Vulkan 21 , Marie 32j Griechenland

Dieses Thema im Forum "Vulkanstraße Duisburg" wurde erstellt von speedpanther05, 31. August 2019.

  1. speedpanther05

    speedpanther05 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    269
    Dankeschöns:
    1.257
    Hey Eisbären, gestern war es mal wieder soweit das ich am Vulkan aufgeschlagen bin.
    Hatte Glück hinten hinter Vulkan26 noch ein Parkplatz zu kriegen

    Nach bischen rauf runter rechts links kam es dann zum Haus Vulkan 21 eigentlich aus Versehen weil ich von hinten die Falsche Tür genommen habe.

    Aber es war gut. Direkt von hinten um die Ecke stand sie da.
    Schlank wie eine Tanne oben rum noch genug.
    Naturell mit strahlendem Gesicht trotz harter Arbeit.
    Sie war letzten Monat im Urlaub und dementsprechend gestern gut drauf.
    Nach kurzen Formaltitäten Gespräch kam es wie es kommen musste
    alles schön sauber machen gutes gespräch sie spricht super gut deutsch.
    Dann kauen war ein Genuss richtiger Genuss... dann weiter aufsatteln zur schlittenfahrt im Sommer
    dann weiter doggy mit schöner Arschgenießung und nochmal sie auf den rücken gedreht wie ein Hähnchen
    so kam es dann zum abschuss
    Alles in allem 50 Euronen 30min gut angelegt
    Wirklich schöner Service unsere Harmonie war gut
    WDH 150%

    Kann das gute Pferdchen sehr empfehlen
    schwarze gut gepflegte lange haare und das ganze aus Griechenland
    griechisch doggy macht sie gerne ist ja klar
     
    sektfan, Mark Aroni, Thomas027 und 14 andere danken dafür.
  2. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    842
    Dankeschöns:
    1.631
    Bei mir stellte sie sich als Maria vor und es ist Zimmer 009 im EG.

    An der Tür recht freundlich, erstmal bin ich vorbei und auf dem Rückweg angehalten und sie unterbrach ihr Telefonat. Standard angeboten und da ich mir nicht sicher war bzw. mein Bauch sofort 50 Euronen für ne halbe Stunde zu investieren und Extras ergeben sich ja manchmal dann so, habe ich nach ZK , lecken und einem weiteren Extra gefragt was kein Problem darstellte und in 50 Euronen enthalten sein sollte über die Zeit wurde da nicht mehr gesprochen.. Klang schon mal sehr gut und die Chemie schien zu stimmen, auch wenn ich mir unsicher war.

    Hübsches Figürchen denke KF 34, kleiner Knackarsch, desweiteren riecht sie gut und trotz des geringen Gewichtest ansehnliche Titten im B Format. Nach der Waschung setzte ich mich aufs Bett und sie setzte sich auch meinen Schoß. Abtasten, fummeln, Titten kneten und saugen, erste ZK die ok waren aber mehr so mit der Zunge draußen als im Mund. Das ging ne Zeit so, dann legte ich mich hin und sie verwöhnte meinen Schwanz mit ihren Titten. Französisch gut, Eichel, polieren, die Eier lecken und saugen und mit den Nägeln kitzeln. Lecken und Fingern beider Löcher wurde gerne genossen. Dann Aufgesattelt, sie ritt mich gut durch und ich hatte die Brüste im Mund. Doggy eine Wonne gegen den kleinen Arsch zu hämmern. Aber irgendwie ging mir die Puste aus, auch wenn es nicht mehr so heiss ist aber das Zimmer hat auch kein Fenster. Desweiteren zwickte mich schon seit 2 Tagen die Bandscheibe. Also Pause..sie legt sich auf den Rücken, nimmt mich in den Arm und macht die Beine breit und macht es sich heftig selber...dabei muss ich ihr die eine Titte lutschen und saugen und die andere an der Warze zwirbeln oder sie küssen und eine Titte zwirbeln. Dann wird sie schneller und lauter und der Unterkörper scheint zu vibrieren. Ich muss ihre Finger ablecken bzw. steckt sie mir in den Mund. Dann macht sie weiter und schiebt sich meine Finger in ihren Mund. Zwischen ihren Beinen war alles klitschnass. What a Show! Ich kam dann aber auch noch gut und heftig während sie mich geblasen hat und ich ihr nochmal beide Löcher leckte.

