Venus Hamminkeln: Dana, 29, Deutschland

Dieses Thema im Forum "Sauna Club Venus, Hamminkeln" wurde erstellt von mitanu, 27. September 2018.

  1. mitanu

    mitanu Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    526
    Dankeschöns:
    3.274
    #1 mitanu, 27. September 2018
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2018
    Bauchgefühle haben ihre Berechtigung

    Als ich sie (genauer ihre Bilder) letzte Woche auf der HP entdeckte, war ich hin und weg. Genau das richtige Kaliber in der Figur, :sabber: wahrschein-lich auch hübsch und obendrein eine Landsmännin. So etwas hat im eigenen Lande einen Hauch von Exotik (und natürlich auch Erotik). Also haben müsse, auf der gleichen Buchungsebene von NICOLE.

    Sie kam zur Mittagszeit, ich war gerade durch ISABELL frisch entsaf-tet,:baumel: und sofort erkannte ich sie wieder und die vitalsten Lebensfunk-tionen wurden wieder hellwach... Also die potentielle Beute schon mal mar-kieren, indem ich mich zu ihr setzte und ein (PPST) PrePST begann, wobei ich ihr meine unbedingte Buchungsabsicht in Aussicht stellte. Mein Bauch-gefühl bestätigte sich ob ihrer Art und Charakter und ich war noch mehr angefixt.:biggrinangel:

    Doch zunächst ihre noch fehlenden taktisch-technischen Angaben:

    - Name: DANA;
    - Nationalität (und Kommunikation): natürlich deutsch;
    - Alter: 29;
    - Größe: ca. 165 cm;
    - KF: (max.) 32-eigene Angabe; hätte sie auf 30 geschätzt;
    - Körbchen: 75 B -eigene Angabe; hätte sie kleiner geschätzt;
    - Haare: schwarz, glatt, ungefärbt;
    - sonstiges: Anfängerin (süß und überzeugend);

    DANA ist eine sehr ruhige, introvertiert und reif wirkende Dame, welche nicht einer der typischen RUM-Cliquen angehört. Irgendwie scheint sie darüber zu stehen. Den einzigen näheren Kontakt scheint sie mit ALEXANDRA zu haben, welche ich aber auch auf ihrem Level einordne. Mit ihr hat es an dem Tag leider nicht geklappt. DANA war bis vor ca. 2 Monaten noch auf der anderen Seite des Tresens beschäftigt und hat den Wechsel gewagt - Respekt! Die Stammies im Klub werden dies schon bemerkt haben.

    Nach unserem ersten Gespräch lächelte sie mich jedes mal im Vorübergehen an, ansonsten ist sie eher passiv zu anderen Gästen. So hatte ich eine echte Vorfreude auf sie während meiner Regenerationsphase.

    Die Stunde der Wahrheit nahte, und ich war echt nervös - passiert mir sonst nie. Vielleicht auch die hohe Erwartungshaltung...?
    Das eigentliche PST war einfach traumhaft. Irgendwie mit dem Charakter eines ersten Rendezvous / Blind date. Wir sprachen über die verschieden-sten Dinge, die meisten nicht klubtypisch und auch viel Privates.
    Es gab nicht die geringsten verbalen Längen... die Zeit verfloß, sicher eine halbe Stunde, wir hielten nur Händchen und die Spannung stieg. Die Klärung der Nahkampfregeln ging schnell und zur vollsten Harmonie aus. Und ich stellte die Zimmerfrage... die Antwort war klar. Für mich anfangs nicht, da sie auch ihr nicht genehme Gäste abweist und auch schon Zimmer abgebro-chen hat.

    Im Zimmer, total korrekt die Frage nach der Zimmerlänge - und sie stellte die Uhr... irgendwie süß die "Kleine".
    Totaler schmusiger gf-Entree, :knuddel: und so sollte auch das ganze Zim-mer bleiben. ZK, :bussi: ja diese verdienen das Prädikat... ihr skinny Traum-body, an jedem Fleckchen erreich- u. verwöhnbar. Kopfkino per excellence.

    Traumhafte Brüstchen, :titten2: ein straffer Teenybody, trotz ihres "Alters", sie hatte es geschafft alle Triggerpunkte zugleich zu drücken und der Kollega spielte verrückt.

    Schnell war ich zu ihrem Schatzkästchen abgetaucht und vergrub mich darin... :lick: dazwischen kam die Ansage des Zimmerendes - klar Verlänge-rung, und weiter gings. DANA hat eine ebenso traumhafte Aufputzmuschi wie ISABELL. Und ich ließ mir Zeit dafür - sie schien auch daran teil zu haben... Die Reaktionen waren kinokonform, so das der Kollega sein Recht einforderte.

    Obwohl sie noch ziemlich neu im Job ist, ihr Französisch ist einfach top.:blasen: Eindeutig besser als von ISABELL... So richtig passend-harmo-nisch zu ihrer Art. Leicht, sanft, verspielt, zärtlich und dennoch absolut ziel-führend. Es hätte ewig so weiter gehen können. Die zweite Einheit mahnte sie an... VERLÄNGERUNG und ohne Uhr, DANA lächelte nur ...

