Grimberg: Kristina, 37, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Grimbergsauna, Gelsenkirchen" wurde erstellt von noeppi, 30. November 2013.

  1. noeppi

    noeppi HoF Winner September

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    314
    Dankeschöns:
    1.945
    Name : Kristina
    Alter:37
    Haare: Schwarz, lang
    Titten: D-Cups ,leicht hängend mit ausgeprägten Nippeln
    Figur: sehr weibliche Figur, nichts für Bohnenstangenliebhaber
    Piercings: nein
    Tattoo:ja, auf dem linken Schulterblatt
    Service: macht alles ( und zwar gut):D

    Sprachen: Rumänisch, und sehr gutes deutsch

    Typ : Christine Neugebauer in ihrer properen Phase
     
    Bankster, Lebemann, Honeyslab und 4 andere danken dafür.
  2. avlover

    avlover Bauernmagdfetischist

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    457
    Dankeschöns:
    902
    Dank Dir noeppi.
    Kann es sein das sie früher schon mal dort gewerkelt hat?
     
  3. Bvb09

    Bvb09 Aktiver User

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    49
    Dankeschöns:
    27
    Kristina

    Hallo zusammen,
    ich meine,Kristina ist die Monika aus dem Alina in Dorsten.
    Auch da war sie schon eine der Besten!:poppen:
     
  4. Honeyslab

    Honeyslab Opulentik-Popper

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    861
    Dankeschöns:
    3.053
    Ort:
    Dortmund
    Da ich beide Damen von Angesicht kenne: nein, es handelt sich um zwei verschiedene Damen. Frag Noeppi ;), er wird das bestätigen.

     
  5. noeppi

    noeppi HoF Winner September

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    314
    Dankeschöns:
    1.945
    Ja lieber Honey, du hast recht.

    Kristina arbeitet schon seit einigen Jahren in der Grimberg, natürlich von einigen Heimaturlauben unterbrochen. Sie hat wohl davor kurz mal in der Villa Venus gearbeitet.

    Es gibt zwei Monikas mittlerweile die in der Villa Alina arbeiten bzw. Gearbeitet haben.

    Monika I ist eine ältere rumänische DL , die man sehr leicht an ihrer Brille erkennt. Ihre Haarfarbe ist hellbraun. Eine Dame mit wirklich sensationellem Service, die mir meine unausgesprochenen sexuellen Wünsche, immer in Gedankenleser-Manier erfüllte und dazu auch schonmal bei sexueller Erregung ihrerseits leicht squirten konnte. Monika I. Hat sehr lange Inder Grimberg gearbeitet und ist dann zusammen mit der Thekendame Daggi nach Dorsten abgewandert. Leider ist sie seit dem Sommer in Richtung Sauerland abgewandert.

    Neuerdings arbeitet in der Villa Alina noch eine weitere Monika (II.). Diese ist aber Bulgarin und deutlich jünger , soll aber einen ebenfalls hohen Standard an den Tag legen
     
    karelclosetrol und Gaucho danken dafür.
  6. Bvb09

    Bvb09 Aktiver User

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    49
    Dankeschöns:
    27
    Danke Noeppi,
    werde Kristina in der nächsten Woche besuchen.
    Liebe eher die erfahrenen als die jungen Hühner!
    Vor allen Dingen möchte ich die Schamlippen und
    die D-Titten kennen lernen.:blasen::poppen:
     
  7. Loewe1974

    Loewe1974 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    165
    Dankeschöns:
    359
    Heute habe ich Kristina auch gebucht. Ich hatte gar nicht mit ihr gerechnet und dachte, sie wäre in Hennef, aber da hilft sie nicht aus, wie sie mir sagte.

    Sie sass in dem Raum links neben der Theke mit den 3 Sofas. Ich habe mich zu ihr gesetzt, sofort ging sie auf Tuchfühlung. Ich bat sie um einen Zimmergang, Kristina war verwundert, dass ich so schnell vom Sofa wegwollte.

    Wir gingen in das Zimmer neben der Theke. Nach dem Ausbreiten der Handtücher legte sie sich auf mich und begann mit leckeren ZKs, küssen kann sie :) Langsam begab sie sich nach unten zum FO incl. Einbeziehung meiner Kronjuwelen. Besonders ausgiebig leckte sie meine Eichel ab, ein geiles Gefühl, das war das Beste FO, das ich je hatte.

