LR: Alex(i)a, 26, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Living Room, Kaarst" wurde erstellt von Patrone, 23. Mai 2012.

  1. Patrone

    Patrone Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    274
    Dankeschöns:
    1.535
    aus meinem Bericht vom 23.05.2012:

    https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=112636&postcount=365

    Leider einige meiner vorher festgelegten Favoritinnen nicht greifbar, so dass ich mich kurzfristig für

    Alexa

    entschieden hatte, aus Rumänien, Anfang, Mitte 20, Perfekte schlanke Silhouette, Gesicht Geschmackssache. Schmale Lippen und ein starkes Kinn beschreiben ein markantes Antlitz, überhaupt kommt sie sehr schüchtern rüber. Sehr offensiv allerdings die mehr oder minder direkte Frage nach dem Schlüssel. Etwas überrascht bat ich um gemeinsame Bedenkzeit auf dem Sofa. Dort war sie dann auch schmusig und anhänglich, zugleich jedoch immer nie ganz bei der Sache. Sei’s drum auf dem Zimmer liefert sie bestimmt die gewohnte rumänische Performance ab, so jedenfalls mein Gedanke.

    Im Zimmer jedoch kein weiteres Auftauen, im Gegenteil. Meinen Küssen ist sie ausgewichen, FO äußerst monoton, jedoch freihändig. Der Fick im gehockten Reiter war allerdings erste Sahne. Mit voller Wucht hämmerte sich Alexa mein Ding in ihren zierlichen Unterkörper, so dass ich den aufkommenden Naturgewalten freien Lauf lies. Ihre Mimik beim Akt erinnerte mich stark an die Ausdrucksweise des jungen Chuck Norris.
    AST recht kühl, sie redet nicht viel, hat mich aber anständig gereinigt. Nach 20 Minuten haben wir das Zimmer verlassen.

    Alexa

    Aus: Rumänien, gutes Deutsch
    Alter: Lt eigener Aussage 24
    Haare: Lange blonde Haare,
    KF: 34, schlanker knackiger Tennybody bei ca. 165 cm Körperlänge
    OW: A jugendlich frische schöne Form
    Tattoo: Nein
    FO: Ja, monoton, aber freihändig
    ZK: Nein
    GF-Faktor: Gering
    Porno-Faktor: Noch weniger
    WF: Nein, ohne die kleinste Emotion zu ficken, macht wenig Spaß
     
  2. Crimson12

    Crimson12 Querquatschkopf

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    1.850
    Dankeschöns:
    1.384
    Ort:
    Hannover
    aus dem Berichtethread

     
  3. mitanu

    mitanu Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    617
    Dankeschöns:
    3.556
    LR: Alexia, 26?, Rumänien

    ein tolles Entree nach langer Zeit

    Nachdem sich fast (denn einer war schon auf Tournee) alle FK am Tresen bei diversen Getränken zur Arbeitsplanung und "Fleischbeschau" getroffen hatten, wurde das neu eingetroffene Quartett auch schon markt- u. f.technish von der Gegenseite unter die Lupe genommen. Während ich die Optikschüsse auf Kompatibilität und mehr fixierte und strukturierte, näherte sich eine unschein-bare Süße, welche ich vorher übersehen hatte, von der Seite und sprach mich sehr charmant und nett an. Vom Gesicht und Haarfarbe gar nicht mein Typ, aber die Figur paßte absolut ins Beutsschema. Es war die schnuckelige:
    ALEXIA, ca. 1,65m, ca. 50kg, KF 34, A/B-Cups-Natur, blond(gefärbt) und deutsch sprechend. Sie sei schon 2 Jahre im LR.
    Das Gesicht ein wenig wie die Nachbarstochter von nebenan. Aber wie sie sprach und einen anschaute und auch unaufdringlich - anschmiegsam rüber-kam, konnte ich ihre Frage nach einer verbalen Kennenlernrunde (PST) auf einem kleinen Sofa nicht abschlagen. Dort festigte sich der Eindruck, das es mit ihr eine schöne schmusige Nummer werden könnte. Abklärung der no-go`s und Schlüssel holen.
    Auf dem Zimmer folgte ein sehr kuscheliges und kußlastiges Entree was auf mehr hoffen ließ. Anfangs war der Schwerpunkt noch nicht auf Z, was sich aber bald ändern sollte. Beim Verwöhnen ihrer Spalte gab es kein Rumgezicke oder Abschirmen - schnell gab sie sich meiner Zunge authentisch hin, zeigte natürliche Reaktionen und ließ sich fallen. Mein bester Freund war dadurch zu neuen Schandtaten bereit, welche sie nun gleich oral einleitete. Das war abso-lut überzeugend und bewegte sich im oberen Drittel meiner persönlichen Blas-favoritinnen. Darum, das Finale hinauszögernd, die Spaßbremse verlangt und sie aufsatteln lassen. Eine angenehm warme und enge Muschi hüllte ihn ein und er war bereit sich von ihr ins Paradies ent(ver)führen zu lassen. Leider trat dann wieder mal der Gummibremseffekt auf, so das es nicht mehr vor-wärts ging. Auch der Wechsel in die absolut gefährliche Missio half da nicht. Nun gut, ich wußte das sie verdammt gut blasen kann und dafür soll sie ruhig ein Extra bekommen. Lange konnte er ihre Verwöhnung nicht aushalten und ergab sich in kürzester Zeit bedingungslos. Sie sprang auch gleich nicht auf, sondern ließ mich auszucken. Da wir noch 15 Min. bis zur Stunde hatten wurde ein ausführliches und kuscheliges AST gemacht. Abrechnung war auch ok, so das sie noch einen Tip erhielt. Wenn das kein guter Start war - im Gegensatz zu meinem ersten LR-Zimmer vor 19 Monaten. Das ließ auf mehr hoffen. Mit ihr könnte ich mir jederzeit eine Wiederholung vorstellen.
     
    moravia und Sweetteenylover danken dafür.
  4. Rheinschwimmer

    Rheinschwimmer Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    61
    Dankeschöns:
    72
    alex(i)a LR

    sie ist zurück im LR. Habe sie fast nicht wieder erkannt so krass hat sie sich verändert! Ihr boobs sind sehr groß geworden, Nase auch etwas verändert und sie hat einige KG's zugenommen
     
  5. tim-tin

    tim-tin Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.201
    Dankeschöns:
    6.002
    ==> Babylon, alias dort: Adina (quelle: YBF)
     
    Pussierstengel und Pluto danken dafür.
  6. tim-tin

    tim-tin Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.201
    Dankeschöns:
    6.002
    schon längere Zeit im YinYang aktiv (Roermond)
     
    moravia dankt dafür.