Suree GV (Thai) in Bonn-Beuel

Dieses Thema im Forum "Köln, Bonn" wurde erstellt von smart, 15. Februar 2021.

  1. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    896
    Dankeschöns:
    5.613
    #1 smart, 15. Februar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2021
    Suree GV in Bonn-Beuel – Wow!!! Endgeiler Fick, der in Erinnerung bleibt und nach vielen Wiederholungen schreit!

    Suree GV
    26 laut Annonce (stimmt im Leben nicht), Thailand
    für eine Thai etwas herbes Gesicht. Eine High-Performance-Thai par excelllence, braune Mandelaugen, gerade und strahlende Zähne
    155 cm, KF34 und nur 42 kg (dürr mit Mega-Titten), schmale Taille, süßer kleiner Apfel-Arsch
    85D (zu gewaltig getunt) mit sehr dunklen Vorhöfen, mittlerer Teint (für eine Thai etwas blass)
    brünette glatte Haare rückenlang (genau wie auf den Fotos)
    Tattoos: 3 Tattoos verteilt über beide Schulterblätter sowie mittig im Nacken, 1 am Hals links; Piercings: keines
    Kommunikation: sehr schwaches Deutsch/gutes Englisch; Vorleben: vermutlich sehr lange
    enge Muschi

    Bonn-Beuel: 0152-14062007

    Was für eine tolle SDL: Winzige Thai, ultra-skinny mit drangeschraubten Beton-Titten. Das Herz auf dem rechten Fleck, und sie ist „born to fuck“ und fickt selbst hochaktiv mit. Ich denke, das sagt alles. :) Dieses Foto kommt ihr am Nächsten: das Gesicht ohne Fotoshop wirkt wie eine Thai von Ü30, und diese Lady ist einfach spitze! Suree GV ist viel in Deutschland unterwegs, kommt aber immer wieder nach Bonn. Zuletzt im Oktober, als ich sie gefickt habe, und nun wieder hier.

    PS: Fragt mich bitte nicht, warum „GV“ Teil ihres Namens oder Verkaufsangebots ist. Evtl. steht das für Großartiges Vorspiel, grandiose Vaginalfachverkäuferin, geniale Vöglerin, geile Versuchung, Geschlechtsverkehr, oder was völlig anderes. Suree ist jedenfalls eine Granate und versiert in alle dem.

    BN_Suree GV_0152-14062007_5.jpg

    Resümee für den Schnellleser: Super-geile Wohnungs-Nummer mit einem Sex-Maniac.
    Suree GV ist eine geile Bitch, eher kein GFS sondern glaubwürdiger Porno-Style. Sie will geballert werden, ballert knallhart zurück und bietet sehr guten, aktiven Sex mit einer einzigartigen Mischung aus hartem Sex und Thai-Illusion. Dabei eine äußerst angenehme Mischung aus liebenswürdiger Thai-Lady und total durchgeknallter Bitch. 80€ für ½ Stunde sind sehr viel, aber bei Suree GV perfekt angelegt, und mir fehlen etwas die Worte. (140€ für 1 Stunde sind auch im Angebot.) Erweiterten Service macht sie nicht, aber den braucht mann bei Suree auch nicht. Wer bei der aus dem Wäzlager kommt, ist fix und alle und zutiefst glücklich!

    Ausführlicher Fickbericht:
    Jenny aus Siegburg und Suree GV aus Bonn passierten am selben Tag, und das kam so: Ich hatte mir reichlich über 10 Fon-Nummern in Düsseldorf rausgesucht, und dabei waren ein paar wenige Damen als Beifang-Optionen für Köln/Siegburg/Bonn emporgekommen, falls ich denn mal dorthin gelangen würde. Wenn man es so angeht, schlägt Murphy natürlich unbarmherzig zu, und nach über 10 Düsseldorfer-Nutten, die nicht ans Fon gehen (können, weil sie gerade gevögelt werden), wähle ich den Not-Fonds in Siegburg und in Bonn an, und bin dort erfolgreich. Suree GV hat erst spätabends Zeit, und ich habe eine Latte, und deshalb wurde vorher noch Jenny in Siegburg als Zwischengang verkolbt und mit 50 € gesponsert.

