Luderland: Alice, 20, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Luderland, Leverkusen" wurde erstellt von smart, 26. Januar 2019.

  1. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    266
    Dankeschöns:
    1.091
    Alice
    20 Jahre, Rumänien
    Kind-Frau mit traurigem Gesichtsausdruck, dicke schwarze Augenbrauen, blitzende gerade Zähne, dunkelbraune Augen
    152cm, KF32 oder weniger, kaum Taille, brett-harter Apfel-Po
    stehende A-Teeny-Titten mit prominenten Vorhöfen, sehr blass
    schwarze etwas länger als schulterlange Haare
    Tattoos: kleiner Schmetterling am Handgelenk rechts; großes Nabel-Piercing
    etwas Puff-Deutsch: war als Anfängerin in Freude 39 seit Sept 2018
    extrem enge zurückliegende Muschi
    zur Zeit rosa-farbene 170er-Nutten-Heels mit klaren Riemchen, große Silber-Flake-Sterne auf dem Plateau​

    Es scheint, als bliebe Alice als einzige der weihnachtlichen Freudenmädchen-Abordnung im Luderland
     
  2. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    266
    Dankeschöns:
    1.091
    Pro und Contra Alice: ultra-eng, 40kg-Klasse, 20 Jahre

    Offenbar geht es vielen ambivalent mit Alice, gerade so wie mir. Sonst wäre angesichts des 20-jährigen Fickflohs hier eine wahre Berichteflut gestartet. Wer interessiert ist, kann in Alices Freude-39-Post nachlesen, www.freiercafe.sex/thema/freude-39-alice-18-rum%C3%A4nien.41921/ . So wie dort zu lesen, ist es mir auch mit ihr gegangen:

    Diese winzige dürre Frau mit dem Kindergesicht hat einfach einen enormen Niedlichkeitsfaktor, von dem sie gewaltig profitiert. Sie ist sooooo süüüüüß. Züngelküsse gibt sie gern aber auch nicht mehr, Reden ist nicht nur dank ihrer sehr begrenzten Sprachkenntnisse nicht gerade ihre Stärke, dann schon eher Kuscheln. Blasen kann sie nicht wirklich, wenngleich sie das in den wenigen Monaten ihrer Karriere schon deutlich verbessert hat.

    Kommen wir zum Ficken: Ihre enge Muschi ist ihr Kapital! Kaum zu glauben, das die schon volljährig ist, aber im RTC bin ich sicher, ohne Bockschein kommt sie nicht in den Club. Nur ganz wenige SDLs sind so ultra-eng wie Alice. Durch ihr Körpergewicht kann Mann nahezu alles mit ihr anstellen. Stoßfest ist sie durchaus, und Beine weit auf macht sie auch, aber so richtig bin ich nicht mit Alice warm geworden. Im Missi verschwindet das Girly fast ganz unter mir; der Ausblick auf dieses bisschen Frau im Doggy ist natürlich allein schon 30€ wert. Ein paar Ficktricks wie Brustwarzen des Mannes oder Eier beim Fick kneten hat sie schon drauf.

    Gern drückt sie etwas auf die Zeit und rundet zu großzügig nach unten ab. Danach im Clubraum ist sie aber durchaus weiterhin zuvorkommend und freundlich und ruft immer mal wieder „iubit“ zu mir herüber.

    30€ für eher so 20 von 25 Minuten. Ob sie es wert ist oder eher anderen Frauen der Vorzug zu geben ist, werden viele Männer sehr individuell entscheiden. Für mich bleibt Alice trotz ihres sehr niedrigen Alters und der Fickfloh-Statur eher ein Gelegenheits-Fick, nur wenn alle stärkeren Frauen belegt sein sollten.
     
    joethelion, Pattaya, Schatz und 13 andere danken dafür.
  3. nowak

    nowak Erfahrener Besamer

    Registriert seit:
    11. Januar 2017
    Beiträge:
    199
    Dankeschöns:
    1.821
    Ort:
    kölle
    Kenne Alice aus der Freude.
    Vom ersten Moment an war ich scharf auf Sie.
    Vögel zwar gerne mal ältere Semester aber dieses Kindchenschema-Gesicht, das Körperchen und wie Sie so hurtig über die Freude-Sofas turnt, da beult sich halt der Bademantel.
    Folgende Beobachtungen haben mich abgehalten:

    -Ein Kollege setzt sich auf Alice Sofa, Alice sammelt noch Gläser ein, muß noch mit ner Kollegin quatschen, etc. Nach 10min. setzt Sie sich endlich zu Ihm um sofort wieder aufzustehen und weitere 10min Dies und Das zu tun. Schließlich geht Sie offensichtlich sehr widerwillig mit ihm auf's Zimmer. Wäre das mir passiert hätte ich schon längst das Weite gesucht gehabt.

