Grimberg: Berichtethema Grimbergsauna

Dieses Thema im Forum "Grimbergsauna, Gelsenkirchen" wurde erstellt von Macchiato, 6. Oktober 2009.

  1. Pattaya

    Pattaya Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    687
    Dankeschöns:
    5.652
    B - PROBE mit EVELYN
    Es ist gar nicht so einfach an besagte EVELYN heranzukommen Drehtüre ist noch harmlos ist eher ein upload_2019-5-26_22-20-20.jpeg
    Man kommt immer fast immer einen Schritt zu spät !
    Sonst waren so gut wie alle Mädchen verfügbar :)
    Nach einem letzten guten Zimmer konnte ich dann BELLA knattern:bussi:
    Im Moment finde ich Sie einfach Klasse schöner:ass1:und schöne :titten2: !
    Im Zimmer gab es zärtliche :bussi:sowie gefühlvolles :poppen: Gutes Zimmer :supi: !
    BELLA 20 Jahre Rum.
    Sprachen :
    spricht gut Deutsch
    ZK: ja, leicht
    F: Schön und zärtlich auch DT Ansätze
    GF: Misso
    Fingern: ein wenig
    Fazit: Im Moment komme ich nicht an Ihr vorbei ! Für Teeneeliebhaber ein Muss !
    Wiederholung:JA:5stern:
    Kosten : 30 4 25min
    Irgenwann war EVELYN frei;)
    Sie macht keine lange Sofaaction :rolleyes: schnappt sich Ihre [​IMG]
    Da packte Sie eine grosse XXL Tube upload_2019-5-26_22-42-18.jpeg aus :( !
    Dann begann Sie schönes gefühlvolles :blasen:danach :poppen: und :reiter: Vor und Rückwärts:) !
    Servicemässig gibt es nichts zu meckern aber irgendwas hat gefehlt :gruebel: oh ja die ZK !

    EVELYN 20 Jahre Rum.
    Sprachen :
    spricht nur Rum. und Englisch
    ZK: Diesmal Nö
    F: Da gab es nix zu meckern das macht Sie Klasse
    GF: Misso / Reiter Vor & Zurück
    Fingern: ein wenig
    Fazit: Echt nettes Girl die auf Wünsche eingeht nicht zickig
    Wiederholung: mal schauen
    Kosten : 30 4 25min
    Mir gefällt Sie eigentlich ganz gut aber irgenwie ist der Funke nicht so rübergesprungen !
     
    bestboy, klappi, pique und 24 andere danken dafür.
  2. Gizmo04

    Gizmo04 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    51
    Dankeschöns:
    157
    Hallo!
    Ich war gestern nach längerer Zeit mal wieder in GE! Ist normalerweise nicht meine Stadt!! Aber für Ficken mach ich schon mal ne Ausnahme!
    Ich hatte mir eigentlich gedacht, daß ich nur ein Zimmer mit Kathi mache aber es wurden 4! Mir ist da eine Frau aufgefallen mit absolut leergesaugten Möpsen aber der Gesamteindruck gefiel mir. Es war Nicol. Ich kannte sie nicht aber sie kannte mich. Ich bin wohl in den Clubs bekannt wie ein bunter Hund. Egal. Es war geil. Schönes Küssen auf der Couch und stimulieren meines besten Freundes. Der stand auch recht schnell. Also ab aufs Zimmer. Schönes Küssen schönes blasen und Fingern..... der Hammer. Da passen auch 4 Finger rein. Dann aufsatteln reiter reverse und es hat nicht lange gedauert bis ich auszucken durfte. Ich habe seit 2 Wochen keine vor dem Rohr gehabt. Ich habe ihr dann ein 1 Stunden Zimmer versprochen aber es kam anders. Die Göttin des Oralsexes war frei. KATHI!! Da konnte ich nicht nein sagen. Ich wollte sie eigentlich Ficken aber das Gebläse war so gut, dass ich sie hab machen lassen. Das Dritte und Vierte Zimmer war dann jeweils noch mit einer der beiden Damen und keineswegs schlechter. Ein schöner Dienstag. Gerne wieder. Besser als in manchem Grossclub!!
     