    Langsam kam sie wieder zu mir nach oben zum Küssen, währenddessen steckte ich ihr meinen Schwanz rein. Der Austitt war sehr variantenreich, es war immer ein sehr intensives Fickgefühl :poppen:

    Anschliessend wechselten wir in meine RTC-Lieblingsstellung, die Missio mit ihren Beinen auf meinen Schultern. Da sie mittlerweile sehr feucht wurde, dauerte es einige Zeit, bis ich meine Ladung in sie reinspritzte. Kristina merkte wohl, dass es etwas mehr war, sie schob sich schnell Zewa zwischen ihre Beine.

    Nach einem netten AST, bei dem sie mir von ihrem Urlaub erzählte, gingen wir zur Theke und ich gab ihr mein Fickkärtchen.

    Kristina hat sich sehr viel Mühe gegeben, sie war ziemlich (angenehm) stürmisch, aber längst nicht so hektisch wie Angie. In Zukunft wird mir die Wahl zwischen ihr, Cindy (wenn sie wieder da ist) und Meggy sehr schwerfallen :winkewinke:
     
    Freund und Baltimore danken dafür.
  8. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.003
    Grimberg: Kristina

    Auszug aus Berichtethema vom 03.09.14:

     
  9. Werni

    Werni Guest

    Die war ja wie die beste ehefrau.....anders kann ich es ja nicht sagen.
    sie hat mir erstmal eine ganze weile den Rücken gekrault aber so gekonnt und gefühlvoll daß ich fast schon gesagt hätte:
    was machst Du denn ??
    Bin in totale begeisterung verfallen bei ihren Künsten. sie ist so ähnlich wie meine Ex in ihren besten Zeiten aber noch besser !!
    Wir wollten dann auf der Couch in dem einen zimmer rechts ficken, wobei sie wiederum ihre überragende kunst bewies.
    Ich saß da und sie drauf, erst in die votze dann in den Arsch, und nochmal so.
    nd dann mußte ich mich ja vollstens konzentrieren, um es rauszubringen aber Kristina leckte es und probierte es aber sie wollte es dann ins zewa machen und nicht abschlucken. wie schade.-))
    ne sie war fantastisch gut und das mit dem GF6 vorher war ja der oberknaller.
    wie soll man das bloß jetzt vergessen ??
    Ihr versteht, was ich meine.....
     
    Baltimore dankt dafür.
  10. Werni

    Werni Guest

    Wie supergut Kristina ist, zeigt folgendes, ist mir noch eingefallen:
    Hab da am Schluß schon geschrubbt und sie hat mich so unglaublich an der eiern und überall gestreichelt, daß ich mich wand bzw. die muskeln zuckten. Ich konnte das gefühl ihrer finger kaum aushalten.
    jedoch schaffte ich es leider nicht ganz und mußte absetzten.
    Ich dacht schon ach nein jetzt ist nix mehr, die zeit ist bestimmt um.
    Da sah ich -wohl mit verzweifeltem blick- Kristina an und sagte : Zeit um ???
    da sagte sie: noch 1 minute !
    Ja und das wars dann dann hab ichs rausgeschleudert und sie hat dann ihre mundvotze voll drübergestülpt über den schwanz.
    aber es war ja vorher schonmal raus gewesen so daß ich sagte:
    Schluck doch, ist doch net soviel oder ?!
    sie sagte ah doch is viel - und weg damit ins Papier.-)
    aber die hats gelutscht.
    aber ihren Arsch hatte ich vorher auch gut aufgebohrt.
     
    Pluto, pique, Baltimore und 2 andere danken dafür.
  11. Lebemann

    Lebemann Leben und leben lassen ;)

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    459
    Dankeschöns:
    968
    1 Person dankt dafür.
  12. Geniesser65

    Geniesser65 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    445
    Dankeschöns:
    517
    Doppelschlag mit Kristina

    Heute gegen 14 Uhr dort aufgeschlagen. Die Tür wurde mir von Kristina geöffnet.
    Sie hat ja ein für meinen Geschmack sehr hùbsches Gesicht, aber im Urlaub noch ein paar Pfündchen draufgelegt.
    Also Sorgen, dass sie gut über den Winter kommt, habe ich nicht.
    Sei es drum, da ich ja auf etwas mehr stehe, habe ich ihre Vorzüge genossen, die da der Reihe nach wären:
    super ZK's auf der Couch, kein Drängeln ihrerseits zum Zimmergang, auf dem Zimmer bereitwilliges Leckenlassen, FO vom Allerfeinsten, ficken 3-Loch endgenial, PST und AST klasse.
    Kurzum: halt Kristina!

    PS: Nöppi, ich werde Dir diesen Tipp nie vergessen.
     
    noeppi, Lebemann, Honeyslab und 3 andere danken dafür.
  13. jan enschede

    jan enschede Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    45
    Dankeschöns:
    81
    aber leider versauert

    Letzte woche wahr wieder da,
    aber ganz versauert und geärgert.
    Sie kann schnell böse werden.
     
  14. Leckerschmecker

    Leckerschmecker Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2014
    Beiträge:
    8
    Dankeschöns:
    22
    Kristina ein Erlebnis

    Nach einem sehr netten Plausch mit Löwe1974 habe ich mich heute erstmals in der Grimme für Kristina entschieden. Der Funke sprang sofort über und wir konnten schon zu Beginn viel Lachen. Es ging auf der Couch mit einer sehr angenehmen Kuschelaktion los, bei der auch die unteren Regionen erkundet wurden - beidseitig. Ab aufs Grimme Durchgangszimmer. Ruhige Action gepaart mit einer riesen Erfahrung versprachen ein außergewöhnliches Erlebnis.

    Nach einem kurzen Einstieg wollte ich mich bei Kristina bedanken und verwöhnte sie zunächst einmal ausgiebig, wobei sie bei der Inspektion des Pos besonders abging. Nach dem Feuchtigkeitsgrad des Badetuches zu urteilen, hat es ihr gefallen oder sie hat magische Kräfte über die Körperfunktionen. Ein bisken Ruhe gegönnt, geschmust und gestreichelt, wie ich es - und wohl auch Kristina - gerne habe. Kristina bedankte sich mit einer liebevollen Funktionsprüfung, bei der alle Teile der Anlage berücksichtigt wurden:blasen:

    Genau der richtige Druck, die Hände da, so sie sein sollen, also warum was ändern? Und so gab es für Kristina eine doch recht happige Eiweißeinlage als Mundspülung - hier war sie auch nicht abgeneigt.

    Alles zusammengefasst: eine tolle Frau mit tollen Rundungen, einer lieben Ausstrahlung. Für mich neben Meggy eine 1a Frau - seid nett und höflich zu diesem Wesen. :winkewinke:
     
    1907, Tomto, Geniesser65 und 2 andere danken dafür.
  15. Pater Iltis

    Pater Iltis Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    58
    Dankeschöns:
    256
    Kristina

    Hatte einmal das Vergnügen mit ihr, kann die positiven Bewertungen nur bestätigen.
    Sie ist sehr sympathisch, vom optischen, ok, es gibt natürlich Schönere, aber das macht sie durch extrem ausdauernden, sehr guten Service und ihre guten Deutschkenntnisse und Gesprächsbereitschaft wieder wett.
    Und ehrlich gesagt, beim Nahkampf habe ich eh meist die Augen geschlossen und was man dann ertastet und sonst fühlt ist schon sehr geil. Auch wenn sie mit ihren großen Titten den Schwanz bearbeitet, im Wechsel mit ihrem Mund, das macht auch auch nicht jede Frau und es sieht auch geil aus, aus der Froschperspektive.:eyeroll: Für die Liebhaber großer, weiblicher Rundungen ein MUß! :titten2:
    Sie sagte mir, dass sie ab 26.09.2016 Urlaub macht und enige Wochen weg ist. Ich kanns aber nicht beschwören, am Besten vorher in der Grimberg Sauna anrufen, wenn man unbedingt zu ihr möchte.
     
    pcpopper, 1907 und Pussierstengel danken dafür.
  16. Bvb09

    Bvb09 Aktiver User

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    49
    Dankeschöns:
    27
    Christina

    Hallo meine lieben Mitstreiter,
    habe heute mit Gudrun gesprochen und erfahren,
    dass Christina. morgen anwesend ist.
    Eigentlich wollte ich einen Dreier mit Magda und Kristina
    machen, aber Magda hat frei.
    So werde ich morgen Christina 2 mal verwöhnen.
    Ich kann nur sagen,die zwei sind die Besten in der
    Grimme.
    Glück Auf
    In der Venus gibt es auch so Top Frauen.
    Maria, Dana,Bahar, Melli und Michaela.
    Auf Jungs an die Frauen!!!!! :poppen::blasen::winkewinke:
     
  17. Thomas027

    Thomas027 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    1.264
    Dankeschöns:
    6.193
    So schnell war ich noch nie im Arsch.

    Grimme, klingeln, Kristina öffnet die Tür. Ich seh ihre Augen, bin hin und weg, und frag "Ficken wir?". Sie lacht und meint "Klar!"

