Sharks: Anais, 50, Deutschland

Dieses Thema im Forum "Sharks FKK-Club, Darmstadt" wurde erstellt von moravia, 27. Oktober 2019.

  1. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    1.837
    Dankeschöns:
    9.041
    #1 moravia, 27. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2019
    Die Frau fällt auf. Sitzt am Nachmittag allein auf dem Table Dance.

    Keiner weiß was zu ihr - ich gehe hin: ANAIS, wie ich später erfahre 50 Jahre oder "best age" wie sie es auszudrücken pflegt. KF 38-40, die Oberweite hängt ein wenig (B-Cups), ist aber echt und fühlt sich später sehr gut an. Größe ca. 165 cm, schwarze lange Haare, ihr Antlitz (um die Augen könnte man eine Slawin vermuten) kommt etwas kühl rüber, was daran liegen mag, dass sie neu im Sharks ist und ihre bisherigen Aktivitäten in Baden-Württemberg lagen.

    Die Unterhaltung mit ihr ist fliessend aber seriös zugleich. Mindestens 15 Minuten sitzen wir zusammen. Die Info zu Alter und Vorleben eröffnet sie mir auf meine Fragen und den Gesprächsverlauf hin Zug um Zug. Wobei ich keineswegs offensiv frage, sondern sie "auftauen" lasse. Und wie ich erfahren sollte, so ist sie noch gar nicht derart lange im P6 aktiv.

    Oben angekommen ist sie überrascht, dass das noch freie Zimmer sogar eine Dusche hat. Und erst recht, als sie Raumspray, Reinigungsmittel in der Sprühflasche und Desinfektionsmittel für die Hände auf dem Tisch erblickt - das Sharks ist also doch ganz gut aufgestellt.

    Action: sie fragt zunächst ob ich Sonderwünsche habe, was ich verneine und vorschlage, dass wir einfach schauen was kommt. Sie küsst proaktiv mit Zunge. Und das über die gesamte halbe Stunde, auch wenn sie mal meinem Schwanz eine Ruhephase gönnt. Franze kann sie, zieht das Teil tief rein, fährt auch schön mit Lippen auf und ab. Zur Erholung gibt es auch Zungenphasen. Zwischendurch ihre Aussage, dass wenn ich mich an ihren Zähnen stören sollte, ich dies doch sagen möchte, da sie ihrer Meinung nach beim Zurückziehen ihres Hauptes vom Schwanz dies vorkommen kann - ich habe da nichts Unangenehmes gespürt.

    Ihr Blow ist gut, ich muss mich beherrschen nicht abzuspritzen. Sie merkt das und kokettiert mit dieser Fähigkeit ihrerseits. Cunni ist ok, sie geniesst das mit geschlossenen Augen, ich spüre aber keine größere Begeisterung oder sie ist einfach eine stille Geniesserin. Ich lasse mich besteigen - unerwartet enge Vagina. Ficken ist eine weitere Stärke von Anais. Dabei kommt sie aber auch selbst zu voller Erregung und lässt ihrer Lust freien Lauf. Beweglich ist sie, alles andere als faul, sie geht zur Sache. Ziemlich genau zur halben Stunde fülle ich den Gummi - für eine Stunde hat mir die Atmosphäre in Gänze gefehlt.

    Technisch ist Anais einwandfrei und voll empfehlenswert. Ihre Aura noch ein wenig spröde, dafür grundehrlich. Beim Treppe hinuntergehen offenbart sie mir, dass sie auch mit öffentlichem Sex keine Probleme hätte .....

    50 Euro für 30 Minuten.
     
    Thomas027, fuchsman, Knipser und 24 andere danken dafür.
  2. rebane

    rebane Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    25
    Dankeschöns:
    73
    Fairerweise muss man wohl sagen, dass auch Anais hier einen Volltreffer gelandet hat. EIne 50 jährige Frau tut sich auch in der freien Wildbahn nicht mehr so leicht, einen guten Lover zu finden. Somit war das dann eine double-win Situation für Anais: guten Sex und noch 50 Euro drauf.
     
  3. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    1.837
    Dankeschöns:
    9.041
    Vielen Dank für die Blumen ...... ich wusste gar nicht, dass ich als Loverboy auch beim FK-Publikum einen solch guten Ruf geniesse ..... werde ich denn hier und da gefilmt oder geben die CDL dem FC ein Feedback?
     
    spanier, Wet&Dry, albundy69 und 5 andere danken dafür.