Samya: Blowy, 21, Bulgarien

Dieses Thema im Forum "Samya, Köln" wurde erstellt von Stopper, 25. Dezember 2015.

  1. Stopper

    Stopper Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    636
    Dankeschöns:
    2.904
    Blowy


    Alter: 21
    Herkunft: Bulgarien, wenig deutsch, noch weniger englisch, jugoslawisch, bulgarisch
    Größe: 1,60m, (wohl eher was weniger) ohne Schuhe
    Augen: dunkelbraun
    Haarfarbe: schwarz, schulterlang,
    Piercings: Unterlippe
    Tattoos: was geschriebenes Unteram links
    Optik: KF 32/34, schmal zierliches Persönchen, A-Cups, schön fest, große Brille mit dunklem Rand
    Seit 2 Monaten in Deutschland und im Club​
     
  2. Stopper

    Stopper Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    636
    Dankeschöns:
    2.904
    Ausschnitt aus meinem Bericht: Heimsiege im Samya

    Noch vor Ende der 1. Halbzeit machte sich die kleine bebrillt Schwarzhaarige :biggrinlove:wieder aus dem Mädelsbereich auf den Weg nach unten (einfach schön das Mann das so gut mitbekommt):D. Da das Spiel nicht berauschend war, ihr nach.

    Ob ich beim Überholen auf der Treppe ihr zu nahe gekommen:peinlich: bin oder ob sie sowieso wegen dieser hammerhohen Schuhe (wie soll Frau darauf ne Treppe:bigmotz: runter schaffen?) das Gleichgewicht verloren hätte weiß ich nicht, auf jeden Fall hielt ich sie kurz darauf in meinen Armen :paar: sonst hätt sie sich weh getan. Lachte mich an:) entschuldigte sich vielmals und stellte sich als Blowy aus Bulgarien vor. Schien überhaupt keine Berührungsängste zu haben und ging noch auf dem Treppenabsatz in die Offensive:knuddel:.

    Zum Schlüssel holen hab ich sie nach unten getragen, wieder rauf gingen wir so :paar:, wollte ja nicht riskieren dass ihr noch was passiert. Im Zimmer entledigte sie sich erst ihrer Schuhe und meinte schon fast entschuldigend sie sei schon ziemlich klein:biggrinlove:.
    Hab sie dazu :knuddel: einfach hoch gehoben und auf die Spielwiese gestellt, so passte es wieder. Blowy ist echt zierlich einer mit größeren Händen und längeren Fingern kommt mit den Händen bestimmt um ihr Taille. So luden ihre süßen :titten2: zum :lick: ein und zum :bussi: musste ich hoch schauen. Hab sie einfach wieder hoch gehoben, sie schlang ihre Beine um mich und bewegte sich auf und ab:eek:. Ok, im Stehen wollte ich immer mal probieren aber er hatte noch keinen Betriebszustand erreicht. Blowy auf die Spielwiese gelegt mich gleich drauf und weil es gerade so gut passte ging es mit Schlittenfahrt und Handunterstützung weiter :fire: bis das Gummi drum musste.

    Meine leichte Gespielin hochgehoben, sie schlang wieder die Beine um mich und einige Versuche im Stehen gebraucht um ihn dahin zu bekommen wo er rein sollte. Sie fands echt witzig:) und schließlich klappte es mit ihrer Hilfe:supi:. Konnte ihren Po gut festhalten und es entstand schon sowas wie ne rhythmische Bewegung, aber auch nachdem ich mich mit dem Rücken an ner Wand angelehnt hatte überwiegte die Anstrengung :peinlich:dem Spaß. Trotzdem schön mal ausprobiert zu haben, jetzt weiß ich noch sicherer dass die in den Pornos lügen :bigmotz:wenn das den Akteuren Spaß macht.
    Auf der Spielwiese ging es so:poppen: weiter. Blowy hielt gut gegen (hätt ich diesem zierlichen Perönchen gar nicht zugetraut) und ihren Po schön hoch. Wir fanden nen gemeinsamen Rhythmus mit nem irren Feeling :spin:und alles:sperm: musste raus.
    Danach waren wir beide schon ein wenig fertig und blieben einfach noch was eng umschlungen liegen.

