Sixsens: Diskussionsthema

Dieses Thema im Forum "Sixsens, Lemiers-Vaals-NL" wurde erstellt von zi2000, 28. November 2012.

  1. tim-tin

    tim-tin Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.156
    Dankeschöns:
    5.642
    Bei dem angekundigte Hochsommerwetter darf Mann davon ausgehen das es komplett überfüllt sein wird, umso mehr weil sie dem Bierpreis komischerweise wieder gesenkt haben...Mit Mundmaske beim 33° im Keller, nein danke.
     
    Pussierstengel und thaigirllover danken dafür.
  2. Cabal

    Cabal collega pristinus

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    494
    Dankeschöns:
    1.629
    Ort:
    Rheinland
    An der Bar waren am Mittwoch neue Aufkleber. Der Preis ist jetzt 1,-€ für Bier vom Fass.

    Im Keller muss man die Maske nicht ständig tragen. Man muss den Mundschutz im Innenbreich nur tragen wenn man zwischen verschieden Bereichen wechselt. (In der Umkleide muss man den Mundschutz allerdings die ganze Zeit tragen)
    Im Barraum ist es auch gestattet den Mundschutz unter dem Kinn zu tragen, wenn man einen festen Sitz- bzw. Stehplatz hat.
    (So war es zumindest am Mittwoch)

    Es gab erfreulicherweise auch wieder ein BBQ im Aussenbereich, da dies wieder erlaubt ist.
     
    Pussierstengel, moravia, Pluto und 5 andere danken dafür.
  3. Root 69

    Root 69 Clubhopper auf Tour - heute hier, morgen da

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.985
    Dankeschöns:
    9.306
    Letztes Wochenende weniger los als an den Wochenenden davor. Weniger Parkprobleme und kaum Einlaßprobleme. Jetzt wo das Bier nur noch 1 € kostet, das Wetter super ist und alle wieder Geld auf dem Konto haben, dürfte es in der Tat am kommenden Wochenende wieder voll werden. Die Zimmerwartezeiten von zuletzt bis zu einer Stunde dürften sich auch zumindest wieder etwas verbessern, da jetzt wohl die Zimmerzeiten auf 1 Stunde begrenzt sind. Übrigens bei der Heimfahrt bzw. vorher im Club aufpassen: Letztes Wochenende gab es gegen Mitternacht Allgemeine Verkehrskontrollen im Grenzbereich Richtung Aachen.
     
  4. ekard

    ekard Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2019
    Beiträge:
    5
    Dankeschöns:
    0
    sixsens hat jetzt nachezu seit einem monat auf, die anfänglichen anstürme müssten sich doch allmählich wider gelegt haben oder ist es immer noch so überfüllt wie am anfang? war jemand kürzlich wider dort? und wie ist das mit der anzahl der damen , am wochenende waren ja sonst immer so ca. 40 -60 . damen vor ort.
     
  5. mattes4711

    mattes4711 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2020
    Beiträge:
    2
    Dankeschöns:
    5
    Solange hierzulande noch alles geschlossen ist, wird der Ansturm nicht zurück gehen!
     
    moravia dankt dafür.
  6. ilica

    ilica Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    58
    Dankeschöns:
    51
    Und alle scharfe Bräute aus deutschen Clubs gt dort arbeiten wie man hört
     
  7. mustang

    mustang Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    178
    Dankeschöns:
    566
    Ich war gestern da und es war nicht so voll. Bei dem schönen Wetter waren viele Gäste im Garten.
    Unten an der Bar sehr entspannt, oft sogar Frauenüberschuss. Lange Zimmerwartezeit gab es nicht.
    Aber ich denke das wird sich zum Wochenende wieder ändern.
     
  8. kölner

    kölner Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    175
    Dankeschöns:
    164
    Ort:
    Kölle am Ring !!
    Ich kann auch nur sagen in der Woche ruhig aber gut besucht wie es sonst auch in der Woche in anderen Clubs ist bei uns in Deutschland am Wochenende klar was mehr aber auch nicht mehr so übertrieben wie am Anfang alles zusammen etwas ruhiger liegt aber auch bestimmt bei einigen daran 60 eintritt durchgehent bier kostet jetzt 1 Euro was ja noch geht und maske auch nicht jedem sein Ding
     
    mustang und rebane danken dafür.
  9. mustang

    mustang Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    178
    Dankeschöns:
    566
    Hey kölner. Das ist aber ein langer Satz. Ohne Punkt und Komma. :megalach:
     
    maxpower12 und Harvey danken dafür.
  10. Freier Berichterstatter

    Freier Berichterstatter Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    136
    Dankeschöns:
    450
    Kein Wunder, wenn man die Preisschraube hoch- bzw. die Serviceschraube runterdreht, Stichwort "Good service 100 Euro, Baby."

    Gut finde ich, sofern es stimmt, dass man die maximale Buchungszeit auf eine Stunde begrenzt hat.
     
    rebane dankt dafür.
  11. mustang

    mustang Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    178
    Dankeschöns:
    566
    Ja richtig, für eine Stunde :gruebel:
     
  12. Freier Berichterstatter

    Freier Berichterstatter Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    136
    Dankeschöns:
    450
    Nein, für 30 Minuten.
     