    Kommunikation am Fon mit Suree GV ist kinderleicht, nachdem ich erkenne, dass ihre Deutsch-Kenntnisse marginal sind, hingegegen Englisch wirklich ordentlich funktioniert. Dieselbe Adresse wie Amanda (Thai). Unauffälliges Haus in einem Altbau-Wohngebiet mit hoher ethnischer Durchdringungsrate. Dennoch gibt es Parkplätze.

    Suree lässt mich an der Haustür herein, ein attraktives, strahlendes Thai-Gesicht, wenn auch sicher 5 Jahre älter auf den Fotos: Sie trägt riesengroße Männer-Fellpantoffeln und ein Badetuch um den Körper ohne irgendwas drunter. Na wenigstens keine türkis-pink geringelten „Hello-Kitty-Socken“, was ich auch schon mehrfach mit Thai-Ladies hatte. Wieder ein stock-dunkles, mit einer Weihnachtsbaumbeleuchtung notdürftig erhelltes Zimmer, das klar nur diesem einen Zweck dient. Kurze Absprache des Service: 80€ für ½ Stunde sind heftig, aber ich bin schon ganz ficksiert auf die Süße. 140€ für 1 Stunde wären auch möglich gewesen, keine Erweiterung auf Clubstandard light oder Ähnliches. 80€ hingelegt, und ich beginne mich zu entkleiden. Suree wäre nicht sie selbst, wenn sie mir nicht bereits beim Entkleiden mit großem Entzücken, strahlenden Augen und aufreizendem „Hello Dick“ an den Schwanz ginge – Die weiß den Sex mit allen Attributen perfekt zu zelebrieren! Sie führt mich ins Bad, das sehr einfach aber akzeptabel wirkt, und wäscht mir alles Wichtige am Waschbecken. Sie selbst habe sich gerade noch gewaschen, was ich ihr angesichts von Terminvereinbarung und Empfang im Handtuch an der Haustür aufs Wort glaube :supi:.

    Wir kommen zurück im Zimmer an, und ich umarme die kleine Thai-Lady. Ein klein bisschen sind auch Küsse drin, sogar mit Zunge, als ich sie vorm Bett im Stehen abgreife. Eine winzige, skinny Thai-Frau von 42 kg mit Riesen-D-Cups drangeschraubt. :titten2:Die Beton-Titten wollen überhaupt gar nicht zu ihr passen, aber egal. Spätestens beim Abgreifen ist klar, Suree GV ist Voll-Profi, und genau das begeistert mich an ihr. Auf der einen Seite stellt sie sich ganz auf den Mann ein und lässt mich an sich herumschrauben und geht mir selbst an alle Zonen: Körperküsse überall, Brustwarzenzwirbeln und ein mächtiger Griff an Schwanz und die Klöten. Auf der anderen geht sie bald zügig, als ich noch vorm Bett stehe, auf Tauchstation und bläst mich sturmreif. Suree schafft es, mich ratz-fatz anzugreifen, ohne mich zu überfordern. Boah, hat die ein Gebläse drauf: Deep Throat lang ausdauernd, und mein Schwanz muss in dem kleinen Köpfchen doch an den Mandeln hinten wieder austreten, EL mit klatsch-nasser Unterbodenwäsche, Unterdruck, alle Hübe und was noch alles. 10 von 10 Punkten für den Blowjob, bevor wir überhaupt auf dem Bett gelandet sind.

