Platzhalter? Warum?

Dieses Thema im Forum "Forenregeln & Einsteigerhilfen & News" wurde erstellt von BongoBongo, 17. Januar 2010.

Schlagworte:
  1. BongoBongo

    BongoBongo verwöhnter Arsch

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    516
    Dankeschöns:
    1.069
    Ort:
    mittendrin
    Da mir in der letzen Zeit mehrfach "Platzhalter", also Beiträge, die später mit Inhalt gefüllt werden sollen, stelle ich mir die Frage nach dem Sinn dieser Aktion.

    Die Anzahl der Beiträge hier ist nicht limitiert.

    Ein Benutzer, der nach neuen Beträgen sucht, liesst in den Beträgen unter Umständen nur, dass der Bericht folgt. Der Informationsgehalt ist zu diesem Zeitpunkt gleich Nnull.
    Wenn aber dieser Beitrag mit durchaus sinnvollem Inhalt gefüllt wird, wird er nicht mehr unter "neue Beiträge suchen" gefunden.

    Das kann ja auch nicht im Sinne des Berichteschreibers sein.

    Darum würde ich es begrüssen, auf die Praxis mit "Platzhaltern" in Zukunft zu verzichten.
     
    Macchiato dankt dafür.
  2. MikeS

    MikeS Sex-Gourmet

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    350
    Dankeschöns:
    496
    Ort:
    Bonn und so
    dito. Ich finde die sinnfreien Platzhalter auch störend.

    Eine Chronologie der Besuchsberichte bei den Damen ist ja auch nicht erfoderlich,
    zumindest nicht innerhalb eines kurzen Beobachtungszeitraums ...

    Ein Bericht, Monate später verfasst oder verändert, wird bisweilen auch nicht mehr wirklich hilfreich sein.
     
  3. Yardbird

    Yardbird Yarabird

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    411
    Dankeschöns:
    765
    Ort:
    Op'n Dörpn
    Der überaus geschätzte...

    ...Kollege Liebling hat die angenehme Angewohnheit, bei seinen viel zu seltenen Clubbesuchen generell mehrere Mädels "aneinanderzureihen", kommt allerdings mit der Schreibe soooo schnell nicht hinterher. Bei der Qualität seiner Bericht ja auch kein Wunder, schließlich muss wohlüberlegte Wortwahl auch Zeit benötigen. Und damit seine schönen Berichte nicht durch z. B. Yardies dumme Bemerkungen gestört werden, macht er sich neuerdings wohl Platz.

    Junx, regt Euch viel lieber über die Nichtschreiber auf...

    Y. - LieblingsFan...;)
     
  4. Chronos75

    Chronos75 Querulant

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    1.394
    Dankeschöns:
    2.688
    Ort:
    nicht mehr in Cuxhaven
    Auch wenn es nicht mir galt:

    Besser hätte ich es nicht formulieren können... Danke sehr.
     
  5. zork

    zork Guest

    Das ist wieder so´n Punkt. Ein Forum ist wie so´n Theater...Poetry Slam der Fickpoeten. Ohne "Nichtschreiber" gäbe es absolute Anarchie, um nicht zu sagen Chaos.
    Demnächst würden dann hier drei- bis sechstausend aktive User Berichte spamen, dass nicht mal ein "Ruheständler":cool: genügend Zeit aufwenden könnte, um sich Licht zu verschaffen.
    Gelobt sei der "Nichtschreiber". Er schafft ein Forum für jene, die sich zum Schreiben berufen fühlen!!
     
  6. The Tiger

    The Tiger Genitalveteran

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    4.429
    Dankeschöns:
    4.479
    Ich bin gegen alles:

    Vielschreiber mit Einzeilern belegen oft nur Speicherplatz, sie haben oft nichts beizutragen ... ich gestehe: ich lese Berichte, die in gehörigem zeitlichen Abstand verfasst wurden lieber als Stakkatostaffeln ...v.a.: es wäre die totale Forenanarchie. zorkie' s Folgerungen teile ich voll .... lassen wir denjenigen FK schreiben, der will, der' s kann und der v.a. Lust daran verspürt ... Trittbrettfahrer und Read Onlys gibt es in allen Foren und wird es immer geben.

    Reservierungsplätze in Threads sind überflüssig und können nachteilig für die Qualität der Berichterstattung sein:

    - wer eine Stunde poppt, hat auch die Zeit, eine halbe Stunde für den Bericht aufzuwenden.

    - Zeitferne Berichte unterliegen naturgemäß einem gewissen Gedächtnis- und damit Datenverlust.