    pique, Elrond17, Thomas027 und 23 andere danken dafür.
  3. Limited

    Limited Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    107
    Dankeschöns:
    147
    Ene Besuch im Zoo oder doch mehr gegenüber inne Grimme
    Nach zwei Monaten Abstinenz mal wieder eine Runde saunieren gewesen mit nebenbei 2 kurzen Abstechern zu Christina und Angie
    zwei Urgesteine so unterschiedlich wie Feuer und Wasser ,Sofas 20 Meter auseinander und doch vom Service beide ähnlich und gut.
    Erste Runde Christina das Vollweib ,nach ersten zärtlichen Aktivitäten ab auf Zimmer wo sie erst mal auf die Knie sank und mich im stehen verwöhnte inklusive Ballbehandlung und spanisch Einlage ,klar das ich mich revanchierte wobei man gleich merkt das es ihr gefällt am Feuchtigkeitszustand ,danach gleich hochgerutscht und in der Missio weiter ,rausgeflutscht und ein Loch tiefer bis zum Finale genossen.
    Fazit Christina
    zärtliche Zk geile Titten ,gutes tiefes Blasen
    El ja
    wird bei guter Behandlung klatsch nass
    und kann auch Anal einen guten Bums vertragen
    Wh wie immer 100%

    Zweite Runde Skinny Angie
    nachdem ich mir beim letzten mal nur einen blasen lies von ihr ,
    musste es diesesmal mal wieder mehr sein ,ich liebe einfach den Anblick ihres geilen Arsches
    oben auf dem Zimmer gewohnt gutes Blasen mit Schaft und Eierlecken wobei ich sie schön abgreifen konnte und dann in die 69 zog,im Gegensatz zu Christina wurde Angie heute nicht Nass und brauchte dann Flutschi zum...... danach lies ich sie erstmal aufsatteln und genoss das sie schön auf den Füssen blieb und in der Hocke den Schwanz ritt, einfach ein geiler Anblick ,weiter gings in der Missio bis zum Wechsel in die Doggi ,wie liebe ich die Aussicht dabei auf ihren Arsch ,da schon 25 Min um waren lies ich mir dann zum Finale noch schön einen Blasen was sie für mich perfekt kann.

    Auf ihren Arsch hatte ich heute keinen Bock ;-)
    Wh wie immer 100%
    40 4 35
     
    Elrond17, Mark Aroni, derrote1 und 22 andere danken dafür.
  4. Gizmo04

    Gizmo04 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    51
    Dankeschöns:
    157
    Warum hat hier eigentlich noch niemand einen Thread zu Nicol eingerichtet? Ich war die Tage nochmal da und habe sie eine Stunde gebucht. Ich hab sue schön blasen lassen und es dauerte nicht lange bis sich klein Gizmo übergeben musste. Ich dachte schon: OK nach 20 Minuten ist alles vorbei und du musst jetzt den Rest der Stunde irgendwie rumbekommen. Nein es war nicht so. Wir haben uns nach meinem ersten Abgang gut unterhalren und nach ca. 15 Minuten fragte mich die Dame ob wir nicht langsam die zweite Runde einläute sollten. Da hab ich natürlich nicht nein gesagt. Die zweite Runde hat natürlich länger gedauert. Normal! Aber es war sehr gut. Eine Empfehlung von mir. 70 für 60!!
     
    bestboy, Pattaya, Dirk Diggler und 12 andere danken dafür.
  5. Gizmo04

    Gizmo04 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    26. Januar 2019
    Beiträge:
    51
    Dankeschöns:
    157
    Hallo. Ich war mal wieder da. Für mich persönlich im Moment der beste Club mit dem besten Service. Diesmal hatte ich 2 Zimmer. Das erste mit Nicol. Wie immer Referenzklasse. Das zweite Zimmer mit Bella. Sie war gut in Form und so wurde es ein gutes Zimmer.

    Jetzt zum Negativen.
    Bella hat ja ihren Stammplatz auf der ersten Couch im Thekenzimmer. Da ich im Kaminzimmer relaxte und zu Bella wollte musste ich an der Couch von Daria vorbei. Als sie sah, dass ich mich zu Bella setzte rief sie irgendwas von Männer alle Pädophil. Das fand ich jetzt nicht so witzig. Ich stehe zwar auf junge Frauen aber deshalb muss ich mich nicht als Pädophilen bezeichnen lassen. Gut ich habe ihr nichs gesagt. Ich denke es lag wohl daran, dass sie an dem Abend nicht viel Arbeit hatte. Ich war an dem Tag bis fast zur Schliessung da und hatte nach dem Zimmer noch gute Gespräche mit Kollegen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich nicht der einzige Mittfünfziger war der von Daria so bezeichnet worden ist.

    Ansonsten ein Top-Club mit Top Mädels zu Top Preisen.
    Gerne immer wieder.
     
