Stella vom Eifeltor

Dieses Thema im Forum "Straßenstrich Köln" wurde erstellt von Timebandit, 14. September 2011.

  1. Timebandit

    Timebandit Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.068
    Dankeschöns:
    1.626
    Ort:
    In einer Stadt mit Dom in der Nähe von Frechen
    Moin

    War gerade bei Stella. Den eingefleischten Strassengängern dürfte sie bekannt sein. Ca. 27 Jahre alt, 1,7 m groß, mittelgroße Boobs, braungebrannt, recht sexy, schulterlange schwarze Haare...müsste wohl ne deutsche Sein.

    Sie residiert am Eifeltor direkt vorm grünen Wohnwagen - hat ein Schild im Fenster. Es ist der erste Wohnwagen in der langen Wohnwagen-Reihe.

    Die üblichen Konditonen ausgemacht. Schön im stehen einen blasen lassen. Das macht sie wirklich herrlich. Dann von hinten richtig ordentlich doggy. Die Nummer war echt klasse.

    Stella ist sehr nett und gesprächig. Sie hat früher wohl mal in Do auf der Meile gearbeitet. Ich kann sie wärmstens empfehlen.

    Fazit: ne gelungene Nummer

    Wiederholungsfaktor: sehr hoch
     
    hierundda, chimera, Logan und 2 andere danken dafür.
  2. Timebandit

    Timebandit Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.068
    Dankeschöns:
    1.626
    Ort:
    In einer Stadt mit Dom in der Nähe von Frechen
    Moin!

    War heute mal wieder bei Stella vom Eifeltor. Die Äußerlichkeiten sind ja bekannt. Sie residiert weiterhin im ersten Wohnwagen (vor dem Grünen) auf der langen Meile vom Eifeltor. Namensschild vorhanden.

    Kurzfristig einen Quickie gemacht. Haben uns erst garnicht bemüht groß die Rolladen zuzuziehen, bzw. die Klamotten auszuziehen. Bei der generelllen Kälte draussen, wollte ich die auch nicht großartig abwerfen.

    Daher Schniedel raus, im stehen einen blasen lassen. Stella ist "hammer" und lutscht wie ne Melkmaschine....die ist einfach top.

    Ein Autofahrer fuhr im Schnecken-Wohnwagen-bzw-frauen-sondierungs-tempo vorbei, machte ne Vollbremsung, Rückwärtsgang und setzte sich direkt vor Stellas Wagen. Unserm osmanischen Freund habe ich dann mal gezeigt, wie man Stella am besten auf ihrem Tisch durchdübelt. Dabe kurz die Boobs von ihr kurz zum Vorschein kommen lassen und mal schön dran rumgeschleckt und danach weitergedübelt.

    War ein echt klasse krasser Quckie. Stella ist im bumsen einfach top und hemmungslos.

    Fazit: hat sich mal wieder voll gelohnt. Stella sieht auch recht gut aus - guter Service.

    Wiederholungsfaktor: wenns wärmer wird, bestimmt mal mit ner guten Outdoornummer
     
    Bokkerijder, Tigerhai, Pornozunge und 2 andere danken dafür.
  3. Samurai

    Samurai Ostblockmädels-Liebhaber

    Registriert seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    315
    Dankeschöns:
    411
    Als ich mich noch am Eifeltor rumtrieb, war Stella auch schon 'ne sichere Nummer. Ist schon Jahre her.
    Eine der besten Bläserinnen, die ich je dort erlebt habe. Zudem eine nette Frau, mit er man eine richtige Unterhaltung führen kann. Auf Wünsche wird eingegangen.
    Alles nur mit Gummi, wie am Eifeltor üblich (böse Zungen nennen die Gegend auch Gummiplantage).

    Jedoch, Timebandit:
    Mit dem Alter schätzen ist es ja recht schwer, aber meiner Meinung nach darfst du ruhig mal 10 Jährchen drauflegen.
     
  4. Timebandit

    Timebandit Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.068
    Dankeschöns:
    1.626
    Ort:
    In einer Stadt mit Dom in der Nähe von Frechen
    Alter: könnte stimmen - hab sie auch eher bei dunklerem Licht gesehen. Aber sie könnte doch schon so um die 35 sein......aber reifer geiler Body
     
  5. Timebandit

    Timebandit Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.068
    Dankeschöns:
    1.626
    Ort:
    In einer Stadt mit Dom in der Nähe von Frechen
    #5 Timebandit, 2. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2012
    Moin!

    War mal wieder bei Stella. Die 40 Euro Nummer war mir heute echt zu teuer.
    Da die ganzen Weihnachtsplätzchen, die ich in den div. Einkaufläden frei Haus hab mitgehen lassen langsam aufgebraucht sind, muss ich morgen mal wieder was für den Kühlschrank kaufen. Mit leerem Magen fickt nämlich nicht gut.

    Stella hatte aber wieder ihre drallen Bumsstiefel an und ihr roter Blasmund flüsterte förmlich "ich will deinen Hobel blasen"

    Also gut: für nen direkten Blas-Quickie im Stehen entschieden. Ohne viel Firlefanz den Lümmel direkt rausgeholt und mir ordentlich im Stehen einen blasen lassen.

    Stella hat das blasen voll drauf....von langsam auf schnell und umgekehrtin div. Variationen.

    Ein wirklich gut angelegeter 20er: ok...morgen im Kühlschrank mal kein Schnitzel sondern wie meistens halt nur Nudeln. Aber das GEld war es mir wert.

    Stella bläst 1a. Zudem viel mir ihr draller Superarsch auf. Nächstens werd ich wieder mehr anlegen und ihr von hinten richtig ihren Wonnehintern durchrammeln.

