Milf Carmen in Duisburg

Dieses Thema im Forum "Ruhrgebiet" wurde erstellt von AND, 17. Dezember 2019.

  1. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    1.188
    Dankeschöns:
    4.096
    #1 AND, 17. Dezember 2019
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2019
    Letzte Woche Donnerstag hatte mich Lara am Vulkan sehr sehr geil befriedigt, so dass ich eigentlich nach 5 Tagen keinen Drang verspürte mir den Pimmel lutschen zu lassen oder eine Möse oder ein Arschloch zu besamen.

    ABER heute frei da ich Samstag anne Schüppe muss und nachdem ich wie gewohnt um 5 Uhr auf war..entschied ich mich für ein 2. Nickerchen was noch bis 9.45 Uhr ging..So was nun...erstmal paar Eier in die Pfanne gehauen und gefrühstückt. Dann nach langer Zeit mal wieder die einschlägigen Seiten durchforstet...bei Markt.de wurde ich neugierig, folgende Anzeige ( wenn sie nicht stehenbleiben darf dann bitte entfernen ):

    Carmen warten von dir mit temperamentvoll

    Die Adresse befindet sich in Wanheimerort und die Telefonnummer lautet: 0151 290 237 33. Auf der Klingel steht eine DL mit anderen Namen. Mindestens wird da zu zweit gearbeitet auch wenn ich nur Carmen gesehen habe, eine andere habe ich aber gehört:) Die Bude ist soweit ok und Besuchszeiten sind wohl so ca. 12 - 22 Uhr.

    Die Anzeige ist mit einigen Rechtschreibfehlern bedeckt, aber auch der Mailverkehr über Markt.de ging im verständlichen Deutsch genau wie die Gespräche vor Ort, angerufen hatte ich nicht direkt. Nach Klärung des Service sehr viel möglich außer anal und den Preisangaben für 50430 und 80460 konnte ja nicht viel schiefgehen.

    Als ich dann bereits in der Nähe war, habe ich mich telefonisch angekündigt, man kann aber auch einfach so hin. Die Bilder geben die Optik wieder, die 39 Jahre könnten auch 42-43 Jahre sein und die KF eher 40 anstatt 38. Aber alles sehr fest und gepflegt. Zu dem ist sie nett und freundlich und offen. Zum Testen habe ich die halbe Stunde gewählt für 50 Hurentalern. Kurz frischgemacht und dann gingen wir zusammen auf die Spielwiese:D

    Gute nasse, tiefe ZK, keinerlei Berührungsängste, küssen saugen am Hals, die Milftitten geleckt gesaugt und geknetet, den Kitzler bearbeitet dann die Fotze erst ein Finger und dann zwei Finger und Gas gegeben, sie wurde schön nass. Auf dem Bett weitere ZK, Schlittenfahrten ohne Ende, gutes tiefes nasses Franze und die Eier wurden besabbert geleckt und gesaugt. In der 69 lecke und finger ich sie schön weiter durch. Sie bläst gut und spielt mit dem Finger an meinem Arschloch.

    In der Missio geht fast alles von alleine, ihre Fotze ist schön flutschig, cremig und heiss;)
    Entweder habe ich die Titten im Mund oder die Zunge und so wird es nicht lange gutgehen:rolleyes:

    Also aufsatteln lassen und da konnte ich es besser aushalten und schön die Euter durchgeknetet.

    Dann gab es noch Doggy, schön gegen den dicken Latinaarsch gehämmert bis zum Anschlag und sie wurde sehr laut und ich schoss die Ficksahne der letzten 5 Tage raus und hatte einige Nachzuckungen:sperm:

    Dann gab es noch ein paar ZK, reinigen und etwas Smalltalk aber nicht allzu viel. Wollte noch fragen aus welchem Ursprungsland sie kommt aber nicht mehr dran gedacht. Latina steckt aufjedenfall irgendwie in ihr.

    Gesamtzeit war etwas mehr 30 Minuten aber Zeitdruck kam nicht auf. Alles bestens gewesen und nicht zum letzten Mal da gewesen.

    So, normal gibt es ja nach dem Ficken immer etwas aus der Pfanne oder aus dem Ofen:D
    Heute aber nicht...bin zurück Richtung Innenstadt gefahren..zack auf dem Weihnachtsmarkt..und Reibekuchen verdrückt:)

    2 Pils habe ich aber noch kaltgestellt:prost: ( Preise habe ich noch korrigiert )
     
    Kasi68, Td64, albundy69 und 18 andere danken dafür.
  2. NGC7000

    NGC7000 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    325
    Dankeschöns:
    577
    Guter Bericht.Sollte sie noch Dasein,kann diese in die Planung mit aufgenommen werden.