    Fazit...das Bett ist ziemlich klein..ZK für mich ausbaufähig..Smalltalk war ok für nen Erstbesuch. Ansonsten rundum gelungener Erstfick und nach ca. 35 Minuten war ich wieder draußen.

    So jetzt warte ich auf die Salamipizza und die gefüllten Pizzabrötchen und das Bier ist schon auf.
     
    sektfan, Mark Aroni, klappi und 14 andere danken dafür.
  3. speedpanther05

    speedpanther05 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    269
    Dankeschöns:
    1.257
    AND geiler Bericht:winkewinke:
    Maria macht Bock:poppen::doggy:

    ich komme gerade schön leer gefickt.
    Es war wieder geil, ZK missionar während sie sich selbst mit ihren fingern verwöhnte kurz dachte ich vielleicht kommt sie aber dafür habe ich nicht bezahlt. dann ging es weiter über missionar doggy und reiten ich fickte sie von unten heftig während sie auf meinem kolben sitzt.
    es war schon mehr sport als ein romantisches zimmer. ihre figur ist geil und sie war wieder bischen gut drauf.
    auch wenn sie über 30 ist kann man sie noch gut benutzen.
    nass geschwitzt nehme ich sie zum schluss noch missionar und schieße meine weiße sahne in die mütze
    sie duschte danach noch zum abschied nochmal zk :supi:

    wdh 101%
    mal sehen was man noch so mit ihr anstellen kann ohne das es langweilig wird
    50 euronen investiert und nicht bereut:doggy::doggy::doggy:
     
    Knipser, Harvey, Mark Aroni und 8 andere danken dafür.
  4. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    842
    Dankeschöns:
    1.631
    Maria hatte heute sexy Unterwäsche an und Stiefel die fast bis zu den Arschbacken gingen:sabber:

    Also rein in die Stube, freundliche innige Begrüßung und 50 Taler übergeben ohne was auszumachen.

    Kurz gewaschen und sie lag wie Gott sie schuf auf dem Bett und wartete auf mich. Ich setzte mich aufs Bett zog sie zu mir und schwups saß sie auf meinem Schoß. Fummeln Titten lecken saugen kneten und ZK, fingern von hintern und den Arsch durchkneten bestimmt 5 Minuten ging es so und mein Schwanz war schon knüppelhart. Franze nochmal ne Schüppe besser mit viel Augenkontakt und die prallen Eier bekamen auch Aufmerksamkeit. Dann legte sie sich neben mich ZK, Titten saugen und sie machte es sich wieder selber eine ganze Weile lang bis der Satz der kam can you lick me i want a hard come. Wollt erst sagen gib mir 30 Euro wieder:megalach: Habe ich mir natürlich verkniffen und habe symbolisch "Schlecker" und "Ed von Schleck" aufleben lassen und habe ich Fotze die Lippen, Kitzler ordentlich durchgeleckt und einen Finger in der Rosette versenkt. So dauerte es nicht lange auch mit ihrer Vorarbeit und sie kam schön und laut. Kurze Pause, erneutes Franze und Schlittenfahrt.

    Aufgesattelt und die Brüste wippten sehr schön :titten2: dabei weitere ZK. Dann Reiter rückwärts der Arsch geht auf und ab oder beugt sich nach vorne und rammt sich meinen Schwanz bis zum Anschlag rein. Kurz in die Missio streichelt sie mir den Oberkörper und zwirbelt an meinen Titten. Abschluss doggy geht sie gut mit, variiere langsam schneller am Ende klatscht es nur noch und ich muss morgen mal schauen, ob meine Eier nicht blau geworden sind. Dann wollten die Nachkommen raus und es spritzte spritzte und spritzte. Gemütliches auszucken.

    Fazit...Bett ist immer noch ziemlich klein..franze nochmal besser..ZK weiter ausbaufähig für mich...Smalltalk besser als beim 1. Besuch teils englisch teils deutsch..ich finde für Ihren Körper(bau) hat sie die perfekten Naturbrüste...und wieder ca. 35 Minuten..es macht richtig Spaß mit ihr:supi:
     
    Harvey, speedpanther05, Pluto und 10 andere danken dafür.
  5. Gettysburg

    Gettysburg Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    49
    Ich war heute auch da gegen 17 Uhr. Heute war sie besonders geil. Die 50 Euro waren Nebensache. Sie wollte einfach nur geleckt und gefickt werden und dabei kommen. Maria braucht es einfach.
     
