Sind ZK Grundvoraussetzung für eine zufriedenstellende Nummer?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von albundy69, 2. Oktober 2019.

?

Sind ZK Grundvoraussetzung für eine zufriedenstellende Nummer?

  1. Ja - ohne ZK -> Ab zum Flaschensammeln, Du frigide Schaufensterpuppe

    69,1%
  2. Nein, ich respektiere, dass Küsse dem Zutti vorbehalten sind

    2,1%
  3. Jein - Hängt von der Optik ab

    22,7%
  4. Igittigitt - Ich würde niemals ne Hure küssen

    1,0%
  5. Setz Dich zur Ruhe Al und nerve nicht mit solchen bescheuerten Fragen

    5,2%
  1. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    8.668
    Dankeschöns:
    20.900
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Mit Ausdehnung meines doch recht eingeschränkten Aktionsradius stoße ich vermehrt auf Damen, die Kusswünschen eher ablehnend begegnen.

    Als Puff-Dinosaurier kenne ich das aus der Steinzeit allerdings so, dass Nichtküsserinnen ohne mit der Wimper zu zucken weggejagt wurden und die Berufsempfehlung Toilettenfrau, oder bei ansprechender Optik der Arbeitsplatz Peepshow in Frage kam.

    Ich würde gerne wissen, ob im Jahre 2019 ein Wandel im Anspruchsdenken stattgefunden hat und ob ich mittlerweile nicht sogar reif für eine Einäscherung bin?
     
    derrote1, Berto, Winnetou Kowalski und 8 andere danken dafür.
  2. Elrond17

    Elrond17 Powerclubber und Milfinator

    Registriert seit:
    23. November 2016
    Beiträge:
    877
    Dankeschöns:
    7.568
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen
    #2 Elrond17, 2. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2019
    Na, das kann ja jeder nur für sich persönlich beantworten. Bin selber halt auch so ein Dinosaurier, für den ZK nebst gutem Franze eigentlich selbstverständlich sind. Unter anderem deswegen habe ich das H7 kürzlich ungefickt verlassen, weil die einzige für mich interessante DL nicht küssen wollte und auch noch Einschränkungen beim BJ machte.
    Einzige Ausnahme war mal ein WoPu in Dänemark, wo die DL eine derartige Hammeroptik hatte, dass ich tatsächlich (auch wegen des geforderten Aufpreises von 20,-) auf ZK verzichten konnte. Und sie hat top geblasen.
     
    pique, Berto, Winnetou Kowalski und 6 andere danken dafür.
  3. Harvey

    Harvey Master of Disaster

    Registriert seit:
    15. Januar 2017
    Beiträge:
    1.425
    Dankeschöns:
    8.515
    #3 Harvey, 2. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2019
    Die Frage ist gar nicht so leicht.
    Für ne 100 % zufrieden stellende Nummer hätte ich gerne:
    in folgender Reihenfolge nach Priorität:

    Optik die mich zufriedenstellt (schwierig)
    Franze auf technisch hohem Niveau. am besten mit DT
    Sex auf technisch hohem Niveau (so slowsex am besten) und zum schluss aber auch hart
    Dann würde ich die DL gerne lecken und Fingern (fingern sehr selten noch möglich irgendwie, noch seltener als ZK)
    Dann erst ZK
    Dann kommt noch Sympathie usw dazu,, korrektes verhalten, das man schwierig in eine Reihenfolge einordnen Kann.


    Nimmst du einen Punkt raus ist es schon keine 100 % zufriedenstellende Nummer mehr. Also gehören ZK zwar auch dazu.
    Aber ich habe teilweise sagen wir mal eine bis zu etwa 80 % zufriedenstellende Nummer auch ohne ZK.
    Viel viel schlimmer ist für mich aber wenn Franze scheiße ist oder ich die Frau gar nicht lecken darf ist für mich 100 %tiger Reinfall.

    Für mich ist das Thema ZK irgendwie etwas überbewertet und künstlich sowohl von DL als auch Freiern aufgebauscht, weil man darin zuviel reininterpretiert.
    Im Real leben ist die Pussy der intimste Bereich der Frau.