    Danke Blowy für ne fordernd erfüllende Session.

    Gruß Stopper:winkewinke:
     
    mitanu, Latinus08, Käpt´n Udo und 4 andere danken dafür.
  3. Ho4

    Ho4 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Beiträge:
    202
    Dankeschöns:
    1.330
    Wer nicht den ganzen Bericht aus dem Samya lesen möchte:
    Hier auch meine Erfahrungen mit Blowy:

    Orderte ein Getränk an der Bar. Kaum dreht ich mich um, hatte ich schon Blowy auf dem Schoß sitzen. Sie ist mit Feria wohl der schlankeste Teeny vor Ort. Ich würde sie auf KF 32 schätzen, auf der Website ist 34 angegeben. Sie ist brunett, hatte die Haare zu einem Zopf gebunden und machte mit der "Lehrerinnenbrille" einen wirlich süßen Eindruck. Nach eigenen Angaben Anfang 20. Auch sie lief Barbusig rum. Hat ihrem Körper entsrechend kleine A-Cups. Könnten für meinen Geschmack noch nen Ticken größer sein. Quietschfidel plapperte sie erstmal drauf los. Ihr Deutsch ist eigentlich ziemlich gut. Ich vertröstete sie aber auf später, da ich erstmal "ankommen" wollte.
    Später folgte dann der Zimmergang:
    Eine Endscheidung, die die richtige war. Von Blowy gab es zuerst zärtliche dann immer wilder werdende ZK. Ich schätze, mit ihr kann man ne gute Pornonummer machen. Konnte sie aber bremsen, denn mir stand der Sinn auf Gf6. Darauf ging sie auch gut ein. Sehr geiles EL, was mit Augenkontakt und mit ihrer Brille ein geiler Anblick ist. Gevögelt wurde in der Missio und Doggy. Beides sehr abwechselnd, von gefühlvoll bis wild. Musste zwischendurch unterbrechen, um nicht zu früh zu kommen. Habe dann ihr Pussy geleckt. Schien ihr zu gefallen. Geiler Abschuss in Doggy-Position. Insgesamt waren wir wohl knapp 25 Min auf dem Zimmer. 50 Euronen für diesen sehr guten Service. Ich war zufrieden. Ein kleines geiles Geschöpf. Sie kann aber auch die zärtliche Freundin spielen.
     
    mitanu, Latinus08 und thaigirllover danken dafür.
  4. Barney Stinson

    Barney Stinson Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    732
    Dankeschöns:
    4.594
    Auszug aus meinem Bericht vom 28.12.15:

     
    moravia, thaigirllover und Stopper danken dafür.
  5. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.010
    Samya: Blowy

    Auszug aus Berichtethema vom 24.01.16:

     
    nickme dankt dafür.
  6. kalusma

    kalusma Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    267
    Dankeschöns:
    1.285
    Bericht vom 02.12.15: https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=230377&postcount=1887

    Bericht vom 23.12: https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=231836&postcount=1899

     
    Latinus08, thaigirllover und nickme danken dafür.
  7. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.010
    Samya: Blowy

    Auszug aus Berichtethema vom 15.02.16:

     
  8. Ulrich

    Ulrich Ich liebe Frauen.

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    976
    Dankeschöns:
    3.382
    Bei Blowy Mitte März 2016

    Scheiß drauf, aber das nächste Zimmer war ein Teenie.
    Auch ein Teenie und hier mehrfach Positiv beschrieben.

