Grimberg: Emanuela, Ü30, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Grimbergsauna, Gelsenkirchen" wurde erstellt von FC-Themenguard 02, 25. Dezember 2016.

  1. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    #1 FC-Themenguard 02, 25. Dezember 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Oktober 2018
    Emanuela

    Alter: ü30
    Herkunft: Rumänien
    Mittellange lockige blonde Haare
    KF: 32/34
    B-Cups
    Ca. 1,65 m groß
    Konversation vorzugsweise in Englisch
     
  2. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Emanuela

    Auszug aus Berichtethema vom 22.12.16:

     
    nuku61 dankt dafür.
  3. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Grimberg: Emanuela

    Auszug aus Berichtethema vom 25.02.17:

     
  4. h2006

    h2006 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    1. Februar 2016
    Beiträge:
    14
    Dankeschöns:
    51
    ich stimme dir zu. Emanuela ist absolut tierlieb.
    (ist gut zu vögeln)
    Gruß H
    der sich schon auf den nächsten Besuch in der Grimme freut
     
  5. Mick30

    Mick30 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    46
    Dankeschöns:
    69
    Ein absoluter Hammer ...

    ... die Frau.

    Emanuela, ein wirklich hübsches Fräulein, netter Body, herbes Gesicht.

    Und ficken kann die wirklich mit Ausdauer. Sie will wirklich permanent eine Körperöffnung bearbeitet haben, wobei ich bestätigen kann, dass sie gerne anal gefingert wird, ob Sie sich auch anal nehmen lässt, habe ich nicht getestet.

    Sie befriedigt sich gerne selbst, streichelt ihre kleinen Brüstchen, wenn sie bläst.

    Wir haben mit Volldampf eine schöne halbe Stunde gefickt wie die Kaninchen.

    Der Abgang ging schön auf Ihre Zunge, die sie mir fordernd entgegenstreckte und die ich dankend befüllte. Entsorgung dann in ein Zewa.

    Anschließend auskuscheln und weiterknutschen.

    150% Wiederholung. Ein absoluter Hammer, der beste Fick der letzten 3 Jahre!
     
  6. h2006

    h2006 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    1. Februar 2016
    Beiträge:
    14
    Dankeschöns:
    51
    Also mch wolte sie anal nicht reinlassen.
    Gruß H
     
  7. Dummmy

    Dummmy Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    109
    Dankeschöns:
    247
    Ort:
    Blasendorf
    no anal intercourse

    Nein, Emanuela macht kein AV, leider.:(
    Aber die anderen beiden Öffnungen sind auch ein Genuss!!!;)
     
    Dr. Rainer Klimke dankt dafür.
  8. Wolf89

    Wolf89 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    36
    Dankeschöns:
    202
    Ort:
    GE
    Ich hatte heute Morgen das Vergnügen mit Emanuela:love:. Küssen = Top, Blasen und EL = Top (Tief und sehr einfühlsam), Ficken = Top (Nur eine Stellung gemacht, Doggy).

    Die Art von Sex, die ich mir mit einer Frau immer wünsche, wie mit einer Freundin/Partnerin. Wild, aber nicht im Sinne von „wild“, sondern intensiv und aufregend.:love:

    Ich kann sie zu 100% empfehlen. Wiederholungsfaktor?! 1000%!!! Natürlich ist das nur meine subjektive Erfahrung.

    Schönes Wochenende
     
  9. HalJam

    HalJam Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    623
    Dankeschöns:
    1.048
    Ort:
    RE und BO
    Kann die Vorberichte zu ihr allesamt nur unterstreichen. War neulich nach vielen Jahren Pause mal wieder in der Grimme und es ist immer noch der dunkle windschiefe Charme, der den Laden klasse macht. Immerhin gibts jetzt einen Balkon zum Garten mit Tageslicht
    Gefickt wurde Emanuela und es war einfach göttlich, wie mit ner neuen Freundin. Ich denke, diesmal brauche ich nicht mehrere Jahre, um wiederzukommen.
     
