Überblick Corona-Einlassregeln im Paysex

Dieses Thema im Forum "Themen zur Corona Pandemie" wurde erstellt von freiercafe, 26. November 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freiercafe

    freiercafe Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    2.772
    Dankeschöns:
    2.553
    #1 freiercafe, 26. November 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2022 um 10:58 Uhr
    Erläuterung

    3G = Geimpft, Genesen oder Getestet
    2G = Geimpft oder Genesen
    2G plus = Geimpft oder Genesen, sowie zusätzlich Getestet (nur getestet reicht nicht)

    Die folgende Übersicht gibt die Corona-Einlassregeln für Freier wieder. Für Prostituierte gelten andere Regeln. Updates und Ergänzungen gerne unten posten; wird hier im Beitrag eingearbeitet. Diskussionen bitte in den jeweiligen Einzelthemen, nicht im Überblicksthema. Danke.

    Baden-Württemberg

    BaWü verwendet ein Stufenmodell, nach dem entweder 3G (Basisstufe), 3G PCR (Warnstufe), 2G (Alarmstufe) oder 2G plus (Alarmstufe II) gilt.
    Aktuelle Einlassregel: 2G plus (Alarmstufe II)
    Welcher Test: 24h Schnelltest, 24h PCR-Test oder Nachweis über Auffrischungsimpfung
    Kontaktdatenerfassung: ja


    Quellen: https://www.baden-wuerttemberg.de/f..._CoronaVO_konsolidierte_Fassung_ab_211227.pdf
    Stand: 27.12.2021


    Bayern

    Einlassregel: geschlossen

    Quelle: 15. BayIfSMV: § 14 Sonstige Einzelregelungen - Bürgerservice
    Stand: 28.12.2021


    Berlin

    Einlassregel: 2G, gesichtsnahe Praktiken nicht erlaubt
    Kontaktdatenerfassung: ja, mit Terminpflicht

    Quelle: Berliner Vorschriften- und Rechtsprechungsdatenbank
    Stand: 14.01.2022


    Brandenburg

    Einlassregel: 2G
    Kontaktdatenerfassung: ja

    Quelle: Zweite Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (Zweite SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - 2. SARS-CoV-2-EindV)
    Stand: 22.12.2021


    Bremen

    Bremen verwendet ein Stufenmodell, nach dem entweder 3G (Warnstufe 1) oder 2G (Warnstufe 2 und 3) gilt.
    Aktuelle Einlassregel: 2G (Warnstufe 2)
    Kontaktdatenerfassung: ja

    Quellen: https://www.gesetzblatt.bremen.de/fastmedia/218/2021_09_30_GBl_Nr_0104_signed.pdf
    Stand: 23.12.2021


    Hamburg

    Einlassregel: 2G plus
    Kontaktdatenerfassung: ja

    Quellen: hamburg.de
    Stand: 24.12.2021


    Hessen

    Einlassregel: 2G plus, aber:
    Nach §27 (1) ab Sieben-Tage-Inzidenz von 350 im Landkreis Prostitutionsstätten geschlossen, Prostitution selbst weiterhin erlaubt.
    Welcher Test: 24h Schnelltest, 48h PCR-Test oder Nachweis über Auffrischungsimpfung
    Kontaktdatenerfassung: ja

    Quellen: hessen.de
    Stand: 13.01.2022


    Mecklenburg-Vorpommern

    MeckPomm verwendet ein Stufenmodell pro Landkreis, nach dem entweder 3G (Stufe 1 grün), 2G (Stufe 2 gelb), 2G plus (Stufe 3 orange) oder geschlossen (Stufe 4 rot) gilt.
    Aktuelle Einlassregel: siehe mv-corona.de
    Welcher Test: 24h Schnelltest oder 48h PCR-Test
    Kontaktdatenerfassung: freiwillig

    Quelle: regierung-mv.de
    Stand: 16.12.2021


    Niedersachsen

    Niedersachsen verwendet ein Stufenmodell, nach dem entweder 3G (Warnstufe 0), 2G (Warnstufe 1) oder 2G plus (Warnstufe 2) gilt.
    Aktuelle Einlassregel: 2G plus (Warnstufe 2)
    Welcher Test: 24h Schnelltest oder 48h PCR-Test
    Kontaktdatenerfassung: ja


    Quellen: niedersachsen.de
    Stand: ab 15.01.2022


    Nordrhein-Westfalen

    Einlassregel: 2G plus
    Welcher Test: 24h Schnelltest, 48h PCR-Test, Selbsttest unter Aufsicht oder Nachweis über Auffrischungsimpfung
    (§ 4, Abs. 3, Pkt. 7, ff)
    Kontaktdatenerfassung: nein

    Quelle und Erläuterung: land.nrw
    Stand: 16.01.22

    Rheinland-Pfalz

    Einlassregel: 2G plus
    Welcher Test: 24h Schnelltest, 24h PCR-Test, Selbsttest unter Aufsicht oder
    Nachweis über Auffrischungsimpfung
    Kontaktdatenerfassung: ja, mit Ausweiskontrolle

    Quelle: corona.rlp.de
    Stand: 22.12.2021


    Saarland

    Einlassregel: 2G plus
    Welcher Test: 24h Schnelltest oder 48h PCR-Test
    Kontaktdatenerfassung: ja


    Quellen: saarland.de, saarland.de
    Stand: 22.12.2021

    Sachsen


    Einlassregel: geschlossen

    Quelle: Sachsen.de
    Stand: 09.01.2022


    Sachsen-Anhalt

    Einlassregel: 3G
    Kontaktdatenerfassung: ja


    Quellen: sachsen-anhalt.de
    Stand: 18.12.2021


    Schleswig-Holstein

    Einlassregel: 2G
    Kontaktdatenerfassung: nein


    Quellen: schleswig-holstein.de
    Stand: 04.01.2022


    Thüringen

    Einlassregel: geschlossen.
    Ausnahme: sexuelle Dienstleistungen
    unabhängig von der Einrichtung, in welcher diese erbracht werden, wenn nicht mehr als zwei Personen gleichzeitig beteiligt sind.

    Quellen: tmasgff.de
    Stand: 24.11.2021
     
    muhasebeci, duck4, Limited und 35 andere danken dafür.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.