    Jeder wird sicherlich so seine eigenen sehr wichtigen Punkte haben
    und teilweise ist es auch von DL zu DL verschieden was überhaupt wichtiger ist

    Ich versuche mich meist auf die stärken der DL zu konzentrieren und investiere dann in das was sie gut kann ,mehr Zeit. Auf diese Art erreiche ich relativ zufriedenstellende Nummern.
    Fast nie 100 %. Mir fallen zurzeit nur 2 DL die erreichbar sind ein wo es bei mir nahe 100 % geht
     
    Berto, Winnetou Kowalski, Raw und 8 andere danken dafür.
  4. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    8.668
    Dankeschöns:
    20.900
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Vor Einführung der klassischen Saunaclubs bekam ich in Puffs (in meinem Fall meistens Laufhäuser) stets mitgeteilt, dass Küsse der mit Abstand intimste Bereich und ein Nogo darstellen. Sozusagen: Die Pussy ist das Arbeitswerkzeug, der Kussmund jedoch die Seele.
    Bei den Hornbach-Migrantinnen hatte ich später den Eindruck, dass die Muschi von den Damen als eine Art Kloake gesehen wird, wohingegen orale Schwanzbehandlung so gerade noch toleriert wird und Kussanfragen (Und vor allem Lecken seitens des Gastes) in den Bereich Sockenschuss gestellt wurden.
    Für den Bereich Realleben stimme ich Dir zu...
     
    Berto, Winnetou Kowalski, Anonymous und 3 andere danken dafür.
  5. Harvey

    Harvey Master of Disaster

    Registriert seit:
    15. Januar 2017
    Beiträge:
    1.425
    Dankeschöns:
    8.515

    Ich weiss. Ich halte das für eine Scheindiskussion damit die DL denkt, Sex sei gar nicht privat!
    So für das eigene Kopfkino, will man lieber wenigstens einen privaten Bereich offen halten. Und der Bereich "Ficken" kann man ja im P6 schlecht weglassen. Also sucht man sich was anderes.
    Daher stellen auch oft DL auf einmal ZK ein sobald sie beispielsweise vor haben ihren "Freund" zu heiraten oder dergleichen. Das ergeben sogar meine Internetrecherchen so 1 zu 1 wieder

    Einige DL denken aber nicht so und für die sind ZK überhaupt gar kein Problem..

    Für mich sind ZK auch wichtig. Mir ist halt alles wichtig was ich aufgezählt habe
     
  6. nowak

    nowak Bekannter Schrubber

    Registriert seit:
    11. Januar 2017
    Beiträge:
    438
    Dankeschöns:
    4.294
    Ort:
    kölle
    Frage an Radio-Eriwan: 'Sind ZK Grundvoraussetzung für eine zufriedenstellende Nummer?'

    Antwort von Radio-Eriwan: 'Im Prinzip, Ja. Aber.........'

    Lange Knutschereien am Anfang des Zimmers brauch ich nicht, Kopf wegdrehen während der Nummer kann allerdings zu hängen im Schacht führen und ist sch.... . Deshalb, ohne ZK kein Zimmer, zumindest keine Wiederholung.

    Aber, es gibt wie immer Ausnahmen.
    Marina aus dem Samya war mein Stamm-Mädel. Sie küsste oberflächlich und das nur wenig.
    Aber mit Ihr konnte man unfassbar geil ficken, da hab' ich entgegen meiner Gewohnheit auch mal ein Stundenzimmer gemacht.
     
    Berto, Winnetou Kowalski, Raw und 8 andere danken dafür.
  7. sm50

    sm50 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    136
    Dankeschöns:
    334
    Früher waren ZK sehr selten. Heute ist es häufiger. Bei einigen Damen hat sich nichts geändert. Einige möchte ich aber auch nciht küssen. Auch bei mir ist das eine Frage des Sympathie. Bei meinen Stamm-DL ist natürlich Sympathie hoffentlich auf beiden Seiten da.
     
  8. Lebowski1234

    Lebowski1234 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    289
    Dankeschöns:
    2.205
    Das macht für mich auch Sinn.
    Eine DL sagte mir mal, selbst zu normalen Küssen ohne Zunge: „Das kannst du machen mit deine Frau, nicht in Club!“
    Bei mir gibt es so eine Gradwanderung: Wenn mir die Frau so richtig gut gefällt (Optik, Auftreten und Art), dann fällt das Nichtküssen gar nicht so sehr ins Gewicht.