    Pussierstengel und rebane danken dafür.
  13. mustang

    mustang Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    178
    Dankeschöns:
    566
    Achso ja stimmt. Du hast für mich bezahlt. Sorry, mein Fehler :megalach:
     
  14. Dirkk

    Dirkk Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    164
    Dankeschöns:
    1.007
    Nur fürs Protokoll und damit ich es richtig verstanden habe: Die nehmen im Sixsens mittlerweile 100€ für 30(!!!) Minuten? Oder wieder nur irgendwelches abgezockte Stöckelwild was die Grenze der Freier testen möchte?
     
  15. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.744
    Dankeschöns:
    25.531
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Da keine brauchbaren Berichtebelege vorliegen trotz vieler Besucher aber noch keine Welle der Empörung losgetreten wurde würde würde ich davon ausgehen, dass nach wie vor 50 Standard sind, manche aber im Vorfeld darauf hinweisen, dass es akzeptablen Standard (ZK+FO) nur gegen Extra gibt. Es wäre nett, wenn man so etwas anhand von realen Erlebnissen belegt, anstatt einfach so in den Raum zu werfen. Abzockerinnen gibt es doch überall, nur ist halbe Std. 100€ noch lange kein Clubstandard, solange solche Damen in der Minderheit sind oder solche Spielchen nur bei speziellen Kandidaten versuchen.
     
  16. Freier Berichterstatter

    Freier Berichterstatter Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    136
    Dankeschöns:
    450
    Nein, grundsätzlich gilt nach wie vor 50430.

    Nur habe ich bei meinem letzten Besuch vor 2 Wochen fast ein Dutzend Sondierungsgespräche geführt, wo am Ende 100430 aufgerufen wurde. Und nicht für irgendwelche Extras, die man als solche bezeichnen darf, sondern für ZK, Muschilecken, Relax, Massage. Fairerweise muss ich hinzufügen, dass dies ausnahmslos von Neuzugängen verlangt wurde.
     
    Pussierstengel, rebane, moravia und 4 andere danken dafür.
  17. Freier Berichterstatter

    Freier Berichterstatter Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    136
    Dankeschöns:
    450
    Der Laden braucht als Quasi-Monopolist doch keine Berichte. Und FKs, die die Drumherum-Berichte gelesen haben, wissen worauf sie sich einlassen.

    Ich habe Loredana gebumst und es war famos. So...das muss reichen :D
     
    Mark Aroni dankt dafür.
  18. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.744
    Dankeschöns:
    25.531
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Geht doch.:klatsch:
     
    Pluto dankt dafür.
  19. Cabal

    Cabal collega pristinus

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    494
    Dankeschöns:
    1.629
    Ort:
    Rheinland
    #319 Cabal, 1. August 2020
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2020
    Ich bin diese Woche mal ausnahmsweise unter der Woche (Mittwoch) da gewesen. Ankunft zwischen 16 und 17 Uhr. Am Club habe ich keinen Parkplatz mehr bekommen und daher in Lemiers geparkt (ca 200m Fussweg). Da das Wetter aber ganz gut war hat sich alles im Außengelände und Club gut verteilt. Der Club war somit gut besucht aber für mein Empfinden keineswegs überfüllt.
    Durch die Begrenzung der Zimmerzeit auf max 1h (außer Jacussi-Zimmer) hatte ich bei meinem Zimmergang auch keine Wartezeit.

    Sicherlich haben viele von den neu zugereisten DLs die Grenzen hinsichtlich der aufgerufenen Preise ausgetestet. Bei den Mädels, die auch schon vor Corona da waren, habe ich dies aber nicht feststellen können.

    Aufgrund von Kundenbeschwerden hat die Clubleitung wohl bereits viele Mädels auch wieder "aussortiert". Also bei schönem Wetter kann man sich durchaus einen Clubtag im Sixsens gönnen.

    Nachtrag:
    Aufgrund von Nachfragen hinsichtlich der vorhandenen "Pferdchen" möchte ich ein Zitat von Rolls Royce bemügen: Ausreichend! :D
    Es fällt mir wirklich schwer hier eine halbwegs verlässliche Abschätzung vorzunehmen. Ich kann nur sagen, dass ich nie den Eindruck hatte auf einer Gay-Party zu sein, da immer genug Mädels frei waren.
     
    Pussierstengel, Pluto, moravia und 17 andere danken dafür.
  20. Freier Berichterstatter

    Freier Berichterstatter Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    136
    Dankeschöns:
    450
    #320 Freier Berichterstatter, 2. August 2020
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2020
    Ich glaube nicht an einen "Corona-Aufschlag", vielmehr, auch wenn es paradox klingt, an einen hohen Wettbewerbsdruck, frei nach dem Motto: "Wenn ich schon einen Gast bei der großen Konkurrenz - übrigens locker 60 DL - aufs Zimmer bekomme, dann muss es sich schon lohnen." Denn viele und/oder lange Zimmer sind nicht möglich, da Knappheit bzw. reglementiert. Auch hat man Zugangssperren in den alten Trakt installiert, weil es einige Spezialistinnen geschafft hatten, sich ganztägig auf einem der guten Zimmer einzuquartieren und ihre Liebeskapare per WhatsApp an der Theke vorbei aufs Zimmer zu lotsen und terminlich abzufertigen. Was es nicht alles gibt, gell?