Grimberg: Diana, 22, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Grimbergsauna, Gelsenkirchen" wurde erstellt von smart, 10. Juni 2019.

  1. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    437
    Dankeschöns:
    2.729
    Diana
    22 Jahre, RO
    155 cm, KF 32 super-skinny
    dicke B-Cups stehend, mittlerer Teint
    auffallend hübsches Gesicht
    Haare schwarz glatt rückenlang
    Tattoos: sehr kleine; Piercings: weiß nicht
    gutes Deutsch/auffallend piepsige Stimme; startete in F39 , dann im FKK40 in März/April 2017, dann RTC-Wanderpokal im Ruhrgebiet mit Grimme, Romantika, usw., ab März 2018 zurück im FKK40, viele sehr lange Unterbrechungen, zuletzt in der Verena (als Juliana), seit Juni 2019 zurück in der Grimme
    trägt häufig extrem grob-maschige Netz-Nylons und sehr hohe 200er-Pleasers​
     
  2. Thomas027

    Thomas027 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    1.440
    Dankeschöns:
    7.348
    Aus dem Berichtethema vom vom 25.12.2017 (Grimberg: Berichtethema Grimbergsauna )

     
    sandmann, Lutonfreund, Pluto und 11 andere danken dafür.
  3. KaosSon

    KaosSon Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Dankeschöns:
    1.918
    Ort:
    Ruhrpott
    Sie sah schon ein bisschen fertig aus,was sie mir auch bestätigte das sie kaputt ist.
    Auf der Couch keinerlei Action bisken belangloses Zeug erzählt und die Zimmerfrage kam.
    Ich weiß Diana ist kein Service Highlight aber diesen Premium Hardbody für 30 Euro ab zugreifen war es mir wert.
    Im Zimmer züngelnde Zk nix besonderes, meine Hände streicheln ihren kleinen Körper, alles fest und schön anzufassen.
    Ihre Paradedisziplin blasen;
    Leider platziert sie sich ungünstig zwischen meinen Beinen außerhalb meiner Reichweite.
    Sie bläst mit ordentlich Druck und tief so tief das ich ihre Nasenspitze auf meiner Bauchdecke spüre.
    Der Blowjob ist wenig Variantenreich aber mir gefällt es.
    Vor dem ficken wird Flutschi aufgetragen und ich kann ungehindert bis zum Anschlag einfahren in die sehr enge Lustgrotte.
    Ich ficke sie so eine Weile und lasse sie mich dann abreiten.
    Bella gefällt mit besser mit ihren Schauspielerischen Kenntnissen,also alles gut.
     
    Schatz, smart, sandmann und 21 andere danken dafür.
  4. Ho4

    Ho4 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Beiträge:
    214
    Dankeschöns:
    1.675
    Also bei meinem Besuch war sie als Dianna, also mit 2 n an der "Pinnwand", meine ich. Von der Beschreibung her muss es eigentlich dieselbe Dame sein.
    Ich kann Sie nur loben und habe sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Denn sie ist eher von der ruhigeren, freundlichen Sorte, hatte keinerlei Allüren, sondern ist sehr auf meine Wünsche eingegangen.
    Also in keinster Weise ein Zimmer nach straffem Zeitplan wie ich es schon bei Bella erlebt hatte. Da ging es teilweise sturr nach Programm - zuerst Küssen, dann blasen, dann ficken - von dem auch nicht abgewischen werden durfte.
    Ganz anders Dianna. Sie ließ sich Zeit und fragte mich, was den nun als nächstes folgen möge.
    So verbrachte ich eine sehr schöne knappe halbe Stunde (25-Min-Tarif halt).
    Ihr Blowjob ist nicht der abwechslungsreichste aber schön langsam und sie geht auch dabei auf Wünsche ein. Die ZK könnten besser sein, das ist nur leichtes gezüngel. Das Ficken wiederum war auch absolut ok.
    Von ihrer Art und Service hat das absolut gepasst!
     
    SaunaClubber, Mark Aroni, smart und 12 andere danken dafür.
  5. Ho4

    Ho4 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Beiträge:
    214
    Dankeschöns:
    1.675
    Ein Nachtest mit Diana verlief ungefähr einen Monat später nicht so gut.
    Die ZK waren kaum noch vorhanden, kein EL mehr. Einen mir lieben anderen Service bietet sie auch nicht mehr oder wollte zumindest bei mir nicht.
    Eventuell war es auch nur zu heiß und die Gute vom Tag schon gut durch, denn mein Besuch war Abends. Aber leider konnte sie neine guten Erinnerungen nicht bestätigen. Dabei war ich nur wegen ihr in die Grimme gefahren, die trotz Mädels aus der Freude nur ungefähr 7 Damen zu bieten hatte.
     
    muaddib130, Lutonfreund, KaosSon und 4 andere danken dafür.
  6. derk.

    derk. Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    246
    Dankeschöns:
    1.070
    #6 derk., 28. Juli 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2019
    Nachtest Diana,
    bei mir viel der Nachtest positiver aus.
    Leider weiss sie nicht ihr Potenzial auszunutzen, ein wenig mehr lächeln, Kundenorientierter sein ist nicht ihre Stärke. Statt dessen sitzt sie nur desinteressiert in der Ecke als Mauerblümchen.
    Mann kann sie übrigens aufwecken und dann ist sie lohnenswert.
    Küsse waren OK keine Referenzklasse aber schon ok, Reiter gut, Misio auch gut, Doggy bei dem mini Ärschchen der Hammer, GF6 geht auch mit Nähe aber nicht durchgeschwitzt also Handtuch mitnehmen ;-) , Blowjob , dann Orgasmus.
    Wiederholung: ja weil super Skinny und taut auf dem Zimmer langsam auf.
    Wünsche einen Guten
     
    Berto, moskito32, SaunaClubber und 18 andere danken dafür.