub so vor ca. 2 Jahren
    und als ich sie denn so öffentlich fickte, in der Arabella ist das mehr üblich,
    schien sie mir auch noch ein wenig jungfräulicher.

    Zuvor soll sie wohl, wie man hörte, mehr auf der Straße tätig gewesen sein und das ist wohl relativ stressig.
    Angie ist vom Wesen her ein ganz Liebe aber was Gäste angeheht, ziemlich auf Zack.
    Wenn man denn so in der Grimberg ist und eigentlich auch einmal ein anderes Mädel ficken möchte, ist es nicht leicht, -sogar ziemlich schwierig- ihr das zu vermitteln, weil sie dann doch schmollt.
    Ihre charmante Art, nicht vom Schoß zu trollen, lässt einen die Aufgabe nicht
    leicht erledigen: manchesmal ficke ich denn mit ihr, obwohl ich eigentlich garnicht will..es ist auch ihre lustige Vorgehensweise, man ist ihr nicht bös.
    Darüberhinaus fickt und bläst sie wie der Teufel, wenn man das mal so sagen kann und Spaß machts denn doch.

    Als Freund eher schlankerer Mädels ist in der Grimberg-Sauna gegenwärtig
    wenig im Angebot, da bietet Venus und Arabella schon mehr Abwechslung, glaube ich.
     
    albundy69 und karelclosetrol danken dafür.
  9. karelclosetrol

    karelclosetrol Pensioniert

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    1.569
    Dankeschöns:
    2.916
    #9 karelclosetrol, 4. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2013
    Angie

    Al hat ihr sehr schoen beschrieben mit viele details und sehr erkennbar.
    Damit hat er mir viel aus die haende genommen schon.

    Aber ich hab sie nicht gebucht, weil ich sein bericht gelesen hatte.

    Ich mag kleine frauen wie ne Angie,ich mag ihr gesicht, ihre bruesten sind schoen, ich mag liebe und freundliche frauen, und sie hat mich in die faenge bekommen als ich zweifelte zwischen ihr und Cindy, aber Angie ist ein killer und hat den deal einfach klargestellt vor Cindy mich einfangen konnte. Ich spuerrte schon zuviel professionalitaet fuer meinen geschmack, aber ich hatte nicht die eier um zu sagen ich gehe mit Cindy. Sie hat dir schon schnell in ein netz gesponnen, mit trinken holen, neues handtuch holen, die beugung als sie dir das trinken ueberhaendigt es ist alles sueckersuess und etwas komisch, dan viel freundliches gelaber, und einige zungenkuessen. Wie eine spinne laesst sie nicht mehr nach, sie schleppt dich ab aufs zimmer. Wenn du nicht schnell sagst ich gehe mit einen anderen.

    Die kuesen ohne viel kick und wie sie aus ihre augen kuckt mach dem kuessen haben es schon verraten, die girlfriend illusion, die naehe die wird es auf dem zimmer nicht so geben mein freund.

    Warum sollte mann nicht mit ihr hochgehen?, ihre pre sales sind entzueckend und suess, sie ist schoen bis auf die zaehnen und lieb, sehr sorgsamm, und besonders der kleine koerper reitzt mich sehr.

    Auf dem zimmer war ihre perfromance ganz oke, aber durch die professionalitaet die ich beim pre sales schon spuerrte war die naehe als illusion nicht so da. Ihr programm das sie runterspuellte war technisch gut aber kickte nie, sie machte sich viel muehe, alles im gruenen bereich, aber mir fehlte den kick.Mir fehlte der girl friend sex durch die naehe die nicht so da war und tecnisch was es ganz oke aber kein kino reifes porno.
    Fand meine zimmer mit Cindy un Karina viel geiler und die hatten viel mehr naehe. Cindy ist naturgeil und moechte selber auch spass haben, Karina geht ab und unsere chemie ist gut.

    Angie macht auch keine aufnahme, ihr gutes recht und ich kucke nie auf die setcards alos nehm ich ihr das bestimmt nicht uebel. Schade war es ein bischen beim abschliessendes FO.

    Technisch einfach ne gute leistung ohne viel naehe, zk gehen so, after sales auch nicht besonders gut, du bist abgearbeitet jetzt der naechste, vielleicht tausche ich mich.

    Angie:

    Natuerlichkeit: niedrig/mittel
    Profesionalitaet: sehr hoch
    Muehe: sehr hoch

    Koerper: 8,0
    Chemie: 7
    Naehe: 7
    GFE: 7
    Porno: 8,0

    Gesammtnote Angie: 8


    WF: Wer weiss wie sie das netz das naechste mal webt ?
    Diese kleine spinne die alles was nur einen faden von ihr netz beruehrt, hochsleppt auf dem zimmer.
    Wen sie mal etwas mehr natuerlichkeit reinwebt fuer mich und etwas weniger professionalitaet gehe ich noch mal mit ihr auf zimmer. Und hoffe dan auf mehr naehe. Das koennte ihr zu top akt fuer mich machen.
     