  6. Gettysburg

    Gettysburg Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    49
    Heute gab es sogar Ansagen und Anfeuerungen, wenn ihr etwas besonders gut gefiel. Maria nimmt sich, was sie braucht und sie braucht viel davon. Endlich mal eine Frau, die wirklich Spaß an ihrem Job hat.
     
    speedpanther05, Berto, Pluto und 2 andere danken dafür.
  7. Sexy Man

    Sexy Man Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    202
    Dankeschöns:
    113
    Ist sie immer noch im EG von Haus 21 anzutreffen?
     
    speedpanther05 dankt dafür.
  8. Gettysburg

    Gettysburg Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    49
    Ja, gleiches enges und stickiges Zimmer ohne Fenster, wie immer. Wenn ich nach 30 Minuten noch nicht gekommen bin, muß ich mangels Kondition spätestens um einen Handjob bitten, weil ich mich an ihr kaputtgefickt habe, so wie heute.
     
    speedpanther05, Berto, Sexy Man und 3 andere danken dafür.
  9. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    842
    Dankeschöns:
    1.631
    Heute war Maria wie eine Mutter zu mir, denn ich sollte schnell die nassen Sachen ausziehen, bevor ich krank werde.

    Desweiteren war sie sehr hungrig und schien richtig Bock auf pralle Eier zu haben, denn die bekamen heute noch viel mehr Aufmerksamkeit als sonst schon. ( das mit dem Hunger sollte sich später noch bestätigen ).

    ZK verbessert, Lecken und fingern beider Löcher und Franze wie gewohnt auf hohem Niveau. Titten lutschen, saugen und kneten. Schlittenfahrten aber dann nochmal Franze und Eier bearbeiten. Aufgesattelt mit vielen ZK ficken wir richtig gut..bis es aufeinmal klopft..denke nee..was für ein Honk jetzt...weil vorher auch mal ihr handy ging mit ner nachricht...aber sie das ignorierte...ok sagt sie sorry..könnte mein Essen schon sein was sie bestellt hatte..so war es dann auch..und keiner der es nicht abwarten konnte und so einfach geklopft hat..

    Also hat sie das angenommen, bezahlt, sich kurz entschuldigt und dann ritt sie wie der Teufel. Missio viel Nähe dann Löffelchen kurz Doggy im harten Sportfickermodus und zum Schluss geht sie mir wieder an die Eier saugt, leckt inhaliert und meinem Schwanz wird es richtig übel im positiven Sinne und spritzt ordentlich in vielen Schüben die Sahne raus.

    Noch ein paar ZK, waschen, reden, waren knapp 40 Minuten diesmal wie immer 50 Euro. Nochmal auf dem Schoß sitzend bei mir ZK. Wie immer 50 Euro. Wünschte ihr dann noch guten Hunger, sie wollte aber später essen und machte sich wieder komplett einsatzbereit.

    Irgendwie bekam ich dann auch Hunger..und meistens haue ich mir ja nach dem Ficken dann was in die Pfanne und lecker Bierchen..war heute aber einiges später als sonst...und so ging ich einem Tipp nach...keine 5 Minuten vom Vulkan weg..City Grill Untermauerstraße 54, 47051 Duisburg. Sehr lecker und moderate Preise und nicht so wie die Imbisse am Vulkan.
     
    Berto, Lutonfreund, speedpanther05 und 12 andere danken dafür.
  10. sektfan

    sektfan Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    15. Oktober 2015
    Beiträge:
    58
    Dankeschöns:
    396
    Ist Maria Samstag und Sonntags da, welche Zeit
     
    speedpanther05 dankt dafür.
  11. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    842
    Dankeschöns:
    1.631
    Maria wartete vor ihrem Zimmer auf Kundschaft und als sich unsere Blicke trafen hatten wir beide ein breites Grinsen im Gesicht. Unsere Hände treffen sich, streicheln sich und sie geht Hand in Hand mit mir in ihre Fickhöhle.