    Limited, BenHur, Pattaya und 17 andere danken dafür.
  6. Pattaya

    Pattaya Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    687
    Dankeschöns:
    5.652
    Ich war diese Woche auch in der Grimme :)
    Es waren 4 Männer da und gefühlt waren 10 bei BELLA & EVELYN die beiden machen so 50 % der Tageszimmer ;)
    Ich glaube BELLA etwas weniger wenn Sie keine gute Laune hat !
    DARIJA sitzt halt an der Verbindungstür und bekommt das hautnah mit wenn alle über Ihre Füsse steigen :rolleyes: !
    Aber wir sind zum F.....da nicht zum Gedanken machen:gruebel:
    Ach ja gefickt hab ich auch hatte mit BELLA das Vergnügen !
     
    pique, smart, Limited und 17 andere danken dafür.
  7. Jan Mayen

    Jan Mayen Aktiver User

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    2
    Dankeschöns:
    26
    War am Sonntag mal wieder in der Grimbergsauna zu Gast und habe mein Kommen nicht bereut.

    Zuerst zu Kathie, deren Symphoniekonzert noch in meinen Ohren klingt.

    Später gönnte ich mir noch einen Dreier mit Nikol und Bella und konnte es ereignisreiches Wochenende noch ein großes Finale draufsetzen lassen. Die Beiden sind echt klasse und neben den Zärtlichkeiten genoß ich Sex und Zuneigung bester Güte. Die Gespräche haben mir auch sehr gefallen. Sehr nette Persönlichkeiten Beide! Wünsche Ihnen nur das Beste! Danke!

    Werde bald wieder dort sein und mir einen schönen Tag gönnen.
     
    kalle56, smart, BenHur und 23 andere danken dafür.
  8. sektfan

    sektfan Gesperrt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    51
    Dankeschöns:
    334
    Hatte es erwartet aber die Neugier und geilheit hatte gesiegt
    „Sie“ sitzt auf der Couch gegenüber der geilen Sissi, leider hat ich ihren Namen vergessen ... I...!! Wer kann helfen?
    Das Zimmer mit ihr war zum vergessen, was ich mit ihrem Namen tat!
    Eigentlich ist sie sehr freundlich, lächelt und spielt mit ihren Hängern
    Sofort kommt die Ansage Zimmer? Also ab in den Keller
    An den dicken titten darf man die Nippel nicht wirklich nehmen geschweige denn zwirbeln
    Gut also die titten ... aber nicht fest anfassen, tut weh!!!?
    Sie hat eine wunderbare dicke Klug , reagiert aber eher gelangweilt. Nein natürlich nicht Fingern!
    Gebläse ist ganz ok
    Ficken in Mission, sie geht nicht mit, keine Küsse wie auch auf der Couch und zu Beginn in Zimmer
    Hab’s dann manuell zuende gebracht
    Zimmer zum vergessen!

    2tes Zimmer dann nach Erholung mit Kati
    Kati hat den Grimmebesuch gerettet
     
    SaunaClubber, Mark Aroni, pcpopper und 15 andere danken dafür.
  9. sektfan

    sektfan Gesperrt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    51
    Dankeschöns:
    334
    Nachtrag
    Wir mir richtigerweise gesagt wurde:
    Ihr Name ist Ileyda! Große Brüste kleiner Service, weit unter dem Grimmedurchschnitt
     
    Dirk Diggler und Wet&Dry danken dafür.
  10. Dirkk

    Dirkk Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    135
    Dankeschöns:
    766
    Guten Morgen Kollegen,

    kleiner Kurzbericht nach 5-jähriger Abwesenheit meinerseits bei diesem Club.

    Auto Mittwochs gegen 12 Uhr auf dem Schotterparkplatz abgestellt und mich zum Hauseingang begeben. Ilaida öffnete mir die Tür und stattete mich mit zwei Handtüchern raus. Ersteindruck: Sehr puffig. Unten mehr als oben. Kurz aus dem Sammelsurium an Latschen die passende Größe gesucht, geduscht und rein ins Geschehen. Ja, Geschehen ist so eine Sache. Dieser Club eignet sich wirklich nur zum Ficken. Weder zum Essen noch für die Wellnesseinheit wie sie in anderen Clubs zur Tagesordnung gehört.
    Auf den ersten Blick eine kleine Fickgazelle erspäht. Leider sind die Bilder an der Theke 1. so vergilbt dass man kaum was erkennt und 2. das Licht ausserordentlich dunkel. Mein Nachfragen bei der Kollegin ergab dass es sich um Bella handelt. Nachdem sie eine zeitlang verschwand sah ich sie wieder auf der Couch sitzen. Neben sie gesetzt und folgender Dialog:
    D: "Hallo, wie geht es dir? Hast du grade was gegessen?"
    B: "Kommst du ficken oder reden?"
    D: "Verrätst du mir vielleicht mal deinen Namen?"
    B steht auf und geht. So in der Form wurde ich auch noch nicht abserviert. Hab mich dann zum Kollegen in das hintere Zimmer auf die Couch gesetzt und gequatscht, ehe Angie und er auf dem Zimmer verschwanden.
    Meine einzige Option, Ilaida, ist dann auch nicht mehr vom Zimmer gekommen. Somit bin ich unverrichteter Dinge, 3 Liter Wasser im Bauch und 2 Käsebrötchen später wieder von Dannen gezogen.

