Magdalena, Polin, um die 30, blond, 165-170cm

Dieses Thema im Forum "Zooparkplatz Duisburg" wurde erstellt von Pfeiffe, 7. November 2018.

  1. Pfeiffe

    Pfeiffe Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    169
    Dankeschöns:
    2.050
    #1 Pfeiffe, 7. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2018
    Letzte Tage ein elegantes Zeitfenster genutzt um abends gegen 21 Uhr mal wieder freien Eintritt in das Zoofenster zu erlangen :p:D

    Erste Reihe bereits 6 Mädels, zweite Reihe ca. 7/8, dritte Reihe ruhige 3 und letzte Reihe noch mal 2 zur Ansicht. Nach ein paar Runden waren noch einige Aus- und Einwechslungen von weiblichen Zootierchen zu erkennen. In Summe eine gute Auswahl aus optischer Sicht.

    Preislich geht es bei einigen ab 20, bei anderen ab 30 für Franze los. Wieder einige starten mit 30 Euro für Franze und GV und GV nur 40 Euro. Also alles preislich durcheinander und teilweise auch verhandelbar.

    Ich lies mich dann von einer Anfang / Mitte 30 jährigen blonden Polin von Ihren C Argumenten überzeugen. 20 Euro für Franze mit obigen und unteren komplett freien Bereichen zwecks Durchkneten der Teigtaschen und Durchfingern der Fot....

    Schönes langsames Ankauen :blasen: meines Zauberstabes wurde abgelöst durch langsames, aber druckvolleres Einsaugen des selbigen. Die Hand von ihr war die ganze Zeit recht sparsam im Einsatz, so wie ich das liebe.

    Meine Hände packten dafür voll zu. Oben rum und unten rum. Oben waren es geile C Hupen mit dicken Knöppen zum Hantieren :D

    Ordungsgemäßes Füllen der Tüte, kurze Säuberung und schwupps war die gute Dame wieder in die Kälte und Dunkelheit entschwunden.

    Fazit: Sehr gut investierte 20 Ocken. WHF für mich bei 100%
     
  2. Pfeiffe

    Pfeiffe Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    169
    Dankeschöns:
    2.050
    Fuck´n Ride

    Letzte Woche mchte ich abends mal wieder eine Abstecher zu den Zooladies. Nach ein paar Runden stellte ich fest, dass es eine große Auswahl an Ladies gab und davon bestimmt einige Fickkompatibel. Doch schlussendlich sollte die Börse in Relation zum Durchdrehen des Rohres entscheiden. Und da konnte ich auch das unglaublich natürliche Anbebot von der Deutschtürkin? ganz vorne in Netzstrümpfen nicht locken, meine Pfeiffe hatte Witterung aufgenommen und im Blickwinkel (hatte eine Runde mit offenem Visier gedreht :D) Magdalena erhascht.

    Da ich tagsüber schon zweimal abgelaicht hatte, wollte ich mir diesmal die längere Variante mit Blow and Fuck gönnen und ich muss sagen, dass ich diese Entscheidung nicht bereut habe.

    Magdalena machte sich, genau wie beim letzten Blow, komplett frei und ich konnte wieder schön an den Zapfnippeln spielen und schon mal die Verkolbungsstätte schmieren :D

    Bestimmt 5 Minuten wurde schön langsam gesaugt :blasen:, erst sanft und leicht, dann immer druckvoller, aber nie zu heftig. Denn wir wollten ja noch die Scheiben beschlagen lassen und so liess ich mich erstmal schön abreiten, spielte und saugte an den Zapfnippeln und schlussendlich, war heute geplant mit dem grossen Wagen unterwegs und hatte vorsorglich die hinteren Reihen komplett umgeklappt, sodass ich schön :poppen: sie von hinten heftigst stossen konnte. Und so kam ich dann auch gesetzeskonform und die polnische Magd stiess einige frohlockende, aber unverständliche, Wortsalben hinaus :p

    Reinigung, Entsorgung, Verabschiedung und 3 Minuten volles Gebläse dienten im Anschluss der Vorbereitung der Heimfahrt. Nach zwei weiteren Runden, hatte noch ein bestimmtes Zootierchen gesucht, jung und blond, aber leider nicht mehr im Dienst oder unter Dauerbeschuss, sodass ich dann 30 Euronen leichter nach Hause fuhr.

    Mir hat mal ein Kollege gesagt, dass Sie bei ihm höhere Preise aufgerufen hat. Keine Ahnung ob Sie das von Tagesform, Umsatz, Verkehrsaufkommen und Sympathie abhängig macht. Ich kann aber nur sagen, dass ich bislang 50 Ocken zusammen investiert und nicht einen Cent davon bereut habe :D
     
    Dr. Rainer Klimke, moravia, Pluto und 9 andere danken dafür.
  3. Pfeiffe

    Pfeiffe Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    169
    Dankeschöns:
    2.050
    Ergänzung

    Schande über mein Haupt,W. Kowalski fordert bestimmt schon meinen Skalp :eek:, ich habe die Koordinaten der Tante vergessen zu erwähnen :D

    Magdalena befindet sich in der ersten Reihe, kurz hinter der Mitte, auf der rechten Seite.

    Viel Spaß beim Entsaften.
     
  4. Pfeiffe

    Pfeiffe Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    169
    Dankeschöns:
    2.050
    Kurz und bündig, da Wiederholung.

    Blow inkl. Extra für 25 ocken als Stammpfeife erhalten. Kann mich nicht beklagen. Sie riecht zwar meistens nach Alkohol, halt Polin, dafür musste ich nichts mehr säubern und konnte gemütlich nach Hause fahren
     
    Knipser, Lutonfreund, ArabFun6 und 5 andere danken dafür.