    - Im schlimmsten Fall: der Versuch einer Kontaktaufnahme mit der Dame könnte zur Folge haben, dass wir, besonders bei den reifen Damen, nur noch ihren Tod zur Kenntnis nehmen müssten.

    :winkewinke:
     
  7. Meine unmassgebliche Meinung zum "Platzhalter"

    Überflüssig. Absolut überflüssig.

    Warum?

    Ganz einfach:

    Wenn der Popper ausm Puff an den PC kommt, sollte er meiner Meinung nach einen Fickbericht tippen.
    Dann wird der auch authentisch. ;-)

    Wem nützt es wirklich, wenn er Tage später nen glattgeschliffenen Roman abliefert?

    Es gibt FKs, die verbrauchen für die Beschreibung von 30 Fickminuten gefühlte 30000 Zeichen. Ob das so im Sinne
    des Normallesers ist, wage ich zu bezweifeln.

    Der will wissen, wo er am besten poppen kann. Und mit welchem Mädel.

    Für mich sind oft kürzere, auf die wichtigsten Punkte bezogene Berichte hilfreicher und unterhaltsamer als Simmel-
    ähnliche Epen.


    Tut mir jetzt nix! Ich will doch nur spielen.:D
     
    BongoBongo dankt dafür.
  8. zork

    zork Guest

    Ich gebe es offen zu, ein Bericht mit mehr als zwanzig Zeilen schreckt mich ab, obwohl ich ja numa selber "Schreiber gegen Knete" bin...vielleicht gerade deshalb.

    Ich muss da mal mit Wayne in ein Horn stoßen (mein Kommentar oben war ja quasi OT).
    Das ist ja ´ne Frage von Kosten und Nutzen. Was kostet es den Autor (Zeit, Bits), welchen Nutzen gewinnt der Leser (objektiver Informationsgehalt)? Im Deutsch-LK würde manch ein Epos unter "Thema verfehlt, weil viel zu lang und nicht auf den Punkt gekommen" abgehakt.
    Ich gebe auch offen zu, dass ich noch nie ein Lieblingswerk in voller Gänze gelesen habe, schließlich nehme ich den Schlepptop nicht zur Nachtlektüre mit ins Bett. Aber das geht ja auch diagonal;-).

    Statt irgendwelcher Platzhalter wäre eine Spezialrubrik für "erotische Literatur" eine Lösung, oder? Dann entfällt auch der Aspekt der Zeitnähe....dann braucht der Tiger auch nicht zu befürchten, dass sein nächstes Date bereits unter der Erde ist. Makaber biste ja schon manchmal....
     
  9. Yardbird

    Yardbird Yarabird

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    411
    Dankeschöns:
    765
    Ort:
    Op'n Dörpn
    Wenn ich mir die Überschrift so ansehe...

    ...Thema verfehlt, setzen...

    Y. - der trotzdem viel schreibt bäh...:D
     
  10. Chronos75

    Chronos75 Querulant

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    1.394
    Dankeschöns:
    2.688
    Ort:
    nicht mehr in Cuxhaven
    Genau... ich fahre in Zukunft zum Ficken in den Ruhpott... bums mich dann so ein bisschen durch und stürme dann im Bademantel das nächstgelegene Internet Cafe um einen Bericht zu schreiben :D.

    Oder ich fahre die 350km wieder nach Cuxhaven, weil es sich daheim am schönsten schreibt... am nächsten Tag fahre ich dann wieder runter.

    Alles klar die Herren... außerdem wird niemand gezwungen lange Geschichten zu lesen. Ich finde es gut und lese diese auch gerne. Leben und leben lassen.
     
  11. zork

    zork Guest

    ..Pornoautor...Gesellschaftsportaitist...Pornogesellschaftsteilzeitportraitist..
    worum ging´s hier? Ich wollte Wayne den Rücken stärken.
    Wir haben im Deutsch-LK aus Prinzip zehn Seiten weiter hinten gelesen. Im Wettkampf galt es. die Literatureingangsbesprechung zu bestehen, ohne das betreffende Werk gelesen zu haben...ich darf das!!!