    Sorry, dass ich an dieser Stelle keinen Fickbericht liefern kann. Aber es sollte an dem Tag einfach nicht sein.
     
    S7eben, Mark Aroni, trifte und 38 andere danken dafür.
  11. Jebacina

    Jebacina Mut zur Lücke

    Registriert seit:
    9. Oktober 2016
    Beiträge:
    19
    Dankeschöns:
    85
    Quickie mit ANDRA

    Kurz nach 20 Uhr gestern eingecheckt für 15 euronen. Es waren noch 7 DL da.
    Die meisten Girls waren aus der Freude.

    Die Andra hat mit am besten gefallen, obwohl die hängenden Brüste nicht optimal sind.
    Aber sie war irgendwie süß und wir haben uns nett unterhalten.

    Dann ging alles sehr schnell. Meine persönliche Bestzeit aus 2013 (Aca Velbert mit Hanna) ist damit eingestellt und vielleicht sogar übertroffen.

    Von der Couch ins Zimmer, Blasen, Ficken und Duschen = 13 Minuten !!!

    Wiederholungsfaktor 99%

    Es war eine Nummer nach Dienst und Vorschrift mit dem gewünschten Ergebnis.
    Kein sinnloses Blablabla und keine dummen Aktionen.
    Beim Blasen hat sie eine günstige Position eingenommen, so dass ich schön von vorne ihre Mummu streicheln konnte.

    Hab ihr dann 30 Euros plus 10 Extra Sfat (Tip) gegeben.

    Sie hat mich nachher noch zur Tür begleitet was ich auch ganz nett fand.
     
    smart, muaddib130, leckschlumpf und 14 andere danken dafür.
  12. Saunafreund

    Saunafreund Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    160
    Dankeschöns:
    459
    Freitag 26. Juli ~ 40 °
    Grimme bei 40° bist Du Irre (sagte mein bester Kumpel) Ok ich übernahm das gelbe T-shirt in der Liste "Gestörten Aktionen"

    Also ca. 14.00 auf der Terasse der grimme. In den Nordsee Standkorb gesetzt und in mich gehorcht... Och irgendwie ist die Hitze schön wenn Mann nackig ist :herzeyes: und die Mädels auch. Also son bisken OOhmm gemacht, Wärme gespürt und Atmung kontroliert :biggrinangel: und gedacht och so gleich den Schwanz gelutscht zu bekommen passt doch sehr gut zur Wärme und so wars auch. OK die grimme ist innen full Airkondischend!
    Also mein Zimmä mit Stammgelieber Magda brauch ich jetzt nicht mehr zu schildern.
    Ok Wer sie nicht kennt: Top dicke Natur Hupen :titten: gute Figur Bille bleibt beim 6 an :eyecrazy::spin::eyeroll: ok Mein Ding seid Discotagen. Lieblings zahl 69 :crazy::spin::biggrinangel:.

    So für die Anwesenheitschecker girls ca. 10 . 1-2 chubby moppel die aber Top rüberkamen super schöne Gesichter :biggrinangel: und Brille im Gesicht. 3-4 teenys von voll Unschuld von nebenan bis Top Teenybody. und paar Copacabana Braunen Frauen die :titten2: und Brasilpopos hatten. Fazit: Top besetzung.

    Ok. ich geh jetzt langsam auffe 100 zu, daber mit die Kollegengequatscht und 2. Prog. ausfallen lassen.

    Ich sach ma Fazit 2: Grimme immer eine Reise wert!

    Gruß SF:bounce:
     
    muaddib130, Schatz, Pluto und 18 andere danken dafür.
  13. KaosSon

    KaosSon Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    256
    Dankeschöns:
    1.610
    Ort:
    Ruhrpott
    Kurze Stippvisite in der Grimme.
    Neue und alte Gesichter waren zu sehen.
    10 Damen anwesend:

    Nina,Gabi,Steffi,Bonny,Melissa,Miriam,Dariya,Cosmina,Katalina,Magda

    Leider keine Diana oder Andra.
    Line-up fand ich insgesamt eher schwach.
    Sehr gut gefallen hat mir Katalina sie saß aber teilnahmslos gegenüber der Theke auf ihrer Couch,deswegen keine Buchung.

    Gabi
    Ich sitze auf ihrer Couch als sie sich frisch gewaschen neben mich setzt.
    Wir quatschen ein wenig und sie krault meinen schlanken Körper.
    Auf dem Zimmer möchte sie mir eine Stunde verkaufen,ich verneine und buche die Standartnummer.
    Die habe ich auch bekommen.
    Sie küsst viel aber meistens ohne Zunge.
    Sie krault mir die Eier dabei und wichst den kleinen Steif.
    Beim blasen macht sie die Nickente ,wenig Variationen.
    Gefickt haben wir im Reiter,eine Wiederholung wird es nicht geben.
    Freude 39: Gabi, 31, Bulgarien
     
    smart, S7eben, albundy69 und 25 andere danken dafür.
  14. Zocker

    Zocker Benutzer

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    56
    Dankeschöns:
    347
    #654 Zocker, 31. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2019
    Grimme, Sonntag 28.07.2019.


    Den Parkplatz der Lusthöhle um c.a. 12.30 Uhr erreicht, es waren 9 Freierfahrtzeuge da. Einlass wurde mir von einer Skinny DL mit dem Namen Raisa oder ähnlich gewährt. Das Verhältnis DL zu Eisbären schien ausgewogen zu sein. Nach üblicher Waschung, Stärkung mit einem halben Brötchen und einem Softdrink, setzte ich mich in das Kaminzimmer.

    Es dauerte nicht lange bis eine gewisse blondierte Nina auf dem Nachbarsofa begann zu kobern.

    Das Gesicht war recht hübsch anzuschauen, die Hupen doch eher rübenmäßig und nicht gerade üppig. Skinny konnte man das Mädel auch nicht gerade nennen, aber adipös auf keinen Fall.

    Kurz entschlossen neben sie gesetzt und schon begann sie mit ZK´s und begrapschte mein Handtuch im Bereich der Lenden.

    Nach kurzer Knutschfase, - die den Namen auch verdient - fragte sie nach einem Zimmergang und zu meinem Erstaunen nahm sie noch das Wort Trio mit einem hörbaren Fragezeichen in den Mund.

    Sie zeigt nach meinem überraschten Kopfnicken auf Bonny, die sowieso auf meiner Abarbeitungsliste des Tages stand.

    Bonny selber schien recht überrascht von dem Zimmergang mit Nina, sagte aber zu.

    Es ging in den etwas kühleren Keller und nach abstreifen des Lendenschutzes und legen in die Kampfstellung begann Bony zu blasen, altbekannt gut und ohne viel Handeinsatz aber doch recht eilig.

    Nach recht kurzer Zeit sattelte sie auf, spielte die Reiterfachfrau und beobachtete sich dabei selbstgefällig in allen vorhandenen Spiegeln. Reiten ist wohl ihr Steckenpferd.

    Nach einer nicht ganz so langen Reitereinlage stieg sie ab und überließ Nina die Arbeit.

    Blasen und Reiten waren abgehakt, nun ging es zunächst im Doggy weiter, Lustgotte recht treffsicher und von mir mit Öl vorgeschmiert, mehrere lange Hübe ausgetestet und für akzeptabel empfunden.

    Anschließen das gleiche noch einmal als Missionar, wobei sich dann doch der Lümmel ans Übergeben machte.
    Auszucken konnte ich, es schien ihr aber doch eine gewisse Eile ihrerseits auf Auszug vorhanden zu sein.

    Anschließend noch kurzer Ast mit beiden, wobei ich meine feststellen zu können dass die Chemie zwischen Bonny und Nina nicht ganz die Beste ist.

    Mein Fazit: Bony bucht Mann besser alleine, der Service ist doch etwas gehobener und andauernder als im Trio, Nina würde ich als Durchschnittsbuchung abtun. Gewisse Servicehiglights dieser Doppelbuchung seitens Nina sind auch wohl Bonny zu verdanken, die hätte ich bei Einzelbuchung von Nina wohl nicht erhalten.



    Zocker
     
    Berto, Lutonfreund, Harvey und 34 andere danken dafür.
  15. Archer

    Archer Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    174
    Dankeschöns:
    1.266
    Muschi-Mittwoch in der Grimme

    War mal wieder Zeit für ein Kontrastprogramm in der Grimme. Ich mag das da ja. Nette Damen, entspannte Besucher, puffig Gelsenkirchener abgerockter Barock, und Kekse. Was will man mehr?

    Ich komm rein, blicke nach rechts, Angie auf Sofa, sie erkennt mich, freut sich wie Bolle, will schon aufspringen und mir ne Cola holen, aber Schatzi ich muss erst ma Eintritt zahlen, zügele deine Pferde! Nee wat is die irre, und ich mag sie wirklich. :bussi:

    Also frisch machen, es ist auch ziemlich warm, aber egal, brauch jetzt noch mehr heisse Angie.

