GT: Berichtethema Golden Time

Dieses Thema im Forum "GoldenTime, Brüggen" wurde erstellt von Deepreamer, 6. September 2009.

  1. S7eben

    S7eben aka. Flymind

    Registriert seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    340
    Dankeschöns:
    2.462
    Ort:
    Winterfell
    Nur ein kleiner, aktueller Stimmung Post

    In der Woche Checke ich gegen 12:00 Uhr ein.
    Wie eigentlich immer ist bereits jetzt, zumindest Männerseitig schon gut was los.
    Geschätzt & gefühlt sind zu diesem Zeitpunkt um die 15 - max. 20 Mädels am Start.

    Der nächste Hub an Mädels kam dann bis 14:00 noch einmal und ein weiterer kleiner gegen frühen Abend.

    Rein Optisch waren für mich 6-7 kompromisslos buchbar
    Vom Bauchgefühl her, dann nur noch 2-3.​

    Heute war Optisch & National fast alles vertreten.
    Der hübsche blonde Skinny Teeny mit A Tittchen , die schlanken Barbie Girls mit fast schon monströser Silli Oberweite :eek: , schlanke und normal-figürliche Asia Mädels , hübsche Blackies , eine Latina mit XXXXXL Maßen , die Mauerblümchen, die Gold-Digger Girls , die unscheinbar eleganten und die Tattoowierten Stunner Mädels mit ordentlich :titten2: .
    Wer hier, besonders rein visuell gesehen, aktuell nichts findet, dem kann ich nicht helfen ;) .

    Das GT "typische" Publikum bleibt unverändert, ein paar besonders auffällige Dudes gab es aber auch heute. Ein Jüngerer Typ, mit knallrotem Weihnachtsmann Bademantel mit angehängter Reentier Mütze und ACDC Aufdruck, der während des gesamten Aufenthaltes mit Kopfhörern rumlief und sich auf der Couch und beim Futtern diverse Videos reinzog :D
    Man kann sagen was man will, ich glaube ihm war alles sche*ß egal und er hatte seinen Spaß :daumenhoch:

    Zu meiner Freude war der Jacuzzi zu den meisten Zeiten tatsächlich leer oder nur halb gefüllt, so das man stets ne Runde planschen gehen konnte :)

    Auch das Essen war wieder einmal gewohnt schmackhaft.
    Ich hatte ne gute Portion Pommes Currywurst und später Spaghetti Bolognese , wobei es noch mehr leckere Dinge gab.
    Natürlich habe ich auch gewohnt für nennenswerten Umsatz am RedBull Automaten gesorgt :D

    GT wäre nicht GT wenn...​
    Ein älterer Typ, der wohl stets nach dem selben System vorgeht, hat auch heute wieder in der hintersten Ecke bei der Tanzstange ein Mädel (glaube Deutsche, schlank, schwarze Haare, Mitte 20, sehr Tattoowiert :biggrinlove: ) für den ganzen Tag gebucht :mad: und sich im Rhythmus immer wieder neue Champagner Flaschen etc. zu seinem Sofa bringen lassen, ohne auch nur ein mal auf Zimmer zu gehen :effe: ..

    Gemacht habe ich heute selbst "nur" ein Zimmer, auf welche Details ich aus persönlichen Gründen jedoch nicht eingehen werde.
    ???│Deutsch│Mitte 20J.
    ca. 1,70/75 m.
    A Boobies
    dunkler Teint
    lange dunkel braune haare
    schlank
    Piercing zwischen den Brüsten
    Nur so viel, sie ist so weit ich beobachten konnte, zu jedem die Freundlichkeit in Person und macht einen sehr soliden und überdurchschnittlichen Service ohne Abzocke Mentalität . :5stern:

    Am frühen Abend wurde es dann dermaßen voll, das die Thekendame ständig in der Umkleide umschwirrte und frei werdende Spinde abzugreifen, da alle z.Z. ankommenden Neu-Gäste, ihre Klamotten in schwarzen Hängetaschen verstauen mussten.

    So wurden auch die Wartezeiten auf ein freies Zimmer immer länger, so das selbst die Kack Kemenaten an der Jacuzzi Duschen ständig genutzt wurden..

