Was macht man aus der gewonnenen Freizeit?

Dieses Thema im Forum "Themen zur Corona Pandemie" wurde erstellt von Premiumtester, 23. März 2020.

  1. Premiumtester

    Premiumtester Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.598
    Dankeschöns:
    13.259
    Der Thread soll anregen, wie man mit der dank Corona gewonnenen Freizeit umgeht. Neben den liebgewordenen Clubbesuchen vermisst man Alternativen wie Kino oder zum Bespiel Fußball. Was tun mit der Freizeit?
    Ich werde an meinen Spanisch Skills arbeiten. Welche Ideen habt ihr?
    Bitte keine Antwort von Liebesdeppen,die ihre rumänisch Kenntnisse ausbauen wollen.
     
    Perla, Lebowski1234, NRWNET und 2 andere danken dafür.
  2. Pussierstengel

    Pussierstengel Altes Huhn, gute Suppe

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    709
    Dankeschöns:
    4.586
    Ort:
    Heute hier, morgen dort, bin kaum da.....
    Auch ich brabbel mit Bubble und verstehe immer nur spanisch....:daumenhoch:
     
  3. Archer

    Archer Bekannter Beschreiber

    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    397
    Dankeschöns:
    2.867
    Als ich die ersten Sätze gelesen habe dachte ich noch "Hey ich sollte mal wieder mit Rumänisch lernen anfangen!"
    Gegen Ende des Threads dachte ich dann "oh ist man so leicht durchschaubar....Mist.."

    Dann fang ich jetzt aus reinem Trotz einfach mal mit ... Polnisch an. Ha! Da gibt's auch tolle Frauen!
    ;-)
     
  4. Käpt´n Udo

    Käpt´n Udo KuschelBärKapitän

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.632
    Dankeschöns:
    3.521
    Habe durch Corona keine einzige freie Minute hinzu gewonnen. Muss ackern wie immer.
     
    Wet&Dry und haiskin danken dafür.
  5. HeinzKasunke

    HeinzKasunke Ich bin so eher der Foren Uwe Boll

    Registriert seit:
    28. Januar 2018
    Beiträge:
    460
    Dankeschöns:
    722
    Hmm werde meine rumänisch Kenntnis erweitern.
     
    sami und Hauslaeufer danken dafür.
  6. HeinzKasunke

    HeinzKasunke Ich bin so eher der Foren Uwe Boll

    Registriert seit:
    28. Januar 2018
    Beiträge:
    460
    Dankeschöns:
    722
    Wieso die Häfen sind doch weltweit dicht...
     
    Käpt´n Udo dankt dafür.
  7. derrote1

    derrote1 Nix mehr AO+Sucht besiegt

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    160
    Dankeschöns:
    283
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich bin auch noch voll anne Schippe.
    Ansonsten bleib ich Zuhause auffe Couch, quasi Extrem-Couching...
     
    Wet&Dry und Don Quijote danken dafür.
  8. fab

    fab Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    319
    Dankeschöns:
    624
    Hehe, ich habe auch schon überlegt diesen Thread aufzumachen.
    Beim Nichtstun fällt mir die Decke auf den Kopf und ich bin nun wirklich ein sehr ausserhäusiger Mensch und eher so der Duracellmensch.
    Mo-Fr Homeoffice mit normalen Arbeitszeiten.
    Momentan mache ich an 2 von 3 Abenden eine Radtour von ca 40 Kilometern und versuche anschließend meine Kochkünste aufzubessern. Ansonsten bringe ich meine Bude in Ordnung, so saubere Fenster hatte ich noch nie. Abends dann gerne Bier/Wein mit Freunden per Videokonferenz, ist erst mal absurd, hilft aber überraschend gut gegen Einsamkeit.

    Ich habe jetzt außerdem damit angefangen eine zusätzliche IT Zertifizierung (Azure Cloud) zu machen. Die ersten Lektionen habe ich hinter mir, harter Stoff, aber jetzt ist die ideale Zeit dafür. Ich befürchte sehr ernsthafte wirtschaftliche Schwierigkeiten in unserem Land, da muss man gerade als ITler perspektivisch mächtig Power in seine Qualifikation stecken...

    Ach ja: Und natürlich rumänisch lernen! :D
     
    Pluto, sami, Lebowski1234 und 5 andere danken dafür.
  9. Lebowski1234

    Lebowski1234 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    25. November 2018
    Beiträge:
    644
    Dankeschöns:
    3.943
    Bei dem guten Wetter schaue ich, dass ich mich zumindest jeden Tag an der frischen Luft bewege. Wer nen Garten hat kann sich da austoben, hab heute die Terasse abgespritzt:sabber:.
    Da gibts noch so viel, Keller aufräumen was weiss ich.
    Ein interessantes Buch kann auch nicht schaden im Moment,
    kann die Biografie vom Aki Watzke sehr empfehlen.

    Si invata bineinteles limba romana, haha! Das versteht sich ja von selbst
    .;)
     
    AND, Pattaya, Pluto und 4 andere danken dafür.
  10. moravia

    moravia der Schüchterne

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    1.898
    Dankeschöns:
    9.310
    Rumänisch ist eine einigermaßen dankbare Sprache. Polnisch könnt ihr vergessen. Das Problem ist, dass man mit einzelnen Wortfetzen keinen Erfolg erzielt wie das bei Italienisch oder Spanisch der Fall ist (z.B. ".... pane, comprare, io ..." wir jeder Italiener verstehen und es sogar noch lustig finden). Polen werden dich hingegen à la "du Depp" anschauen. Wenn Polnisch lernen, dann einen Kurs vor Ort, habe ich nach der 8. Lektion in meinem ersten Lehrbuch an der Sprachschule in Deutschland auch gemacht. In 10 Tagen à 3x60 Minuten Einzelintensivkurs hatte ich danach den Stand von Lektion 22 bzw. das Buch durch.

    Ich versuche mich gerade an Bulgarisch - Russisch wäre aufgrund der 120 Mio. vs 8 Mio. Nutzer zweifelsfrei sinnvoller.
     
    AND, leckschlumpf, nowak und 5 andere danken dafür.
  11. HeinzKasunke

    HeinzKasunke Ich bin so eher der Foren Uwe Boll

    Registriert seit:
    28. Januar 2018
    Beiträge:
    460
    Dankeschöns:
    722
    Können ja ne Lerngruppe machen...
     
    Wet&Dry dankt dafür.
  12. Baloo

    Baloo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. September 2015
    Beiträge:
    208
    Dankeschöns:
    1.467
    Ort:
    Westfalen
    Aber bitte maximal nur zu zweit und mit 2 Metern Abstand... ;)
     
    Lutonfreund und Wet&Dry danken dafür.
  13. Punktpunktkommastrich

    Registriert seit:
    6. März 2019
    Beiträge:
    3
    Dankeschöns:
    7
    Frühjahrsputz ist erledigt und der Keller bereits aufgeräumt. :D
     
  14. NGC7000

    NGC7000 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    314
    Dankeschöns:
    559
    Bei dem jetzigen Wetter wird gegrillt.Der Wintervorrat An Kohle wird langsam aufgebraucht.Es gibt so langsam in den Supermärkten wieder Kohle.
    Es waren schon auf dem Grill:
    Würste verschiedener Art
    Forellen,Scambis Tintenfisch,
    Haxe,Hähnchen, natürlich auch mal das eine oder andere Steak.

    Zwischen dem grillen wird Gartenarbeit getätigt.

    Also ich habe zu tun.Da komme ich nicht in die Stadt .Frauen in eng verpackten Jeans sehen.
     
    Wet&Dry, AND und Archer danken dafür.
  15. HeinzKasunke

    HeinzKasunke Ich bin so eher der Foren Uwe Boll

    Registriert seit:
    28. Januar 2018
    Beiträge:
    460
    Dankeschöns:
    722
    Die Städte sind eh leer keine Angst...
     
  16. lollipop66

    lollipop66 Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    2. Januar 2018
    Beiträge:
    566
    Dankeschöns:
    1.526
    Klopapier-Kuchen als Bestseller
    Auf diesen Zug wollen jetzt auch andere Branchen aufspringen: Weil in Deutschland das Klopapier schon seit Wochen ausverkauft ist, sorgt diese Dortmunder Bäckerei zumindest für ein bisschen Linderung. Und das Konzept geht offenbar auf: Der runde Marmorkuchen, der mit weißem Fondant umwickelt ist, habe reißenden Absatz gefunden, bestätigt Bäckermeister Tim Kortüm.

    Spectacle.wZT905.jpg
    Was, um alles in der Welt, löst bei den Deutschen diesen Klopapierfetisch aus ?
    Ihr könnt das ruhig zugeben : Das beruhigende Gefühl, 60 - 100 Rollen Vorrat zu haben.

    Aber zum Essen ? Das ist neu. Völlig neue Abgründe der Seele tun sich auf.
     
    Wet&Dry, Harvey, Elrond17 und 2 andere danken dafür.
  17. Elrond17

    Elrond17 Gewohnheitstier

    Registriert seit:
    23. November 2016
    Beiträge:
    1.165
    Dankeschöns:
    10.251
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen
    Die Franzosen machen es besser: die horten Rotwein und Kondome :D
     
    AND, Wet&Dry, Pluto und eine weitere Person dankt dafür.
  18. HeinzKasunke

    HeinzKasunke Ich bin so eher der Foren Uwe Boll

    Registriert seit:
    28. Januar 2018
    Beiträge:
    460
    Dankeschöns:
    722
    Wobei ich nicht verstehe wozu man Kondome braucht wenn man genug Rotwein hat....
     
  19. Winnetou Kowalski

    Winnetou Kowalski Tippen ist bääh, aber ...

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    2.584
    Dankeschöns:
    12.174
    Ort:
    Mitten in'n Pott
    Wobei ich letztens noch von dem Mädel raunen gehört habe (zu den anderen Girls), als Du mit ihr vom Zimmer kamst: "Passt auf, der kleistert Euch noch auf 3 m Entfernung zu!"

    Womit ich natürlich nie nicht aus dem Nähkästchen plaudern würde … *pruuuust*

    .
     
    AND, Baloo, Grauerbademantel 1 und 2 andere danken dafür.
  20. Freier Berichterstatter

    Freier Berichterstatter Bekannter Schreiber

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    111
    Dankeschöns:
    379