Luderland: Erika, Anfang 20, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Luderland, Leverkusen" wurde erstellt von dd1953dd, 25. Januar 2019.

  1. dd1953dd

    dd1953dd Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    6. November 2018
    Beiträge:
    130
    Dankeschöns:
    710
    Ort:
    fast zu nahe am Sky
    Auszug aus meinen Bericht von heute.

    Lori
    und Erika waren inzwischen auch mal da und frei. Aber beiden wirkten 'unnahbar' und erhielten sich nur untereinander.

    Bin dann einfach zu Erika und habe gefragt, ob ich mich setzten könnte: "Ja" war die Anwort AAAAABER kein Lächeln. Ich hätte wieder gehen sollen.

    Aber ihr junger knackiger Körper mit den schönen festen Brüsten sollte "verkostet" werden.
    Auf der Couch ist nix passiert, worüber ich hier schreiben könnte. Später die Frage "Zimmer?"

    5. Zimmer mit Erika! [​IMG] xxxxx ~ WHF: 45%

    Die Treppe hoch ihren geilen jungen Körper bestaunt. Aber im Zimmer kann null Nähe. Sie sagte mir, was sie alles nicht mag und ich sagte, ich will nur kuscheln. "Warum?" "Das ist das 5. Zimmer!".
    "Number 5?" und ein Schmollmund waren die Antwort. Ich hatte auch keine Luste zum Kuscheln mehr und lies sie blasen mit der Hoffnung, sie nochmal f..... zu können. Aber nach ein paar Versuchen Abbruch.

    Bin mir nicht sicher, ob ein Erstzimmer heute mit ihr anders gewesen wäre, deshalb sagte ich zu ihr, dass Sie das nächste Mal nicht "Number 5" ist. Und da war es - ein Lächeln. Danke Erika dafür - hat mir irgendwie den Tag dann doch gerettet.
     
    nowak, Pattaya, Dr. Rainer Klimke und 3 andere danken dafür.
  2. wandhalter

    wandhalter Guest

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    256
    Dankeschöns:
    533
    Heute waren im Luderland ca. 12 Mädels anwesend, u.a. Lori, Alice, Michaela, Lisa, Veronika und Erika. Mit Erika hatte ich ein sehr schönes Zimmer. Trotz ihrer 6-monatigen Auszeit konnte sie sich nicht nur an mich, sondern auch an meine Vorlieben gut erinnern. Sehr schöne und langendauernde ZK, viel Schmusen und beim Ficken in der Mission ständiger Augenkontakt. Gf-sex, wie ich ihn liebe. Hoffe, dass sie jetzt länger bleibt. Werde sie auf jeden Fall wieder buchen.
     
    Pattaya, Zalando, BenHur und 6 andere danken dafür.
  3. Archer

    Archer Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    154
    Dankeschöns:
    1.091
    Erika & Alice - GF6 Dreier der extraklasse...

    (Einleitung hier - Sieben)

    Erika saß alleine auf der Couch, da nimmt man doch die Gelegenheit war und setzt sich dazu. Ein bisschen quatschi quatschi, dann schlage ich vor Alice zu holen (die gerade hinter der Theke rumwuselte). Ales klar, noch eine schöne junge Braut dazu auf die Couch, das wird gut!
    Also ein paar Sachen abgeklärt, unter anderem: sie beide zusammen genommen wiegen nur sehr knapp mehr als ich...... Aber ihr Alter addiert ist deutlich unter meinem! Yeah, gewonnen! :-|

    Also dann: Zimmer!
    Erst mal mit beidem im Arm etwas relaxen und kuscheln, für geplant 40 minuten. Sanfte Küsse hier und da, überall auf den Körper. alles ruhig, und zärtlich, mit viel Nähe. Dann geht Erika nach unten, während Alice mich anlächelt, wir weiter küssen, und streicheln. Wo vorher Micalea und Lisa die Porno Nummer durchgezogen haben, war jetzt Gf6 mit zwei sehr süßen Mädels...
    Alice kuschelt weiter, leckt meinen Hals, knabbert an meinem Ohrläppchen und das ist genau der Punkt wo ich voll abgehe....sie stutzt kurz, merkt das und macht genau da weiter.... züngelt an meinem Ohr, und sie freut sich das sie ich gerade zittere..
    Dann wechseln sie sich ab, Alice geht runter, und Erika übernimmt das knutschen. Ich finde ja Alice bläst sogar besser als Erika, viel zärtlicher irgendwie.
    Wir haben viel Zeit, alles fließt ruhig und genüsslich da hin. Jetzt lege ich beide hin, auf den Rücken, Erika öffnet ihre kräftigen Beine und mit vielen Küssen gehe ich runter zu ihrem Schatzkästchen. Verhaltenes Feedback, also wechsel zu Alice. Ihre sehr viel grazileren Beine sind ein Genuß, und hier auch deutlich mehr Feedback. Ich schaue auf, sie liegen beide Händchen haltend und die Köpfe aneinander geschmiegt, und das ist wirklich ein schönes Bild!