    br2016, Baltimore und Macchiato danken dafür.
  10. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.744
    Dankeschöns:
    25.533
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Über diesen Punkt könnte man lange debattieren. Ich behaupte, sie ist so wie sie sich präsentiert und es ist rein gar nichts von diesem von dir sehr schön beschriebenen Gehabe aufgesetzt. Ich hatte mal das zweifelhafte Vergnügen, dass mir zu Zeiten der Dormunder Straßenprostitution eine Kollegin den Rücksitz zugesifft hat. Angie hat es wie selbstverständlich saubergescheuert. In einem WoPu ebenso. Dort wird heute noch von einer seltsamen Dame berichtet, die den Leuten immer alles hinterherschleppt. Daher aus meiner Sicht: Sie ist zwar etwas strange, aber es liegt in ihrer Natur.:D
     
    karelclosetrol dankt dafür.
  11. alan

    alan Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    492
    Dankeschöns:
    725
    Auszug aus meinem Bericht

    Nun war erstmal eine längere Pause angesagt. Eigentlich hätte ich auch nach Hause fahren können, weil zu toppen war das gerade erlebte mit Sicherheit nicht. Aber ich entschloss mich zu bleiben und ich wurde noch einmal gebucht. Angie war nämlich auch da und wenn sie da ist komme ich an ihr meistens nicht vorbei. Sie fragt mich ob ich was trinken möchte, dann erzählt sie mir dies und das und schwuppdiwupp sitzt sie neben mir oder auf meinem Schoß und die Dinge nehmen ihren Lauf. Sie wusste natürlich genau dass ich erst kurze Zeit vorher vom Zimmer kam und meinte, ich bräuchte erstmal eine Pause. Ja die brauchte ich tatsächlich und ein paar Minuten Pause gab mir Angie auch. Als sie dann aber aufstand um den Schlüssel zu holen und zu Justina sagte, wir gehn in paar Minuten aufs Zimmer, da wusste ich dass die Pause bald vorbei sein wird

    Wie schon vermutet, zu toppen waren die beiden Nummern mit Vickie nicht. Aber mit Angie mache ich gerne die dritte Nummer, weil sie sich viel Mühe gibt das letzte aus mir heraus zu holen. Diesmal war es ficktechnisch leider nicht möglich für mich, die Pause war einfach zu kurz. Versucht haben wir es wohl aber ich hab ihr dann gesagt dass sie mit Hand und Mund weiter machen möchte. In den Mund spritzen mag Angie ja nicht, insofern wurden die letzten Reste per Handentspannung zu Tage gefördert. "Viel kam da ja nicht mehr" hatte Angie dann auch treffend festgestellt.
     
    Baltimore dankt dafür.
  12. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Angie

    Auszug aus Berichtethema vom 22.11.13:

     
  13. passion

    passion Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    51
    Dankeschöns:
    214
    Auszug aus meinem Bericht vom 03.12.2013

    ... Wieder im oberen „Wohnzimmer“ angekommen setzte ich mich mit einer Tasse Kaffee zu Angie. Wir unterhielten uns kurz und ich konnte die ersten zarten Küsse erhaschen. Als sie dann vor mir auf die Knie ging, überraschste sie mich mit wirklich zartem französisch der besonderen Art. Nachdem mein Kleiner dann stand, stand ich auf und wir suchten uns ein nettes Zimmer. Die halbe Stunde mit Angie war wirklich schön. Die kleine Blondine ist ein echter Hingucker und fühlt sich wirklich super an. Wie bereits mehrfach hier beschrieben, kommt nicht wirklich eine echte Nähe auf, aber alles in allem war ich sehr zufrieden und würde sie auch wieder buchen...
     
    pique dankt dafür.
  14. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Angie

    Auszug aus Berichtethema vom 27.02.14:

     
  15. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Angie

    Auszug aus Berichtethema vom 25.03.14:

     
  16. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Angie

    Auszug aus Berichtethema vom 24.04.14:

     
  17. Walter3

    Walter3 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Februar 2014
    Beiträge:
    234
    Dankeschöns:
    345
    Angie eng aber kein Problem

    War auch mal mit ihr, zweimal an einem Tag, was ich sonst nicht so oft mache. Aber es war wirklich Klasse mit ihr, und sie verkauft sich auch auch im Gespräch sehr gut, wirkt clever. Sie ist eng, es gibt aber keine Probleme mit dem eindringen. Ich habe was gehört, dass sie Ende Mai in den Urlaub entschwunden ist. Weiß jemand, ob sie wieder da ist? Wäre ansonsten wirklich ein Verlust...
     
  18. noeppi

    noeppi HoF Winner September

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    325
    Dankeschöns:
    2.094
    Nein sie ist noch im Urlaub. Kommt aber definitiv wieder, sie hat mir sogar den Tag genannt. Wenn ich mich recht erinnre am 22.6. .
    VG NÖPPI,
     
    wuchel1234 und jamesbond danken dafür.
  19. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Angie

    Auszug aus Berichtethema vom 14.07.14:

     
  20. Heino

    Heino Blond

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    81
    Dankeschöns:
    406
    Ort:
    Bad Münstereifel
    Mal wieder Angie:
     
    Lebemann und pique danken dafür.