    Mit noch nem gezogenen RedBull für die weiterfahrt habe ich mich dann gegen 19:00 aus dem Staub gemacht Richtung Duisburger Vulkan ;) , es gibt halt zu viele Alternativen :D ... Außerdem ist es im Regelfall auch die Zeitspanne, welche ich mir für das GT vornehme, ohne zu weit in die Stressige Zeit zu driften...

    Alles in allem, dennoch ein entspannter Tag mit gutem Essen, Relax Passagen und einem spitzen Zimmer :supi: ..


    Frohe Festtage ihr Schlawiner von mir und
    4A93F225-0F0B-43B8-BC56-E68D15CAF1C2.jpeg Sid :winkewinke:
     
    moravia, derrote1, pcpopper und 27 andere danken dafür.
  2. tonys

    tonys Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    280
    Dankeschöns:
    2.100
    Ort:
    DUS
    #682 tonys, 23. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2020
    GT - geht sehr langsam los

    Im Januar, zweimal vorbeigeschaut. Nicht dass keine Girls da waren. Aber kaum was
    fuer mich dabei, kaum bewährte. Dauert wohl noch bis auch hier das Line-Up normalisiert.

    Könnte auch sein, wenn an dem Gerücht was dran ist, dass einige wich mit der Idee
    anfreunden ins YingYng zu wechseln - so es denn tatsächlich im März wieder aufmacht.

    Dafür war das GT gut besucht. Viele Asiaten, Italiener.

    Ich begrüsste das Jahr mit folgenden bekannten CDL's
    Hätte mir - Überraschung - aber mehr Auswahl gewünscht.

    Valeria - 27, Italien, 170, 34, A, blonde lange haare, wenige Tattos
    Wie immer sympatisch. Optisch Oberklasse. Service sehr zart und konstant.

    Maria - 30+, Rum, 170, 36, A, blond längere Haare, keine Tattos gesichtet
    Auch hier - alles Toppi! Der übliche Service-Level. Dabei Lady-Like und zärtlich.

    Marina - 23, Rum, 155, 36, A/B, blonde Haare, viele Tatoos, auch auf einer Hand
    Ist Ende 2019 im GT aufgeschlagen- War zuvor im LR (gibt auch Posts dort)
    Ist mir aber nie aufgefallen. Zitat von Freund Harvey "schöne recht helle Haut,
    großer Schmollmund, große Augen, Engelsgesicht. Der Körper auch ein wenig mehr,
    aber super verteilt und alles schön Zart. Sehr zarte jugendliche pinke Muschi.
    Gutes englisch."
    Gutes Programm: ZK, BJ gefühlvoll, - Typ liebes Girls, die einiges mitmacht.
    Immer freundlich. Beliebt bei asiatischen Gästen.

    Pamela - 29, Rum, 165, 38+, D Sili, lange blonde Haare variiert ständig,
    ich meine nur 1 Tatoo auf einem inneren Handgelenk
    Ist schon immer bei mir auf der Tanzkarte. Kenne sie jetzt 5 Jahre. Ich dachte sie hätte sich
    aus dem Business verabschiedet - seit Anfang November raus - aber wieder da.
    Immer gut. Etwas Porn-Style. Jedesmal Topp-Session. Witzige Gespräche.

    Nachtrag 2019
    Saskia - 30, D, 170, 34/36, C Sili, lange gewellte hellbraune Haare, einige Tattoos

    Die von Rivera beschriebene Saskia hatte ich auch im Dezember noch.
    Leider nur ein One-Hit-Wonder - wohl zurück im Artemis Berlin.

    Topp-Profi Session - mit allem was dazu gehört. Preisgestaltung in NRW war nicht ihr Ding.
    Schade - die wäre was für öfters gewesen.
     
    Lutonfreund, atlantisfan, Root 69 und 25 andere danken dafür.
  3. Root 69

    Root 69 Clubhopper auf Tour - heute hier, morgen da

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.907
    Dankeschöns:
    9.169
    Hallo Leute.

    Gestern war ich traditionell zur Chinese New Year Party im GT.