    DonJuppy, klappi und Dr. Rainer Klimke danken dafür.
  10. Eisbaer1

    Eisbaer1 Gesperrt

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    420
    Dankeschöns:
    418
    Die Dame ist eine ganz liebe..., schöne Zungenküsse, zärtliches blasen und geiles vögeln..., was will man mehr
     
    Dr. Rainer Klimke dankt dafür.
  11. Elrond17

    Elrond17 Gewohnheitstier

    Registriert seit:
    23. November 2016
    Beiträge:
    1.198
    Dankeschöns:
    10.504
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen
    Aus meinem Bericht vom 22.11.2017:

    Hier noch ein paar Ergänzungen zu Emanuela:

    36 Jahre (eigene Angabe) aus Rumänien
    ca 1,65m groß
    KF 34
    Cup: B, schön weich, tolle stehende Nippel
    Schlank
    Mittellange hochgesteckte blondierte Haare (drunter ist schwarz zu sehen)
    Optik: schönes Gesicht, toller Körper
    Deutsch: ok

    ZK: sehr schön
    Franze: bläst sehr schön, mit EL, leider zu kurz
    Lecken: ja (69er, auch kurz)
    Fingern: nicht probiert
    GV: sehr schön und variantenreich
    Sympathie: ja
    Kundenorientierung: sehr, weiß aber auch zu genießen
    Dauer: 22 Min für 30,-
    Wiederholung: 100%, aber es gibt so viele andere interessante Mädels in der Grimme
     
  12. sandmann

    sandmann Grandfather of Popp

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    318
    Dankeschöns:
    3.488
    Ort:
    Woanders
    Die kann was....

    Zur aktuellen HH bin ich in der Grimme auf geschlagen und war erst mal enttäuscht über die verfügbaren Mädels.
    Erst Recht weil ein Bekannter kürzlich davon sprach das mind. 3 buchbar hübsche Girls dort sein sollten.
    In der ersten Zeit wäre nichts für mich dabei gewesen,da die für mich in Frage kommenden Girls entweder nur kurz zu sehen waren oder eine andere von Stammis in einem Nebenzimmer dauerbelegt waren.

    Aber zu meinem Glück entdeckte ich in einem anderen Raum eine Frau die von weitem recht interressant aussah.Ich konnte sie nicht so richtig sehen,da sie wirklich in der hintersten Ecke vom Kaminzimmer saß.Ich wollte auch nicht dort hingehen,einmal glotzen und wieder weggehen falls sie mir doch nicht gefallen sollte.Ein weiteres Sofa zur unauffälligen Begutachtung war nämlich nicht frei.

    Also wartete ich bis sie mal aufstand und da war meine Entscheidung gefallen.

    Emanuela hat eine tolle Figur und einen Mikroarsch der sogar noch recht fest ist.Das ist zu erwähnen da sie ja keine 20 mehr ist.Die Brüste und der ganze Rest sind echt klasse.Ein hübsches leicht reifes Gesicht hat sie ebenfalls.

    Ich denke Emanuela tut so einiges für ihren Körper,denn manch ein mehr als 10 Jahre jüngeres Mädel sieht um einiges schlechter aus.

    Respekt :daumenhoch:

    An dieser Stelle könnte man schon wieder sagen Erfahrung macht sich bezahlt.
    Emanuela gibt sich mit all ihrem Handeln als gefühlvolle Frau,die auch mit Hingabe und dazugehöriger Nähe nicht spart.
    Tolle voll tiefe Zungenküsse gab es reichlich.
    Alles absolut ohne berührungsängste.
    Sex in verschiedenen Stellungen mit der vollen Illusion jetzt gerade bei Ihr der größte Stecher der Nation zu sein.
    Ein sehr gefühlvoller aber auch manchmal schneller Blowjob mit genau dem richtigen Druck und perfekter Technik,die mit Sicherheit aus ihrer Erfahrung stammt.

    Ich kann Emanuela nur loben.
    Diese Frau weiß genau was sie macht.
    Diese Frau weiß was ein Mann will.

    Ich fand es ein Mega geiles Zimmer.

    Danke
     
    br2016, mitanu, Harvey und 15 andere danken dafür.
  13. FC-Themenguard 03

    FC-Themenguard 03 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. März 2018
    Beiträge:
    239
    Dankeschöns:
    104
    Grimberg: Emanuela

    Auszug aus Berichtethema vom 15.04.2018:

     
    klappi und Elrond17 danken dafür.
  14. JPS

    JPS Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    21. Februar 2018
    Beiträge:
    76
    Dankeschöns:
    688
    #14 JPS, 7. Juni 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2018
    ...Stecken und Stab..