    Danke, dass du dich kurz gefasst hast !!!

    zork, bekennender Nichtschreiber

    PS: Im Umkreis von 350km um Cuxhaven gibt es doch garnicht die besten Puffs, oder?
    Lesen und lesen lassen...is´mir dann auch egal
     
  12. Sugar_Daddy

    Sugar_Daddy hat die Haare schön

    Registriert seit:
    11. September 2009
    Beiträge:
    260
    Dankeschöns:
    246
    Ort:
    NRW
    Mensch nimm doch ein Laptop mit, aber warum einfach wenn's auch schwierig geht nä ;) :D
     
    God of Emptiness und The Tiger danken dafür.
  13. BongoBongo

    BongoBongo verwöhnter Arsch

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    516
    Dankeschöns:
    1.069
    Ort:
    mittendrin
    Das Thema ist "Platzhalter"

    Lieber Chronos.

    Ich bin sicher, das viele FK deine Berichte schätzen.

    Aber viele werden deine Berichte nicht lesen, weil sie sie überlesen.

    Um 16.00 wird ein Platzhalter eingefügt. Um 17.00 Uhr sucht ein FK nach "neuen Beiträgen". Es sieht nur einen nichtssagenden "Platzhalter".

    Du änderst deinen Beitrag um 19:00 Uhr ab.

    Dieser Beitrag wird für diesen FK nicht mehr als "Neu" angezeigt und überlesen.

    Wir freuen uns wirklich über jeden lesenswerten Beitrag, egal ob kurz oder lang. Und es ist egal, ob er um 16.00 Uhr oder um 19:00 online ist ;).
     
  14. zork

    zork Guest

    Viele Bordelle verfügen über neuartige Hotspots....
    Was so´n echter FFF-Bericht doch wert war!! Live vom Geschehen, mittendrin dank modernster Übertragungstechnologie...Doch wer kennt sich hier damit schon aus?
     
  15. Chronos75

    Chronos75 Querulant

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    1.394
    Dankeschöns:
    2.688
    Ort:
    nicht mehr in Cuxhaven
    So gesehen hast Du natürlich recht... aber so Threads wie der aktuelle von Neby wird ja regelmässig mit einem neuen Post versehen...

    ... und für nen Laptop gehe ich lieber ein WE ficken... außerdem weiss ich nicht wie die Mädels gucken wenn ich nach der Nummer mal direkt den Schleppy aufbaue... ist auch egal... jetzt ist es wie es ist und ich werde mein "System" mal überdenken.

    Entweder die Dinger vorher in Word schreiben oder sich generell kürzer fassen wären so die ersten Optionen.
     
  16. DIN- A4 Blatt + Kuli geht auch.:D
     
  17. BongoBongo

    BongoBongo verwöhnter Arsch

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    516
    Dankeschöns:
    1.069
    Ort:
    mittendrin
    das wäre mein Tip und auch der von anderen FK.

    https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=10994&postcount=6

    So machen es übrigens die meisten hier, die längere Berichte schreiben.
     
  18. Pornozunge

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    3.004
    Dankeschöns:
    9.186
    Ort:
    Köln
    Erst schreiben, dann nachpoppen !!!

    Also ich schreibe erst meine Berichte zu Hause,
    fahre sie dann nachpoppen,
    komme nach Hause und stelle sie sofort ein.

    Klappt Prima ;)
     
    Feinschmecker dankt dafür.
  19. wildthing

    wildthing Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    505
    Dankeschöns:
    272
    #19 wildthing, 19. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2010
    Stimmt, denn je länger ein Bericht, desto langweiliger die Action!

    Ich schreibe keine Liebesromane für Romantiker, sondern knallharte Wichsvorlagen für Männer!

    Kurz, informativ, prägnant, authentisch, versaut und in knallharter Gossensprache verfasst, damit der Leser das Gefühl hat, dass er live dabei ist wenn das Sperma an die Decke spritzt.

    Aber ich gehe auch nicht auf einen Kindergeburtstag und lese auch nur den harten Stoff.

    Der Rest interessiert mich nicht, weil ich sowas eh nie nachficken würde, also kann ich mir die Zeit sparen.

    Das hat immer etwas mit der Zielgruppe zu tun und von Vielfalt und Toleranz lebt ein Forum, aber Platzhalter sind wirklich etwas lächerlich.


    wildthing
     
    Geröllheimer dankt dafür.
  20. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.923
    Dankeschöns:
    27.170
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Wir diskutieren über jemanden, der das Forum mit Platzhaltern vollgepflastert hat und danach innerhalb weniger als 24 Stunden 5 (in Wortern F ü n f) blitzsaubere Berichte hinterlassen hat.:rolleyes:

    Einige übersehen dabei, dass diese Berichte untereinander kreuz-verlinkt sind. Das soll mal jemand versuchen, ohne Platzhalter hinzubekommen.

    Ich finde die Idee klasse.
     
    Chronos75 dankt dafür.