Sarah Hot, Koblenz

Dieses Thema im Forum "Region Koblenz" wurde erstellt von Ulrich, 13. August 2013.

  1. Ulrich

    Ulrich Ich liebe Frauen.

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    974
    Dankeschöns:
    3.383
    Sarah Hot wirbt auf Sexrelax in Koblenz.
    Ihre Wohnung ist in der Mosel Weißer Straße 30.
    Lt. Anzeige 27 Jahre alt, KF38, glattes rotbraunes Haar.
    Alter könnte stimmen KF aber doch ca. 42/44.
    Service gibt Sie mit A-Z an.
    Tabus: AV


    Am gestrigen Abend Ihre Nummer gewählt und nach Preisen und Service gefragt.
    Alles Ortsüblich für den Bereich Koblenz.

    Am heutigen Nachmittag mich mit Ihr in der Mosel Weißer Straße verabredet
    und mich vor Ort auf eine halbe Stunde ohne Extras für 70 Euro geeinigt.

    Sie hat mein Geld weggebracht und das Unheil nahm seinen Lauf.:mad:

    Ich sollte mich schnell ausziehen, damit Sie mich waschen könne.
    Mir war klar, dass dies kein erotisches Vorspiel unter der Dusche werden würde.
    Sie machte den Wasserhahn auf nahm ein Handtuch und wusch mich kurz zwischen den Beinen. Dusche oder ähnliches wurde nicht angeboten.
    Danach sah das ungepflegte Bad auch nicht aus.:(

    Ab ins Zimmer und dort aufs Bett, wohin auch sonst.
    Zuerst dachte ich , da Sie sofort Massageöl nahm Sie wolle mich massieren.
    Nö Sie wichste sofort los was mich natürlich richtig anmachte:confused:
    Kurz nachdem mein kleiner einigermaßen an Standhaftigkeit gewonnen hatte gummiert und Sie sich auf den Rücken gelegt.
    Nun versuchte ich in Sie einzudringen, was Sie immer wieder zu verhindern versuchte indem Sie Ihre Hand immer an der Muschi hatte.
    Falle schieben habe ich vor langer Zeit mal gelesen nennt sich so was.
    Naja irgendwie war ich dann ein bisschen in Ihr und versuchte
    unverschämter weise auch noch einen Kuss zu bekommen.
    Aber nein, schnell wurde der Kopf zur Seite gedreht.
    Nun war meine Lust dahin und Sie hatte immerhin noch den Anstand
    es mit der Hand zu Ende zu bringen.
    Reinigen musste ich mich selbst und schnell entsorgte Sie das Zewa.
    Sie hat mir dann noch das Waschbecken angeboten, während Sie das Bettlaken für den nächsten richtete.

    Sorry, aber so einen Scheiss habe ich schon lange nicht mehr erlebt.
    Finger weg von Sarah Hot.
     
    gag50, Tomto, ChessStar und 7 andere danken dafür.