Tipps für Dresden

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Clubs & Anbietern" wurde erstellt von jb48, 1. März 2020.

  1. jb48

    jb48 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    351
    Dankeschöns:
    945
    Ich bin bald für ein paar Tage in Dresden.

    Kennt da wer eine gute Adresse (am liebsten Club, aber Wohnung ist auch ok)?

    Kann wer was zu Preisen und Service sagen?

    Zum Vergleich, ich bin sonst in Hamminkeln Club Venus, in der Freunde 39 in Bochum oder in Dortmund Luderlounge anzutreffen und würde mir was ähnliches in der Gegend wünschen.
     
  2. HeinzKasunke

    HeinzKasunke Ich bin so eher der Foren Uwe Boll

    Registriert seit:
    28. Januar 2018
    Beiträge:
    364
    Dankeschöns:
    641
    Puh ich würde sagen steckst nen Finger innen Arsch und Dresden..
     
    Archer dankt dafür.
  3. Harvey

    Harvey Master of Disaster

    Registriert seit:
    15. Januar 2017
    Beiträge:
    1.541
    Dankeschöns:
    9.337
    #3 Harvey, 1. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2020
    Ich würde da in den Swinger gehen (zwinger schrieben)
    Zwinger (Dresden) – Wikipedia


    Verzeihung, aber ich finde das Wortspiel irgendwie lustig. ;)


    Ansonsten, ich hab tatsächlich auch mal geschaut ob es was gibt und interessant fand ich nur ein paar Wopu Angebote, da es manchmal da auch noch Polinnen oder Tschechinnen gibt / gab.
    Oder sischerlisch auch Sächsinnen.
    Hatte das aber wieder verworfen und mir einfach die Stadt angeschaut und 3 mal Thüringer Bratwurst gegessen.
    Und man muss sagen die Stadt sieht wirklich super aus. Und die Innenstadt wie Nagelneue historische Gebäude, dazu ne super Mischung mit Ostblock Gebäuden usw.

    In Sachen Clubs schien mir das aber eher "Dresden 45" Näher dran zu kommen
     
  4. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.391
    Dankeschöns:
    2.957
    Redhead Lara

    Im Juni 2015 habe ich Lara besucht, da ich mal eine echte rothaarige DL wollte :poppen:

    Hier mein Bericht zu ihr:

    " Mein Mund ist meine Waffe; Redhead Lara

    Lara wirbt damit, dass ein Haus mit "rotem Dach" den Vorzug hat, immer "feucht im Keller" zu sein
    Angeregt durch ihr Bild in KM und die überaus guten Berichte im Sachsenforum

    >Du bist einfach die Beste , die mir je begegnet ist...UNVERGESSLICH....DU wirst immer in meinen Gedanken sein...Sanfte Schöne Lara....<

    dachte sich der Käpt´n, biste mal in DD, dann muß auch einmal eine "rote" ran......

    Rechtzeitig vorher schon einen Termin geblockt (diesen Termin hatte aber Lara mißtrauisch hinterfragt und vermutete hier ein Fake ) dann zur vereinbarten Zeit vollgeil und bereits scharf wie ein Rasierklinge
    im WoPu (sehr sauber und hell gestaltet) pünktlich aufgeschlagen.
    Da Lara noch einer bürgerlichen Arbeit nachgeht hat sie sich zwar um einige Minuten verspätet,
    aber "so what".
    Eine total süße, junge, frische "Ossi"-DL mit sächsischer Mundart plaudernt kam ins Zimmer hinein. Outfit wie besprochen; Jeans und ein Pulli bedeckten das Kunstwerk
    Die Dinge konnten somit ihren Lauf nehmen ......

    Und dann kam das, was einer wirklich erfahrenen DL nicht passieren sollte, oder der Käpt´n ist einfach zu kompliziert gestrickt.
    Für die gekaufte Stunde erwartet er an sich eine Geliebte auf Zeit, mit der Illusion, er sei der Einzige.........
    In ihrer unbekümmerten Art berichtete Lara jedoch, warum sie etwas verspätet sei (Arbeitsstelle) und während der Käpt´n seine Klamotten ablegte plapperte sie noch davon, dass ihr Mann noch schnell ein Butterbrot für sie gemacht hätte, während sie sich für das Date zurecht gemacht hätte

    "So etwas tut man (also hier: Frau) nicht" findet der Käpt´n.