    Alles wie gehabt. Tolle Deko. Frauen meist im Seiden- und Asia-look. Essen auch asiatisch. Dazu klasse Cocktails for free. DJs, Shows. Ca. 70 bis 80 girls, und wie immer hätten es gerne noch paar mehr sein können. Denn es war voll, sehr voll. Die Wartezeiten für die Zimmer gingen noch, aber Plätze auf den Sofas und auch im Kino waren rar. Dort wurde fleißig gerudelbumst. Vor dem Kino lernte ich dann auch meine letzte 30 Minutenabschnittsgefährtin kennen. Eine Dame aus Brasilien, bei der ich nicht nur aufgrund der Herkunft ein gutes Gefühl hatte.

    Laureen
    29
    Brasilien
    ca. 1.68 m
    längere schwarze Haare
    a/b cups Natur
    KF 36

    Mein Gefühl gab mir Recht. Am Service gab es nicht viel zu meckern. GV in mehreren Stellungen, gutes Franze mit Spucken, ZK, El, etwas fingern. Schwanzmassage. Abspritzen im Reiter nach genau 30 Minuten. Es waren gestern sicherlich hübschere Frauen vor Ort, aber bei Laureen stimmte das Gesamtpaket. Optik guter Durchschnitt, Service gut. Sie ist angeblich schon 1 Jahr im GT, mir bisher aber noch nie aufgefallen. Kann sein, dass es daran liegt, dass sie zumindest zwischenzeitlich auch mal blond war. Sie ist durchaus eine Buchung Wert.

    Gruß Root 69
     
    Harvey, Lutonfreund, AND und 28 andere danken dafür.
  4. tonys

    tonys Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    280
    Dankeschöns:
    2.100
    Ort:
    DUS
    #684 tonys, 12. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2020
    GT Neuzugänge 2020

    War mal wieder an der Zeit neue Erfahrungen im GT zu sammeln. Hatte das Jahr ja mit
    Bekannten begonnen. Das Line-Up im GT hat sich entwickelt. Einige Acts und Top-Acts
    sind abgängig. Dafür aber auch Neuzugänge. Wobei das GT definitv kein Laden für
    Neueinsteiger-DLs ist. Alle haben eine Vorgeschichte.

    Hier die Neubuchungen - überraschenderweise alle 4 von 5 nicht aus Rumänien.
    Heisst aber nicht zwangsläufig, dass die Leistung oder das individuelle Erlebnis besser
    oder schlechter ist. Falls nicht anders angegeben hatte ich 2 CE's.

    Kim - 25, Tschechien, 165, 36, B/C Sili, blonde Haare längere Haare, keine (?) Tattoo

    Tschechin - gibt es nicht (mehr) so oft im Gewerbe. Spricht englisch.
    Hält sich bevorzugt im Raucherbereich auf. Wirkt und ist freundlich in und bei der Ansprache.
    Gute Figur mit gemachten B/C's. GT Standardservice ZK, KBS. Kann aber muss nicht nochmal sein.

    Domenica - 24(?), Ungarn, 155, 36, Mini-A, schwarze Haare kürzere Haare, keine Tattoo

    Auffällige Erscheinung. Elegant, verrucht mit offenen Leder Stiefeln, "Leder"-Rock und Oberteil.
    Bevorzugt im Durchgang zum Saunabereich, kleine Raucherecke anzuftreffen. War schon in anderen
    Grossclubs wie Sharks aktiv. Gibt ihr Alter mit 24 an - ich gebe ihr aber mindestens Ende 20.
    Vollprofi, Service eher eingeschränkt. Bei mit stellte sich keine Stimmung ein. Trotz Listerine,
    vernachlässigbare ZK's. F auch nicht der Reisser. Abschluss. 1 CE hat gereicht. Nichts für mich.

