Mülforter99 MG

Dieses Thema im Forum "Niederrhein" wurde erstellt von tommy376, 2. August 2015.

  1. tommy376

    tommy376 Aktiver User

    Registriert seit:
    29. September 2013
    Beiträge:
    15
    Dankeschöns:
    31
    In letzter Zeit bin ich öfters in Mönchengladbach unterwegs. Angelockt von dem Bild*http://img.sexdo.com/content/providers/49799/xxl/0.jpgund dieser Anzeige*http://sexdo.com/hobbyhuren/49799/mo...8-chantal.html*bin ich mal auf Verdacht hin. Die Adresse hat keinen guten Ruf, das war mir schon bewusst, aber schließlich findet man nicht überall ein Mädel, welches angibt schöne volle Brüste mit Milch zu haben.Mittlerweile sind schon ein paar Tage vergangen bevor ich diesen Bericht geschrieben habe. Und es sind nun neue aktuelle Bilder vorhanden, ein zweiter Name ist hinzugekommen und mehrere Anzeigen in den üblichen Web Portalen erschienen.Chantal war frei, also habe ich 1 Stunde a 100 Euronen mit ihr gebucht.*Zuerst lief auch alles ganz ordentlich. Ihr Brüste waren schön rund und prall. Milch gibt es aber noch keine. So richtig verstanden hat sie nicht, das ich mir gerne etwas Zeit lassen. Sie arbeitete daraufhin schnell zum Abschluss zu kommen, was dann auch schließlich gelang. Sie fordert mich auch noch mal duschen zu gehen und anschließend gab sie mir noch einen Massagen. Dann meinte sie ich solle gehen.Ich meinte zu ihr, dass ich eine Stunde gebucht hätten und diese wäre noch nicht rum. Worauf hin sie meinten, das wäre in Bukarest so üblich. Dann wollte sie mich nicht mehr verstehen.Nun da die Stimmung eh hin ist , habe ich mich auch angezogen und ging zur Tür. Sie wollte mich schon verabschieden, als ich klarmachte, dass ich jemanden sprechen wollen. Celine*http://sexdo.com/privates_modell/479...38-celina.htmlkam hinzu und bot sich als Dolmetscher an.Chantal und ich geschildert den Ablauf. Celine bot daraufhin an, Chantal könnene noch eine Massage zu geben. Ich meinte, ich hab eine halbe Stunde bekommen und wollte diese Zahlen und den Rest möchte ich gerne zurück haben. Das Gespräch läuft in einem ruhigen Ton ohne irgendwelche Aggressivität. Eine solche Abstimmung habe ich in meiner Laufbahn des Öfteren gehabt und war auch immer problemlos möglich. In der Regel wird dann auch eingesehen, dass ich für eine Leistung an Preis zahle so wir denn auch in diesem Haus übrig ist. Wird dies nicht eingehalten, erhalte ich in der Regel die Differenz zurück. Sicher habe ich auch damit kein Erfolg gehabt. Dann hat mich diese Location auch nicht mehr gesehen.Doch diesmal eine seltsame prämieren. Plötzlich kommt ein Typ aus dem hinteren Zimmer gestürmt, völlig ausser sich, ein zweiter Typ hältst den ersten in den Hals geklammert zurück. Klar ist, hier findet kein Gespräch mehr statt. So wie die Szene sich darstellt, ist der Typ völlig außer Kontrolle. Sei es, dass er auf Droge ist oder einfach nur ein Choleriker. Ich gehe von ersterem aus. Glücklicherweise stand ich noch direkt vor der Tür. Ich machte also kehrt und verließ das Haus. Als ich auf der Straße schon etwas entfernt war, konnte ich sehen, dass der Typ auch mittlerweile auf der Straße war, aber keine Anstalt machte mir zu folgen. Insgesamt schon eine sehr skurrile Situation. So etwas ist mir in meiner gesamten Paysex Laufbahn noch nicht vorgekommen. Das scheint wohl ein Bukarest üblicher Handlungsweise zu sein. Das habe ich aber auch vor Ort anders erlebt.Für mich steht erst mal fest, Mönchengladbach ist in Sachen PaySex nicht mehr tragbar. Da die Mädels von dort regelmäßig wechseln und nicht sicher ist, ob solche Typen nicht mit den Mädels wandern ist zum Beispiel Krefeld auch in Sachen PaySex nicht mehr tragbar.Sicher wandern die Mädels auch über diese beiden Orte hinaus. Auch diese sind für mich nicht mehr tragbar, dort geht man einfach nicht hin.Damit ist auch zum ersten Mal der Punkt erreicht, wo ich kein Verständnis mehr für die schwierige Situation der Mädels habe. Schlimmer finde ich sogar, dass ich nun auch Sympathie für pegida entwickle.Es ist schon seltsam, wenn man plötzlich in einer Situation ist, von der man sonst nur im Radio hört oder in der Zeitung ließt.
    Von meinem iPhone gesendet
     
    Martin.nemecky und donald70 danken dafür.
  2. Stormtrigger

    Stormtrigger Aktiver User

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    41
    Dankeschöns:
    34
    Wenn Du aufgrund dessen (was absolut unschön war) Symphatien für PEGIDA entwickelst, dann hast Du den Schuss ja wohl nicht gehört! Abgesehen davon ist der Kontext dann ja auch nicht zutreffend!
     
  3. cuttyframm

    cuttyframm Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    1.516
    Dankeschöns:
    2.917
    Ort:
    viersen
    #3 cuttyframm, 1. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2016
    @Stormtrigger die diskusionen zu diesem thema nerven eigendlich allgemein schon ziemlich.Ich persönlich bin da auch schon für einen offenen sachlichen dialog.

    aber bitte in den offtopics und solchen bereichen.

    das ist schliesslich ein fickforum keine politische diskusionsplattform.wenn ich solche themen überhaupt diskutiere und ich denke andere sehen dies auch so dann bitte in den entsprechenden bereichen und nicht im berichtethema. ;)

    hab daher jetzt den beitrag auch gemeldet mit der bitte meinen und deinen hier zuverschieben.weil das gehört hier nicht hin.

    in den offtopics dürft ihr euch dann gerne als gutmensch und Schmuseopi beschipfen.was man ja hier in der regel einer sachlichen diskusion vorzieht.aber im berichtethema will ich mit dem scheiss bitte nicht belästigt werden.

    von mir aus schickt ihr euch auch diesbezüglich liebesbriefe per pn.aber ich bekomm graue haare wenn ich sowas im berichtethema nun auch noch lesen muß.