    Tatzeit: Letzten Montag gegen 13:00 Uhr:

    Hatte nicht viel Zeit, aber ich wollte unbedingt vor meiner längeren Auslandsreise mein vorheriges Erlebnis mit Emanuela verifizieren. https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=284923&postcount=570

    Also hatte ich wenig Augen für den Rest der Bande. Emanuela winkte mir gleich zu. Geschwind die Formalitäten geregelt und die rituelle Körperreinigung vorgenommen. Dann ab auf Sofa. Emanuela zeigte unbändige Freude, mich wieder zu sehen - konnte sich also noch erinnern. Herzliche Begrüßung auf dem Fauteuille. Aber uns verlangte schnell nach mehr. Und so wankten und torkelten wir uns fummelnd und knutschend die Treppe hoch aufs Zimmer. - Atemlos, zwischen den Zeilen, machte ich ihr klar, dass ich heute unter einer Stunde nicht zu haben sei.

    Es war so ein wunderbares Gefühl, nackt voreinander zu stehen und sich zu berühren. Aber viel Zeit für Feinsinnlichkeiten hatten wir noch nicht. Wir waren beide auf 180. Schnell ging Emanuela in die Knie und huldigte meinem Speer. Wirklich wahr. Sie betete ihn an; mit Mund, Händen und was weiß ich nicht allem. Dabei geriet sie immer mehr in Fahrt bis sie ihren ersten Orgasmus hatte. Mit meinem Schwanz in Ihrem schönen Mund. - Ja ich weiß. Fake. Seit Meg Ryan kann Mann da ja nicht mehr sicher sein. Aber da müsste ich mich schon sehr täuschen. So eine Hingabe habe ich in meinem, an Höhepunkten nicht eben armen Pay6-Leben noch nicht erlebt. Echt hammergeil. Im Stehen ging es noch in verschiedenen Stellungen weiter. Drängend, aber behutsamer. Weniger hastend. Die größte Not war ja genommen.

    Dann Verlagerung in die Vertikale. Es ging drunter und drüber mit uns. Wir wolltens wissen und haben beide bekommen, was wir verdient hatten. Abschließend relaxten und entspannten wir, ohne die Finger voneinander zu lassen. Keine Ahnung, wie oft wir gekommen sind. Zumindest bei Ihr waren die Orgasmen auch schlecht trenn- und zählbar. - Irgendwann war´s gut und die Stunde lang passé.

    Ich bin lieber vorsichtig mit Superlativen. Aber die beiden Zimmer mit Emanuela waren schon außergewöhnlich geiler Sex. Hilfreich ist, dass wir einen Draht zueinander haben. Das ist sicher keine absolut abrufbare Serviceleistung von ihr. Aber wenn´s menschlich passt, ist Emanuela ein feiner, glücklich machender Diamant. Also seid lieb zu ihr und benehmt Euch einigermaßen.

    Leider ist sie ab dem 14.06. im Heimaturlaub für ca. 6 Wochen.

    Nachtrag: Wie immer, alles mit Kondom.
     
    Thomas027, mitanu, pcpopper und 9 andere danken dafür.
  15. JPS

    JPS Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    21. Februar 2018
    Beiträge:
    76
    Dankeschöns:
    688
    #15 JPS, 7. Juni 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juni 2018
    ...Stecken und Stab..

    Auszug aus Berichtethema vom 28.05.2018:

     
  16. Winnetou Kowalski

    Winnetou Kowalski Tippen ist bääh, aber ...

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    2.614
    Dankeschöns:
    12.373
    Ort:
    Mitten in'n Pott
    Modifizierter Auszug aus meinem Bericht vom 08.09.18


    [​IMG]


    Name: Emanuela

    Nachdem ich mich woanders festgequatscht habe, fällt mir die "Erscheinung" Emanuela auf und mein Herr und Gebieter meint: "Einer geht noch."
    Dabei weist er auf sie. Da es schon relativ spät geworden ist und ich weiß, dass Widerworte bei ihm zwecklos sind, ergebe ich mich meinem Schicksal und entere ihre Couch.