    Chanel - 24, D, 170, 36, A/B, lange blonde Haare, streng zurückgebunden, auffälliges Tattoo an der Kehle

    Augensplitter im Raucherbereich. Neben dem auffälligen Tatoo am Hals, Kehlkopf auch sonst
    ein Optik-Highlight. Extrem lange Gelfingernägel, weitere Tatoos, lange tolle Beine.
    Aber was ist denn das? Eine de-Lady ! War wohl früher schon im GT. Mir aber nie aufgefallen.
    Obwohl sie in mein Schema passt. Kennt die deutsch Club-Szene. Scheint sich aber im GT gut
    zurecht zu finden. Das übliche Vorgespräch. Habe sie direkt bei Schichtbeginn erwischt.
    Na dann - Schlüssel. Die Auftaktnummer war klasse. Gehobener GT Service. Hardbody.
    Hat schnell raus was und wie es mir gefällt. Wurden 2 CE's. Gute ZK's, wohlfühl französisch.
    Leckspielchen. Professionelle Illussion. Zwischenpause. Dann hat sie mich gekonnt wieder in
    Form gebracht. Aufsitzen und gut variiert. Wechsel in klassiche Position. Beine über die
    Schulter. Dann in die Scherenposition und den Knackhintern abgegriffen. 1-2-3 Ja !

    Mit diesem professionellen Vollservice und der Optik hat sie sich voll qualifiziert.
    Nächste session kommt 100%.

    Veronica - 25, Rum, 155, A, dunkeblonde längere Haare, ein Tattoo an der Leiste

    Zuckersüsse, zierliche Teeny Lady. Auf der Rauchercouch angedockt - mal wieder. War wohl
    vorher in der Finca, seit ca 2 Wochen im GT. Nicht der bekannte GT Push beim Vorgespräch.
    Hatte mich schon bei einem vorigen Besuch mit ihr unterhalten, aber irgendwie wurde es dann nichts.
    Diesesmal wollten wir es versuchen. Es wurde ein Topp GF Zimmer. Super zärtlich. Alles dabei
    ZK (keine Propeller, zart, passend zu ihrem gesamten Stil), gefühlvolles Französisch, auch die
    Leckereien geniesst sie. Mit so einem zarten Figürchen lies ich sie - natürlich - aufsitzen.
    Ausser ihrer engen Muschi spüre ich dabei nichts auf mir - Fliegengewicht. Tip-Top GFE !.
    Bestimmt mal wieder.

    Lauren - 30+, Brasilien, 170, B/C, schwarze Löwenmähne, mehrere kleinere Tattoos

    Auffällige Lady-Milf. Hellhäutige, dunkelhaarige Brazil (gem. ihren Angaben). Spricht auch deutsch,
    englisch, italienisch. Portugiesisch und spanisch wohl auch - konnte ich aber nicht verifizieren.
    Bevorzugter Habitat, ist der Eingang vor dem Kino. Irgendwann konnte ich nicht mehr an ihr vorbei.
    Sie schlug Kino vor - ist aber absolut nicht meins. So wurde es eine Hütte.

    Klar, kein Hardbody. Aber alles glatt, weich und eine echt gute Figur. Bietet Extra services: A-Klasse.
    Ich wollte es aber erstmal soft starten. Wir legten langsam los. Gute ZK, Körper und Zungenkontakt.
    Tolles Feucht-Französisch. Incl. EL, gekonnter stimulierender Handeinsatz - weit entfernt von dem
    bekannten Abwichsen. Musste sie und mich dann einbremsen. Im Gegenzug feuchtete ich sie dann ein.
    Geht gut mit. Ging "echt" gut ab.

    Eine Session wie ich sie liebe. Wir gönnten uns eine Pause. Efrischunge, Zigarette für mich.
    Plauder, plauder.

    Bis dann plötzlich die Tür auf ging und zwei Polizisten im Combat-Dress uns höflich mitteilten,
    dass wir bitte die Aktivitäten einzustellen haben und zusammen mit ihnen ins Gebäude zu kommen
    haben.

    Anmerkung dbzgl. auf grund diverser PN's: Da im GT die DL's die Regularien des ProstSchG
    einhalten, hätte die Unterbrechung auch zu jedem anderen Zeitpunkt stattfinden könnnen.