    Kaum ist die Tür zu tauschen wir ZK aus und mein Prengel wird bereits immer größer. Kurze Waschung und ich genieße es wie sie nackig auf meinem Schoß sitzt wir uns überall befummeln, tief küssen, den Arsch kneten, Titten lecken saugen kneten und sie schon schön nass finger und ich bereits den Mösensaft an den Fingern habe danach bespiele ich ihr Arschloch und schwupps war da auch ein Finger drin. Dann irgendwann nahm ich sie hoch und legte sie auf den Rücken. Weit gespreizte Beine und ein herrlicher Blick auf ihre Fotze, wo sie sich dran spielte bevor sie mich aufforderte sie zu lecken. So begann dann Spiel über die Innenschenkel, an den Lippen, Kitzler bis ich irgendwann schließlich meine Zunge ganz versenkte und sie meinen Kopf immer weiter in ihre Fotze drückte und mir an den Haaren spielte und mich kraulte. Ein Beben, zittern und heftiges Atmen waren das Ergebnis und ich wurde mich reichlich ZK belohnt.

    Nach kurzer Pause folgte wieder ein sehr gutes Franze mit viel Blickkontakt und die prallen Eier bekamen auch wieder viel Aufmerksamkeit. Weitere ZK in der Missio und Schlittenfahrten und ich hätte schon fast abgespritzt, erstens weil es sehr geil war und zweitens weil ich auch gut eine Woche enthaltsam sein musste aufgrund der Männergrippe ihr kennt das wie Mann da leidet.:D

    Aufgesattelt reitet sie fgut und inhaliert und reibt meinen Schwanz gut, dann rückwärts auf und ab und ein geiler Anblick und ich spiele ihr etwas an der Rosette. Nochmal gedreht mit ZK und Titten bearbeiten und sehe wie mein Kolben rein und rausfährt. Dann ficke ich von unten kräftig hinzu und nicht nur die Titten hüpfen geil es sieht fast aus so aus als wenn Maria ganz hüpft. Unsere Hände finden sich und falten sich ineinander und so besteht auch keine Gefahr das sie wegfliegt oder der Pimmel abrutscht. Also ficke ich kräftig weiter von unten bis mir ein wenig die Luft weg bleibt und dann übernimmt sie mit schönen kreisenden Bewegungen. Kurze Paus mit weiteren ZK. In der Missio dauerte es dann nicht mehr lang schauen uns tief in die Augen, ja fick mich fick mich hart haucht sie mir ins Ohr, schmeiße nochmal den Turbo an, sie greift sich meinen Arsch und stößt so mit unter ZK explodiere ich extrem hefigst was sich in einer Woche so alles angesammelt hatte. Auszucken, küssen und sie schaute nicht schlecht als sie die randvolle Tüte sah und freute sich gleichzeitig über das Ergebnis. Waschen, reden noch ein paar ZK zum Abschied. 50 Euronen und ca. 40 Minuten. Für mich die perfekte Mischung aus GF6 und Porno. Arbeitszeiten Beginn 16.00-17.00 bis in die Nacht. Freier Tag je nach Bedarf aber meistens in der Woche.
     
    Biber1804, Pluto, Sexy Man und 13 andere danken dafür.
  12. finder

    finder Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    195
    Dankeschöns:
    475
    ist sie zur Zeit noch erreichbar, ich würde morgen Abend mal hinfahren, ungerne umsonst.

    Gruß

    Finder
     
  13. Gettysburg

    Gettysburg Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    49
    Heute war sie anwesend, aber besetzt. Deshalb könnte es natürlich sein, daß sie ausgerechnet morgen ihren freien Tag nimmt.
     
  14. AND

    AND Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    842
    Dankeschöns:
    1.631
    #14 AND, 23. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2019
    Maria war heute etwas mehr geschminkt als sonst. Steht ihr genau wie das natürliche, ich mag beides.

    Hand in Hand sind wie wieder in ihrem Zimmer verschwunden. Tür zu und ausgiebig schmusen und küsschen.

    Runter mit den Klamotten und den Lachs ins Waschbecken gehalten ( sie hat sich hinterher gereinigt ).

    Wie beginnen im stehen mit abgreifen, ZK, Titten lecken saugen, genauso wie ich mir den Arsch vornehme und sie schon mal zärtlich finger. Auf dem Bett geht das Spiel weiter sie auf meinem Schoß sitzend und ich bekomme ich nicht genug von den nahezu perfekten Naturtitten mit guten Nippeln. Dann lege ich sie mir zurecht und lecke und finger sie ordentlich durch und sie reibt sich auch wieder selber und wird immer lauter. Klitschnass ist sie und schiebt sich meine Finger in den Mund danach muss ich weitermachen bis es ihr kommt heftig laut zitternd und ich muss dann ihre Finger lutschen. Pause wir liegen nebeneinander im Arm und sie küsst mich innig und spielt mir am prallen Schwanz und an den Eiern. Weitere ZK, Tittenfick und Tittenmassage was meinen dicken Schwanz sehr erfreut. Währendessen spiele ich ihr wieder an der Fotze und am Arschloch. Sie kommt zu mir hält mir die Titten ins Gesicht welche ich abwechselnd lutsche, sauge und knete bis sie meine Hand wieder zwischen ihre Beine führt..sie hatte noch nicht genug. Ich finger sie heftig, reibe sie und habe entweder die Zunge im Mund oder die Titten. Das ging noch eine ganze Weile so.

    Dann kam es zum Franze, wieder gut, mal zärtlich, mal tief und fest und dem prallen Sack wurde auch viel Aufmerksamkeit geschenkt. Bevor sie aufsattelt fahren wir sehr lange Schlitten und ich habe das Gefühl, dass ich im Schnee mittendrin wäre...rauf und runter, davor gestoßen und ich bin kurz vorm spritzen, so dass ich sie ein wenig wegziehe und ihr ZK gebe.

    Nach so einer Vorarbeit und generell den Spannungsbogen so zu steigern zu können, komme ich heute nicht über die Reiterstellung hinaus. Erst vorwärts, dann rückwärts dann nochmal von vorne, geniale Reibung, merke wie sie abgeht und wieder alles nass wird und unter ZK ist es dann passiert...ich explodiere heftigst und sie reitet mich zärtlich weiter ab bis auch alles raus ist.

    Sie bringt mir 2 große Zewas und jetzt kommt noch was ganz neues..legt sich neben mir, streicheln uns , küssen uns und sie krault mich und sagt aus Spaß gute Nacht. Wäre es so weiter gegangen, wäre ich ohne Probleme eingeschlafen.

    Ca. 40 Minuten und wie immer 50 Euronen.

    Jedesmal ganz großes Kino:supi:
     
    Pluto, Berto, ArabFun6 und 13 andere danken dafür.
  15. Gettysburg

    Gettysburg Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    49
    Heute hab ich sie nach meinem Urlaub endlich mal wieder erwischt. Ist ja jetzt öfter besetzt, wo ihr auch alle da seid. Frisch geduscht und ausgehungert war sie. Ich war wohl ihr erster Kunde. Da hat sie sich gleich breitbeinig hingelegt und ich "musste" sie erstmal zu ihrem ersten Orgasmus lecken und fingern. Anschließend wie immer ein sehr gefühlvoller Blowjob, bevor sie augesattelt hat, um dem nächsten Höhepunkt entgegenzureiten. Dann ab in ausgiebige Missio und noch in den Doggy bis ich nicht mehr konnte, weil ich wie meistens bei ihr overpaced habe. Es ist aber auch schwierig bei ihr nicht zu overpacen, so geil wie sie ist. Sie braucht es eben fest und hart. Diese Frau will halt spüren, daß sie genommen wird.
     
    pique, Pluto, AND und 5 andere danken dafür.
  16. Gettysburg

    Gettysburg Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. November 2016
    Beiträge:
    16
    Dankeschöns:
    49
    Heute war ich mal nicht der Erste bei Maria sondern um kurz vor 22 Uhr einer von vielen aber das hat ihrer Geilheit keinen Abbruch
    getan. Wie immer erst mal geleckt bis sie fast gespritzt hat. Während
    des Blasens hab ich sie mit mehreren Fingern penetriert bevor sie im Reverse Cowboy erst mal reiten durfte. Danach ging es in den Doggy und anschließend zum harten Ficken in den platten Doggy. Zum Schluß ging es in die stabile Seitenlage, meine eine Hand zog an ihren Haaren, die andere Hand an und mit nachher zusätzlich 2 Fingern in ihrer Muschi kam ich dann endlich zum Finale. Ich glaub Maria ist heute wieder voll auf ihre Kosten gekommen, ich sowieso. Der Geldschein für die halbe Stunde ist dafür schon fast ein symbolischer Preis.
     
    Pluto, Pfeiffe, Sexy Man und 3 andere danken dafür.
  17. Sexy Man

    Sexy Man Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    202
    Dankeschöns:
    113
    Hallo Gettysburg, weißt Du die Zimmernummer von ihr?
     
  18. AndreasD

    AndreasD Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Beiträge:
    334
    Dankeschöns:
    1.619
    Ort:
    Duisburg
    Zimmer 009 im EG ... einfach mal weiter oben lesen ;)
     
    Sexy Man dankt dafür.