    Wichtig nach dem Sex sind 2 Pilz am besten vom Fass.Ist mein ICE nach Hause Ritual. Gehört einfach dazu.
    Im Oktober war ich bei König-City.Klasse sage ich Euch.


    Männer Wellness eben.
     
    Pfeiffe dankt dafür.
  3. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    1.188
    Dankeschöns:
    4.096
    #3 AND, 3. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2020
    Die erste Ficksahne 2020 ging sehr reichlich an Carmen und Iris.

    Da ich eine geile Zeit mit Carmen hatte, aber Iris vor Ort nicht sehen konnte, habe ich sie im Netz gesucht...

    Iris arbeiten donastag und Freitag 2- 3 Januar und Dan auf die Karibik Urlaub

    Die Fotos geben sie gut wieder genau wie die Fotos bei Carmen, schätze sie 3 - 4 Jahre älter als Carmen, gefragt habe ich nicht, war auch nicht sehr hell in der Bumshütte. Beide gut was dran aber noch alles recht stramm.

    Da ich eh in Duisburg war und nicht weit weg, habe ich angerufen für einen Dreier um das Fickjahr 2020 auch gebührend zu beginnen. Service von Carmen war mir ja schon bekannt, also kurz Service Iris sicherheitshalber abgefragt und Bingo. Für 30 Minuten wurden 80 Hurentaler aufgerufen, zum Testen schon recht günstig und ich wusste ja was Carmen kann;). Also war 1,5 Stunden später vor Ort und ich freute mich schon wie ein Schnitzel:D

    Angekommen...rein in die Bumshütte und sehr nett und freundlich von Carmen begrüßt worden mit Küssen, Umarmungen und kurze Zeit kam später Iris dazu,auch sehr nett und freundlich. Kurz über Wünsche gesprochen und der Rest würde sich automatisch ergeben;)

    Also ab den Lachs waschen und die schon wieder gut gefüllten prallen Eier. Beide hatten schöne Wäsche an und jederzeit ein Lächeln auf dem Lippen. Carmen konnte es kaum erwarten und schenkte mir tiefe innige ZK, während Iris mich streichelte und sich auch anschmuste. Dann gab es gute ZK mit Iris und Carmen schmuste sich an. BHs weg und ich kümmer mich um 4 gute Milfeuter mit lecken saugen kneten während sich beide küssen und streicheln. Dann streichel beide Fotzen und reibe die Kitzler bevor ich beide finger und sie gut nass werden.

    Dann gehen beide auf die Knie und mein Schwanz ist schon prall und dick, eine hat den Schwanz im Mund und die andere die Eier und umgekehrt oder bearbeiten gleichzeitig meinen dicken Pimmel seitlich, züngeln an der fetten Eichel bevor er wieder verschlungen wird.

    Auf dem Bett habe ich eine links im Arm und die andere rechts und ZK ohne Ende, während beide meinen Schwanz und Eier kraulen und massieren. Dann lecke ich erst Carmen und Iris bläst mich von hinten und hat meine Eier im Mund. Dann lecke ich Iris und Carmen knutscht mit ihr rum. Beide sind mittlerweile triefend nass:daumenhoch:

    Beide Fotzen sind schön heiss, flutschig und cremig;)

    Carmen sattelt auf und reitet los, ergatter ZK und Euter saugen und lutschen, bevor sich Iris auf mein Gesicht setzt und mich mit ihrer Fotze abreitet und genieße den extrem geilen Fotzensaft.

    Dann fährt mein Schwanz ohne Probleme und von alleine bei Iris in der Missio ein und es wird hart gevögelt mit ZK und Euter kneten, bevor sich Carmen dazu gesellt und mir ZK schenkt während ich Iris ficke.

    Ich muss echt kurz an die Neujahrsrede der Kanzlerin denken, denn sonst wäre es vorbei gewesen:sperm:

    Heilige Scheiße..2 richtige gute Milfs mit extrem nassen Fotzen:sabber:

    Kurze Erholungspause mit beiden ZK und nochmal Franze und Eier bearbeiten, bevor sich beide im Doggy nebeneinander aufbauen und ich die prallen Stutenärsche vor mir habe.