    So habe ich mir den Höhepunkt nicht vorgestellt. Details siehe Bericht zu dieser Razzia.
    GT: Club-Talk Goldentime

    Wir regelten noch die Entlohnung - 1CE. Schade - aber unbedingt wieder. Das hat echt super gepasst.
     
    goldhase, Pattaya, aicher und 23 andere danken dafür.
  5. Pluto

    Pluto Muschi statt Sushi

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    144
    Dankeschöns:
    2.157
    Ort:
    Umgebung Köln
    #685 Pluto, 2. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2020
    GT ich komme

    In der Mitte der letzten Woche kam ich am Arsch der Welt vorbei und wenn man schon in einer so erogenen Zone ist, warum denn nicht gleich rein ins GT in der Nähe von Brüggen. Zunächst erfolgte eine sehr nette und aufmerksame Begrüßung, wie immer im GT. Die 60 Euro drückte ich ab und waren schnell vergessen. Noch war es am frühen Nachmittag recht ruhig, das änderte sich gegen Abend. Sollte ich schätzen wieviele Eisbären und Frauen vor Ort waren, so denke ich 40 – 50 zu 40 – 60. Am Abend waren bestimmt auch noch mehr vor Ort.
    Zwei dunkelhäutige Damen waren vor kreuzten den Weg, lecker, leider war eine davon fast den ganzen Tag belegt.
    Das Line Up ansonsten auch gut, allerdings kannte ich keine der Damen näher. Die Zeit verging in der Sauna und bei leckerem Kaffee :tasse: und Pläuschchen mit den Anwesenden.

    Irgendwann lächelte ;) Bella:D zu mir rüber und ich konnte und wollte nichts anderes, also rüber zu ihr. Schlank, dünn schwarze glatte lange Haare, grüne Augen etwa 1,65 groß und auch die restlichen Tattoos kamen aus Deutschland. Lustig wars sich mit ihr zu unterhalten:), an der Theke zu stehen und zu spüren wie sie meinen kleinen Freund auf Standfestigkeit und Geilheit prüfte, es schien zu reichen für einen Zimmergang und ich hatte nichts dagegen.
    Auf dem Zimmer gab es sofort geile dezente Küsse :bussi: und ich vergass Zeit und Raum, sah die dunklen blitzenden Augen, spürte den Druck in der Lende und das geile Kraulen an meinen Eiern :peinlich: :daumenhoch: . Sie bewegte sich nach unten beäugte mich, ob es mir gefiel, - und wie – und umsorgte den frechen Steifen :blasen: . Mit ein wenig Sabber wurde der noch gefügiger gemacht und tief reingeschoben. Das Spiel nahm fast gar kein Ende. Dann aber schob ich sie zur Seite, rutsche selbst nach unten und spürte ihre Muschi, langsam am Kitzler lecken gefiel ihr, lecker wars, erst langsam dann etwas schneller bewegte sie ihre Lenden, immer schneller bis sie meinen Kopf mit Kraft wegschob, der aber wollte nicht :D, geil war es, Illusion perfekt. Kurzes Durchatmen, noch mal durchatmen ein paar Küsse und Streicheleinheiten folgten, dann setzte sie sich auf mich, eine geile Position, so kann ich ihren geilen Blick sehen. Sie reitet in der Hocke :reiter:und es ward geschafft :sperm::sabber:, nach ein paar Minuten massieren war dann auch die Stunde leider schon vorbei (100/4/60).
    :danke:

    Bella
    Herkunft: Deutschland
    Alter: 27-30
    Augen: braun/ grün
    Größe: ca. 165 cm und schlank
    Haar: Schwarz glatt Rückenlang
    Titten: Natur A-B
    Tattoos: Ja am Arm und Rücken
    Piercings: -
    Sprache: Deutsch
    Weiteres: nette Gesprächspartnerin

    Bella
    Service:
    Küssen: dezent
    F: Ja, super
    Eierlecken: Jaaa
    Lecken: Jaaa
    Ficken: und der Blick von ihr klasse
    Fingern: Ja, nur ganz dezent
    GF6 Faktor: (100%)
    + Pornofaktor: (0%)
    = WDH: Ja
    Illusion: (100%)
    Extras: nicht erfragt

    Danach nochmals in die Sauna zum relaxen und Kraft tanken, anschließend zum Essen, das war, wie so häufig, vorzüglich, aber zum Essen war ich nicht hier, sondern zum entspannen und Entspannt werden. Beim Gang durch die Räumlichkeiten war ich einen Blick ins Kino, eine der Schwarzen brachte ihr Verwöhnprogramm an den Mann, leider nicht an mir, also trollte ich mich zum Bier an die Theke.