    Suree GV ist crazy, und wir krabbeln aufs Bett. Ich lege mich rückwärts ab, sie knallt sich auf mich (42 kg sind natürlich federleicht) und küsst mich überall. Als ihr Mund in die Nähe meines Mundes kommt, gelingt mir ein ZK-Start, der zusehends besser wird. Suree hat tadellose Zähne, nicht nur beim Lächeln. Suree merkt, dass mir ZKs wichtig sind, und von nun an sind die Teil ihres Programmes. Eine Thai eben! Meine Brustwarzen werden gezwirbelt, und ich lasse sie machen. Suree bläst mich erneut. Ich liebe Thailand, und mein Schwanz liebt Thailand in diesem Augenblick über alles! (Ich kenne den untreuen Racker: Beim nächsten Fick liebt er wieder ne Latina oder halb Ost-Europa über alles, aber ich lasse ihm gern die Leichtigkeit und Freude des Augenblicks.) Suree fragt, wie ich gern den Fick starten wolle, und ich antworte, dass ich sie erst mal lecken mag. Suree legt sich aufs Kreuz, Beine weit aufgerissen, und die bestens rasierte Schnecke ist in der Tat frisch gewaschen. Meine Zunge beträllert ihren Kitzler und durchpflügt ihre Lippen. Dabei befummele ich ihre Mega-Titten. Hinter diesen Betonklötzen ist Surees Kopf kaum zu finden, so steil ragen die auf selbst wenn Suree flach auf dem Bett liegt, aber bald höre ich Suree leise wimmern. Natürlich porno-like „yeaah, aaah, aaah, ah, yeaah, ooh, aah, …“ aber sehr gut gemacht. Suree GV ist crazy, und dafür liebe ich sie schon bei unserem allerersten Zimmer. Ihre Titten beknete ich natürlich ebenso, wäre ja auch unhöflich dieses nicht zu tun, und die sind urgewaltig, steil aufragend und bretthart :titten2:. Egal, Suree bucht man wegen der Mixtur aus Porno und Take-Care, und ihre 85D-Beton-Titten nimmt man dabei eben mit. Ich lecke Suree weiter, irgendwann drückt sie meinen Hinterkopf nach, sodass ich tiefer in ihrer Punze lande, und dann beginnt sie das wilde Unterleibszucken und Grunzen untermalt von Gestöhne. Es gibt Frauen, deren Gestöhne geht auf den Nerv und törnt ab. Suree macht ein Mords-Zinnober, und es passt einfach herrlich zur Komplett-Inszenierung „Suree GV“. Ganz, ganz großes Thai-Kino!

    Ich rutsche hoch auf Suree, und knutsche sie, und sie lässt ganz schön viel Schlittenfahrt zu, aber leider ploppt er gerade eben nicht rein. Wir sind beide gut in Fahrt. Eine Winzigkeit Flutschi aufs Kondom, und schon legt Suree ihre Beine neben ihren Ohren (den oberen) ab, und ich fahre ein. Keine Ahnung, wieviele Freier Suree schon verarztet hat, aber sie ist eng, hat Grip, und zelebriert den Fick als wenn er einer der besseren ihres Lebens wäre. Knutschen dabei mit Zunge bis zu den Mandeln, Sillies bespielen und ein Missi wie der @smart ihn liebt. Hurrah! Es gibt doch richtig geile Privat-Huren auf einem Level wie die Creme de la Creme in den Clubs. Ein Bein hoch, beide Beine hoch, Surees Becken angehoben und mir entgegengestreckt, ihre Beine wieder neben ihrem Kopf abgelegt. Dabei alle Tempi, Hübe, und was noch alles durchgegangen. Wenn ich Suree besonders wild durchkolbe, weiß ich gar nicht was lauter ist, das dröhnende Bett, das unter uns zusammenzubrechen droht, oder Surees „yeaah, aaah, aaah, ah, yeaah, ooh, aah, …“. Ganz, ganz, ganz großes Kino, und die Leinwand formatfüllend vor mir. In Thailand sind Flip-Flops sehr beliebt, und genau so klatscht Surees Schnecke nach einiger Zeit. Suree schaut mich dabei unentwegt an, ein super Ganz-dabei-Blick. Sie zwirbelt mir immer wieder mal an den Brustwarzen, ich ihr auch, und ducka, ducka, ducka. Gottseidank bin ich ja noch gut entsaftet von Jenny aus Siegburg, die keinesfalls in Surees Liga fickt, aber so halte ich lange durch. Die Anfrage nach Beinstrecker erhält Surees vollste Zustimmung: Suree ging vorher schon ab, und jetzt im noch engeren Beinstrecker noch mehr. „Baaammm, baaamm, baaammm, … „ und wir beide haben ähnlich hohe Aktivanteile an der wilden Vögelei. Das geht nun schon eine ganze Weile, und Suree fragt leise, ob sie nun drauf solle oder Doggy. Doggy mit Suree ist ebenso geil. Hände an ihren Apfelarsch, enge Taille, und nur eine kleine 42-kg-Lady, und Vollgas :doggy:. Suree fordert das so ein, und da bin ich gern dabei. Sie jappst und macht, eine Hand an meine Eier. Entweder vögele ich sie sehr, sehr heftig, oder sie vögelt mich aktiv nach hinten bis ich einfach ausgepowert bin. Ich werfe mich auf den Rücken. Die Kleine hat sehr aktiv mitgevögelt, aber immer noch jede Menge Energie. Suree steigt auf, legt beide meiner Hände auf ihren Beton-Glocken ab und vögelt los :reiter:. Dabei zwirbelt sie mir die Brustwarzen. Boah, ist die eng, und hat die einen Grip! Sie hat Ausdauer, und so ist ihre leise Frage nach einiger Zeit „You cum or not?“ keinesfalls als ein nerviges „Warum Du nicht fertig?“ zu verstehen, sondern, ob sie noch weitervögeln solle, oder ob es eher nichts wird. Trotz aller kulturellen Unterschiede und in der Fremdsprache hat sie das super hinbekommen. Eine Thai, eben. Suree fickt und fickt und hat mich ein paar Mal kurz vorm Punkt. Sie dreht sich auf mir rum, und jetzt gibt sie mir im Cowgirl Reverse die Sporen. So etwa 3 mal wird sie „You can come or not?“ gefragt haben. Es ist klar, dass wir weit über den 30 Minuten sind:

    Suree steigt ab, Kondom runter und Babyöl drauf, und sie wichst mich beispiellos ab. Ich mit einer Hand an einer ihrer Titten oder Schnecke, und sie mich im Würgegriff mit Babyöl. Suree ist erfahren und weiß genau, dass ich nur den einen kleinen Schritt noch tun muss, um zu kommen. Sie beginnt nun mit Dirty Talk, völlig crazy und wie ein Papagei, aber genau das hilft. „Yeah, look at Suree. Cum in Suree, Yeah yeah, yeah. Fuck me harder, harder, …Yeah, I cum, oh God! …“ Hätte ich nie von mir gedacht. Der erste Schuss löst sich, und von da an geht es immer weiter: Jetzt zieht Suree noch mehr ihre Kunst durch. Während ich mich in Schüben ergebe, wichst sie mich ohne Pause immer weiter, was mir schier den Verstand raubt. Nur ganz selten habe ich so viel Stimulation noch beim Abspritzen erlebt. Die Orgasmen mit Suree sind sehr, sehr intensiv, und Suree ist gnadenlos und holt jeden Tropfen aus mir raus :ambulanz:.

    Kurzes Säubern und etwas zur Ruhe kommen. Wir gehen ins Bad. Ich wasche mich selbst am Waschbecken, während sie sich in der Dusche in der Hocke die Schnecke wäscht.

    Nach 40 der bezahlten 30 Minuten bin ich wieder draußen. Was für ein Feuerwerk! Wiederholung garantiert! Ausnahmsweise hat der Text einer SDL-Annonce wirklich gut gepasst: „Die charmante, Sie verkörpert fast alles, was ein Mann an einer Frau zu lieben weiß. Sie ist genau in jenem wundervollen Alter, in dem eine Frau den Höhepunkt ihrer Sexualität erlebt. Voller Innigkeit und doch mit frischer Neugier nimmt sie ihren Gast mit auf eine Reise der puren Erotik.“ Ja, genau so habe ich Suree GV erlebt. :sabber:

    BN_Suree GV_0152-14062007_.jpg
     

    Anhänge:

    asiafan, nickme, stachel und 18 andere danken dafür.
  2. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    896
    Dankeschöns:
    5.613
    #2 smart, 20. Februar 2021 um 14:51 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2021 um 11:13 Uhr
    Sieh mal einer an: Suree GV hat auch bereits in Recklinghausen als Nana ihre Fans: Nana - Thai Girl
     
    stachel und Knipser danken dafür.
  3. klausi_hans

    klausi_hans Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    118
    Dankeschöns:
    204
    In Thailand hätte ich eien Bogen um sie gemacht.
    Titten getuned, Nase gemacht, spitzes Kinn.
    Erhöhte Ladyboy Gefahr. Ist natürlich auf Bildern schwer zu beurteilen. Aber mein Radar ging sofort an bei den Bildern.
    Gut gemachte Vollop, da ist nix zu bemerken für den Normalo.

    Kann natürlich im RL ganz anders optisch rüberkommen.

    Service scheint aber auf jeden Fall bombig zu sein. :daumenhoch:
     
    leckschlumpf dankt dafür.
  4. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    2.065
    Dankeschöns:
    4.404
    Weiß es jemand genauer, oder ist das hier nur das Bauchgefühl.
     
  5. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    896
    Dankeschöns:
    5.613
    @Käpt´n Udo und @klausi_hans : Suree GV geht ab, und die hat eine enge Muschi und keinen Schwanz. Ich habe sie selbst intensivst durchgepoppt, und sie hat mich mit ihrer Muschi fertiggemacht.
    Auch die FKs aus Recklinghausen haben Suree/Nana letztes Jahr in den höchsten Tönen gelobt.