    Ich lecke nochmal beide, oder finger die andere gleichzeitig bevor ich bei Carmen wie auf Schienen einloche und die heiße cremige Fotze spüre und sie schön durchficke, während dessen knutscht sie noch mal mit Iris. Dann irgendwann Lochwechsel und ich bin bei Iris in der Fotze und hämmer gegen den Milfarsch.

    Die Ficksahne brodelte extrem und so schoss ich die ersten Schübe bei Iris ab um dann nochmal den Lochwechsel bei Carmen vorzunehmen und da nochmal ein paar kräftige Stoße bis auch alles raus ist:sperm:

    Atmen, erholen, säubern, ein paar nette Worte, und ZK zum Abschied mit den Worten gerne wieder.

    Nach knapp 35 - 40 Minuten war ich wieder raus.

    Sehr geile Session erlebt. Iris geht in Urlaub und wusste noch nicht genau an welchem Tag sie wieder aufschlägt.

    Carmen ist Montag wieder da.

    So kann das neue Jahr beginnen:supi:

    So, heute gibt es Lasagne, Brötchen mit Kräuterbutter und Pilsken:D
     
    Oskarchen, drone185, Oldman-Voerde und 14 andere danken dafür.
  4. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    1.188
    Dankeschöns:
    4.096
    Anzeige nicht mehr aktiv wegen Urlaub kurzer Ausblick:

    [​IMG]
     
    albundy69 dankt dafür.
  5. Bodo001

    Bodo001 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    414
    Dankeschöns:
    1.490
    Ort:
    Hunsrück
    Hi, geile Mädels, wie es scheint.

    80 Euro die halbe Stunde für beide zusammen?
    Das wäre ja ein Schnäppchen.

    Grüße,
    Bodo
     
  6. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    1.188
    Dankeschöns:
    4.096
    Ja, aktuell 80 Euro 30 Minuten für beide.

    Bei Carmen ist es 50 Euro für 30 Minuten und 80460.

    Iris hatte ich noch nicht alleine, aber die selben Preise.
     
    Pluto, Knipser und Bodo001 danken dafür.
  7. Oldman-Voerde

    Oldman-Voerde Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    13. August 2019
    Beiträge:
    9
    Dankeschöns:
    59
    Angefixt durch eure Berichte war ich gestern ebenfalls bei Carmen.

    Kurzversion für den eiligen Leser:
    Ich schließe mich euren Berichten an und bestätige alles. Es war ein tolles Date :).

    Langversion für den Leser mit Zeit:
    Es ergab sich für mich ein kurzes Zeitfenster nach der Arbeit und ich hoffte, Carmen auch mal kennenlernen zu können. Ich mags ja lieber ein bisschen griffiger. Auch ihr angegebenes Alter passt eher zu meinen Vorlieben. Zählt man noch ein paar Jahre hinzu kommt sie schon fast in meine Jahre :p.

    Fahrtechnisch liegt ihre Wirkungsstätte praktisch auf meinem Weg von der Arbeit gen Heimat. Also bin ich erstmal nach Wanheimerort gefahren, Parkplatz gesucht und sie kontaktiert. Zum "Testen" wollte ich erstmal 30 Minuten veranschlagen. Carmen ging sofort ans Telefon und sie hatte auch Zeit für mich. Die Telefonstimme passte schon mal (sehr sympathisch). Sie gab mir ihre Adresse und 10 Minuten später stand ich vor dem Haus. Parken ist in der Gegend kein Problem. Ich schellte an und mir wurde geöffnet.

    Das Treppenhaus zu beschreiben ist sehr einfach. Bei "Schöner wohnen" wird man keinen Blumentopf gewinnen. Der Blick nach draußen auf dem Hinterhof war auch ernüchternd. Da lag viel Arbeit für "Unsere Stadt soll schöner werden".

    Der krasse Gegensatz dann ihre Wohnung am oberen Ende des Treppenhauses. Sehr sauber und aufgeräumt. Warum werkeln eigentlich exorbitant viele private Damen im Dachgeschoss? Aber fürs Wohnen war ich ja nicht gekommen.