    Blowy
    http://samya.de/gallery/index.php?gid=1771

    Sie sprach mich zwei mal auf dem Sofa an, bis ich ansprang.
    Also rauf auf Zimer und mich festgelegt auf das, was Geschehen sollte.
    Ich mache es kurz:
    Zungenküsse fehlten mir.
    Auf Lecken hatte ich keine Lust.
    Französisch von Ihr war OK, mehr auch nicht.
    Ficken in der Reiterposition, und der Missio wie erwartet OK.
    So kam ich auch , mehr auch nicht.
    Habe nie gesagt, die Mädels haben es leicht mit mir.
    War OK, Nähe hatte ich garnicht erwartet.
     
    JimKirk, albundy69 und pique danken dafür.
  9. Barney Stinson

    Barney Stinson Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    732
    Dankeschöns:
    4.594
    Hätte ich doch fast vergessen. Auszug aus meinem Bericht vom 25.02.16:

     
    JimKirk, Fry, thaigirllover und 2 andere danken dafür.
  10. Barney Stinson

    Barney Stinson Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    732
    Dankeschöns:
    4.594
    Auszug aus meinem Bericht vom 17.03.16:

     
  11. Stopper

    Stopper Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    636
    Dankeschöns:
    2.904
    Ausschnitt aus meinem Bericht: Die Rennradsaison eröffnet.

    Wieder in den Barraum und Rettung nahte, Blowy erschien. Nette Bgrüßung :bussi:, durfte sich erst was zu trinken holen und auf ner Couch gelandet :paar:.Wollte ja immer schon mal ausprobieren ob sie auch was ruhiger kann als bei unserer 1 ten Session und die Gelegenheit genutzt:D.
    Auf dem Zimmer wurde es dann eine sehr angenehm chillige Session mit viel :knuddel: und :bussi:.
    Dazu :blasen: kam es diesmal auch und schließlich begann sie auf mir, hatte ja schon genug getan.
    Wechsel in :poppen: musste sein und auch diesmal fanden wir einen gemeinsamen Rhythmus bis :sperm:.
    Einfach nur zur Seite gefallen und so aneinander gekuschelt liegen geblieben:spin:.

    Danke Blowy auf dich kann ich mich verlassen.

    Gruß Stopper:winkewinke:
     
    moravia, Ho4 und shadow danken dafür.
  12. Barney Stinson

    Barney Stinson Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    732
    Dankeschöns:
    4.594
    Auszug aus meinem Bericht vom 01.04.16:

     
  13. Barney Stinson

    Barney Stinson Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    732
    Dankeschöns:
    4.594
    Auszug aus meinem Bericht vom 01.05.16:

     
    sandmann dankt dafür.
  14. Raw

    Raw Frauenheld

    Registriert seit:
    26. September 2015
    Beiträge:
    877
    Dankeschöns:
    6.376
    Blowy? Da war doch mal was?
    Ach ja: I hit her first! :p

    Auszug aus meinem Bericht vom 21.10.2015:

    Allerdings hatte es schon ein appetitliche Nacktschnecke auf mich abgesehen. Etwas unverschämt drängte sie sich zwischen mich und meinen Gesprächspartner, grinste frech, stellte sich als Blowy vor und presste ihren geilen kleinen Knackarsch erst subtil und dann rhythmisch immer fester werdend gegen meine Hand. Das verfehlte seine Wirkung nicht und ohne drüber nachzudenken, hob ich sie auf meinem Schoß, auf dem sie eh schon halb saß, und fing an ihren markellosen Teenykörper zu streicheln. Dass der Angriff dieser Killernacktschnecke somit nicht mehr abgewehrt werden konnte, erkannt auch der erfahrene Kollege und verabschiedete sich.
    Ratzfatz hatte ich dann einen veritablen Ständer, der Blowy natürlich nicht entging. Die Frage nach dem Zimmergang war also faktisch schon entschieden, aber wie komm ich da mit der riesen Latte und ohne Unterhose unterm Bademantel jetzt hin? Ach, da hilft ja jetzt nix und das is' mir hier auch kackegal! Also lauf ich neben ihr einfach mit voll ausgefahrener Wünschelrute zur Rezeption und nix wie ab auf's Zimmer!
    Blowy ist ein Skinny-Teen-Girl mit Nerd-Brille, halb Bulgarin und halb Türkin, sehr schönen kleinen A-Cups und perfektem Apfelärschchen. Es war angeblich ihr erster –und wohl auch letzter- Tag im Samya, da sie sonst im Magnum in Erkrath ihre Dienste anbietet, und dies in Zukunft wohl auch lieber wieder dort tun möchte. Auf dem Zimmer gab's gutes FO, durchaus passable ZKs und sie zu lecken hat mir echt viel Spaß gemacht.
    Der Abschluss erfolgte dann nach nicht allzu langer Zeit in der Missio, da ich ja auch ordentlich Druck auf der Lunte hatte. Ich hab' dann auf 'ne Stunde verlängert, weil mir bis dahin alles gut gefiel und die zweite Halbzeit im Samya auch nur 25 Euro Aufpreis kostet.
    Nachdem sie sich kurz frisch machen war, habe ich ihr dann 'nen ordentlichen Ritt durch die Positionen geboten, den sie auch gut mitgemacht hat. Nachdem das vielleicht zwanzig Minuten so ging, waren wir aber beide schweißgebadet und etwas aus der Puste. Ihr wurde das wohl zu sportlich ambitioniert und sie sagte, sie könne nicht mehr. Sie wollte mir dann im Handbetrieb noch einen von der Palme wedeln, was ich aber ablehnte.
    Zum zweiten Abschluss kam es somit nicht und die letzten zehn Minuten wurden von ihr etwas unsicher und fahrig mit einer Kombination aus AST, zappen durch die Samya-Pornokanäle und ckecken ihres Handys verplempert. Typisch verpeiltes Teenygebaren, das auch zu ihr passte, aber natürlich nicht der gelungene Abschluss für die Stunde war, den ich mir erhoffte. Anyway, die 25 Öcken Aufpreis war's mir dennoch wert.
     
    moravia, JimKirk, wuchel1234 und 3 andere danken dafür.
  15. Barney Stinson

    Barney Stinson Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2013
    Beiträge:
    732
    Dankeschöns:
    4.594
    Auszug aus meinem Bericht vom 19.06.16:

     
    thaigirllover dankt dafür.
  16. Hippo

    Hippo Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    137
    Dankeschöns:
    1.016
    #16 Hippo, 22. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2016
    Nach einer Runde Sauna und Quatschen gesellte ich mich dann zu den anderen Gästen im Gesellschaftsraum und starrte mit diesen auf die mitten im Raum eingerichtete Tanzbühne wo sich als einziges Highlight Magarita kurz zu einigen Turnübungen an der Stange hinreisen lies. Als mir das dann zu langweilig wurde schnappte ich mir Blowy und ging mit ihr ins Zimmer.

    Blowy spricht gut deutsch und wir unterhielten uns eine ganze Weile bevor ich anfing zu fummeln. Sie küsste mit spitzen Lippen war aber ansonsten recht passiv. Als ich merkte das von ihr nicht viel kommt, sagte ich hier was ich mir so vorstelle und was sie tun soll, was sie dann auch sehr gut erledigte. Blasen war gut, Körpernähe ausreichend und das Tütchen schnell voll. Danach wurde noch etwas gequatscht und ich ging zufrieden aus dem Zimmer.

    Zurück im Gesellschaftsraum viel mir dann auch wieder ein, wo ich ihre Mäusezähnchen schon mal gesehen hatte und zwar bei einem Besuch in Erkrath: https://www.freiercafe.sex/showpost.php?p=216393&postcount=189

    Fazit:
    Für mich als Optikficker gut, für jemand der Porno will sicher nicht die richtige Wahl. Zum unserem ersten Zimmer hatte sie sich deutlich gesteigert und da ich zwischenzeitlich auch keinen Wert mehr auf Show sondern nur noch auf unkomplizierten Sex lege passte sie auch sehr gut zu meinem Bedürfnissen.
     
