Vanessa, Haus 14, Zimmer 16, Eierberg am Sonntag

Dieses Thema im Forum "Eierberg Bochum" wurde erstellt von Grauerbademantel 1, 4. November 2019.

  1. Grauerbademantel 1

    Grauerbademantel 1 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    8. Januar 2019
    Beiträge:
    29
    Dankeschöns:
    262
    #1 Grauerbademantel 1, 4. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2019
    Wow oder doch eher Mau , bin mir gar nicht so sicher :)

    15.30 Uhr mit verdammt wenig Zeit aber viel Lust zum Berg gefahren.
    Es waren nicht viele Zimmer besetzt aber dafür doch einige Hübsche Damen anwesend ,
    ja .....hier ist das Hübsch wieder reine Geschmacksache .

    Habe eine kurze Runde die Straße hoch , dann links zum Rundlauf , zurück und wieder links hoch zum Laufhaus gemacht . Auf der unteren Etage kurz mit einer *alten Bekannten* gesprochen und dann Treppe hoch ......
    Wow ........
    Jung , denke Anfang 20 J
    Schlank aber nicht Skinny
    Dunkle längere Haare
    Sehr schöne Brust , es war zwischen C und D Cup
    Herkunft nicht erfragt
    Sie stellte sich als Vanessa vor

    Ohne lang zu Sprechen ab auf's Zimmer .
    Was möchtest Du fragt Sie mich ......
    Ich bin faul war meine Antwort, mir reicht ein Blow Job und ein bisschen zwischen Deine Titten hin und her rubeln damit bin ich Glücklich :)
    Ja kein Problem meinte sie und entledigt sich ihrer Kleidung und dirigiert mich aufs Bett .
    Der Blowjob war echt gut und abwechslungsreich , mit dem Tittenfick dabei hat es echt nicht lang gedauert und ich war fertig .
    Ja es hat sich echt gelohnt muss ich sagen , schöne 15 min für 30 Euro :)
    Wobei ich das mit der schönen Brust doch etwas zurück nehmen möchte weil sie eher schlecht gemacht waren , was aber im BH natürlich nicht so erkennbar war .

    NACHTRAG .......ES HANDELT SICH UM HAUS NR.14
    1 ETAGE ........DIREKT DAS ZIMMER NR. 16 AM TREPPENAUFGANG

    Wünsche Euch einen schönen Wochenstart :)
     
    Dan, Pluto, TittyTwister und 13 andere danken dafür.
  2. jeffj

    jeffj Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2019
    Beiträge:
    1
    Dankeschöns:
    11
    also nichts für leute die ihre zeit wirklich drinnen sein wollen, nach 2 min blasen wollt sie schon zum sex - sagte ich ihr mach doch bitte noch weiter , .. das machte sie dann, dann meinte sie jetzt sex :D und daraufhin meinte ich zu ihr: was issen mit dir los wir haben doch zeit - ja 20 min sagt sie und ich sagte genau und wir sind gerade mal 5 min bei der sache wenn überhaupt , ich hab auf dir uhr geschaut und 15 nach war ich drin zeig mal deine uhr, siehste da steht 20. dann habe ich gesagt egal komm wir machen sex - in dem gedanken die lockert sich und macht mal mit, puste kuchen wie ein roboter geht es los auf ab und man merkt sie iwll einfach fertig machen .... dann meint ich komm geh nach unten , mit dem gedanken, dann mach ich mal in ruhe und die merkt es vllt mal , auch hier wieder fehl anzeige der blick verzerrt die beine darf ich nicht mal ein wenig anheben um vernünftig in die stellung zu kommen, da wars mir dann auch latz und ich meinte komm doggy du hast kein bock ich mach fertig jetzt reicht es mir. das habe ich dann auch gemacht, .... nach dem ich mich gewachsen habe und mich angezogen habe, sagte ich noch das ist so nicht korrekt da sagte sie selbst schon weil noch 10 min sind ich bejahte es und meinte so hat es 0 wiederholungsfaktor - vllt denkt sie mal drüber nach. ich wollte anfangs mit ihr kuscheln , nix sie legt sich dich zurecht und zieht ihr abfertigungs programm durch.

    die brüste sind tatsächlich nicht optimal gemacht.
     
  3. leberwurst

    leberwurst schnell beleidigt

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    20
    Dankeschöns:
    141
    Ich hatte letzten Freitag ein ganz vernünftiges Erlebnis mit Vanessa.
    Sie fiel mir auf Grund ihrer perfekt geformten Boobs auf. Das sie getunt waren hat mich anschließend nicht mehr so begeistert. So etwas fühlt sich immer unrealistisch an.
    Ansonsten sehr netter Umgang und ordentlicher Service. Oral ausreichend lang und variantenreich. Ich konnte sie überall anfassen. Fingern habe ich nicht versucht.
    Bei der Missio ging sie gut mit und Doggy hat sie auch einiges einstecken müssen.

    Kein Oberknaller, eher ruhig und nett.