    Schwierig wird’s aber immer dann, wenn ich mich immer wieder zurückhalten muss sie nicht zu küssen. Dann wird daraus schnell so eine Stop-and-Go - Nummer. Wie im Straßenverkehr...:gruebel:
     
    Berto, S7eben, Winnetou Kowalski und 8 andere danken dafür.
  9. Schatz

    Schatz Ex-P6-Ruheständler

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    96
    Dankeschöns:
    586
    Sex ist für mich ein ganzheitliches Erlebnis. Deswegen gehören für mich zu einer guten Nummer:

    1. Knutschen. Ohne Knutschen ist das kein Sex, sondern Gerammel. Kann auch mal nett sein, aber wenn ZK nicht erlaubt sind, dann verzichte ich. Und zwar immer. Knutschen beim Dreier: Die eine DL bläst, die andere knutscht mit dir. Auch geil.

    2. Chemie. Das kann pure Geilheit oder Vertrautheit sein, egal. Eine DL, die direkt nachdem ich gekommen bin aufspringt und das Zimmer verlässt, buche ich nicht nochmal. Aftercare gehört auch zum Sex.

    Für mich gehören ZK zum Sex. Alles andere ist Sebstbefriedigung.
     
    pique, Berto, Winnetou Kowalski und 6 andere danken dafür.
  10. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    1.757
    Dankeschöns:
    8.460
    #10 moravia, 2. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2019
    Keine Frage, eine einleitende Knutschorgie im Vorfeld eines Session (wie zuletzt bei meinen beiden Neuentdeckungen Lila und Tina im Sharks so erlebt), lässt die Euphorie auf all das, was dann noch kommt, steigen. Und meistens ist dann auch Cunni & Fellatio von Güte, was für mich wiederum wichtig ist, da ich dem gegenseitigen Verwöhnen in 69 gerne bis zu 70% der Zimmerzeit widmen kann. Und wenn die DL, wie Tina im Sharks, dir dann zwischendurch noch eine Knutschpause gönnt und sich Schwanz und Möse auf diese Weise nochmals vereinigen, dann hat das schon was von geil an sich. Ich weiß aber auch von Freiern, die mir erzählt haben, dass o.g. Tina nicht ihren Ansprüchen beim Küssen entsprochen hätte oder sich schwer dabei tat, trotz einwandfreier Mundhygiene vor dem Zimmer.

    Manchmal werden auch Kusstechniken einzelner DL kritisiert - so zum Beispiel empfanden manche Gäste das Schlabbern von der Nigerianerin Cherry (einigen von euch aus dem Babylon bekannt) nicht passend. Mich hat es nicht gestört. Venus (die ex-Venus aus dem FKK Venus) hingegen würde nicht mit mir auf's Zimmer gehen, weil sie weiß, dass ich mit der Bulgarin Ariella gelegentlich auch das Laken teile. Und da Ariella leicht transpiriert, was einzelne DL wiederum als unhygienisch betrachten, wenngleich deren Rüstzeit nach den Zimmern auch nicht auf eine intensive Reinigung hinschliessen lässt ....... während ich bei Ariella immer eine schmackhafte Möse vorfinde.

    Die Garde der Jung-DL, die meinen, dass sie dem Gruppenzwang gehorchend, Küssen als Extra verkaufen müssen oder erst ab einer Stundeneinheit dies inklusive sei, lasse ich gerne ungebucht. Anders wiederum bei arrivierten Huren, die sagen, dass im Stundenprogramm alles inkludiert ist ..... da kann man sich drauf verlassen.

    Ich sehe es wie FK Harvey und nowak, dass es das Gesamtpaket ausmacht. Wobei es natürlich wiederum schwerfallen mag, wenn sich eine unbekannte DL von einem abwendet sobald man sich mit dem Kopf ihr nähert. Manchen dieser DL kann man dann beim Cunni überraschenderweise noch richtig Regung und ein Jauchzen entlocken. Wird dies aber auch abgewehrt oder das Franze kaum der Rede wert ist, so wird aufgrund der bereits fortgeschrittenen Aktion das Ficken übrigbleiben.

    Aber was kann man von jungen Mädels erwarten? Die Einnordung in Gruppen führt allzuoft zu einer Haltung, die sie vielleicht so gar nicht möchte, aber sie gleichzeitig nicht über die Leitplanken hinausschiessen will, weil sie vielleicht befürchtet, dass der Typ dann der Kollegin erzählen kann, was sie gemacht hat, während diese wiederum der Gruppendevise treu geblieben ist.