    Stopper und Nasgul danken dafür.
  17. Juninho

    Juninho Kitzlerbeauftragter

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    89
    Dankeschöns:
    276
    Ort:
    Köln
    Blowy, das kleine Skinny Teen Girl

    Dem Ruf des Schnitzelkomas folgend begab ich mich dann ne Etage tiefer in den Ruhebereich wo ich ne längere Unterhaltung mit nem FK hatte der seine Erlebnisse dieses Tages hier auch schon zum besten gegeben hat.
    Mit der Zeit fiel es mir dann schwer ihm zuzuhören da sich vor uns nen sehr Ansehnliches Mädel duschte und fertig machte, da musste ich glatt mal den Namen in Erfahrung bringen.

    Blowy hieß die gute. Als ich mich wenig später wieder in die Cruising-Area begab dauerte es auch nicht lange bis ich sie auf meinem Schoß vorfand. Sie sagte sie sei erst seit 7 Monaten in Deutschland, für die kürze der Zeit war ihr Deutsch recht brauchbar.
    Wir wurden uns dann Zimmereinig wo ich mich kurze Zeit später frisch geduscht mit ihr wieder fand. Ich widmete mich dann erstmal ne Zeit lang ihrem schönen Körper, wir tauschten ZK's aus und nach FO und 69 poppten wir uns durch die üblichen Stellungen. Technisch soweit ok, etwas mehr Nähe wär aber schön gewesen. Aber gut, war unser erstes Zimmer und auch ne DL ist nur ein Mensch. Dafür kam sie dann im Verlauf des Abends ab und an mal etwas kuscheln und lobte das ich im Zimmer sehr nett gewesen sei.
    Den darauffolgenden Samstag (also letzten Samstag) dauerte es nicht lange bis sie sich wieder an mich schmiegte und ich hatte iwie das Gefühl das sie lockerer ist als bei letzten mal. Also kurze Zeit später ab aufs Zimmer. Wir küssten und streichelten uns ausgiebig und als sie die Frage nach Aufnahme mit ja beantwortete verzichtete ich komplett aufs vögeln und ließ es mir gut gehen.
    Als es aus mir raus schoss stoppte sie, schaute mir in die Augen und ließ den Kameraden in ihrem Mündchen auszucken. Iwie verdammt geil, iwie hätte ich sie auch dafür erschlagen können

    Zusammen gefasst ist sie für mich eine sehr nette Gespielin die noch etwas auftaut wenn man sie ein weiteres mal bucht und sie beim ersten mal gemerkt hat das man nett zu ihr ist.
    Beim bezahlen lief beide male alles korrekt.
     
  18. moskito32

    moskito32 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    241
    Dankeschöns:
    1.479
    Blowy am 31.08.2016

    Auszug aus meinem Bericht im Berichtethema vom 02.09.2016:

    ...also setzte ich mich zunächst an den Rand des Tanzpodestes auf einen der Drehsessel und harrte der Dinge...irgendwann fühlte ich eine Hand in meinem Nacken und auf meiner Schulter...bevor ich mich groß umsehen konnte, hatte ich dann plötzlich Blowy auf meinem Schoß sitzen, die sich ohne jegliche Berührungsängste und vor allem topless an mich schmiegte, meine Hände ergriff, um sie auf ihr Becken, auf ihre Taille, ihre Oberschenkel und schließlich auf ihre nackten Tittchen zu legen...ich sollte offensichtlich schon mal abgreifen dürfen, was ich später auf dem Zimmer noch intensiver genießen durfte ...von dem Angebot, ihre Titten schon vor der Buchung abzugreifen, mit ihren leicht puffy-geformten Brustwarzen zu spielen, habe ich dann ausführlich Gebrauch gemacht ...das muss man mir schließlich nicht zweimal sagen