    Jetzt ging es in die heiße Phase, und als ob wir es vorher choreographiert hätten - sofort in die Missio.:poppen: Leider auch mit Flutschi - der einzige winzige Kritikpunkt am Zimmer.
    Missio in gf-Manier mit ZK - einfach hinreißend. Blickkontakte wich DANA nicht aus. Alles perfekt, bis auf die Tatsache das der Kollega über eine Stun-de abgebremst wurde und in Kooperation mit Flutschi plötzlich nichts mehr spürte.:bigmotz:

    DANA wechselte in den kombinierten BJ/HJ-Modus:blasen::wichsen: wo in-nerhalb kürzester Zeit, mit ZK, das gewünschte Ergebnis bewirkte.:sperm:
    Auch nach dem Finale kein überstürztes Reinigen oder Hektik. Etwas wenig Zeit für AST und Ausklingen, aber wir hatten schon 3 Einheiten er-reicht.:supi:

    Das Zimmer war deutlich besser als meine Erwartungen... Sicher einem großen Teil der stimmigen Chemie geschuldet. Ich kann sie uneingeschränkt weiter empfehlen und werde bei Anwesenheit nicht an ihr vorbeikommen.
    Deshalb :4stern:+1/2. Nicht volle Sternzahl, die Steigerung hatte ich im dritten Zimmer
    (auf einer anderen Ebene) - aber das steht in einem andern Bericht.:danke:
     
    moravia, Berto, Dr. Rainer Klimke und 4 andere danken dafür.
  2. revenge1808

    revenge1808 eindeutig süchtig

    Registriert seit:
    12. Dezember 2017
    Beiträge:
    82
    Dankeschöns:
    820
    Aus meinem Bericht vom 27.10.18

    Dana; 29 Jahre, Skinny, KF 30, süße kleine A-B Brüste,
    Aber eigentlich war es schon klar, ab aufs Zimmer. Dort ging es gleich weiter mit schönen ZK, irgendwann arbeitete Sie sich dann weiter nach unten, sehr zärtlich. Sie verwöhnte mich nach allen Regeln und ging in ein schönes und variantenreiches Gebläse über. Irgendwann habe ich mich dann auch um sie gekümmert, sie schmeckt hervorragend und auch mit den Fingern durfte ich spielen, einfach toll.
    Da ich eigentlich schon kurz vor dem Finish war, beließen wir es dann erstmal bei weiteren oralen und händigen Freuden. Haben uns aber darauf geeinigt, dass wir später dann nochmal den weiteren Nahkampf erproben werden.

    Nun stand noch die Fortsetzung mit Dana an. Nach wieder sehr ausgiebigem Gespräch gings aufs Zimmer. Wir waren uns einig, dass es zu später Stunde die totale Kuschelnummer wird. Beim 4. Zimmer bin ich auch nicht mehr sofort einsatzbereit. Es wurde einfach ein super schöne Stunde mit viel Nähe, vielen Küssen, lecken, lutschen, streicheln, Nahkampf in vielen Varianten und auch einfach Gequatsche. Halt wie schon mal geschrieben, sie ist der Typ Freundin mit ein bisschen Kumpel und gewissen Vorzügen.
    Übersicht Dana:
    GF6
    ZK: ja, sehr schön
    OV: schön und variantenreich, kein DT
    EL: ja
    Fingern und Lecken: ausgiebig, sie scheint es genossen zu haben
    GV: ja, kein Ahnung was alles
     
    moravia, Berto und Pluto danken dafür.
  3. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.018
    Venus Hamminkeln: Dana

    Auszug aus Berichtethema vom 31.10.18:

     
    Berto dankt dafür.
  4. tonys

    tonys Dum Spiro Spero

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    282
    Dankeschöns:
    2.108
    Ort:
    DUS
    Dana, 29, D, 165, 34, A/B, Schwarz lang, div Tattoo Minnie Mouse über der Muschi

    Das Girl hat eine Superfigur - gross und schlank. Ein D-girl im Club - why not. Mal was anderes.
    Das Risiko bei deutschen DL's - die Konversation. Wenn man auch die Zwischentöne versteht und was, ob was
    dahinter ist. So richtig kam da nichts rüber. Im Service technisch alles dabei - aber auch da kam die
    Illusion nicht so rüber. Haken dran.
     
    pique, Berto, Lutonfreund und 5 andere danken dafür.
  5. Terry

    Terry Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    89
    Dankeschöns:
    174
    ist die nicht mehr kf 30? oder letztens viel zugelegt? was schaetzt du ihr gewicht vielleicht?danke
     
  6. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    9.296
    Dankeschöns:
    23.703
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Eine Konfektionsgröße von 30 gibt es gar nicht. Sie ist eine reine Erfindung aus dem Skinnyfan-Kopfkino.

    Dana ist ein absolutes Leichtgewicht, ca 40 Kilo. Gefühlt würde ich ihr auch eher die 34 geben, weil das Becken etwas breiter ist als das der besonders schmal geratenen Fraktion.
     
    Berto und mitanu danken dafür.
  7. nowak

    nowak Bekannter Schrubber

    Registriert seit:
    11. Januar 2017
    Beiträge:
    574
    Dankeschöns:
    5.604
    Ort:
    kölle
    Faule Damenschneider.

    Konfektionsgröße 28 oder 98, damit kann ich wenig anfangen, bin halt kein Damenschneider.

    Wenn jemand z.B. schreibt: 'absolutes Leichtgewicht mit etwas breiterem Becken', dann hab' ich ne Vorstellung.
     
    Berto, Pattaya und Pluto danken dafür.