    Kaum sitz ich, springt sie auf und holt noch ne Cola. Ich krieg hier noch Zuckerschock schatzi...

    Auf der Couch dann wirr vorgetragener neuester Klatsch&Tratsch.Eine junge Dame, mit der ich vor einiger Zeit ein Granatenzimmer (plus Bomben-Tip...) hatte war sauer auf Angie, weil ich letztes mal nicht mit ihr sondern mit Angie gegangen war... Also wirklich sauer, sagte Angie. Klar sage ich, du weisst doch das ich der beste Ficker bin, hat Lori gestern auch gesagt, die blöde Kuh war neidisch auf uns! :biggrinlove:

    Leider reicht das deutsch von Angie nicht aus, sie versteht mich nicht. Hach es ist wirklich schade, sie ist so ne nette Person, aber da sind doch schnell die Grenzen der Kommunikation erreicht. Ob sie mal Yoga machen sollte, um ein bisschen fokussierter zu werden?

    Sie springt auf. "Nee keine cola mehr!". Entrüsteter Blick "Nix cola jetzt Ficken!" - "ach so, ja das ist besser". Also auffi nach obi, der Kollege vor uns mit seinen zwei Begleiterinnen stand auch schon vor Vorfreude quer im Treppenhaus...Sehr lustige szene, ich finde in der Grimme haben alle Humor.

    Angie hat neue Frisur, im Urlaub gemacht. Etwas lockig, und teilweise blondiert. Steht ihr sehr gut! Kauleiste ist auch renoviert, sie wirkt fröhlich frisch.
    Erst ma stürmische Küsse, sie zieht mich auf die Matte, oh kacke das gibt wieder so ein turbo-Angie-Derwisch-Zimmer, aber nicht mit mir heute! Hab gestern viel gefickt, schlecht geschlafen, ich brauch jetzt Entspannung!

    Ich fasse ihr Gesicht mit beiden Händen, streichle ihre Wange, und wie bei den Kassetten von Hanni&Nanni früher "Brrrr Ruhig Brauner, ruhig!"

    Es wirkt. Sie hätte fast gewiehert, glaube ich. Aber zumindest atmet sie entspannt aus, und sie wird wirklich ruhiger.
    Während sie sich nach hinten gleiten lässt halte ich sanft ihren kleinen Kopf, platziere sie auf einem Kissen. Ich streichle ihr Haar aus dem Gesicht, küsse langsam ihren Hals. Ist fast schon Tantra, was ich da mit ihr mache, langsames, achtsames streicheln, sanfte Küsse auf Hals, Arme, Bauch, die super schönen kleinen Titten, die Innenseite der beine....Bis ich schließlich an ihrem Lustzentrum ankomme.

    Sie macht es sich bequem, schließt die Augen, und ich glaube ich hätte sie fast soweit gehabt...

    Kollegen, hat das schon mal jemand bei Angie geschafft? Sie ist ja nicht so ne gute schauspielerin, ich glaube es fehlen immer noch so 10%.... ich hab aufgegeben, irgendwann, also schnell Tüte drauf und langsam in Missio weiter.
    Auch da, es fehlten vielleicht wieder nur 10%.... sie war wirklich in stimmung denke ich, aber hat nicht gereicht. Und ich hab mir echt Mühe gegeben!

    Egal, dann bin ich jetzt dran, Angie fick mich! Und wie auf Kommando, der Porno Derwisch wird rausgeholt und ich werde in Grund und Boden gefickt.
    Einige echt tolle Stellungen, reverse Cowgirl ist erste sahne, Doggy natürlich auch, selbst von der Seite hält sie voll dagegen und spornt mich an. Irgendwann bin ich dann wieder oben und halte ihre Beine weit gespreizt, Kissen drunter und bis zum Anschlag in die feuchte Muschi, und wir beide schreien und grunzen vor Lust. Sie ist dann auch ganz authentisch, ein Huren-Profi der extraklasse, und sie freut sich wenn ich alles gebe und dann völlig erschöpft und glücklich und total außer Atem in ihren offene Arme sinke...

    So, drei Handtücher durchgeschwitzt. 1a Angie Power-Sex Session, läuft!
    Nochn paar Urlaubsfotos angeschaut, kurz vor Ende der Stunde die Frisur gerichtet und ab in die verdiente Pause am Pool...