    Der anschließende Zimmergang war nach derart ausführlichem Vorspiel dann allerdings auch obligatorisch. Auf dem Zimmer gab's von Blowy zaghafte ZK (richtige gehen allerdings deutlich anders) und eine Nummer, die ich als ordentlichen Clubstandard (nicht mehr, aber auch nicht weniger) bezeichnen würde: BJ mit Augenkontakt und EL sowie den anschließenden Fick mit Stellungswechsel, erst Doggy, dann Missio, in der dann auch der Abschuss ins Kondom folgte. Insgesamt waren wir rund 20-25 Minuten auf dem Zimmer. Die anschließende Abrechnung war völlig korrekt.

    Wiederholungsfaktor: 90% (so richtig lagen wir leider wohl nicht auf einer Welle)
     
    moravia, Juninho, shadow und 2 andere danken dafür.
  19. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.010
    Samya: Blowy

    Auszug aus Berichtethema vom 18.09.16:

     
    Ho4, mitanu, Andy01 und eine weitere Person dankt dafür.
  20. Raw

    Raw Frauenheld

    Registriert seit:
    26. September 2015
    Beiträge:
    877
    Dankeschöns:
    6.376
    Schnell hat es Blowy auf mich abgesehen und kuschelt sich unter dem Vorwand, ihr sei kalt, an mich.
    Bei der heutigen Halloweenparty ist sie nicht wie üblich oben ohne unterwegs, sondern hat ein Nachthemd und darüber so 'ne Art zerrupften Kartoffelsack an.

    Ich glaube, Halloween ist für die Clubfrauen echt ein ziemliches Horrormotto, denn, wenn man mal ehrlich ist, ist die Schnittmenge zwischen gruseligen und sexy Kostümen nun einmal recht klein.

    Interessant ist, dass mir bei Blowy offensichtlich selbst dann noch der Ständer schwillt, wenn sie 'nen kaputten Kartoffelsack trägt.
    Dass ich auf den kleinen Flickfloh stehe, liegt dabei nicht nur an ihrem leckeren Skinny-Teen-Körper: Blowy ist einfach 'ne Nette, nimmt sich Zeit und behandelt mich immer absolut fair und zuvorkommend. Mittlerweile kann man sich auch ganz gut auf Deutsch mit ihr unterhalten.

    Auf der Couch sitzt sie brav auf meinem Schoß und bezirzt mich, bis ich mein Kölsch genüsslich ausgesüffelt habe.
    Danach fragt sie dann nicht etwa, ob ich jetzt endlich mit ihr auf's Zimmer will, sondern, ob sie mir noch ein Bier holen soll.
    Soll sie aber gar nicht, sondern mal lieber mit mir ficken gehen.

    Da ich sie bereits zum dritten Mal buche, habe ich auch nicht viel Neues zu berichten.
    Geleckt habe ich sie heute mal nicht, dafür wurde nach kuscheligem Vorspiel dann eben länger von vorne, hinten und der Seite gevögelt, wobei sie – wie immer – sehr gut mitmacht.
    Blowy küsst weiterhin passabel, aber nicht mit Zungeneinsatz. Ihre Französischkünste sind dafür, wie ihr Künstlername bereits verspricht, sehr befriedigend. Das Gummi fülle ich nach 30 Minuten, während sie auf mit reitet.

    Selbst wenn der Sex gut war, habe ich bei den meisten Clubladies nach spätestens drei Zimmergängen kein Interesse mehr daran, sie nochmals für Sex zu bezahlen.
    Bei Blowy scheint das aus mir nicht vollständig ersichtlichen Gründen aber anderes zu sein, denn ich kann mir sehr gut vorstellen, ihre Dienste auch weitere Male zu beanspruchen.
     
    moravia, Andy01, hullulu und 3 andere danken dafür.