    -Alice sitzt mal kurz alleine auf dem Sofa und fühlt sich unbeobachtet. So ein trauriges leeres Gesicht hab ich selten gesehen.

    Habe für mich beschlossen; wenn Alice mich buchen sollte, gut; pro-aktiv werde ich auf Sie nicht zugehen.
     
    Dr. Rainer Klimke, sandmann, Archer und 8 andere danken dafür.
  4. Archer

    Archer Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    83
    Dankeschöns:
    432
    Das hab ich heute auch so ganz kurz mal gesehen.....puuuh... das geht einem schon nahe, finde ich.
     
    Pattaya und Dr. Rainer Klimke danken dafür.
  5. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    266
    Dankeschöns:
    1.091
    Das geht mir ebenso nahe.
    Auf der anderen Seite entscheidet sie jeden Tag neu für sich, ob sie 70€ auf der Stunde durch Vögelei mit älteren Semestern erarbeiten will, die nicht nur ihr Vater sondern bereits Großvater sein könnten, oder eben nur 12€ mit Putzen in Deutschland oder gar 250€ im ganzen Monat in ihrer Heimat. SDL ist ein harter Job, der genau deshalb so relativ hoch bezahlt ist, wenn man mal Ausbildung, extrem niedrigen Pauschalsteuersatz und all das in Betracht zieht.
    Ich hoffe jedenfalls für Alice, dass sie bald mit sich im Reinen ist, und dann ohne Trauergesicht daher kommt, in diesem Job oder einem anderen.
     
    Pattaya, Pluto, Elrond17 und 3 andere danken dafür.
  6. wandhalter

    wandhalter Guest

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    261
    Dankeschöns:
    534
    Auf mich machte Alice heute keinen traurigen Eindruck. Sie sass auf der Nachbarcouch von Erika, mit der ich heute ein Zimmer gemacht habe. Vorher auf der Couch hat Alice mit Erika rumgealberrt und viel gelacht.
     
    Pattaya, BenHur, nowak und 3 andere danken dafür.
  7. Archer

    Archer Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    83
    Dankeschöns:
    432
    Gestern Abend hatte ich dann ein nettes Treffen mit Alice. Sie hatte mir die Tür aufgemacht, war gerade ohne Schuhe unterwegs. meine Güte ist die klein! Aber erst mal frisch machen...
    Sie war gut drauf, ich entere ihre Couch, sie lächelt, und wir machen ein kurzes Gespräch. Sie raucht noch zu Ende, ich versuche eine nette Atmosphäre zu machen, mache ein paar ernst gemeint Komplimente (sie sieht wirklich zuckersüß aus!) und ab aufs Zimmer.
    Da dann, ein bisschen Kuscheln, ich muss sie erst ma ein bisschen angucken, und streicheln. Das tut sie auch, und wir lassen das ganze erst mal langsam angehen.
    Dann erforsche ich ihre vorderseite, arbeite mich langsam runter. Nach kurzer Zeit und einigen Küssen zwischen ihren Beinen öffnet sie sich mehr, und nach ein paar Minuten nimmt sie den Flow auf und möchte geleckt werden, hebt ihr Becken rhythmisch an. ich unterstütze sie mit einer Hand - weil, die ist echt so leicht, die kann man mit einer Hand am Popo hochheben, haha!