    Ich sprinte zur Theke, Geld gegen Schlüssel tauschen, flitze runter zur Umkleide, duschen, Pimmel vor Vorfreude schon auf Halbmast, schnell wieder nach oben, zu ihr aufs Sofa, wildes Geknutsche, Pimmel jetzt vollsteif, sie wichst ihn kurz, und dann ab aufs Zimmer.

    Dort Knutschen im Stehen und heftiges gegenseitiges Wichsen unserer Geilteile. Ich bin spitz wie Lumpi und sag "Komm schnell, wir machen nen Begrüßungsfick". Sie: "Wie willst du's?" Ich: "Von hinten".

    Sie hüpft aufs Bett und reckt ihren Arsch hoch. Ich auf Knien hinter ihr und will einlochen. Finde aber vor Aufregung nicht sofort den Muschi-Eingang. Stochere und stoße rum... und zack - die Eichel steckt im Kakaobunker. Auch nicht schlecht. Noch zwei Stöße, und die Nudel ist voll im Arsch.

    Ich genieße Kristinas Schraubstock. Fühlt sich geil an und ist auch geil anzuschauen. Kristina fängt an, sich vor und zurück zu bewegen. Sie will mich ficken. Ich sag "Mach es gaaanz langsam". Das tut sie dann auch. Und wir unterhalten uns dabei über ihre Angebotspalette. Es sind: den Sack ablecken, ein Ei vollständig in den Mund nehmen, ich darf ihren Arsch lecken und meine Zunge reindrücken, usw.

    Abwechslung erfreut, also zieh ich meinen Docht raus, leg mich auf den Rücken, frage sie "Jetzt Schwanzlutschen?" und schon macht sie sich oral über ihn her. Hehe, das ist ja direkt from ass to mouth.

    Lecken: Kissen unter ihrem Arsch geschoben, ihre Beine weit gespreizt, die Klit frei gelegt, und los geht's mit der Schlabberei. Lobenswert: Kristina spielt mit. Sie stöhnt genüsslich, atmet tief, dirigiert meinen Kopf, presst ihn beim Kitzlerlecken fest drauf... und dann hör ich ein leises, langgezogenes "Aaah".

    Das ist der Startschuss zum Endspurt. Heftiges Missioficken. Knutschen, Titten abgreifen, wir quatschen beide Dirtytalk, unten klatscht es beim Rammeln... und dann spritz ich ihr laut jodelnd.

    Ich bleib auf ihr liegen. Auszucken. Küßchen geben. Ich mach ihr Komplimente. Kristina, das war wunderbar.
    (ich geb ihr 10 € extra)

    Weil nachgefragt wurde:

    Dauer: ca. 25 Minuten (Kristina hats nicht so genau genommen)
    Gelöhnt: 30 €. Plus 10 €, weils so schön war

    Eintritt: 30 €
     
    Limited, albundy69, Tomto und 12 andere danken dafür.
  18. Dr._Schweineschwarte

    Dr._Schweineschwarte Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    17. April 2016
    Beiträge:
    25
    Dankeschöns:
    65
    Ich war mit Ihr gestern auf dem Zimmer und es war einfach herrlich. Wenn Sie vor einem kniet und dir einen Bläßt und noch mit Ihren langen Fingernägel spielt.:blasen:
    Da muß man ( Mann) aufpassen das man nicht gleich Spritz, also ersmal ein wenig langsamer machen und Sie schön durchficken:poppen:. Da merkt man, das Sie ein Profi ist( im positiven Sinne). Danach haben wir uns noch einwenig unterhalten. Die Zeit war um und es ging nach unten zum Bezahlen. :D
    Ach ja, Sie fliegt am Freitag mit Magda nach Hause in den wohlverdienten Urlaub.
    Viek Spaß
     
    Thomas027, pcpopper und Dr. Rainer Klimke danken dafür.
  19. HerrBödefeld

    HerrBödefeld Hupentester

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    18
    Dankeschöns:
    64
    Top-Gebläse

    Eher zufällig bei der mir zuvor unbekannten Kristina gelandet. Eigentlich einen Tick zu üppig und alt für meinen Geschmack, aber sie lächelte nett und ihr Blick verhieß vollen Einsatz. So war's dann auch! Kristina blies mir das Hirn raus :blasen: ,so dass es nicht mehr zum GV kam. Uff, endgeil... :D

    Morgen fliegt sie für ein passt Wochen in Urlaub - Glück gehabt :winkewinke:
     
  20. Fleischexperte

    Fleischexperte Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. Juni 2016
    Beiträge:
    91
    Dankeschöns:
    101
    Auszug aus dem Berichtethema vom 19.09.2018