    Beim Käpt´n fiel eine innere Schranke und ich "wußte", dass sich die in den letzten Wochen aufgebaute Erwartungshaltung nicht realisieren würde

    Und es kam dann auch, wie es kommen mußte. "Die sich selbst erfüllende Prophezeiung". Lara ist sehr sexy und freundlich, aber servicetechnisch kommt sie (das Einstellen auf den Besucher über die Zeit) leider nicht an die vom Käpt´n gewohnten Spitzenfrauen heran.
    Total toller Body; die Haare (wie auch im Profil beschrieben rotblond) schon in Richtung "Rothaarige", gute Kußperformance, aber

    der echte Kick ist für den Käpt´n weg gewesen
    Da halfen auch nicht die total guten BJ-Einlagen um den Arbeitsstab mit der erforderlichen Stahlhärte auszustatten.Das Einloggen

    • in den Reiter
    • und danach in die Missio
    gelang dann zwar noch ganz gut, aber nach einer Viertelstunde des sehr angenehm feuchten Penetrierens wurde dieser dann immer weicher, anstatt sich zum Schuss vorzubereiten.

    Der Kreis begann sich zu schließen. Eine extrem große Erwartungshaltung wurde (subjektiv) nicht erfüllt, die Zeit rannte dem Käpt´n davon und der Absch(l)uß war gefährdet.
    Der Matrose da unten schwächelte !

    Da erinnerte sich der Käpt´n an die Sachsenberichte (gut, dass es das Internet gibt )
    Ausgedockt und Lara gebeten die Session mit :blasen:zu beenden.

    Und WOW !!!

    Lara blies den Schwächling wieder auf und saugte was das Zeuch hält :bg:

    Nach einigen Minuten begann sich die Crew zu sammeln und marschierte Richtung Rachen :blasen:
    Leute, so etwas hat der Käpt´n noch nicht erlebt.
    Während die Mannschaft das sinkende Boot verließ, saugte Lara ununterbrochen so unglaublich stark und züngelte dabei kräftig vorne in der Spalte des Glans und besonders hart am Frenulum herum :rolleyes:

    Zwischen den Spermaschüben tat dies so wohlwollend weh, dass der Käpt´n Lara (fast zu stark) ihren Oberarm durchgeknetet hat.
    Kein Tröpfchen der Ladung verließ dabei Laras Mündchen. Wie in den Berichten beschrieben und wie sie in ihrer Anzeige aufführt:
    blasen: Ich blase ohne Gummi mit schlucken aber es kommt darauf an,wie es meinem Magen geht ;)
    (und es ging dem Magen wohl gut :rolleyes:) So durfte die Mannschaft des Käpt´ns das Tageslicht nicht erblicken und wanderte auf direktem Wege in Laras Magen :p

    Altes chinesisches Sprichwort: Ent(d)e gut, alles gut :supi: "


    Resumee:

    Gehe nie zu einem "Weib" mit überzogener Erwartungshaltung; der Luststab könnte im entscheidenden Moment versagen
    Lara ist eine wirklich sexy sächsische DL
    Der "normale" Sex ist für den Käpt´n (subjektiv) zu unspektakulär gewesen, somit auch keine Wiederholung
    Ein gnadenloser :blasen: mit einer Aufnahme, wo einem (jedenfalls dem Käpt´n) Hören und Sehen vergeht (da hatten sich letztlich die 150460 gelohnt; und auch wegen der seltenen echt Rothaarigen).
    Daran wird sich der Käpt´n immer erinnern :daumenhoch:
    Wer nach Dresden kommt, sollte ein Date mit Lara wahrnehmen und sich dabei "leersaugen" (jetzt natürlich bitte gesetzeskonform :( ) lassen. Problem könnte sein, dass sie:
    Sichtbar online vor 4 Monaten
    ; muß man(n) halt versuchen.
     
    Pussierstengel, albundy69, jb48 und 7 andere danken dafür.
  5. HeinzKasunke

    HeinzKasunke Ich bin so eher der Foren Uwe Boll

    Registriert seit:
    28. Januar 2018
    Beiträge:
    364
    Dankeschöns:
    641
    Hmm Bonita de Sax wäre auch ne Möglichkeit die ist nur nicht so einfach zu kontaktieren. Da sie immer wechselnde Kaufmich Profile hat..

    Ansonsten halt eher ne echte deutsche wenn der Sächsische Akzent ertragbar ist. Rumäninen würde ich da eher meiden da das nur die C und D Garnitur sein dürfte.
     
    Biber1804 und Käpt´n Udo danken dafür.
  6. Lebowski1234

    Lebowski1234 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    442
    Dankeschöns:
    3.164
    jb48, Knipser und Pluto danken dafür.
  7. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    1.863
    Dankeschöns:
    9.197
    Pluto und jb48 danken dafür.
  8. Tomto

    Tomto Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    872
    Dankeschöns:
    4.902
    Vielleicht ist Peggy da.

    Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen ;-)
     
    moravia dankt dafür.