Ich brauche eure Hifen wegen des Abzockens

Dieses Thema im Forum "Köln" wurde erstellt von paul-kuhn, 8. Juli 2014.

Schlagworte:
  1. cityshark

    cityshark Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    266
    Dankeschöns:
    574
    Ort:
    Bonn
    Schlecher oder kein Service kann vorkommen

    dafür muss ich nicht die Polizei rufen, die werden das Geld auch nicht von der Frau rausholen. Solange kein Diebstahl mit ohne Beischlaf oder Körperverletzung vorliegt sollte die die Polizei rausgehalten werden.
    Einfach als Lehrgeld verbuchen. Und immer mit den Mindestpreis anfangen dann bleibt der Verlust tragbar, sollte es wieder vorkommen. Ist die Frau wirklich gut kann ich jederzeit mehr Zeit dazu buchen. Bei mir waren die posetiven Erlebnisse zu 95% und die Abzocke 5%. Hier im Forum habe ich gelesen das Freier gleich 50 Euro bezahlt haben oder nochmal draufgelegt haben ohne Gegenleistung der Frau.