    Langsam möchte ich mehr, da Erika schon so schön da liegt, bleibt sie so und wir fangen mit missionierung an. Alice lächelt, und streichelt Erika über die Brüste, und schaut mich schelmisch an. Erika ist kräftig, hat an den richtigen Stellen Muskeln und Pölsterchen, und siehtt einfach klasse aus.
    Doch Alice ist grazil, anschmiegsam und einladend verführerisch. Also schneller wechsel, und weiteres langsames, gefühlvolles ficken. Sie macht die Beine etwas breiter, aber ich muss langsamer machen, möchte noch mal zu Erika...

    Sie räkelt sich aiuf dem Bett, dreht sich um und präsentiert mir ihren Pracht-Hintern! Langsames eindringen, und sie stöhnt laut auf, und bewegt ihr Becken vor und zurück. Da hat man auch die genau richtige Menge zum anfassen, sie reckt sich lang aufs Bett und reckt den Popo hoch - Face down ass up thats how we like it!

    In der zwischenzeit hat sich Alice von hinten an mich rangeschlichen. Sie küsst meinen Rücken, langsam hoch, bis zum Nachen. Dann erinnert sie sich an meine Ohren..... das Biest! Sie streichelt meine Haare, knabbert an meinem Ohr und züngelt ... und ich krieg hier gerade multiple orgasmen oder sowas! Boah war das geil!

    Natürlich war dann ratz fatz schluss, heftiger Orgasmus und mir laufen warme und kalte schauer über den Rücken. Glückwunsch, die beiden grinsen mich an, besserer Dreier als mit Lisa&Micaela!

    Dann noch ein bisschen kuscheln, aber die beiden waren mir dann einfach zu heiß,und ich musste raus.Echt, so als Sandwich zwischen zwei heißen Schnitten, da wird mir schnell zu warm, also noch ein paar nette Küsse, und die Dusche haben wir uns alle verdient!

    Toller schmuse Dreier mit zwei unterschiedlichen, aber aufregenden und sympathischen Mädchen.
    /a

    /a
     
    Pluto, smart, BenHur und 4 andere danken dafür.
  4. Archer

    Archer Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    154
    Dankeschöns:
    1.091
    Betthupferl Erika
    (letzter Akt, das Vorspiel hier - Sieben)

    Nach dem Schmuse Dreier mit Alice und Erika brauchte ich dann doch erst mal ne längere Pause. Also Sauna, den Körper pflegen, abhängen, quatschen. Veronika hab ich dann für heute aufgegeben, sie war auch schon wieder weg.
    Da mich der Knackpopo von Erika wirklich angemacht hatte, also nach de Pause wieder zu ihr hin, und da weiter gemacht wo das Zimmer aufgehört hatte. Couch haben wir eigentlich übersprungen, nur ein bisschen gequatscht, und albernheiten gemacht.
    Im Zimmer dann intensive Küsse, diemal hab ich sie ein bisschen länger verwöhnt, und sie hat aich so ein paar Stellen wo sie gestreichelt werden mag.
    Wir hatten 40 minuten geplant, also wollte ich erst mal langsam missionieren, ihr schönes gesicht und die tollen Haare auf dem Kissen, sie lächelt mich an, hach das ist schön wiirklich toll mit ihr! Sie ist ja kein Püpchen (ehrlich gesagt hat sie ziemlich Kraft, unter dem ich sag mal babyspeck sind schon Muckis...). Eigentlich wollte ich in Doggy mal richtig Gas gaben, war ja drites Zimmer und da muss ich mich schon immer anstregen, So ein richtiger Pony Ritt, mit ihrem blonden Pferdeschwanz, das wär geil geworden!
    Aber hier wars gerade so schön, und sie macht die Beine ganz weit auf und will tief genommen werden und ich merke hoppla, das kommt jetzt aber früh und dann isses auch schon vorbei....
    Also nix Porno Rammeln, aber bis zum Ende eine sehr nahe, sanfte und zärtliche Gf6 Nummer... Klasse!
    Den rest der Zeit dann noch gequatscht, sie ist irgendwie auch ein lustiges Mädel. Trotz Sprachprobleme haben wir viel gelacht, und sind dann kichernd zur Theke gegangen.
    WHF 105%.

