Villa Venus: Michaela II, ca. 30, Rumänien

Dieses Thema im Forum "Villa Venus, Duisburg" wurde erstellt von Gaucho, 15. Juni 2014.

  1. Pinguino

    Pinguino a.k.a Ninja Turtle

    Registriert seit:
    24. Juni 2014
    Beiträge:
    137
    Dankeschöns:
    632
    Ich war auf die Empfehlung eines Bekannten vor einigen Wochen in der Venus und setzte mich auf Michaelas Couch, ohne zu wissen, dass sie es war. Als sie mir ihren Namen nannte, musste ich schmunzeln, denn der Kollege beschrieb sie mir als sichere Bank was den Service betrifft.

    So machte ich an diesem Tag zwei Zimmer mit ihr: Ein Stundenzimmer, weil ich mit 'ner neuen Frau immer etwas Vorlauf brauche und auch schnell gemerkt habe, dass man mit Michaela gut nachkuscheln kann. (Für die, die meine Berichte noch nicht kennen: Ich mag GF6, knutschen, knuddeln, meist gibts keine extravaganten Stellungen, alles nicht der detailierteren Beschreibung wert.)
    Nach einer Erholungs- und Wartepause folgte dann das zweite Zimmer mit, was genauso gut war, wenn auch in der kürzeren Variante.
    Sie war gut gebucht und nun weiß ich auch: Zu recht. Wenn es mich mal wieder in den wilden Westen verschlagen sollte, folgt mit Sicherheit ein Nachtest.
     
    Tomto, klappi, mitanu und 3 andere danken dafür.
  2. mitanu

    mitanu Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    501
    Dankeschöns:
    3.185
    #22 mitanu, 5. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2017
    Ein Vollweib mit Vollservice

    Bei meinen Erstbesuchen in der VENUS, einfach ein no go für mich.:eek: Aber im Laufe der Zeit entwickelte sich durch eigene Anschauung ihres Pre-sales-Service auf dem Sofa und den euphorischen Fickberichten der Kollegen ein gesteigertes Interesse an ihr. :gruebel::idee:
    Der Höhepunkt des selbigen ihre Charmattacke auf mich, als ich knapp mein Wunschzimmer mit LARISSA verpasste.

    Warum nicht mal "UNVERBINDLICH" zu ihr setzen und etwas kennen lernen... Heilige Einfalt, vielleicht im Unterbewußten ein stiller Wunsch mit dieser Charakterfrau mal in der Kiste zu landen?! :confused:

    Eröffnung mit einem netten, zunächst unverfänglichem Gespräch auf einem zum Verweilen einladendem Niveau. Das Eis hatte sie gebrochen und kam langsam mit gezielt streichelnd eingesetzten Händen :wichsen: und einer zärtlichen Zunge :bussi: auf Nahkampfdistanz. Im nu war ich überwältigt und fing schon auf dem Sofa etwas dirty talk mit ihr an. Ich wollte mich gar nicht mehr sträuben sondern nur noch ins Wälzlager mit ihr.:sabber:

    Diesem Wunsch kam sie gern nach, indem sie mich in ihr Lieblingsverrichtungszimmer ent- u. später ver-führte.

    Dort gingen wir zunächst in den totalen Knutschmodus - und das kann sie! Richtig tief, fordernd und nass. Aber trotzdem irgendwie zärtlich und absolut verführerisch. Nun, wenn man schon mal mit so einem Voll-weib das Lager teilt, dann mußte ich auch mal an ihre DD-Megaboobs :titten2: ran. Eine interessante Pre-miere zumal ich mich lieber im 70er A/B-Segment bewege.

    Dann tauchte sie zum BJ ab, was sich zu einem Event mit fast Alleinstellungsmerkmal entwickelte. So ein Konzert hatte mir noch nie eine DL angedeihen lassen. Ich war hin und weg und der Weg zum Finale schon vorgezeichnet.

    Um den Druck rauszunehmen und etwas Zeit zu gewinnen, nach Süden abgetaucht und ihr Schatzkästchen verwöhnt. :lick: Sie gab sich dankbar authentisch und kurze Zeit später tauchte der Kollege in ihr Allerheiligstes ein. Wir beließen es beim langsamen Poppen in Missio :poppen: mit reichlich saftigen ZK garniert. Einfach eine absolut zielführende Taktik welche nach wenigen Minuten zum klassischen Finale-dilemma führen mußte.

    Mit ihrer Blaseperformance im Hinterkopf sie zum mündlichen Finale gebeten. :blasen: Ich kann mich nur noch an meine Hand an / in ihrer Muschi und einer gewaltigen (S)explosion :sperm: erinnern. MICHAELA ließ dem Kollegen alle Zeit zum Auszucken und beruhigen.

    Wir hatten noch ein paar Minuten zum Auskuscheln :knuddel: mit ZK und vielen Späßchen garniert. Eine rundum überzeugende Leistung des Neumühlschen Nahkampfes, welche man sich blindlings wieder gönnen kann!:5stern:
    Obwohl MICHAELA überhaupt nicht meinem Beuteschema entspricht hat sie es geschafft alle Vorbehalte auszuräumen und alle Sicherungen rauszudrehen.:supi:
    Wenn ich wieder mal mit ihr ins Zimmer gehen werde, dann aber im letzten,:baumel: denn sie schafft es die verstecktesten Reserven zu mobilisieren.
     
    pcpopper, Thomas027, Tomto und 6 andere danken dafür.
  3. FC-Themenguard 02

    FC-Themenguard 02 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    5.413
    Dankeschöns:
    1.017
    Villa Venus: Michaela

    Auszug aus Berichtethema vom 14.06.17:

     
  4. FC-Themenguard 03

    FC-Themenguard 03 Team Freiercafe

    Registriert seit:
    6. März 2018
    Beiträge:
    239
    Dankeschöns:
    104
    Venus: Michaela

    Auszug aus Berichtethema vom 10.05.2018:

     
    klappi und Thomas027 danken dafür.
  5. Bvb09

    Bvb09 Aktiver User

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    49
    Dankeschöns:
    27
    Michaela Villa Venus

    Sie ist wieder da.
    Seit dem letzten Samstag ist sie
    wieder zu unserem Vergnügen im Club.
     
    Sexy Man, Thomas027, Matsche1967 und 2 andere danken dafür.
  6. Matsche1967

    Matsche1967 Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    26
    Dankeschöns:
    20
    Danke Dir für die Info...

    ... hätte nicht so früh schon mit Ihr gerechnet;

    aber wenn sie nun schon mal da ist; nix wie hin ...
     
    Sexy Man dankt dafür.
  7. Feuerspieler

    Feuerspieler Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    202
    Dankeschöns:
    698
    Ich war gestern in der Venus und wollte ein blow and go Zimmer mit big Titten Michaela und mir genau ansehen wie Sie das blasen macht um das an meine Schülerin weiter zuvermitteln, aber Sie ist wohl auch laut Theke schon Wochen oder Monate nicht mehr in der Venus.
    Sie scheint Vergangenheit zu sein. Schade um Ihren Service und Ihre Art.
     
    Knipser, Dr. Rainer Klimke, Pluto und 3 andere danken dafür.
  8. nutten rammler

    nutten rammler Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2018
    Beiträge:
    2
    Dankeschöns:
    3
    Hallo. ist big titten michaela mal wieder aufgetaucht oder hat sie den job an den nagel gehängt
     
    Knipser und Wet&Dry danken dafür.
  9. Matsche1967

    Matsche1967 Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    26
    Dankeschöns:
    20
    Nein, leider nie mehr gesehen!
     
  10. wu47

    wu47 MitGlied

    Registriert seit:
    12. April 2016
    Beiträge:
    65
    Dankeschöns:
    219
    Bei den NL Eisbären wird folgendes vermeldet über Michaela:
    Uit betrouwbare bron vernomen dat ze gestopt is en terug is naar haar geboorteland en daar werkt in een restaurant..................helaas
    Deutsch: Aus zuverlässiger Quelle vernommen das sie aufgehört hat und in ihr Heimatland zurückgekehrt ist und in einem Restaurant arbeitet......leider

    w47
     
    Knipser dankt dafür.
  11. Matsche1967

    Matsche1967 Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    26
    Dankeschöns:
    20
    Zu dumm, daß nicht erwähnt wird, wo sich das Restaurant befindet ...
     
    Knipser dankt dafür.
  12. Boddy

    Boddy Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Dankeschöns:
    2
    Habe gestern gehört das die Michaela II auf dem Weg zur Villa Venus ist. Müsste in den nächsten Tagen einlaufen.
     
    Knipser und Archer danken dafür.
  13. Lebowski1234

    Lebowski1234 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    379
    Dankeschöns:
    2.929
    Das heisst die Titten schrumpfen zu A-Cups? :eek::p:megalach:
     
    AND, Winnetou Kowalski, ArabFun6 und 3 andere danken dafür.
  14. albundy69

    albundy69 Womanizer

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    8.824
    Dankeschöns:
    21.861
    Ort:
    In der verbotenen Stadt
    Sie ist anwesend. Ebenso wieder da: Baby!
     
    drüberunddrunter, AND, muaddib130 und 6 andere danken dafür.
  15. Roberto

    Roberto Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    17. August 2019
    Beiträge:
    107
    Dankeschöns:
    328
    Ja heute war ich in villa venus. Ich setzte mich gleich neben Michaela. Was ist sie doch schoen und welche ein super Korper mit grossen Titten. Supergeil ist das.

    zij hat mich erst geblasen aber ein bisschen zu kraftig. Dann habe ich sie gut geleckt. Ficken war sehr angenehm. Sie erst ob mich und dann normale Position. Ich habe Michaela gut gefickt und sie stohnte dabei und herrlich fertig gekommen.
     
    muaddib130, Kasi68, smart und 7 andere danken dafür.
  16. Matsche1967

    Matsche1967 Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    26
    Dankeschöns:
    20
    Yeeeeeeeeeeeessssssssssssssssss, bitte eine Nummer ziehen; MORGEN ab 9.59 Uhr werde ich sie ..., also, möchte ich mich auch mit Ihr unterhalten.
     
    drüberunddrunter und muaddib130 danken dafür.
  17. kleinermuck

    kleinermuck Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    2
    Dankeschöns:
    15
    Heute war gut was los in Barbaras Hütte, v.a. zur Happy Hour ab sieben.

    Gezählt habe ich 12 DL, darunter Larissa, Dilara, Nicole, Maria, Alicia, Baby, Elena, Michaela sowie ein paar mir nicht Bekannte.

    Michaela wäre nicht zwingend mein Typ gewesen, aber dank Eurer Emfejlungen hab ich mal probiert und nicht bereud, super schön Knutsche, toller BJ, Ritt auf Zimmersofa, Doggy, Missio und Reverse bis zu Ende. Danach Sauna und alle. Gerne wieder!
     
    Pluto, albundy69, muaddib130 und 12 andere danken dafür.
  18. Biber1804

    Biber1804 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2019
    Beiträge:
    64
    Dankeschöns:
    533
    Gestern war ich wieder mal in der Villa. Anwesend war auch Michaela. Nachdem ich erst am Überlegen war ob ich Larissa oder MIchaela nehme viel die Wahl auf mir bekanntes, also Michaela.

    Schön auf den Sofa geknutscht. Dann nach oben. Blasen im stehen. Verkehr im Stehen, Doggy, Missio, Reiten und dann Abschuss.

    Michaela hat nichts verlernt. Sie ist nach wie vor eine begnadete Küsserin und vermittelt einen das Gefühl der Sex mit einem sei der beste den Sie je hatte.

    Ich werde sie sicherlich noch mal besuchen.
     
    BenHur, drüberunddrunter, Pluto und 14 andere danken dafür.
  19. Roberto

    Roberto Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    17. August 2019
    Beiträge:
    107
    Dankeschöns:
    328
    ik was gisteren rond 19.00 uur terug in villa venus. Slechts 15 € toegang en Michaela was terug. 10 minuten op de bank met Michaela met veel ZK en dan ruimte. Niet gelikt maar meteen in een hondje geneukt. Ze was verrast dat ik meteen wilde neuken. Het was leuk om haar grote tieten te zien bewegen toen ik goed werd geneukt en ze kreunde geweldig. Geneukt in normale positie en eindigde toen te snel.

    Wiederholung? jasicher.

    ich war gestern gegen 19.00 Uhr wieder in der Villa Venus. Nur 15 € Zugang und Michaela war zurück. 10 Minuten auf der Couch mit Michaela mit viel ZK und dann Platz. Nicht geleckt, sondern sofort in der doggystellung gefickt. Sie war überrascht, dass ich sofort ficken wollte. Es war schön zu sehen, wie sich ihre großen Titten bewegten, als ich gut gefickt wurde, und sie stöhnte großartig. In normaler Position gefickt und dann zu schnell beendet.

    Wiederholung? Jasicher.

    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
     
    BenHur, Pfeiffe, Wet&Dry und 8 andere danken dafür.
  20. Genußmensch

    Genußmensch Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. November 2018
    Beiträge:
    48
    Dankeschöns:
    430
    Ort:
    Oberhausen
    So, es war dann so weit.

    Endlich habe ich BigTitts:titten2: Michaela angetroffen. Sie öffnete mir die Türe und ich wusste, es war Michaela. Persönlich kannte ich sie noch nicht.
    Erstmal wurde ich von Barbara freundlich empfangen und um 30 Europäer erleichtert, ab nach unten und in Einsatzbereitschaft gebracht. Danach nach oben, neutrales Sofa belegt und bei Kaffee die Situation beobachtet, bzw. Lage sondiert.

    Am Start waren: Alicia, Baby, Larissa, Dilara, Michaela, Nicole, Maria und Eva.

    Die Damen hatten gut zu tun, Stimmung war gut und ausgelassen bzw. entspannt.

    Ich setzte mich zu Michaela, sie holt einen da ab wo man ist. Sie geht auf einen ein, Smaltalk beherrscht sie gut. Sie sucht guten Körperkontakt, ist anschmiegsam und man hat ein gutes Gefühl bei der Sache. Als würde man sie schon länger kennen. Kundenorientierung wird offensichtlich groß geschrieben.
    Nach dem Nahkampf und guten geilen Zk´s dann ab auf das Zimmer. Auf dem Weg dorthin immer Körperkontakt, Zk´s und ein wenig abgreifen. Sie verschwand kurz zur üblichen Waschung und stellte sich im Zimmer erstmal vor mich hin, sie hielt mir ihre Brüste :titten2::eyecrazy:genau vor die Augen, da musste ich erstmal ordentlich hingreifen und lutschen. JamJam! Trotzdem sie etwas hängen, ist das ein Erlebnis. Schließlich kniete sie vor mir und nahm meine Prachtlatte zwischen ihre Brüste und fing an zu blasen. Das kann sie sehr gut, immer wieder Augenkontakt, schlecken und lutschen auf und ab, Deepthroat inklusive.:blasen: Eier wurden auch zwischenzeitlich gekrault und gelutscht. Als sie die Hocke nicht mehr aushielt, stellte sie sich hin und ich konnte im Spiegel hinter hier, den schönen Arsch inklusive Möse begutachten. :popo1::klatsch:
    Mit dem Sauger am Mast und dem Bild im Spiegel stieg meine Freude!

    Irgendwann zog sie mich aufs Bett, stellte sich breitbeinig vor den Spiegel an der Wand und stützte sich mit den Händen ab. Also erstmal schön im stehen von hinten beglückt. Danach Reiter und Reiterhocke, dann wieder blasen und Reiter reverse. Sie gab sich richtig Mühe und gab ein gutes Tempo vor. Schließlich wollte ich noch Missio, auch hier schönes fleischiges Gefühl, Abschluss dann mündlich bis ich nicht mehr zuckte.:gott:
    AST und ein wenig Schmusen danach. Auch beim Rückweg immer nah bei mir mit Körperkontakt, Bezahlung mit Bonus erfolgte natürlich selbstredend.

    Bei jedem weiteren Kontakt immer ein Lächeln und ein paar nette Worte. Nach einer angemessenen Pause, saß ich bei Eva auf dem Sofa, sie kam noch mal kurz zu mir, setzte sich auf meinen Schoß und wir fummelten und redeten gemeinsam mit Eva. Sehr nett!

    Wiederholung, auf jeden Fall!
     
    Knipser, spanier, Spermaspritzer und 13 andere danken dafür.