    Ich habe Suree GV gebucht, weil sie 1a Arbeit macht und einfach viel Fickfreude rüberbringt. Einfach eine Vollgas-Braut.
    In Thailand buchst Du so eine natürlich nicht, denn da kannst Du viel Süßere und Jüngere, die auch kompromisslos die meisten ihrer Löcher einsetzen, poppen. Aus meiner Sicht ist Suree GV ein "must have" für diejenigen, die in der Bonner-Gegend sind.
     
    Knipser, mex, Käpt´n Udo und 4 andere danken dafür.
  6. klausi_hans

    klausi_hans Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    118
    Dankeschöns:
    204
    Heißt aber nicht, dass es nicht doch ein Vollumbau ist.
     
  7. Zalando

    Zalando Spacken

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.016
    Dankeschöns:
    8.058
    Ort:
    Krematorium
    Es soll auch Pferde geben, die vor Apotheken kotzen und ja, fliegende Schweine soll es auch geben, bei den Muppets waren die sogar schon im Weltall!
     
    Archer, smart, Pluto und eine weitere Person dankt dafür.
  8. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    896
    Dankeschöns:
    5.613
    @klausi_hans : Am besten fickst Du dann gar keinerlei Anbieter*innen und gehst ins Zöllibat. Das ist die einzige 100% sichere Methode, nicht doch aus Versehen an eine ganz hinterhältig und mit den tollsten Möglichkeiten der plastischen Chirurgie umgebaute Transe zu geraten. :megalach:
     
    AND, Elrond17 und albundy69 danken dafür.
  9. mex

    mex freckles preferred

    Registriert seit:
    27. Dezember 2015
    Beiträge:
    317
    Dankeschöns:
    1.654
    Da helfen nur deine 7 Sinne. Bei Asia DL nicht immer zu 100% sichtbar, da gebe ich Dir Recht.
    Sichere Zeichen sind :
    Adamsapfel: kann nach meinen Kentnissstand nicht operativ entfernt werden, aber nicht jeder " Mann" hat einen sichtbaren Adamsapfel
    Körperbau: lange Beine / kurzer Oberkörper = Frau, kurze Beine / langer Oberkörper = Mann
    Um sehr schlank skinny zu sein muß ein Mann / Frau viel trainieren, bei Männern geht das meist mit muskulösen Armen / Beinen einher.
    kein sicheres Zeichen, aber kurze muskulöse Fußballerbeine , dann ist der Fall klar.
    Große Füße, immer verdächtig.
    Mein sicherstes Zeichen ist allerdings der Geruch, fängt der Mensch an zu schwitzen, hilft keine Parfümwolke, es riecht nach Männerumkleide.
    Also als erstes eine Partie Tischtennis, dann riecht es entweder nach Mann oder Frau. Alles klar ?
     
    Archer und Knipser danken dafür.
  10. sexlover

    sexlover Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    347
    Dankeschöns:
    926
    Warum macht ihr es euch so schwer? Bucht vor einer eventuell erwogenen Kopulation doch ein Ganzkörper-MRT für das gewünschte Wesen. Da bleibt dann keine Frage offen und keiner muss sich streiten ob M oder F oder was auch immer. Ich hoffe sehr, geholfen zu haben :)
     
    Archer, smart und mex danken dafür.
  11. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    2.065
    Dankeschöns:
    4.404
    Tja, zwei Anfragen via Whatsapp wegen Termin am Freitag losgeschickt und keine Antwort erhalten.
    Ewig laufe ich auch nicht hinterher :peinlich:
     
  12. smart

    smart Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Oktober 2016
    Beiträge:
    896
    Dankeschöns:
    5.613
    @Käpt´n Udo : Hattest Du gesehen, dass Suree GV diese Woche ihre Mobilfunk-Nummer geändert hat. Hintergründe kenne ich nicht. Bonn: 0151-71023818
    Bei mir hatte sie Telefonanrufe sofort beantwortet (ich Glücklicher), und so war kurz drauf ein Termin angestanden.
     
    AND und Knipser danken dafür.
  13. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    2.065
    Dankeschöns:
    4.404
    Deswegen zwei Wapp; die übrigens beide gelesen wurden.....
     
    smart und Zalando danken dafür.