    Eine schwarzhaarige Bulgarin kreuzte meinen Blick, hier schönes Gesicht :) viel mir auf, Luana nannte sie sich glaub ich zumindest und es ging natürlich ins Zimmer.
    Dort hatte ich ihren wirklich schönen Po :popo: vor Augen, schöne zarte Haut und sie begann mich zu streicheln und zu küssen. Blies den kleinen frechen Freund bis er wieder auf der Höhe war und lächelte geil. Dann wollte ich sie verwöhnen und durfte nicht. Klar werden alle Nogos akzeptiert, ich aber hatte mich schon gefreut und der große Kleine, der nun wieder klein wurde auch. Sie streichelte mich und den kleinen wieder und er erhob sich ein wenig. Die Streicheleinheiten und das Gebläse :blasen: waren effektiv und erlösten den Kleinen vom letzten Druck :sperm: (50/4/30).

    Luana (oder Leona, hier bin ich mir nicht sicher)
    Herkunft: Bulgarien
    Alter: 25-27
    Augen: braun
    Größe: ca. 165-170 cm, nicht schlank aber alles passend
    Haar: Schwarz glatt
    Titten: Natur C
    Tattoos: -
    Piercings: -
    Verständigung: Deutsch
    Weiteres: -

    Service:
    Küssen: Ja
    F: Ja mit geilem Blick
    Eierlecken: Ja
    Lecken: Nein
    Ficken: kein Bedarf mehr
    Fingern: nicht mehr probiert
    GF6 Faktor: (60%)
    + Pornofaktor: (0%)
    = WDH 60%: möglich
    Illusion: (50%)
    Extras: nicht erfragt

    Klar hätte ich noch gewollt, genügend Damen waren ja da, aber leider konnte ich nicht mehr und es ging glücklich heim. Ein kleiner Umweg werde ich auch in Zukunft gerne machen, um dahin zu kommen wohin man eigentlich will, ins Land der ewigen Entspannung.

    GT ich komme gerne wieder
     
    DonJuppy, frankyher, thaigirllover und 23 andere danken dafür.
  6. Immer_geil

    Immer_geil Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    3
    Dankeschöns:
    18
    Nach längerer Zeit ging es am vergangenen Donnerstag mal wieder nach Brüggen.

    Verwundert dass ich gegen 1600 Uhr noch auf dem Gelände parken konnte zahlte ich meinen Obulus und zog mein weißes Kostüm an.

    Tja, Corana war deutlich erkennbar. Der Laden war ziemlich leer. Geschätzt würde ich auf 25 Männer und rund 40-50 Frauen tippen. Also nahm ich erstmal zwei Latte Macciato und versuchte mir einen Überblick zu verschaffen.

    Irgendwann entschied ich mich für das altbewährte namens Bella.

    Es gibt ja genügend Berichte über sie hier und ich kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen. Sie weiß halt nach einigen Jahren wie es geht. So verflog die Zeit und nach einem exzellenten finale Grande(Für mich) hieß es das Zimmer zu verlassen

    DAbei fielen mir Tücher und leere Bierflaschen in der Ecke auf. Auf Nachfrage teilte sie mir mit, dass wohl tatsächlich das PErsonal reduziert wurde.

    Meiner Meinung in der akutellen Situation fatal. Spar am Koch, an der Qualität der Bratwurst oder woran auch immer. ABer an der Hygiene.. naja.

    Andererseits dürfte eine leere Bierflasche das geringere Problem sein, wenn man sich intensiv mit der GEspielin über die Matratze rollt.

    Es ging also wieder in den Kontaktraum und dort kamen dann einige Girls zu und versuchten aktiv zu animieren. Die hatten wohl nicht mal den Eintritt drin. ICh hatte aber keine große Lust mehr und verließ den fast leeren Laden recht früh.

    Für mich ist es fraglich, ob die BEtreiber die Läden noch lange offen lassen oder von behördlicher Seite die Anordnung kommt.

    Rückblickend war es auch schon etwas leichtsinnig das noch in Anspruch zu nehmen. Auch wenn ich keiner Risikogruppe angehöre. ABer seit Donnerstag haben sich diesbezüglich ja die SChritte massiv verändert(SChulen, Spanien, Berlin usw)
     
    Root 69, Perla, atlantisfan und 14 andere danken dafür.