    Die Hälfte der Mädels saß draußen, quatschi quatschi. Lockere Stimmung, ich krieg die AWL nicht zusammen. In erinnerung blieb mir Larissa (aus der Freude?), mit unglaublich tollen D Brüsten.... wow.... schien auch nett zu sein. Eine andere junge Dame mit vielen Tatoos, unterhielt sich angeregt mit Kathie, laut den ausufernden Gesten ging es um Männer mit dicken Bäuchen und großen Schwänzen.
    Also um uns alle...:devil:

    Hilft ja nix, es ist zwar Muschi Mittwoch, aber da muss jetzt auch noch die Königin des Blowjobs ran. Kathie!!!
     
    DonJuppy, NGC7000, pique und 17 andere danken dafür.
  16. Archer

    Archer Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    174
    Dankeschöns:
    1.266
    Muschi Mittwoch in der Grimme (Teil 2)

    Die gute Kathie ist ja das Kontrastprogramm zu Angie. Sie ruht wirklich in sich, strahlt eine angenehme Distanziertheit aus, hört zu und antwortet sinnvoll, und hat wirklich was in de Birne. Alles ist mit ihr ruhiger, intensiver, und das beste am Feierabend.
    Mit beiden mach in prinzipiell nur ne stunde. Die restzeit ist bei Angie immer rumblödeln, lachen, oder streicheln. bei Kathie ist es faszinierende Gespräche und tolle, interessante Geschichten. Ich freu mich da fast so drauf wie auf den absolut umwerfenden sex mit ihr....

    Sie ist ja die Meisterin der gefühlvollen Zungenküsse, und für mich die beste Blowjob Queen überhaupt. Ich glaub da stimmen die meisten hier zu. Aber, Kathie wäre nicht Kathie wenn sie sich nicht auch verbessern würde, und Alter! In der Doggy macht sie jetzt den schraubstock und shit ist das hardcore Beckenboden-Bootcamp oder sowas, aber auf einmal knalleng und ich seh Sterne!! Meine Güte!!
    Da bin ich glatt mal eben "trocken" gekommen, und zuck rum und so.

    Aber weiter gefickt, sie ist etwas irritiert da sie es gespürt hat und überprüft den korrekten Sitz der Pelle, aber das tue ich natürlich auch. Passiert manchmal, wenn ich geil bin.

    Leider ist dann das richtige kommen etwas schwieriger, und zusammen mit den echt unangenhem hohen Temperaturen .... time Out, Baby!

    Kurze Wasserpause, danach noch mal ein bisschen probiert, aber irgendwie war bei mir die Luft raus, einfach zu stickig da drinne und ich krieg keine Luft mehr..... Sie auch nicht, und es war dann Konsens: Feierabend! :danke:

    Nee quatsch, vorher noch 20 min quatschen, ich lach mich wieder schlapp über ihre stories, sie macht einfach dieses Mind & Body & Soul Wellness Paket mit mir, das ist richtig toll.
    In 2 monaten bin ich wieder da, dann ist es kühler und wir lassen die Sau raus, versprochen....
    /a
     
    pique, Berto, Grauerbademantel 1 und 22 andere danken dafür.
  17. Pattaya

    Pattaya Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    687
    Dankeschöns:
    5.652
    #657 Pattaya, 1. September 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. September 2019
    Da ich gestern echt zu kurz gekommen bin :gruebel: !
    Heute rechtzeitig in die Grimmbergsauna gedüst :) Besetzung Grosses Dankeschön an AL
    ( Ich hätte nur die hälfte zusammenbekommen )
    KATHI KRISTINA COSINA DARIA ( mit neuer Frisur und Haarfarbe ) EMANUELA ANGIE LAURA ( netter kleiner Fickfloh Kollege war begeistert ) CATALINA ELENA STEFFI AYLIN !

    Besucheraufkommen war gut und.
    Ich brauchte nicht lange zum :gruebel: EMANUELA gleich auf Sofa und schön Ihren :ass1:gestreichelt:)
    Im Zimmer gab es sehr schöne ZK sowie ein ganz gefühlvolles :blasen:besonders geil ist wenn Sie mit Ihren Fingernägeln die Sacknaht
    ;) langfährt danach gab es ein schönes :reiter:danach noch :poppen:
    Gesamtfazit : Tolle Frau und super Sex
     
    klappi, sandmann, pique und 18 andere danken dafür.
  18. olaftango

    olaftango Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    27. März 2019
    Beiträge:
    18
    Dankeschöns:
    146
    Heute habe ich es endlich geschafft in die "Grimme" zu kommen.

    Innen empfand ich es dunkel, zwei Sofas waren mit Herren besetzt, auf den übrigen saßen die Damen des Hauses.

    Ich selber fand erst Platz, als ich mich für eine DL entscheiden konnte.