    Es empfing mich eine sehr leicht bekleidete Dame die mir lächelnd in die Augen schaute. Fragt mich jetzt bitte nicht nach der Augenfarbe. Ich konnte den Blickkontakt einfach nicht lange genug aufrecht erhalten. Meine Blicke wurden hormontypisch unbewusst weiter nach unten gelenkt. Was für ein Busen :titten2:. Die Fotos geben Carmen nicht richtig wieder. In natura sieht sie viel besser aus. In Verbindung mit ihrer sympathischen Art für mich klasse.

    Als ich nach dem Frischmachen aus dem Badezimmer kam, lag sie schon bäuchlings unbekleidet auf dem Bett und zeigte mir schonmal den Grund meines Besuches. Ich glaube, wäre es nach Carmen gegangen, hätte ich am besten sofort hinten angedockt :poppen:

    Aber nicht mit mir. Zuerst einmal wollten meine Finger das ertasten, was sich mir schon bei der Begrüßung entgegenreckte. Also legte ich mich erstmal neben sie und Carmen kam mir entsprechend entgegen. Sie hat wirklich einen tollen großen und griffigen Busen. Ich konnte nicht genug bekommen. Auch hatte ich eine völlig neue Erfahrung. So große Nippel hatte ich noch nie im Mund :supi:.

    Sie legte los mit zärtlichen Zungenküssen und bewies auch im unteren Bereich reichlich Zungenfertigkeiten. Alles in allem hatte ich das nicht sehr lange ausgehalten. Ihren wogenden Busen in meinen Händen und ihren Zärtlichkeiten ausgeliefert konnte ich mir noch soviel Mühe geben. Die Erlösung kam irgendwann sehr intensiv.

    Beim AST konnte ich dann punkten :). Carmen ist gebürtige Kubanerin und da ich vor einiger Zeit dort einen tollen Urlaub verbracht hatte, ergab sich ein schönes Gesprächsthema.

    Beim nächsten Besuch werde ich länger bleiben. 30 Minuten sind mir altersbedingt einfach zu hektisch. Ich brauche meine Zeit um wirklich alles richtig genießen zu können.

    So, mein zweiter Bericht ist fertig und ich hoffe mal er ist nicht zu ausschweifend geworden.

    Kurzer Nachtrag:
    Die Pilzchen habe ich dann zu Hause genossen. Wir hatten noch Bier im Fass von der Feier am Wochenende :)
     
  8. pheros

    pheros Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    235
    Dankeschöns:
    608
  9. Genußmensch

    Genußmensch Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    58
    Dankeschöns:
    499
    Ort:
    Oberhausen
    Nach meinen Beobachtugen, dürfte es, ein und die selbe Person sein. Sie hat mehrere Namen unter denen sie inseriert.
     
  10. eisberg2301

    eisberg2301 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Dankeschöns:
    8
    Das ist Maria sie ist auch mit in der Wohnung
     
    pheros und albundy69 danken dafür.
  11. pheros

    pheros Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    235
    Dankeschöns:
    608
    hmm interessant 3 latina's schon.... tja wenn ich wieder ostwärts fahre dann mal anrufen glaube ich...
     
  12. eisberg2301

    eisberg2301 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Dankeschöns:
    8
    Zurzeit ist wohl nur Carmen und Maria dort zu erreichen, Iris ist im Urlaub.
     
    pheros dankt dafür.
  13. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    1.188
    Dankeschöns:
    4.096
    #13 AND, 16. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2020
    Bei meinen 2 Besuchen im Dezember und Januar habe ich nur Iris und Carmen gesehen und gespürt:D

    Ein wenig Suche im Netz bestätigt aber, dass sie bei voller Besetzung zu dritt sind.

    "Carmen Arbeitet mit Iris und Maria" aus einem anderen Forum.
     
    Oldman-Voerde und Thomas027 danken dafür.
  14. pheros

    pheros Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    235
    Dankeschöns:
    608
    das hort sich an als eine alternatieve fur Sky.....
     
  15. Oldman-Voerde

    Oldman-Voerde Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    13. August 2019
    Beiträge:
    9
    Dankeschöns:
    59
    zemod dankt dafür.
  16. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    1.188
    Dankeschöns:
    4.096
    Nach 3 Anrufversuchen hatte ich sie heute am Telefon und konnte 1,5 Stunden später vor Ort aufschlagen.

    Als ich ankam war die gegenüberliegende Parkbucht fast ganz frei, ansonsten ist auch in den Seitenstraßen parken kein Problem.

    Also geklingelt und ab nach oben...die Tür war schon auf und mit einem sehr freundlichen Lächeln wurde ich schon von der Treppe aus begrüßt. Dann herzliche Umarmung und Küsse hier und da. Ich übergab ihr die 50 Euronen für die halbe Stunde, ging kurz ins Bad während sie mir ein Getränk besorgte.

    Dann trafen wir uns im Zimmer wieder, genehmigte mir ein Schlückchen Cola und schwupps sind wir schon eng umarmt vor dem Bett. Beste geniale ZK, abgreifen vom festen Arsch, die herrlichen Melonen kneten, lecken und saugen der super Nippel die lang und dick werden. Ich war schon hart und nach kurzer Reiberei und Fingerei vom Kitzler und Fotze war diese schon schön nass.

    Auf dem Bett ging die Orgie weiter mit ZK ZK ZK...mein praller Schwanz bekam eine Tittenmassage, dabei fingerte ich sie wieder.

    Franze gut tief nass Varianten und eine 1 A Behandlung für die prallen Eier und auch die umliegenden Zonen:D

    Dann kam sie wieder zu mir mit reichlich ZK und ich hatte wieder die geilen Nippel im Mund.

    Du musst mich aber auch lecken sagte sie süß und ich konnte bequem auf dem Rücken liegen bleiben und sie kam seitlich über mir und ich leckte und schleckte was das Zeug hielt und genoss den Fotzensaft. Sie wird schön laut und bewegt auch noch ihr Becken und reibt mir die Fotze durch die Fresse.:sabber:

    Dann gab es nochmal Franze und bearbeiten der dicken Eier und dann sollte aufgesattelt werden. Vorwärts ging es nicht, da sie irgendwie Schmerzen hatte am Knie, dafür ging es dann Reverse eine kurze Zeit und dafür hätte es sich schon gelohnt wie ich sehe wie mein Schwanz rein und rausfährt.

    Im Doggy geht er auch wie von alleine rein und da mache ich langsam denn sonst wäre es schon vorbei:sperm:

    Aber auch so sollte ich heute nicht so lange aushalten können wie sonst...In der Missio erst gemütlich mit geilen ZK..

    Da merkte ich aber schon es dauert nicht mehr lang bis ich die heiße Ficksahne rausspritze.

    Ihre Fotze ist sehr heiß, cremig, flutschig und verdammt guter Grip..weitere ZK Schlagzahl leicht erhöht und die Nippel im Mund spritze ich heftigst ab und zucke wie ein Aal:D

    Weiter angedockt und noch weitere ZK. Kurze Reinigung und es waren erst so ca. 20 Minuten rum. Da bot sie mir noch eine Massage an die ich gerne annahm, es war auch angenehm vom Nacken bis hin zu den Füßen, dazu schöne Gespräche.

    Na ca. 35 Minuten verabschiedeten wir uns dann mit einem ZK.

    Anwesenheitszeiten sind wohl etwas verändert gegenüber meinen anderen Besuchen. Mo-Fr. von 11 - 19 Uhr sagte sie mir, genauso das Iris wohl nächste Woche aus dem Urlaub zurück ist und sie mitte ende März länger in Urlaub geht. Andere DLs waren heute nicht in der Wohnung.

    Wiederholungsfaktor 200%.

    So, die Pizza im Ofen ist gleich fertig und Pilsken habe ich schon geöffnet;)
     
    tommy32, Stich53, pcpopper und 20 andere danken dafür.
  17. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    1.188
    Dankeschöns:
    4.096
    In der Planung Verpflichtungen der letzten knapp 10 Tage sollte sich herausstellen, dass ich keine Zeit hätte mal wieder einen zu versenken, so dass ich leider aber auch dankbar das ich mal dran war Freikarten zurückgegeben musste:bigmotz:

    Der heilige Fickgott hatte jedoch wohl Mitleid mit mir und so hatte ich unerwartet eine Stunde freie Zeit und ich versuchte mein Glück bei Carmen. Bingo, genau in meinem Zeitfenster hatte sie keine Termine und da ich nicht weit weg war haben wir uns verabredetet.

    Geparkt, geschellt und rauf die Stufen. Da stand sie wieder in der Tür und lächelte wie ein Honigkuchenpferdchen.

    Eine Umarmung die nicht enden wollte, küsse und küsse. 50 Taler übergeben und kurz den Lachs und den prallen Sack gewaschen. Dann kurz was getrunken und bevor es losging unterhielten wir uns streichelten uns dabei.