    Ja gut dann hat sie nen Krampf im Bein bekommen und wir mussten aufhören. Kann passieren - passiert mir in der Doggy auch andauernd.
    Aber da wir da schon mal so lagen, aufgetütet und ich wollte dann eigentlich missionieren....aber das war dann schwierig.
    sagen wir mal so: ich bin untenrum völlig normal gebaut, also nicht zu groß, nicht zu klein. Statistusch gesehen fast der Durchscnitt eines männlichen westeuropäers.
    Aber war zu groß, sagt sie ..geht nur ein paar Zentimeter. :-(
    ich sag dann: gut, andere Position, du oben, dann kannst du kontrollieren, wie tief. nein, sagt sie, du oben ist besser. Verzweiflung meinerseits.
    Tut weh, hab ich gefragt? nein, aber Muschi zu klein, sagt sie. Och nöööö
    Okay, dann Sarkasmus Modus an und kann ich deinen Arsch ficken, weil der tut nicht weh, oder? hat sie zum Glück ncht verstanden, tat mir dann auch leid, weil sowas sagt man nicht. Aber ich war schon ein bisschen verzweifelt, weil erstes Zimmer, toll aussehende Frau, eigentlich genau mein Typ, aber es wird heute nur mit Handbremse gefahren....
    Na gut, so ist das halt, kann man nichts machen. Nach 25 min wieder runter, nett verabschiedet und ich sehe es mal positiv: MEIN SCHWANZ IST ZU GROOOOOß! YEAH HIER KOMMT MISTER MONSTER-PIMMEL SHAKALAKAFUCKIFUCKIFUKFUK
    :-(
    Vani, Lisa und Lori im Laufe des Abends waren allerdings nicht beeindruckt, die haben Mr. Monster Pimmel locker weggesteckt. :)

    Also Alice ist schon nett, aber das hat mit uns wortwörtlich nicht gepasst. Sie hat sich Mühe gegeben, aber es ging halt nicht, und dann isses auch gut.
    /a
     
    smart, Tomto, moravia und 14 andere danken dafür.
  8. Walter3

    Walter3 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Februar 2014
    Beiträge:
    197
    Dankeschöns:
    198
    Kein Grund für Frust. War bei mir genauso.

    Mein nächstes Auto melde ich in Münster an. Und wenn jemand fragt, warum, sage ich: MS steht für Monsterschwanz.
     
    derrote1, HeinzKasunke, Archer und 2 andere danken dafür.
  9. wandhalter

    wandhalter Guest

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    261
    Dankeschöns:
    534
    Willkommen im Club! Bei mir war es leider auch so
     
    Walter3 dankt dafür.
  10. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    7.998
    Dankeschöns:
    16.861
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Man kann halt nicht alles haben. Wer auf "Damen" mit dem Becken einer Zwölfjährigen steht kann wohl kaum ein Scheunentor erwarten.
     
  11. Stecher88

    Stecher88 Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2019
    Beiträge:
    1
    Dankeschöns:
    1
    Ich stehe voll auf Alice. Die kleine süsse Maus hat es mir angetan. Vor allem wenn sie ...Baby use me...in mein Ohr haucht...einfach geil! Wem geht es noch so?
     
    frauenfreund71 dankt dafür.
  12. bigscrew

    bigscrew Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    51
    Ich hatte das Vergnügen mit Alice vor etwa einem Monat. Bei einer so jungen und zierlichen Frau hatte ich nicht viel erwartet, es sollte eher so ein erstes Zimmer zum Aufwärmen und Aufgeilen werden, bevor ich mich mit einer Erfahrenen austoben wollte.

    Aber es war besser als gedacht. Zuerst hatte sie die Beine recht dicht am Körper angewinkelt, da kommt man kaum richtig in sie rein. Ich habe dann ihre Knöchel genommen und die Beine angehoben und gespreizt und schon konnte ich tief eindringen. Sie hat nicht gemeckert und als ich mich später mehr auf sie legte, hat sie die Beine oben gehalten. Auf Stellungswechsel habe ich verzichtet, doggy klappt bei 1,90m und 1,50m oft nicht so gut. Und sie war die ganze Zeit so passiv, dass ich sie erst recht nicht oben haben wollte. Ich habe die Sache also in der Missio zu Ende gebracht.

    Wegen ihrer Passivität war es nicht der Superfick. Sie bietet halt wenig an, aber sie meckert auch nicht, wenn man sich nimmt, was man braucht.
     
    Pluto, Sexy Man, smart und 8 andere danken dafür.