    Eine meiner besten Ideen an dem Abend.

    Name: Emanuela
    Alter: soll 38 Jahre (?) sein. Ich kann es nicht glauben (geschätzt Ende 20)
    Herkunft: Rumänien
    Größe: ca. 1,60 m, schlank, Knackarsch
    Haare: Lange, hochgesteckte blonde Locken
    Cups: B, knackig,
    Intimrasur: Blank, sauber, gepflegt, gepiercte Muschi
    ZK: gut, tief, innig
    Nähe: Hammer, frisst mich auf, damit kann ich gut leben!
    Lecken: Nein,
    Franze: hammergeil, variabel, gefühlvoll, spermatreibend, aber frühzeitig abstoppend. :sabber:
    EL: Spitzenmässig, gaaanz großflächig
    Ficken: Ich hatte keine Chance :D
    Sprache: deutsch, wohl auch engl. (+rum)
    Wiederholungsgefahr: 100 %
    Dauer, Kosten: 25 Min - 30 €, kein Tipp (man soll nix übertreiben)








    Hugh

    .
     
    JPS, Dr. Rainer Klimke und hullulu danken dafür.
  17. sexlover

    sexlover Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    325
    Dankeschöns:
    865
    Mir ist Emanuela beim vorletzten Besuch aufgefallen mit ihrem tollen Körper und dem schönen Lächeln.

    Also gestern gebucht und nicht bereut. Ich mach es kurz: es war wie mit der Freundin wenn man frisch verliebt ist. Also Topillusion. Werde ich jederzeit wiederholen. Bei uns passt es sehr gut. Hoffentlich bleibt sie in der Grimme.
     
    Wolf89 dankt dafür.
  18. Wolf89

    Wolf89 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    36
    Dankeschöns:
    202
    Ort:
    GE
    Auszug aus meinem Bericht vom 21.09.2018

    Seit einigen Wochen ist Emanuela nun schon wieder da, doch ich hatte erst heute wieder das Vergnügen mit ihr auf's Zimmer gehen zu dürfen. Im Zimmer Knutschen im Stehen und gegenseitig die Körper befummeln, gefolgt von einem schönen BJ inklusive EL, fast durchgehend mit Augenkontakt. Danach war das Reiten angesagt, was aber nicht lange dauerte, weil ich so geil auf Emanuela war. Nach dem Abspritzen knutschte sie meinen Hals so ab, dass ich dachte, dass ich im Himmel wäre. Ich kann es nicht genauer beschreiben, war einfach sehr schön für mich. Wir haben danach noch ein wenig gekuschelt und sind dann nach oben... 30 Euro wurden überreicht und nach dem Duschen wurde ich auch von Emanuela an der Tür verabschiedet. 5 von 5 Sternen, was ihren Service betrifft. Muss dazu gestehen, dass ich sie sehr mag und ihre ruhige Art.

    Kompletter Bericht siehe hier: https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=290180&postcount=596
     
    DonJuppy und Pluto danken dafür.
  19. wu47

    wu47 MitGlied

    Registriert seit:
    12. April 2016
    Beiträge:
    68
    Dankeschöns:
    227
    EMANUELA

    Gestern mit ihr in der Grimme ein GF6 Erlebnis vom Feinsten. Die Frau ist tatsächlich schon 38 J. alt, hat aber einen Hammerbody trotz 2 Kids. Sie scheint auch selber zu geniessen oder sie schauspielert sehr gut. Wird gerne wiederholt.
    Anschließend war meine zweite Spende für Kati. Spricht auch spanisch, aber ihr "französisch" :blasen: ist absolute Spitze. Gestern allerdings mal im doggy geendet.:poppen:

    wu47
     
  20. Wolf89

    Wolf89 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    36
    Dankeschöns:
    202
    Ort:
    GE
    Herrschaften, Emanuela ist seit Donnerstag wieder in der Grimme anwesend. Ich durfte schon gestern geile 20 Minuten auf dem Zimmer mit ihr verbringen.
     
    pcpopper, smart, joethelion und 8 andere danken dafür.