    Das wars dann auch mit dem Luderland Fickmarathon, hat viel Spaß gemacht1

    Die Geschichte mit Veronika war aber noch nicht zu Ende, ich bin ja hartnäckig... ;-)

    /a
     
    Pluto, smart, BenHur und 7 andere danken dafür.
  5. nowak

    nowak Bekannter Schrubber

    Registriert seit:
    11. Januar 2017
    Beiträge:
    334
    Dankeschöns:
    3.273
    Ort:
    kölle
    Im Luderland da blüht ein kleines Blümelein und das heißt Erika!

    Erika

    21 Jahre
    172cm
    bisschen süßer Babyspeck
    1A, megafeste B-cups mit leicht puffy Nippeln
    hübsch
    Rumänien
    deutsch OK
    Vor einem Jahr hatte ich mit Erika ein nettes Optikzimmer.
    Weil das nur nett war, blühte das Blümelein für mich ein Jahr im verborgenen.
    Letzten Samstag hat Sie mich dann im wahrsten Sinne des Wortes wachgeküsst.
    Erika nimmt meinen Ständer in die Hand und geleitet mich so in den Garten und in eine der Hütten.
    Wenn das so anfängt, dann soll Sie mal machen, ich überlasse Erika die Zimmerführung; weise Entscheidung.
    Weiche, samtige Zungenküsse - bow,eh, ist Erika hübsch wenn Sie lächelt und gute Laune ausstrahlt - gekonnter blow, Ihre Hände bespielen meine Eier - 69, Jungmädchenpussy, ei,ei,ei - Löchlein fingern, ui,ui,ui - Reiter; diese Brüste, stramm und einfach schön - Doggy; Muschihaut stülpt sich über Schwanz - Missio; die puffy Nippel sind jetzt feste Perlen - Abgang mit Pauken und Trompeten.
    Erikas Service ist mittlerweile knapp vor 'sehr gut', Ihre Brüste sind wirklich beeindruckend fest, so richtig hübsch wird Erika wenn Sie auf dem Zimmer fröhlich und beinah ausgelassen mit dir spielt.
    30€ plus Tipp für 25min.

    Erikas Performance reicht noch nicht an Koryphäen wie Selina, Anita oder Michaela heran.
    Trotzdem, das 'Gesamtpaket Erika' sucht seinesgleichen, Erika ist im Job angekommen, UND WIE!
     
    sandmann, Saunafreund, Lutonfreund und 11 andere danken dafür.
  6. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    316
    Dankeschöns:
    1.557
    @nowak: Ich stimme Dir 100% zu; Erika war in der Tat wie ein schönes, etwas am Rande stehendes Blümelein, das man gern als sehr hübsche Dekoration des Anbahnungszimmers jederzeit wohlwollend schätzte, aber eben nicht ihrem eigentlichen Zweck entsprechend als SDL einsetzte. Sie hat sich sehr, sehr deutlich gesteigert.
    Ihre heutige Coolness und Selbstsicherheit, nicht übermäßig aber eben doch jetzt vorhanden, zeigt, sie ist nach langer kontinuierlicher Anlaufzeit im Job angekommen:
    • Ihre Stärken hat sie weiter ausgebaut, als da wären Kuscheln, Knutschen, Streicheln, jetzt sogar auch Reden - einfach GFS.
    • Und die ehemaligen Schwächen hat sie zurückgefahren. Meist lässt sie jetzt fingern zu, die Eier beschlabbert sie sehr, sehr gut, und zumindest etwas kräftiger darf man sie jetzt schon penetrieren. Kein Flutschi mehr, kein Muschi-Aua nach exakt 15 Minuten mehr.
    Wir haben sehr viel Spaß miteinander.
    Erika, eines der hübschesten Gesichter im Business mit wunderschönen Teenie Tits, ist jetzt weitaus mehr als nur ein Optikfick!
     
    Biber1804, Pluto, Anonymous und 8 andere danken dafür.