    Da wir da gerade da auf dem Bett gesessen haben, habe ich sie auf meinen Schoss Platz nehmen lassen.
    Beste ZK minutenlang, dann auch am Hals, Nacken, die geilen Milfmelonen kneten, lecken, saugen und Nippel fahren wieder voll lang raus. Sehr geil. Dann rutscht sie was hin und her und mein Schwanz ist schon knallhart.

    Das ging ne Zeit so, bevor wir dann im liegen engumschlungen weitermachten, und ich noch ihre Prachtfotze fingerte die nach kurzer Zeit nass war dazu weiter sehr gute ZK. Dann hält sie mir die Euter hin und ich kriege ich nicht genug vom lecken saugen der Meganippel und kneten.

    Dann gehts sie ne Etage wieder und verpasst mir fast freihändig ein geniales Franze rauf und runter bespielt die dicke Eichel, seitlich, tief und nass. Dann muss ich die Beine was weiter auseinander machen...und der pralle Sack wird 1 a bedient mit lecken, saugen, inhalieren dabei schaut sie mich geil an und kümmert sich auch um mein Arschloch.

    Dann will sie geleckt wieder und ich kann wieder bequem liegenbleiben, da sie mit ihrer Fotze über mir ist und sie später mir quasi mit Bewegungen noch die Fresse abreitet. Aber zuerst bewegt sie sich nicht und ich lecke und finger ihr die Fotze, schön die Lippen, Kitzler saugen, der Mösensaft schmeckt herrlich. Ich habe die Augen geschlossen und genieße genauso wie sie und sie stöhnt fantastisch und ehrlich. Da blinzel ich mal kurz nach oben und sehe wie sie sich einen Finger lutscht und mit der anderen Hand ihre Titte bearbeitet und die Nippel wie ne Eins stehen. Also gehen meine Hände nach oben, jetzt lutscht sie meine Finger, spiele an den langen Nippeln stelle die Sender ein und knete die Titten. Jetzt sind ihre an meinem Kopf, krault mir die Haare und oder führt meinen Fickkopp. Bis sie sehr sehr laut wird und mir noch mehr Fotzensaft entgegenkommt. Sehr gut.

    Kurze Pause, ZK, nochmal franze und diesmal ging es besser mit dem Reiten sprich sie hatte keine Schmerzen, vorwärts mit ZK und Nippel saugen, rückwärts hau ich ihr mal sachte auf den prallen latinaarsch. Mein dicker Spermaspender gleitet schön rein und raus. Ihre Fotze ist schön heiss, flutschig und cremig.

    Bevor es nur für eine kurze Zeit in Doggy geht lecke ich sie nochmal von hinten und spiele auch kurz mit ihrem Arschloch.

    Abschluss Missio, endlose geile ZK, Titten bearbeiten, geilen Blicken, mal sanft, mal hart und mal wild bis ich richtig Vollgas gebe und unter ZK extrem geil abspritze abspritze und abspritze.

    Bleiben angedockt und zärtliche ZK.

    Waschung, reden über dies und das und ca. 30 - 35 Minuten vorbei.

    Tolle Frau und toller Service:daumenhoch:

    So, heute gibt es Gyrospfanne und Kroketten und nur 2 - 3 Pilsken, da ich morgen außerplanmäßig anne Schüppe muss.

    Da das Virus ja jetzt auch bei uns angekommen ist...habe ich mich vorbereitet:

    [​IMG]
     
    albundy69, raum457, Pluto und 9 andere danken dafür.
  18. gagaman

    gagaman Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2018
    Beiträge:
    1
    Dankeschöns:
    0
    Gibt es auch ein Link von ihr.
     
  19. AndreasD

    AndreasD Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Beiträge:
    765
    Dankeschöns:
    2.891
    Ort:
    Duisburg
    Steht doch im ersten Beitrag!
     
  20. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    1.188
    Dankeschöns:
    4.096
    Auch wenn es hier hauptsächlich um Carmen gehen sollte, aber auch über die anderen Damen gesprochen wurde und sie letztendlich ja auch in einer Wohnung sind, folgende Info, dass Iris aus dem Urlaub wieder zurück ist.

    Bei dem Dreier mit Carmen und ihr war es gut, alleine habe ich Iris noch nicht gehabt.

    kubanerin in duisburg ganz. privat
     
    albundy69, Pluto und Elrond17 danken dafür.