    Fazit: wie immer sehr gut.
     
    Turboguenter, Pornozunge und chocolate danken dafür.
  6. Nick

    Nick Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    Dankeschöns:
    7
    Stella

    Hallo Freunde der Lust,
    kann mir jemand sagen , wann Stella immer zu erreichen ist.
    Gruß
    Nick
     
  7. The Tiger

    The Tiger Genitalveteran

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    4.429
    Dankeschöns:
    4.479
    Während des letzten Jahres war sie von ca. 18/20.00 bis ca. 1/2 Uhr anwesend.
    Einschränkungen betr. Wochentage sind mir nicht bekannt.
    Allerdings war ich in diesem Jahr noch nicht vor Ort.

    :winkewinke:
     
  8. Timebandit

    Timebandit Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.068
    Dankeschöns:
    1.626
    Ort:
    In einer Stadt mit Dom in der Nähe von Frechen
    Am Wochenend (Samstag-Sonntag) arbeitet sie meist nicht.
     
  9. Timebandit

    Timebandit Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.068
    Dankeschöns:
    1.626
    Ort:
    In einer Stadt mit Dom in der Nähe von Frechen
    Heute kurzentschlossen nochmal zu Stella hin. Sie residiert am alten Platz.

    Die Tür stand offen, es konnte also eigentlich nix mehr schiefgehen. Wollte gerade in die Kiste springen - doch was war das?

    Ein Typ stand da im Adams-Kostentüm....auf gut deutsch splitterfasernackt.
    Stella hatte ihn mit den Händen an der Wohnwagendecke festgebunden. Von Stella weit und breit keine Spur. Der Arme musste Qualen erleiden. Noch nett den Typen gegrüsst und verabschiedet. Stella habe ich dann bei Nina getroffen, die beide zusammensassen und quatschten.

    Ich fragte sie, wann sie den Typen wieder losbinden würde: "Erst wenn er wieder artig ist".
    Nach ein paar Minuten kam dann Stella z ihrem Wagen zurück. Geile Lack-Fick-mich-Stiefel, draller Body....schöne Figur mit einem Lächeln im Gesicht.

    Sie raunzte auch gleich den Typen an: "Für dich krieg ich nen kalten Arsch".....da half alles nix: er musste bestraft werden. Die Tür ging nach einiger Zeit zu und man hörte Peitschenhiebe und gestöhne. Ich sass im Auto und hörte die Lustschreide. Da es mir zu kalt wurde dreht ich noch ne Runde und nach einiger...äh sagen wir mal längerer Zeit hatten beide ihre Bestrafungsaktion hinter sich gebracht. Der Typ war wieder angezogen. Schnell noch ne Fluppe rein.

    Dann ab in Sonja s Wagen gesprungen. Diesmal ohne Typen - aber dafür mit Blick auf 2 herrliche Supertitten. Sie hat mir direkt im stehen einen geblasen. Man ging die ab. Sonja ist wirklich hammer. Auf Poppen heute verzichtet...

    Fazit: ihr kennt das ja....für mich die Blaskönigin schlechthin. Das Warten hat sich gelohnt. ICh möchte auch von ihr bestraft werden. Heute hat sie mich nur belohnt und verwöhnt. Hab ihr an den Hupen gespielt und ihr rumgesauge sehr genossen.
     
    Premiumtester dankt dafür.
  10. Timebandit

    Timebandit Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    1.068
    Dankeschöns:
    1.626
    Ort:
    In einer Stadt mit Dom in der Nähe von Frechen
    Heute zu Silvester nochmal kurz zum Eifeltor

    Die Wohnwagen waren recht leer (Mittagszeit).

    Stella und Gina sassen beim klönen. Beide sahen lecker aus.

    Stella stieg aus:schwarzes kurzes Kleidchen....dezent geschminkt, schwarze hohe Stiefel.

    HAb mir überlegt einen lutschen zu lassen.

    Wir sind dann in ihren Wohnwagen. Das übliche leckere Programm.

    Sie zog ihr Kleid runter....ich durfte an ihren Nippeln spielen. Sie hat mir supergut im stehen einen geblasen. Hatte noch überlegt, ob ich ne Nummer im STehen mit dazu buchen soll. Da ihr Blasen aber hammerhart war, kam mein Silvester-Böller auch so zum Abschuss.

    Zudem hab ich 20 Euro gespart , so dass meine Gäste heute Abend auch noch ein paar Bockwürstchen kriegen können.

    PS: die Gina hat auch einen superscharfen "Arsc.." ..äh Hinterteil.
    Ich glaub die muss ich mal irgendwann von hinten dübeln...

    So - das war s für dies Jahr. Alles Gute und Allzeit Gute Latte...
     
    Tomto, Illusionsfetischist und Macchiato danken dafür.
  11. Ronny20

    Ronny20 Natursektliebhaber

    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    4
    Dankeschöns:
    0
    Ort:
    Köln
    Ist Stella noch am Eifeltor?

    Hallo zusammen,
    ihr habt mir echt Lust auf Stella gemacht.

    Ist sie noch am Eifeltor???

    Danke für die Rückmeldung.
     
  12. hierundda

    hierundda Guest

    Kurze Antwort

    Wie ich aus zuverlässiger Quelle einer Freundin von Ihr weiß:

    Nein, Sie ist nicht mehr am Eifeltor.
     
  13. Ronny20

    Ronny20 Natursektliebhaber

    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    4
    Dankeschöns:
    0
    Ort:
    Köln
    Danke

    Danke für die Antwort,

    Gruß
    Ronny:peinlich: