Venus Hamminkeln: Deborah, 29, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Sauna Club Venus, Hamminkeln" wurde erstellt von freiercafe, 27. November 2017.

  1. freiercafe

    freiercafe forenmitarbeiter

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    2.757
    Dankeschöns:
    1.189
    Bilder von Deborah

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    irlando, Maultier und johannis danken dafür.
  2. Thomas027

    Thomas027 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    1.217
    Dankeschöns:
    5.825
    DEBORAH – Kurtisane, Kokotte, Buhle...

    Freitag, 16.03., von 17:00 bis 00:30 Uhr.

    Es gibt hier ja einen Thread, wo manche die These „Dumm fickt gut“ vertreten. Dagegen will ich gar nicht anreden, das wird schon stimmen. Aber ich möchte der Debatte eine weitere These hinzufügen: „Intelligent fickt x-mal besser!“

    DEBORAH:

    - ist eine intelligente Frau
    - hat Humor und Witz
    - lacht genauso gerne wie ich
    - wir unterhalten uns angeregt über uns interessierende Themen
    - küsst mich, wie wenn ich ihr Lover wäre
    - wir blödeln rum
    - riecht wie eine Frühlingsblume (hab jetzt noch ihren Duft in der Nase)
    - hat ein Fahrgestell, oh oh oh!
    - beschert mir einen Dauerständer, hart wie in meinen besten Jahren
    - bläst köstlich
    - hat einen saugeilen Arsch (hab ihn jetzt noch vor Augen)
    - verdreht mir den Kopf
    - schmeckt herrlich (meine Zunge hat nichts ausgelassen)
    - hat einen Body, da hauts mich um
    - schaut mich an, wie wenn sie in mich verliebt wäre
    - wir ficken zuerst zärtlich ohne Ende und dann am Ende wie die Bekloppten im Geilrausch

    Kurz: für mich eine Kurtisane der Extraklasse. Sie hat bei mir eingeschlagen wie eine Bombe :)

    60 Minuten, 100 €, und Tip

    * * * * * *

    Es war noch mehr los. Andra und Larissa. Zudem war ein sehr netter Forenkollege vor Ort. Darüber schreib ich noch etwas. Aber dieser Post ist für Deborah.
     
    albundy69, Macchiato, Pattaya und 14 andere danken dafür.
  3. Rivera

    Rivera Frühstücksrentner

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    2.276
    Dankeschöns:
    13.462
    Ort:
    Im P6-Bermudadreieck
    Venus Hamminkeln: Deborah

    Auszug aus Berichtethema vom 25.06.18:

     
    moravia, Thomas027 und Pattaya danken dafür.
  4. el Caesse

    el Caesse Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    420
    Dankeschöns:
    3.184
    Deborah: Der Star des Clubs. Man muss Glück haben an sie ran zu kommen, Wenn ja vergisst sie das nicht und macht bei den nächsten Besuchen wie nebenbei die Termine aus. Die meisten Gäste akzeptieren das. Kommt voraussichtlich nächste Woche wieder.
     
    Dan und Premiumtester danken dafür.
  5. Ring Dhobi

    Ring Dhobi Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    2. Juli 2018
    Beiträge:
    34
    Dankeschöns:
    105
    Top Girl!

    Deborah ist der Star der Show für mich. Sie ist etwas älter aussehend als die anderen Mädchen und sie ist 33, aber sie hat große Erfahrung und Fähigkeiten. Ein fantastischer Blowjob mit vielen Variationen und ein lieblicher seidiger Körper, den ich gerne streichelte, sorgten für einen guten Start ins Zimmer! Sie küsst wie deine Freundin! Sex mit ihr im Doggy war sehr nett und sie machte ein paar nette Geräusche und deutete an, dass sie eine gute Zeit hatte. Sie war nicht so scharf darauf, oben zu sein, aber sie hat es getan, wollte aber, dass ich zum Missionar überwechselte, was ich nur zu gerne tat. Dieses Mädchen hat eine ausgezeichnete Technik und hat die erstaunliche Fähigkeit, dich zu fühlen, als wärst du der einzige Mann auf der Welt. Viele kleine Berührungen und Küsse während des restlichen Tages bedeuten, dass ich mich zu 100% mit dieser reizenden Dame wiederhole.
     
    mitanu, Saschas und DonJuppy danken dafür.
  6. mitanu

    mitanu Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    446
    Dankeschöns:
    2.630
    #6 mitanu, 2. Oktober 2018
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2018
    vom Notnagel zum Star

    In meiner to do-Liste stand sie in der zweiten Reihe wegen der durchweg guten Kritiken. Irgendwann am späten Nachmittag traf sie dann ein, da hatte ich noch gut mit und den Nachwirkungen von DANA zu tun...:baumel: Da aber NICOLE oder ALEXANDRA vor ihr in der Reihe für das letzte Zimmer standen, :bouncer: machte ich mir keine Gedanken weiter wegen ihr.

    Erst als mein Zeitfenster fast zu und die beiden Auserkorenen nicht verfügbar waren :bigmotz: ruckte sie in die erste Reihe. Aber DEBORAH war wider Erwarten gar nicht gebucht :confused: und sie machte an der Bar ein längeres Schwätzchen mit der Belegschaft.

    Nun denn, noch ein paar Minuten relaxen und dann nach Hause fahren. Kaum den Gedanken der Heim-fahrt abgeschlossen, kam DEBORAH ziemlich zielstrebig auf die obere Kontakt-Plattform und auf mich zu...? Wir hatten doch noch nicht mal einen Blickkontakt gehabt? Mit einem strahlendem und verführe-rischen Lächeln legte sie sich sofort halbquer auf mich drauf und fing so vertraut an zu flirten -:paar: als ob wir uns schon ewig kennen würden. Der Kollega und ich waren sofort hellwach und es wurde von Heimfahrt auf Reinfahrt umgeschaltet.
    Angenehm ist ihr perfektes deutsch, so das sich der PST zu einem lockeren, humorvollen und immer anzüglicheren Gespräch entwickelte. Das sie top küssen kann wußte ich schon, und deshalb keine Proben eingefordert. Sie auf´s Zimmer gebeten und das Knallerzimmer des Tages konnte beginnen.:gott:

    Im Lotterbett wurde dann erst mal richtig schön geknutscht :bussi:- nach allen Regeln der Kunst. Innig-zärtlich und durch ihre vollen Lippen Lippen sanft-schmelzend, angenehm tief und naß. Alle Zutaten eines ZK in der richtigen Mixtur - ich denke DEBORAH stellt sich auf Grund ihrer Erfahrung auf die Art des Küssens ihres Opfers ein.

    Mein Patengeschenk, eigentlich noch nicht so richtig von DANA erholt, wurde von Begeisterungsstürmen durchzogen. Dazu trug sicher ihre sanfte, weiche und gepflegte Haut bei. Zum Streicheln geschaffen, dazu ihre traumhaft gemachten Sili-Möpse;:titten2: lecker und alles haben müsse.

    Durch seinen Aufstand angeregt, rutschte DEBORAH auf mich drauf und begann eine heiße Schlittenfahrt. Immer haarscharf am einlochen vorbei und mich dabei knutschend. Die absolut professionelle Choreographie.:herzeyes: Die Säfte begannen langsam zu steigen und der Druck erhöhte sich immens als sie ihm noch eine Französischlektion angedeihen ließ. Lange konnte das nicht gut gehen und sie in die Rückenlage beordert - ich brauchte Zeit und etwas Ablenkung.

    Hier nun die nächste Überraschung: so ein Vollweib und "nur" so eine kleine geschlossene Muschi ohne herausstehende Labien. Dies hätte ich eher bei einem jungen Hühnchen von 18 Jahren mit einer 32er-KF erwartet. Aber verkehrte Welt kann durchaus reizvoll und anregend sein.:supi:

    Klein, sauber, absolut glatt rasiert und appetitlich schmeckend... Sie machte es sich bequem und ging in den Genießermodus.:lick: Inwieweit das alles Show war... war mir egal es, wirkte sehr überzeugend. Immer mehr schob sie sich dichter an meinen Mund heran und ergänzte meine Bewegungen durch ihre.
    Man könnte glatt sagen: eine wie geschmiert laufende Kooperation. Als ihr Unterleib in Zuckungen über-ging steigerte sich ihr stöhnen bis zu ekstatischen Schreien. Selbst das wirkte noch irgendwie echt-Respekt!

    Nachdem DEBORAH sich beruhigt hatte, läuteten wir die finale Begattungsrunde ein. Schmatzend in der Missio eingelocht:fruitsex: und sie wollte langsam poppen. Sollte mir recht sein, da konnte man sich wunderbar auf ihre ZK konzentrieren, welche hier noch eine Steigerung erfuhren. Die Missio wurde variiert und die erste Einheit war fast vorbei. Da das Schnackseln aber noch viel zu schön war, die Ver-längerung eingeläutet. Zwischendurch mußte noch die Löffelchen :poppen: ausprobiert werden, um ihre traumhaft prallen und ästhetisch geformten Möpse zu bespielen. Hier wurde DEBORAH nochmals laut und ich "beneidete" sie gewissermaßen. Die Zeit lief wie verrückt und mein Freund war total überreizt. Der Gipfel war zum spritzen nah, aber es fehlte immer noch ein kleines Stückchen.

    So mußte ich DEBORAH um die oral-manuelle Erlösung :wichsen::blasen: bitten um nicht noch eine dritte Runde einzuläuten.
    Auch hier konnte sie total punkten. Von Anfang an positionierte sie sich so das man alle systemrelevan-ten Teile:popo1::titten2: vor Augen hatte und bespielen konnte. Innerhalb kürzester Zeit jagte sie ihn über die Klippe und es wurde der heftigste Abgang des Tages.:sperm:

    Das Reinigen wurde ebenso locker und humorvoll wie der PST absolviert.
    Danach kam sie ganz dicht herangekuschelt:knuddel: :paar: und wir läuteten knutschtenderweise den AST ein. Ein paar Minuten überzogen, aber sie rief den abgerundeten Tarif auf. Alles korrekt und vom Servicegedanken getragen... sie hatte sich den Tip absolut verdient. :danke:
    Nun kann ich den Hype um sie nachvollziehen und gehöre auch zu ihrem Fanklub. Obwohl sie figürlich eigentlich gar nicht meine bevorzugte Beute wäre. Sie konnte mit überzeugender Nähe und Service-orientiertheit punkten.
    Das war eines der besten Zimmer in 2018!!! Deshalb :5stern: und ein Bonus drauf, auf der nach oben offenen p6-Skala. Jederzeit gern wieder und mit 100% WHF.:winkewinke:
     
    Harvey, DeKlomp, DonJuppy und 11 andere danken dafür.
  7. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    998
    Venus Hamminkeln: Deborah

    Auszug aus Berichtethema vom 02.12.18:

     
    Pattaya dankt dafür.
  8. el Caesse

    el Caesse Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    420
    Dankeschöns:
    3.184
    Auszug aus dem Bericht vom 29.11.18

    Die Stimmung sehr entspannt. Die Mädels gut gelaunt und ich war auch zu Scherzen aufgelegt. Deborah und Monica vereinnahmten mich dann. Ich sagte im Verlauf zu Deborah, dass ich sie noch habe tanzen sehen. Da ließ sie sich nicht lange bitten. Eine Frau der Extraklasse, wie sie sich bewegt. Auch der weitere PST zeigt sie ihre Extraklasse. Kein billiges Anlabern. Ihre Sillis sind gut gemacht. Ich durfte persönlich vorab einen Eindruck verschaffen. Selbstverständlich endete es in einem Zimmergang. Keine Fragen nach Extras oder wie lange ich will. Das hebt Deborah, aber auch Nicole und Monica, von Damen wie Sabina oder Mira positiv ab.

    Die folgende Stunde war sicherlich eines der besten Zimmer in 2018. An Innigkeit eigentlich nicht zu toppen. Traumhaftes Küssen im Stehen: Das geht minutenlang im Bett weiter. Nach 10 Minuten wird mir klar, mit der Standardzeit komme ich heute nicht aus. Der BJ ebenfalls ein Trau. Langsam steigert sich meine Geilheit ins Unermessliche. Immer mit Augenkontakt wird mein Kronprinz auf Vollmast bearbeitet. Da wird nach Herzenslust geleckt und gezüngelt. Das Ganze immer unterbrochen mit Referenzknutschen der Premiumliga.
    Mein Lecken ihr wohlriechenden Muschi läuft sie aus, sie beginnt zu Zucken und schreit alles raus. Eine perfekte Illusion. Sie ist schweißnass. Einfach geil.Dann nochmal 10 Minuten BJ bevor es ans Poppen ging. In der Missio verschmelzen unsere Münder. Sie krallt ihre Hände in meinen Rücken und ich steigere das Tempo bis kurz vor dem Ausbruch an. Das könnte ewig so gehen. Natürlich muss ich sie bei ihrem Prachtarsch auch in der Doggy haben. Das wird ein grandioses Finale. Nach der Entsorgung des Gummis fallen wir beide nass geschwitzt für die letzten Zungenküsse in die Arme.
    Sie meinte, sie müsste gleich erstmal das Laken wechseln. Auf dem Weg zum Spind machen wir erst einen Umweg zur Bar um uns Mineralwasser zu besorgen.
    Wiederholung wird es bald geben. Das steht fest.
     
    Pattaya, Glockenspieler, Thomas027 und 4 andere danken dafür.
  9. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    998
     
    Dr. Rainer Klimke dankt dafür.
  10. el Caesse

    el Caesse Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    420
    Dankeschöns:
    3.184
    Dann ging es Schlag auf Schlag. Nicole und Deborah betraten die Bühne.
    Nicole war direkt weggebucht. Deborah musste sich erstmal im Käfig warm tanzen. Und war danach auch gebucht für eine Stunde. Nämlich von mir. Ein tolle Dienstleisterin. Sie ist charmant, witzig und niveauvoll. Sie spielt in einer viel höheren Liga als die meisten anderen Damen. Sie wollte mit mir eine Public Nummer schieben, sie wäre geil, Tagesjungfrau und hatte zwei Tage keinen Sex. Da ich nicht wollte , dass andere Gäste noch was von mir lernen, sind wir doch in ihr Zimmer.
    Dort veräppeln wir uns erstmal gegenseitig. Danach ewig langes Referenzknutschen der Megaoberklasse. Weitere Einzelheiten erspare ich mir, da Wiederholungsbuchung. Einer Stunde Hochgenuss in allen Bereichen. Meine Nummer 1 in diesem Jahr. Sie wird wohl nach Weihnachten im Club sein. Ich auch:)
     
  11. denistio

    denistio Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    14
    Dankeschöns:
    223
    Erstbesuch Villa in Hamminkeln

    vor 2 Wochen beim strahleden Sonnenschein dort gewesen.
    Schöne Räumlichkeiten, sehr sauber, cooles Publikum. Ich danke für die Freikarte :)

    Mein zweites Zimmer war mit Deborah. Hübsche Frau mit gut gemachtenSilis.

    Die Performance war absolut geil.

    Feuchte Küssemit Zunge
    Geiles,weil tiefes und feuchtes Blasen mit sehr wenig Handeinsatz.
    Sex in 3 Positionen, wobei Doggy einfach der Hammer war. Sie hält sehr gut dagegen und geht beim Ficken ab wie eine kleine Rakete.

    Fazit:

    Wie hier schon erwähnt, eine absolute Empfehlung.
    Eher der Pornofraktion zuzuordnen.

    P.S. Ihr Smalltalk ist auch sehr gut - für Mitglieder, die darauf viel wert legen.
     
    Mark Aroni, Dan, Lutonfreund und 7 andere danken dafür.
  12. Thomas027

    Thomas027 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    10. März 2017
    Beiträge:
    1.217
    Dankeschöns:
    5.825
    #12 Thomas027, 8. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2019
    Das kann man so nicht sagen. Deborah ist viel facettenreicher.
    Wenn man will, kann man ebenso ein herrlich zärtliches Girlfriend-Meeting mit ihr haben. Siehe z. B. hier:

     
    Mark Aroni, bestboy, mitanu und 5 andere danken dafür.
  13. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    998
     
  14. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    998
     
    Pluto dankt dafür.