Solingen: Privathaus 70

Dieses Thema im Forum "Bergisches Land, Raum Wuppertal" wurde erstellt von Elrond17, 7. Oktober 2019.

Schlagworte:
  1. Elrond17

    Elrond17 Powerclubber und Milfinator

    Registriert seit:
    23. November 2016
    Beiträge:
    829
    Dankeschöns:
    6.801
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen
    #1 Elrond17, 7. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2019
    Privathaus 70: Ein neuer WoPu in Solingen

    Ende 2017 haben ausgerechnet meine beiden Lieblingsläden in Solingen aus unterschiedlichen Gründen ihre Pforten geschlossen. Seitdem hieß es immer wieder vom Team des Privathaus: "wir arbeiten daran, etwas Neues aufzumachen". Mit der damaligen ED Monique hatte ich immer mal wieder Kontakt und sie beteuerte jedes Mal: "bald wird es etwas". Zwischenzeitlich bekam ich mit, dass die Räume der Traumvilla an der Löhdorfer Straße 70 angemietet wurden, aber dort gab es wohl einiges zu tun, um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen. Besonders zeitintensiv waren die dem Brandschutz geschuldeten Umbaumaßnahmen. Letzten Endes gab es dann die Freigabe und letzte Woche kam die erfreuliche Nachricht, dass es heute losgehen würde.

    Die neue Adresse lautet:

    Privathaus 70
    Löhdorfer Straße 70
    42699 Solingen
    Mobil.: 0176-63177163

    Parallel ging die neue Homepage online, bei der wohl noch einiges zu tun ist: Privathaus70.de

    Monique gab mir dann die Infos, dass heute Kati und Gloria (von der HP) anwesend seien. Von Kati war ich einen Top-Service gewohnt, aber sie war für heute leider schon ausgebucht. Bei ihr handelt es sich übrigens um die Kathrin aus der PSR und sie will vorerst nur noch im PH70 werkeln.
    Am Mittwoch soll auch ab Mittags die aus dem PH12 bekannte Lena dort aufschlagen.
    In den nächsten Wochen sollen wohl auch noch einige Frauen dazu kommen. Sind wir mal gespannt, wer alles kommt (leider wohl nicht die von mir sehr geschätzte Celina)

    Als Preise wurden mir vorab schon genannt:
    60,- für 30 Minuten
    80,- für 45 Minuten
    100,- für 60 Minuten

    Da ich ja heute Urlaub habe und meine Radreise erst morgen beginnt, habe ich natürlich die Chance genutzt, dort aufzuschlagen und Monique mit einer Schachtel Pralinen viel Glück und Erfolg zu wünschen. Die Räume sind alle sehr schön renoviert worden, es gibt 3 oder 4 Zimmer fürs Vergnügen.

    Die neue Gloria traf ich schon unten an der Türe, eine sehr nette und charmante Milf aus der Türkei. Leider hatte sie wohl auch schon einen Termin, so dass es zunächst bei einer kurzen Unterhaltung blieb und ich mich in den Urlaub verabschiedete.

    Aber kaum saß ich im Auto und war ein paar hundert Meter gefahren, klingelte das Telefon und Monique teilte mir mit, dass Gloria frei sei. Also gewendet und zurück zum Sündentempel. Gloria freute sich und brachte mich zum Schlafzimmer. Nach dem Klären der Finanzen ging es unter die Brause - alles frisch und gut gemacht und dann zurück aufs vorbereitete Bettchen.

    Kurz danach kam Gloria herein und gesellte sich nackig zu mir. Vom äußeren Erscheinungsbild war sie heute wie die liebe türkische Nachbarin von nebenan. Zum Glück nicht so Vamp-mäßig geschminkt und herausgemacht. Ü40, schlanke Figur, dunkle mittellange Haare, B-Cups der Schwerkraft gehorchend.

    Ich gebe zu, dass ich ein wenig Bedenken hatte wegen der fehlenden Erwähnung von Küssen oder ZK im Profil, aber die Bedenken verflogen bald, als unsere Lippen und später Zungen sich aneinander herantasteten. So entstand eine schöne Atmosphäre, die in eine leidenschaftliche halbe Stunde überging. Offensichtlich stimmte hier schon die berüchtigte Chemie zwischen uns.

    Die Küsse und Streicheleinheiten gingen über in ein schönes Gebläse, unterbrochen mal von einem kleinen Tittenfick, dann von einer Schlittenfahrt. Auch in der 69er wurde sich gegenseitig verwöhnt, was Gloria durchaus zu genießen schien. Zumidest hat sie sich leise bei mir bedankt.

    Aufsatteln dann zum Ritt, weiter in der Missio, der Doggy (hier waren wir nicht ganz so kompatibel) und Reiter reverse. Schön, mit Gloria zu vögeln.

    Das Finale wurde dann per HE herbeigeführt, während ich ihre feuchte Muschi fingerte.

    Vielen Dank, liebe Gloria, es war sehr schön bei dir. Und auf deine Frage, ob ich wiederkomme, kann ich nur mit "Ja" antworten.

    Normalerweise wird man ja im WoPu nach dem Zimmer zur Türe gebracht. Heute konnte ich noch die Gelegenheit nutzen, etwas mit Monique zu quatschen. Dabei kam natürlich auch Gloria wieder mal herein, diesmal in schönen Dessous, aber auch Kati konnte ich herzlich begrüßen, die wie immer bezaubernd in ihren Dessous durch den Raum lief.

    Euch allen wünsche ich einen guten Start und viel Erfolg in Eurem neuen Etablissement!


    Und zum Abschluss gibt es natürlich auch noch einen Steckbrief zu Gloria:

    Ü 40 Jahre aus der Türkei
    ca 1,70m groß
    KF: 36
    Cup: B hängend
    dunkle mittellange Haare
    Optik: schlank, die Nachbarin von nebenan
    Deutsch: ausreichend gut

    ZK: ja
    BJ: gut
    Lecken: ja
    Fingern: ja
    69: mit schönen Reaktionen
    GV: schön, Reiter, Missio, Doggy, Reiter reverse
    Sympathie: ja, schöne Atmosphäre, eine sehr nette und sympathische Person
    Kundenorientierung: ja
    Dauer: 30 Min für 60,-
    Wiederholung: durchaus
     
    pique, atlantisfan, Jupp240 und 20 andere danken dafür.
  2. harrybr

    harrybr Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    137
    Dankeschöns:
    415
    Ort:
    schönste Stadt am Rhein
    Lena ist mittwochs ab 13:30 Uhr wieder da anzutreffen :bounce:
    Und Sandy soll in Kürze auch zurück kommen, geht aber alles nicht von heute auf morgen.
     
    Elrond17 und Dan danken dafür.