    Von den insgesamt 11 anwesenden Damen waren fünf die meinem Beuteschema entsprachen, aber ich musste mich ja für eine Dame entscheiden.
    ( hätte vermutlich auch zwei mit aufs Zimmer nehmen können).
    Leider habe ich mir den Namen der Auserwählten nicht notiert; sie sass auf dem Sofa quasi mittelbar vor der Theke. Sie ist jung, dunkle Haare, wunderschöne Brüste, keine Tattoos oder sonstigen Körperschmuck, einen " schiefen " Eckzahn.

    Das Zimmer war Standard, nichts erwähnenwertes.

    Die Einrichtung der Grimbergsauna entspricht dem der sogenannten RTCs.
    Die Sauna im Keller funktionierte, der grosse Balkon wirkt einladend.
    Warum der Gartenanteil am unteren Gebäudeteil brach liegt erschließt sich mir nicht ( eine Treppe führt herunter ).

    Positiv für einen Club der "RTC-Reihe" empfand ich die Anzahl attraktiver Damen.

    Es stehen noch Damen auf meiner " to do" Liste, sodass ich baldigst den Weg nach Gelsenkirchen wieder antreten muss....leider mehr als 70 km ( one Way).
     
    Pluto, Harvey, Berto und 15 andere danken dafür.
  19. olaftango

    olaftango Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    27. März 2019
    Beiträge:
    18
    Dankeschöns:
    146
    Heute war es wieder so weit....ich war geil und ein Zeitfenster hatte ich auch, also ab zur Grimme meine " todo Liste " ab arbeiten....aber oh Schreck; von meiner Liste war nur eine Dame vor Ort und die war dauergebucht.
    Also biss ich in den " sauren Apfel" und forderte nochmal die Dame mit den geilen Brüsten zu einem Zimmergang auf.

    Bei der Gelegenheit zertifizierte ich auch ihren Namen....Catalina nennt sie sich....mit C geschrieben.

    Ihre Optik ist einfach klasse für einen Club der RTC-Klasse, aber ansonsten sollte die Dame überlegen ein neues Tätigkeitsfeld aufzusuchen.
    Der Service auf der Matratze war nicht nur nicht spektakulär, sondern noch sehr viel zurück haltender als am Sonntag.

    Mein Fazit....in der Woche fahre ich nicht mehr nach Gelsenkirchen, ich teste nochmal an einem Sonntag ob sich dann wieder mehr Damen, die meinem Beuteschema entsprechen, in dem Club sind.
     
    BenHur, klappi, muaddib130 und 13 andere danken dafür.
  20. Zalando

    Zalando Spacken

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    882
    Dankeschöns:
    6.843
    Ort:
    Krematorium
    Grimme und die Neugierde und die Realität

    Da las ich doch jüngst einen Bericht über 5 attraktive Optionen in der Grimme und bei einem HH Kurs von 15€ und 15 min Anreise kann man auch mal wieder in Gelsenkirchen vorbei schauen und muss auch nichts bereuen, wenn es dann anders kommt.

    Denn, es war ein ruhiger Tag, der Parkplatz war zwar rappelvoll, aber der durchschnittliche Grimme Gast kommt meist nur kurz einen wegstecken und verschwindet dann auch wieder, sodass man ab 14 Uhr bereits die freie Auswahl auf ca. 8 Mädels hatte.

    Natürlich stach Catalina mit ihren tollen Boobs heraus, aber da ich die uninspirierte Performance bereits aus der Freude von ihr kannte, ließ mich ihre Optik kalt.
    Den meisten, die dann nachher unken, kann ich nur raten, vielleicht mal vorher überlegen und sich nicht sofort auf so nen überfickten Teeny stürzen und dann beschweren, denn sie sitzt nie lange allein auf der Couch.
    Neben ihr gab es noch nen weiteren Teeny mit schulterlangem Pagenschnitt, nett anzuschauen, aber auch da darf man kein Feuerwerk erwarten und deshalb ließ sie mich auch kalt.

    Neben guter Unterhaltung ließ ich mich dann jedoch von der ERFRISCHENDEN Art von Angie ködern, die für ihr Alter schon ne Top Figur hat und nen richtig süßen Arsch.

    Natürlich ist die Erwartung an ne lang jährig tätige DL nicht sonderlich hoch, aber das bewahrt dann auch vor Enttäuschung.

    So mein Fazit zu Angie, kannst mal machen, wiederholen muss ich das jetzt nicht gerade, also ich habe nicht gelitten.

    Nun, das genügt aber auch erstmal für die nächsten Monate und dann schaue ich irgendwann mal wieder vorbei.
     
    Limited, klappi, trifte und 28 andere danken dafür.