    In kleinen Läden kann man bei der Rezeption sich noch Gehör verschaffen, wird man dort regelmäßig nach dem Wohlbefinden befragt. In Großclubs stellt man auf Durchzug oder beruft sich auf das freie Unternehmertum der Damen.
     
  11. acafan

    acafan Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    28. Oktober 2015
    Beiträge:
    752
    Dankeschöns:
    3.333
    Für mich gehört Küssen einfach zu gutem Sex dazu .
     
    Berto, Pluto und muschiliebkoser danken dafür.
  12. Ffahrer19

    Ffahrer19 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2019
    Beiträge:
    2
    Dankeschöns:
    7
    Für mich gehört Küssen einfach zu gutem Sex dazu .

    Sex ohne Küssen geht garnicht. Sollte ich mal eine DL kontaktiert haben, die kein Kuss auf der couch zuässt ist für mich gestorben. Stehe auf und gehe. Kein Kuss auf dem Zimmer, Scheisse, aber es wird NIE eine Folgenummer geben, ganz egal wie geil die Kleine aussieht und sich auf dem Zimmer auch verhalten hat.
    Sex ohne Küsse, da kann ich auch gleich dem Stier beim besteigen der Kuh zusehen.
     
    Berto, Winnetou Kowalski, Schatz und 3 andere danken dafür.
  13. Mark Aroni

    Mark Aroni Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    576
    Dankeschöns:
    4.080
    Ich halte es wie der weise Froschkönig :D

    20191002_132334.jpg
     
    pique, Lutonfreund, Berto und 10 andere danken dafür.
  14. muschiliebkoser

    muschiliebkoser Vaginatarier!

    Registriert seit:
    17. August 2014
    Beiträge:
    1.429
    Dankeschöns:
    2.996
    Ort:
    Am Fötzchen 6 in 86874 Tussenhausen
    Eine aus meiner Sicht selten blöde Antwortmöglichkeit!

    Sorry - aber wenn die Alte so häßlich ist, dass ich sie nicht küssen würde, dann würde ich sie auch nicht vögeln, geschweige denn ihr die Muschi auslecken!

    Die Optik ist das Erste was passen muss, deshalb liebe ich auch reinste FKK-Clubs, damit ich die "Hängetitten" nicht im Sack kaufe! :confused:
     
  15. muschiliebkoser

    muschiliebkoser Vaginatarier!

    Registriert seit:
    17. August 2014
    Beiträge:
    1.429
    Dankeschöns:
    2.996
    Ort:
    Am Fötzchen 6 in 86874 Tussenhausen
    Habe mich vor 2 Wochenenden wieder einmal in ein Laufhaus in Brühl verirrt - auch um mich selbst mal wieder - bezüglich der Leistungen der Mädels in den FKK-Clubs - zu norden!
    Einfach mal rein ohne große Erwartungen, war auf der Durchreise und noch knapp eine Stunde bis zur Schließung der Freudenburg.

    Die Gänge abgeschritten, viele optisch ansprechende Ladys, vorzugesweise aus Schwarzmeerflottenland**, 3x das Preiskonzept erklären lassen bis ich auf eine nette, verbal kompetente Deutsche aus dem Bereich Bremen gestoßen bin und wir uns angeregt unterhielten, erst als ein wandelner Fettkloss vorbei kam und einen Termin für den nächsten Tag vereinbaren wollte, habe ich den restlichen Damen im Gang meine Aufwartung gemacht und schließlich zurück zu der Bremer Fleischfachverkäuferin (war sie zuvor wirklich!) das angefangene Gespräch fortgesetzt.
    Sie über den Hocker gelehnt und wir labern als wenn wir uns schon ewig kennen, irgendwann wird es mir peinlich mein Gewissen meldet sich, das Mädel will schließlich auch was verdienen, so habe ich die 30,-€-Version gewählt und bin mit ihr ins Zimmer, wollte sie auch mal "nackisch" sehen. Sagte aber direkt, dass ich nichts machen wollte, zum Einen weil ich von der Reise verschwitzt war und wenn ich mich so unsauber fühle können keine sexuellen Gefühle aufkommen. Insofern sind die Clubs mit ihren Duschanlagen wirklich optimal!

    Aber zum Anderen auch ihre Aussage und die damit verbundene Sterilität: Blasen nur mit Gummi, Küssen und Muschi lecken gehört nach Hause und nicht in den Puff! Zärtlichkeiten sowieso!***
    Da kann Mutti dann ausehen wie das schönste Playboyhäschen und auch richtig nett sein wie unser langes Gespräch bewiesen hat! Ohne Küssen und der Möglichkeit die Muschi zu verwöhnen, kann ich mir keinen Sex vorstellen!

    Anderseits habe ich immer einen gewissen Ehrgeiz und wenn - wie hier zuvor schon berichtet - die Kleine nicht küsst, dann ist dies für mich Ansporn sie auf dem Zimmer zu überzeugen mir doch ihre Zunge in den Rachen zu schieben! In mehr als 75% aller Fälle ist mir dies bis dato gelungen.

    ** Ob die mehr Leistung, sprich Küssen anbieten, habe ich nicht abgefragt!
    ***Allerdings hat sie sich während unseres Gespräches auf dem Bett doch recht zärtlich massieren lassen, man(n) muss nur wissen wo man bei Frauen ansetzen muss! :D Letzlich reagieren sie alle doch zumeist gleich, egal was sie sagen! :smileysex:
     
  16. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    8.668
    Dankeschöns:
    20.900
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    #16 albundy69, 2. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2019
    Naja selten blöde vielleicht aus Deiner Sicht aber Vorsicht mit der Verallgemeinerung. :besserwisser: Bei mir ist das eine durchaus denkbare Antwortmöglichkeit.

    Erläuterung: Ich habe in meinem Leben > 1000 nackte Weiber breitbeinig vor der Linse gehabt, war anfangs dauernd Spitz und nassgeschwitzt - habe aber gelernt, gegen solch oberflächlichen Reize komplett auf immun zu schalten. Mich fixt sozusagen nix mehr an und allein durch Blicke, Stimme und einen unaufgepumpten Mund mit Naturregungen regt sich bei mir noch etwas. Das führt konsequenterweise dazu, dass ich ohne heftige Küsse, bei denen ich die Augen geschlossen habe und eh nix sehe, auch keinen mehr hochbekomme. Teilweise muss ich Warmwichsen. Gehts noch?

    PS.: OK, wenn sich 2 Lesben gegenseitig bepissen mache ich ne Ausnahme und spritze mit Anlauf :D
     
    Schatz, Berto, Lebowski1234 und 5 andere danken dafür.
  17. Harvey

    Harvey Master of Disaster

    Registriert seit:
    15. Januar 2017
    Beiträge:
    1.425
    Dankeschöns:
    8.515
    Ich hab jetzt aber auch nur das ganz unten angekreuzt ,nicht weil ich meine da du dich zur ruhe setzen sollst, sondern weil es auch für mich keine gescheite Auswahlmöglichkeit gibt .
     
    muschiliebkoser dankt dafür.
  18. Thomas027

    Thomas027 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    1.430
    Dankeschöns:
    7.201
    Wenn mir eine DL ihre Zunge reinschreibt, dann genieße ich das.

    Und wenn sie das nicht mag?
    Dann komme ich auch zu meinem Vergnügen.
     
  19. muschiliebkoser

    muschiliebkoser Vaginatarier!

    Registriert seit:
    17. August 2014
    Beiträge:
    1.429
    Dankeschöns:
    2.996
    Ort:
    Am Fötzchen 6 in 86874 Tussenhausen
    Al - da sind wird doch relativ gleich!

    Nach über 1.000 nackten Weibern liegt die Messlatte deutlich höher, als bei einer nackten Muschi!
    Ohne küssen und einer gewissen Nähe (Girlfriendsex), wie zuvor beschrieben, geht bei mir auch nur in absoluten Ausnahmefällen, noch was!
    Und natürlich, wenn die Muschi kieslasternass wird und verführerisch naturgeil duftet, aber daran glaubst Du nicht! ;):D
     
    Berto, Winnetou Kowalski und Biber1804 danken dafür.
  20. Premiumtester

    Premiumtester Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.490
    Dankeschöns:
    12.094
    Meine ersten Clubbesuche waren zu einer Zeit, wo sich die Kussfrage nicht stellte.

    Sämtliche Damen haben geküsst. Es gab nur die Wahl zwischen gut und sehr gut.

    An den Standard habe ich mich gewöhnt.
    Leider ist das heute kein Standard mehr.
    Ohne Zungenküsse muss mich ein Mädel derart optisch flashen, dass ich sie einfach „will“. Das kommt aber nur noch selten vor.
     
    el Caesse, Ffahrer19, Berto und 8 andere danken dafür.